Alle Beiträge von iCON

Über iCON

Ich bin der Administrator & Gründer der WiiDatabase. Seit 2011 versorge ich euch stets mit aktuellen News!

Switch Homebrew Menu v3.1.0

Icon für Switch Homebrew Menu

Das Homebrew Menu für die Nintendo Switch lädt Applikationen im NRO-Format von der microSD-Karte.

Entwickler SwitchBrew-Team
Dateigröße 720,41 KB
Letztes Update

Der Netzwerkstatus wird jetzt angezeigt und "nacp"-Dateien lassen sich für Erweiterungs-Assoziationen laden (ähnlich wie "Öffnen mit" unter Windows). Homebrews lassen sich als Favorit festlegen und werden dann immer am Anfang angezeigt und ein neues Icon macht deutlich, dass das Homebrew Menu als Applet läuft. Der Slowdown beim Laden von vielen Anwendungen wurde behoben, genauso wie einige Fehler beim Netzwerk-Loader.

* Display network status.
* Added support for loading {filename}.nacp similar to {filename}.jpg, when processing files for fileassoc.
* Added support for starring files/directories, these are displayed at the start of the menu listing.
* Display "Applet Mode" indicator when running under an applet, in order to help users who are inadvertently running homebrew in applet mode and therefore experiencing otherwise hard to troubleshoot problems.
* Display the hbloader version.
* Fixed slowdown due to drawing too many menu entries.
* Improved netloader perf.
* Fixed a buffer overflow during netloader transfer due to not checking the chunksize (6c84575).
* Fixed netloader issue with large-chunksize, due to the chunksize field being partly uninitialized.
* Built with libnx stable v2.4.0.
* Further improvements to overall system stability and other minor adjustments to enhance the user experience.

Vice3DS v1.5

Vice3DS v2.0.1 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für Vice3DS

Commodore-64-Emulator für den New Nintendo 3DS.

Entwickler badda71
Dateigröße 3,45 MB
Letztes Update

Das Mikrofon lässt sich nun nutzen, um 4-Bit-Samples aufzunehmen und Einstellungen für den Sampler und andere Geräte für die Joyports wurden hinzugefügt. Die Maus-Button-Mappings werden nun auf dem Touchpad angezeigt und das Keyboard-Handling wurde optimiert. Näheres im Changelog.

* enhancement: added sampler device "3DS built in microphone audio input". Haven't you always wished to record 4bit samples with your 3DS that you can play on your C64 computer?
* enhancement: added sampler settings menu & other devices for joyports
* enhancement: add 'advance frame' menu entry to vice menu
* enhancement: show mouse button mappings on touchpad
* optimization: optimized keyboard handling (e.g. c-stick mapping & file dialogs)
* optimization: remove RS232 stuff from vice menu (wasn't working anyway)
* optimization: revamp build system, no more buildtools necessary

Goldleaf v0.6.1

Goldleaf v0.7.3
Icon für Goldleaf

Goldleaf ist ein NSP-Installer und Title-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler XorTroll
Dateigröße 22,63 MB
Letztes Update

NSPs größer als vier Gigabyte lassen sich wieder über USB installieren und nach der Installation in den internen Speicher wird die NSP nicht mehr im Hex-Viewer geöffnet. Zudem wird die Installationsgröße korrekt angezeigt und der Webbrowser funktioniert nur noch über den NSP-Forwarder.

Fixed bugs present in 0.6:
* +4GB files are correctly handled now by the USB (remote PC) system
* Now Italian language works fine (strings were missing, what made Goldleaf insta-crash)
* Installing a NSP to console memory would later open the file for hex viewing (now fixed and nothing else is done after install)

New features:
* Install sizes (MB/s) are now accurately reported, with decimal values
* Web browser can only be used launched from the forwarder (previously any application would work)

The forwarder was not updated. Goldtree received few string changes and more changes in order to fix +4GB file issues.

ROM Properties v1.4

ROM Properties ist eine Shell-Erweiterung für Windows und Linux, die Informationen und Cover zu einigen Spiel-bezogenen Formaten anzeigt.

Entwickler GerbilSoft
Dateigröße 2,57 MB
Letztes Update

Der Changelog ist massiv! Folgende neue Formate werden unterstützt:

  • Wii WADs
  • Verschlüsselte Wii-Speicherstände (data.bin)
  • Wii Banner
  • MachO
  • Neo Geo Pocket (Color) ROMs
  • Xbox 360 XDBF
  • Xbox 360 und originale Xbox Executables
  • Xbox 360 Packages
  • Xbox XPR0 Texturen
  • Xbox- und Xbox-360-Discs
  • Generische ISOs
  • iQue Player Content Metadata und Tickets
  • CRI ADX
  • GBS (Game Boy Sound System)
  • NSF (Nintendo Sound Format, NES)
  • PSF (Portable Sound Format, PlayStation)
  • SAP (Atari 8-Bit Audio)
  • SID (C64 SID Musik)
  • SNDH (Atari ST Audio)
  • SPC (Super NES SPC-700 Audio)
  • VGM (Video Game Music, Sega Mega Drive, Neo Geo Pocket, etc.)
  • BRSTM (Wii)
  • BCSTM und BCWAV (3DS und Wii U)

DS- und 3DS-ROMs mit "gefährlichen" Rechten werden jetzt außerdem speziell markiert. Wenn also bspw. eine CIA in Umlauf gebracht wird, die angeblich ein Spiel sein soll, sie aber vollen Systemzugriff will, kann man sich damit sicher sein, dass sich dahinter ein Bricker verbirgt! Außerdem wurden zahlreiche Fehler behoben, der Code allgemein verbessert und weitere Informationen hinzugefügt.

