Alle Beiträge von iCON

Über iCON

Ich bin der Administrator & Gründer der WiiDatabase. Seit 2011 versorge ich euch stets mit aktuellen News!

NX-Shell v1.0.2 (Beta 3)

Joel16 hat die dritte Beta seines Dateimanagers für die Switch veröffentlicht.

DOWNLOAD

Audio-Dateien (MP3, MIDI, FLAC, OGG, WAV, MOD) lassen sich jetzt abspielen – allerdings wurden nur OGG, WAV und MP3 getestet und “Vorheriger/Nächster” funktioniert nur bei MP3-Dateien. ID3v1 und v2 Tags werden unterstützt. Der Touchscreen kann nun verwendet werden, auch um das neue On-Screen-Keyboard zu benutzen, um Dateien umzubenennen.

Ein paar Fehler wurden natürlich auch behoben. So können Ordner wieder rekursiv verschoben werden und leere Verzeichnisse werden korrekt geöffnet. Zudem wurden die leeren Einstellungen durch einen “Über”-Dialog ersetzt.

Features:
* Initial support for playing Audio files. (Following formats are supported: MP3, MIDI, FLAC, OGG, WAV, MOD. Please note I have only tested OGG, WAV and MP3). Music player only supports pause/play for all audio files and next/previous for MP3 files only. ID3v1/ID3v2 is supported.
* Initial touch screen support thanks to StevenMattera!
* Use left /right key to reach end/start of directory list.
* Initial support for OSK (on screen keyboard). You can use the touchscreen, or if you wish, you can use the buttons. ZL = shift, ZR = caps, PLUS = accept, MINUS = return, A - enter character and B - remove character.
* Rename and New Folder now works.

Fixes:
* Fixed bug when opening empty directories.
* Fixed moving folders recursively.
* Replaced the empty 'general settings' with an 'about' dialog in settings menu.

XCI Cutter v2.4.2

Destiny1984 hat seinen XCI Cutter zum Splitten und Trimmen von Nintendo-Switch-Backups aktualisiert.

DOWNLOAD

Die Split-Größe wurde zu einem Mehrfachen von 32k geändert, um mit der Clustergröße der SD-Karte übereinzustimmen. Somit funktionieren gesplittete XCIs nun mit SX OS. Natürlich müssen falsch gesplittete XCIs erneut gesplittet werden.

changed split size to a multiple of 32k (to align with sdcard clustersize)

NDS-Bootstrap v0.9.1 -> v0.9.1 Rev 01

Robz8 hat NDS-Bootstrap einem größeren Update unterzogen.

DOWNLOAD

UPDATE: Rev 01 wurde veröffentlicht und fixt WiFi in einigen Spielen (wie Metroid Prime Hunters).

Spender-Cartridges werden nicht mehr benötigt, denn Save-Redirection funktioniert nun für JEDES DS-Spiel, von SDK1 bis SDK5! Das ist ein großer Schritt für NDS-Bootstrap! WarioWare D.I.Y. ist aber das einzige Spiel, welches bisher noch nicht speichern kann, das wird aber sicherlich auch bald behoben.

v0.9.1 Rev 01:
Bug fix
* Wireless/WiFi in some games like Metroid Prime Hunters now works again.

v0.9.1:
What's new?
* Thanks to @shutterbug2000 and @ahezard, save redirection now works for every DS game, from SDK1 to 5 (TWLSDK)! Donor carts are no longer needed!
* WarioWare DIY now works, but is the only game that does not save yet.

Bug fix
* Some save issues are now fixed.

TWLoader v6.7.0

Hier ist ein kleines Wartungsupdate für den eigentlich eingestellten TWLoader.

DOWNLOAD

TWLoader bekommt nur noch Updates, wenn es eine Bootstrap-Einstellung gibt, die gesetzt werden muss.

Wenn TWLoader sagt, dass er aktuell ist, muss kein Button mehr gedrückt werden und das korrekte Modell für die aktuellen NDS-Bootstrap-Versionen wird nun gesetzt. Allerdings gibt es auch einen bekannten Fehler und zwar stürzt der Loader ab, wenn Quick-Start nicht gesetzt ist. Hierzu müssen nur A und Y beim Startup-Screen gedrückt gehalten werden.

What's new?
* The TWLoader startup splash screen has been extended, with "Homebrew" now showing first.

Bug fix
* If TWLoader says it's up-to-date on startup, it'll no longer wait for A button press.
* Now sets correct console model for recent nds-bootstrap versions.

Known bugs
* TWLoader will crash if quick-start isn't set. Hold both A and Y on the startup screen.

3DS-Update 11.7.0-40 veröffentlicht

Nintendo hat nach langer Zeit mal wieder ein Firmware-Update für den 3DS veröffentlicht – das erste in diesem Jahr! Wie immer nur mit einem nichtsaussagenden Changelog.

