Wiimms SZS Tools v1.39a r6123

Wiimm hat seine exzellenten SZS-Tools aktualisiert.

Download

BMG-Dateien unterstützen jetzt neue Farbnamen (YOR0, YOR1, YOR2, etc. bis YOR7). Dabei steht das Y für gelb (yellow), das O für orange und das R für rot. Allerdings werden diese beim Ausgeben aus Kompatibilitätsgründen als HEX-Codes angezeigt. Kleinere Bugs beim Umgang mit BMG-Dateien in wctct wurden gefixt und wctct CREATE unterstützt jetzt die Output-Modi EU-BRRES, US-BRRES, JP-BRRES, EU-SZS, US-SZS and JP-SZS, sowohl komprimiert (xx-BRRES) als auch unkomprimiert (xx-SZS), um Strap-Dateien zu erstellen.

Die Option wctct CREATE –image=dir wurde hinzugefügt, diese gibt ein Verzeichnis an, wo nach Bilder für BRRES- oder SZS-Dateien gesucht werden. wstrt hat die Optionen –vs-region und –bt-region spendiert bekommen, die die Region für VS- und Battle-Rennen angibt. Neu sind auch die Befehle wszst SHA1 –base64, welcher die Checksumme als BASE64-enkodierten String ausgibt und wszst SHA1 –verify, welcher eine Checksumme, die in einem Dateinamen integriert ist, vergleicht.

 - BMG files: Support of new color names YOR0..YOR7: 8 continous colors from (Y)ellow to (O)range to (R)ed. For compatibility reasons, hex-codes are used instead of the new names on text output.
- wctct: Minor bugs fixed for handling BMG files.
- wctct CREATE: Support of output modes EU-BRRES, US-BRRES, JP-BRRES, EU-SZS, US-SZS and JP-SZS to create strap files, either uncompressed (xx-BRRES) or compressed (xx-SZS).
- New option: wctct CREATE --images=dir: Define a directory where the images for BRRES or SZS files are searched.
- KMP/GOBJ/ELINE_CONTROL: Use group names instead of index numbers for links into section ENPH. Reordering of groups is stable now. In section ENPT a cross reference to ELINE_CONTROL objects is printed.
- New option for wstrt: --vs-region and --bt-region: Define different regions for versus races and battles.
- New: wszst SHA1 --base64: print the checksum as BASE64 encoded string.
- New: wszst SHA1 --verify: Compare a checksum integrated in the filename.

Gateway 3DS EmuNAND einrichten

Das Befolgen dieses Tutorials geschieht auf eigene Gefahr.

gw-ultraIn diesem Tutorial wird dir gezeigt, wie du den EmuNAND (emulierten NAND) deiner Gateway-3DS-Flashkarte einrichtest. Der EmuNAND ist ein Abbild deines internen 3DS-Speichers auf deiner SD-Karte, der beim Start in den Gateway-Modus geladen wird. Damit kannst du z.B. neue Sachen ausprobieren, aber auch auf eine aktuelle Firmware aktualisieren.

Gateway 3DS EmuNAND einrichten weiterlesen

3DS-Update v9.6.0-24 erschienen

3ds-logo

Nintendo hat heute überraschenderweise das System-Update 9.6.0-24 für die Nintendo-3DS-Familie zum Download bereitgestellt.

Das HOME-Menü-Layout kann jetzt gespeichert und geladen werden. Es können bis zu acht verschiedene Layouts für Designs sowie Symbole gespeichert werden. Außerdem neu sind die amiibo-Einstellungen (nicht New3DS). Damit können amiibo registriert werden, sowie weitere Daten eingegeben werden (Mii, Urheber, etc.). Dazu wird ein Adapter benötigt, der noch in diesem Jahr erscheinen soll. Außerdem gab es wieder die üblichen “Verbesserungen der Systemstabilität und weitere Anpassungen”. Technische Info: Die Krypto der New3DS-Systemtitel wurde geändert. Damit wird EmuNAND auf dem New3DS vorerst nicht mehr möglich sein.

Die Sky3DS-Flashkarte funktioniert weiterhin. Der Gateway-3DS-EmuNAND funktioniert NICHT mehr! DS-Flashkarten funktionieren natürlich weiterhin, aber hier ist auch nichts mehr passiert.

Nähere Details zu diesem Update findest du im WiiDatabase Wiki!

Wiimms Mario Kart Fun 2015-03 mit 184 Custom-Tracks

Cover aus dem CMK Wiki: http://wiki.tockdom.com/wiki/File:Wiimms-Mario-Kart-Fun-2015-03-cover.png
Cover aus dem CMK Wiki: http://wiki.tockdom.com/wiki/File:Wiimms-Mario-Kart-Fun-2015-03-cover.png

Wiimm hat eine neue Version seiner Mario Kart Wii Distribution “Wiimms Mario Kart Fun” veröffentlicht.

Download

In dieser Ausgabe gibt es 184 Custom-Tracks, also Strecken, de gemoddet wurden. Die 32 originalen Strecken sind auch mit dabei, das macht insgesamt 216 Strecken! Diese Version verbindet sich außerdem mit den Wiimmfi-Servern. Es gibt auch ein neues Punkte-Schema: der Erstplatzierte erhält 25 Punkte, ferner gibt es Multisprachen-Support. Die Strecken werden sogar umgeordnet, wenn man die Sprache ändert (falls sich dadurch auch der Streckenname ändert)!

Eine Installationsanleitung findet ihr hier und alle Strecken hier.

Viel Spaß beim Karten!

eShop-Spiele im Club Nintendo erhältlich

club-nintendo-gamesWir wurden heute darauf aufmerksam gemacht, dass es Nintendo eShop-Spiele jetzt im Sterne-Katalog des Club Nintendos (welcher am 30. September schließt) zu kaufen gibt.

Bei den Spielen handelt es sich um normale Wii U- und 3DS-Spiele und Virtual Console-Spiele, diese sind ab 600 Sterne erhältlich. Außerdem sind auch einige der GBA-Spiele mit dabei, die nur die Botschafter damals bekommen konnten! Das eShop-Konto muss mit dem Club Nintendo Konto verbunden. Der Sterne-Katalog ist momentan leider ausgelastet, wir werden den Post aktualisieren, sobald wir neue Informationen haben. Geht wieder!

Danke an Henrik B. für den Hinweis!

Big Red Menu v1.4

Vor knapp einem Monat hat Rinnegatamante seinen legalen CIA-Installer “Big Red Menu” aktualisiert. Das haben wir wohl verpasst, sorry!

Download

SMDC-Dateien und Ordner werden nun nach ihrem Namen sortiert. Ferner können importierte CIAs nun mit dem Y-Knopf gestartet werden und ein Schnell-Scroll-Featurde wurde hinzugefügt, drücke dazu einfach das Steuerkreuz nach links oder rechts.

- Now SDMC files and folders are sorted by name
- Added possibility to launch imported CIA (Y button)
- Added fast scrolling feature through Left/Right Dpad