Für die MATE-Desktopumgebung steht jetzt außerdem ein UI-Frontend mithilfe von Caja zur Verfügung (>= MATE 1.18 und GTK+ 3.x).

Den umfangreichen Changelog findet ihr auf GitHub.

makerom v0.16 und ctrtool

Nach über drei Jahren hat profi200 eine neue Version der Kommandozeilen-Tools "makerom" und "ctrtool" für den 3DS veröffentlicht.

Mit ctrtool können 3DS-ROMs manipuliert werden, makerom erstellt CXI-/CFA-/CCI-/CIA-Dateien für den 3DS.

Entwickler profi2000, bkifft
Dateigröße 1,02 MB
Letztes Update

Es wurden viele Fehler behoben, secure-crypto als Standard-Crypto für NCCH-Verschlüsselung festgelegt und allgemein der Code aufgeräumt. Bei ctrtool wurden viele Keys integriert, eine seeddb.bin lässt sich angeben und fehlende Syscalls wurden hinzugefügt.

Den umfangreichen Changelog findet ihr auf GitHub.

Die WiiDatabase wird 8!

Heute feiert die WiiDatabase ihren achten Geburtstag! Wir hosten jetzt über 560 Homebrews, die von euch über 1,4 Millionen Mal heruntergeladen wurden!

Auch haben wir kürzlich unseren alten Besucherrekord geknackt! Am 28. Juli 2019 haben uns knapp 7800 Leser besucht, was dem LineageOS-Release für die Switch geschuldet ist. Damit bringen wir es auf fast neun Millionen Aufrufe insgesamt!

Vergesst nicht, dass sich die WiiDatabase ausschließlich aus Spenden und bestimmten Downloads finanziert! Wir schalten keine Werbung.

TWiLight Menu++ v9.0.2

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 13,84 MB
Letztes Update

Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Sprache für NDS-Bootstrap immer die Systemsprache war. Dies betraf nur die DSi-, 3DS- und Saturn-Themes.

DSi/3DS/Saturn theme: Fixed system default language always being set for nds-bootstrap.

TWiLight Menu++ v9.0.1

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 13,84 MB
Letztes Update

Mehr Spiele wurden für den künftigen Widescreen-Patch vorbereitet und ein Fehler in den DSi-, 3DS- und Saturn-Themes wurde behoben, bei dem eine Meldung für Game-Gear-Spiele nicht angezeigt wurde.

What's new?
* More games now have widescreen support! Brings the ROM total from 96 to 111!

Bug fixes
* DSi/3DS/Saturn theme: Fixed message for Game Gear games not being shown when launching a game for that console.
* Some minor fixes to the app's manual.

Cemu v1.15.11b

Cemu v1.15.20 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für Cemu

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Entwickler Cemu-Team
Lizenz Proprietär
Dateigröße 6,44 MB
Letztes Update

DLCs und Updates werden nun an die korrekte Stelle geschrieben – ältere Installationen funktionieren aber weiterhin. Wenn die Installation eines Updates oder DLCs fehlschlägt, wird außerdem die vorherige Version wiederhergestellt, falls installiert. Zudem gab es einige interne Shader-Änderungen für den baldigen Vulkan-Renderer. Näheres im Changelog.

Goldleaf v0.6

Goldleaf v0.7.3
Icon für Goldleaf

Goldleaf ist ein NSP-Installer und Title-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler XorTroll
Dateigröße 22,63 MB
Letztes Update

Die Installation von NSPs wurde etwas beschleunigt, außerdem wird nicht mehr bei jeder NSP nachgefragt, ob die Firmware-Version ignoriert werden soll – dies lässt sich permanent einstellen. Der Standby-Modus wird während der Installation deaktiviert und alle NSPs innerhalb eines Verzeichnisses lassen sich auf einmal installieren.

Wird die Switch per USB an den PC angeschlossen, lassen sich alle PC-Laufwerke direkt an der Switch durchsuchen, was die Installation von NSPs über USB deutlich vereinfacht! Allerdings kann es bei Verzeichnissen mit sehr vielen Dateien zu Freezes kommen. Die Installation von NSPs über USB direkt an der Switch folgt später.

Die NSP wurde zum NRO-Forwarder umfunktioniert und Goldleaf besitzt nun einen Updater. Auch lassen sich amiibo dumpen!

Zu guter Letzt präsentiert sich Goldleaf nun in blau.