Luma3DS, NTR und Co. funktionieren alle noch wie gehabt. Smealum hat neue Otherapp-Payloads hochgeladen, somit funktionieren die Exploits alle wieder. Es ist davon auszugehen, dass keine Exploits gefixt wurden.

Mehrere Nintendo-Zone-Hotspots von Drittanbietern wurden entfernt, da die Nintendo Zone im März eingestellt wurde. Zudem verspricht Nintendo nun, dass wenn die Option “Nutzungsinformationen senden” in den SpotPass-Einstellungen ausgeschaltet wird, bereits bestehende Daten nicht mehr verwertet werden. Zudem behält sich Nintendo laut EULA nicht mehr das Recht vor, Name, Adresse, Geburtsdatum und Geschlecht zu sammeln. Das Miiverse-Applet wurde nicht entfernt, obwohl es im November 2017 eingestellt wurde.

Team Xecuter veröffentlicht SX OS v1.0

Team Xecuter hat etwas verspätet ihr SX OS freigegeben. Man hat ein Jahr lang daran gearbeitet, um dies zu ermöglichen.

DOWNLOAD

Dabei handelt es sich um eine Custom Firmware für die Nintendo Switch, welche eine Lizenz oder einen SX Pro benötigt, damit alle Funktionen freigeschaltet werden. Wenn keine Lizenz vorhanden ist, kann nur Homebrew ausgeführt werden. SX Pro und/oder SX OS können bei einem Reseller erworben werden.

FEATURES:

  • Funktioniert mit allen Firmware-Versionen
  • Spielt Spiele im XCI-Format ab (auch getrimmt und gesplittet)
  • Homebrew-Support (Album starten, während R gedrückt gehalten wird; Album startet normal, wenn L gedrückt gehalten wird)
  • AutoRCM, damit die Switch automatisch in den RCM bootet (nützlich, wenn man einen SX Pro besitzt und den Dongle eh immer dabei hat)
  • Payload-Booter für andere Fusée-Gelée-Payloads
  • Ständige Updates

Eine Anleitung findet ihr auf unserer Downloadseite. Und wer immer noch nicht weiß, ob der SX Pro oder SX OS etwas für ihn ist, kann auch ein paar Tage warten, denn dann erhalten wir unser Review-Sample von Xecuter und werden den SX Pro in einem Test ausführlich beleuchten!

Nachfolgend die Mail, die uns Xecuter zum Start des SX OS gesendet hat:

NDS-Bootstrap v0.9.0 RC2

Robz8 hat den zweiten Release-Kandidaten für NDS-Bootstrap v0.9.0 veröffentlicht.

DOWNLOAD

Kartengeschwindigkeit für jedes Spiel wird jetzt endlich erreicht! Außerdem sollte der Sound nicht mehr hängen und einige SDK3-Spiele speichern nun auf die SD-Karte (New Super Mario Bros., Lunar Knights, Sonic Rush Adventure, etc.). Zudem wurde die Kompatibilität mit “Spider-Man: Freund oder Feind” und Dragon Quest IX gefixt.

ROM-Properties v1.3.1

GerbilSoft hat seiner Shell-Erweiterung “ROM-Properties” einem Update unterzogen.

DOWNLOAD

Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Explorer abgestürzt ist, wenn eine Datei ein internes Bild besaß, dessen Breite nicht ein Vielfaches von 8 war. Dies betraf nur die Windows-Version.

Windows: Fixed a bug that caused Explorer to crash if a supported file had an internal image whose width was not a multiple of 8.

NDS-Bootstrap v0.8.1

Robz8 hat NDS-Bootstrap aktualisiert.

DOWNLOAD

Cheat-Support wurde hinzugefügt, wenn eine “cheat.xml” Datei mit Action-Replay-Codes in SD://_nds abgelegt wird. Zudem wird keine Spender-ROM mehr benötigt, allerdings benötigen SDK4-Spiele ab jetzt eine originale Cartridge im Slot mit dem gleichen Speicherchip. Touch-Eingabe funktioniert wieder, wenn “Quick-Start” in DSiMenu++ aktiviert ist und die Kompatibilität wurde verbessert – so funktioniert jetzt bspw. der NSMBDS ROM-Hack “Newer Super Mario Bros. DS“.

What's new?
* Cheat support added!
* DSiMenu++ will place the cheat code (Action Replay type) in the nds-bootstrap.ini file, if there's a cheat.xml file in sd:/_nds.
* A donor ROM is no longer needed!

Improvement
* @profi200's SDMMC code from fastboot3DS is now used. As a result, load times are slightly improved.

Bug fixes
* Using the Quick-start ROM option in DSiMenu++ causes touch input to not work. This bug has been fixed, as touch input now works with the option enabled.
* Fixed async prefetching trying to read outside of the ROM file. (Fixes Newer Super Mario Bros. (NSMB ROM hack) from crashing into the blue screen)
* Some game compatibility have been fixed, after removing donor ROM feature.