arm9select

Autor: FIX94

Website: GitHub.com

Letztes Update: 15.03.2016

Lizenz: GPL v2

Größe: 7 KB

Version: v1.1

Unterstützt: arm9loaderhax

Dies ist ein (weiterer) Bootmanager für den Nintendo 3DS, der im Zusammenhang mit arm9loaderhax benutzt wird. Er ist sehr einfach aufgebaut, benötigt keine Config-Datei und funktioniert auch ohne screen_init.

Benutzung:
Der Bootmanager startet arm9loaderhax-Payloads (arm9loaderhax.bin) aus dem Ordner /arm9select. Diese müssen zum jeweiligen Knopf umbenannt werden, dieser muss dann beim Start gedrückt gehalten werden, um diesen Payload zu starten. Wenn du z.B. den Payload vom SafeA9LHInstaller in a.bin umbenennst und in den arm9select-Ordner legst, kannst du SafeA9LHInstaller starten, wenn du beim Booten A gedrückt hältst.

Es gibt folgende Benennungen:

  • a.bin
  • b.bin
  • select.bin
  • start.bin
  • right.bin
  • left.bin
  • up.bin
  • down.bin
  • r.bin
  • l.bin
  • x.bin
  • y.bin
  • default.bin (kein Knopf gedrückt)

Um das Bildschirmlicht einzuschalten, erstelle eine leere Datei im arm9select-Ordner mit dem Namen des Knopfes und _bl, also a_bl, b_bl, default_bl, etc. Diese sollten keine Dateiendung haben!

3DS-Downloads > 3DS-Tools > arm9select