Kosmos v13.0.3

Empfohlen
Kosmos (hekate) CTCaer mod v5.0.2 mit Kosmos v14.2 (AMS v0.9.4 a750e55f)
Icon für Kosmos (hekate)

Kosmos ist die Custom Firmware "Atmosphère" mit dem Bootloader und Firmware-Patcher "hekate" plus einigen Goodies, wie zusätzlich enthaltene Systemmodule.

Entwickler naehrwert, st4rk, CTCaer, AtlasNX (Kosmos)
Dateigröße 11,61 MB
Letztes Update

Alle enthaltenen Systemmodule wurden auf den aktuellen Stand angehoben. Das betrifft emuiibo, ldn_mitm und sys-ftpd. Außerdem wurden der Kosmos Updater und Lockpick RCM aktualisiert.

Vergesst nicht, dass wir die Signatur-Patches aus logistischen Gründen nicht mehr bündeln – ihr müsst sie separat herunterladen.

Empfohlen
Signatur-Patches Switch-Firmware 2.0.0 bis 9.0.1

Signatur-Patches für Custom Firmware zur Installation von unsignierten NSPs und konvertierten XCIs.

Entwickler Anonymous (8.0.0 - 9.0.1), Rajkosto (2.0.0 - 6.2.0), The-4n (9.0.1, FS)
Lizenz Unbekannt
Dateigröße 16,09 KB
Letztes Update
* General: Changed the entire Kosmos repository to work through a build script by @StevenMattera.
* Updated Emuiibo to v0.3
* Updated Kosmos Updater to v3.07 (Fixes related to changes in piracy patches)
* Updated ldn_mitm to v1.2.3
* Updated Lockpick_RCM to v1.3
* Updated sys-ftpd to latest commit

emuiibo v0.3

emuiibo v0.3.1
Icon für emuiibo

Emuliert amiibo mittels BIN-Dumps.

Entwickler XorTroll
Dateigröße 661,68 KB
Letztes Update

amiibo-Dumps werden nicht mehr benötigt. Mit dem enthaltenen PC-Programm lässt sich ein "virtuelles amiibo" erstellen, ohne, dass ein BIN-Dump benötigt wird! Dazu werden die einzigartigen IDs dieser amiibo von einer Online-API geladen. Die amiibo werden jetzt außerdem aus dem Ordner "SD://emuiibo/amiibo" geladen und ein Unterordner mit der TItle ID des Spiels lässt sich anlegen, falls amiibo nur in bestimmten Spielen benutzt werden sollen.

TWiLight Menu++ v9.0.0

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 13,84 MB
Letztes Update

Widescreen (16:10) ist jetzt möglich! Dazu wird allerdings Sonos TWLPatcher v2 benötigt, der noch nicht erschienen ist. Behaltet einfach diesen GBATemp-Thread oder unsere Hauptseite im Auge! Um euch vorzubereiten, setzt "Screen Aspect Ratio" auf "16:10 (Widescreen)" und "External System Modules" in der Luma3DS-Konfiguration auf "ein". Nicht jedes Spiel ist kompatibel und es funktioniert nur auf dem Nintendo 3DS!

Auch wurde ein neues SEGA Saturn Theme hinzugefügt (da es ja noch nicht genug Themes gab) und die "zuletzt gespielt" Liste ist nun eine deaktivierbare Option. Wenn ein Spiel von einer Flashkarte gelesen und Cheats aktiviert sind, werden diese in eine Datei auf die Flashkarte geschrieben.

Natürlich gab es wieder zahlreiche Bugfixes. Näheres im Changelog auf GitHub.

YouTube-App für den 3DS wird am 03. September 2019 eingestellt

Nintendo Japan hat die Einstellung der YouTube-App für den 3DS am 03. September 2019 bekanntgegeben.

Die Ankündigung betrifft alle Regionen. Nintendo gab eine Nachricht über SpotPass heraus, die ihr am Ende des Beitrags seht. Demnach wird die Software ab dem 02. September 2019 um 12:00 Uhr nicht mehr zum Download zur Verfügung stehen und ab dem 03. September 2019 nicht mehr nutzbar sein.

Erst im Mai berichteten wir darüber, dass die App gar nicht mehr funktioniert und direkt beim Start abstürzt.

Die mobile Webseite für den New Nintendo 3DS, sowie die Wii-U- und Switch-Version sind davon nicht betroffen.

Ab dem 02.09.2019, 12:00 MESZ, wird die YouTube-Software nicht mehr zum Download zur Verfügung stehen.

Ab dem 03.09.2019 kann die Software zudem nicht mehr verwendet werden.

YouTube kann weiterhin mithilfe des Internetbrowsers auf den folgenden Systemen verwendet werden, wenn die Option "Version für Mobilgeräte" aktiviert wurde:

– New Nintendo 3DS
– New Nintendo 3DS XL
– New Nintendo 2DS
– New Nintendo 2DS XL

Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten.

Nintendo eShop-Team

(Einen "New Nintendo 2DS" gibt es übrigens nicht, das ist ein Fehler)

Dieser Post wurde am 31.07.2019 um 10:09 Uhr aktualisiert. Wir haben die deutsche Ankündigung hinzugefügt und den Text entsprechend angepasst.