Zum Inhalt springen

Autor: iCON

Ich bin der Administrator & Gründer der WiiDatabase. Seit 2011 versorge ich euch stets mit aktuellen News!

TWiLight Menu++ v24.5.0 mit NDS-Bootstrap v0.55.4

3DS, 3DS: Update , ,

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

"Sonic Classic Collection" bootet wieder und Anti-Piracy-Fixes für weitere Spiele wurden hinzugefügt. Ferner ist das Logo im HOME-Menü wieder animiert, aber dafür muss das TWiLight Menu++ zuerst gelöscht werden (damit das Symbol komplett aus dem HOME-Menü verschwindet), bevor die neue CIA installiert wird.

TWiLight Menu++ Changelog

What's new?
* (@lifehackerhansol) The icon is now animated again!
** 3DS: For this to take effect, delete TWiLight Menu++ in System Settings, before updating. (Using FBI to delete it will work as well, but make sure TWLMenu++ is gone from the HOME Menu, before updating.)
* (@DeadSkullzJr) Added AP-fixes for:
** Metal Max 2: Reloaded (English translation)
** Nora to Toki no Koubou: Kiri no Mori no Majo (English translation v0.3c)
** Pokémon: Moon Black 2
** SaGa 2: Hihou Densetsu: Goddess of Destiny (English translation)
* Deleted AP-fixes for randomized Pokémon ROMs, as each one have varying headers.
* (@Epicpkmn11) Launcher App & SysNAND Region are now autodetected from DSi NAND.
* When launching a GBA ROM using the Native feature on DS Phat/Lite, holding D-Pad Left & R shoulder buttons will now activate a feature hidden in the console, which swaps green intensity between every two pixels.
** As this is not a visible feature in TWLMenu++ Settings, it should only be used for testing purposes.
** Will not work with EZ-Flash 3 in 1.

Improvement
* (@Epicpkmn11 and various) Updated translations.

Bug fixes
* (@Epicpkmn11) Fixed DSi icon palettes in DSi-based themes. (See #1884 for more info.)
* (@Epicpkmn11) ROM folder is now reset if missing.
* (@DeadSkullzJr) Fixed AP-fix for Metal Max 2: Reloaded.

NDS-Bootstrap Changelog

* B4DS mode: Fixed overlooked bug that caused Sonic Classic Collection to not boot.

RetroArch v1.10.3

3DS, 3DS: Update, Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update, vWii, Wii, Wii U, Wii U: Update, Wii: Update , ,

Im XMB-Menü wurde die Lesbarkeit etwas verbessert und Probleme mit einigen USB-Geräten auf der Wii U wurden behoben.

Downloads anzeigen

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Changelog

* ANDROID: Decouple Play Core dependency to bring app into compliance for F-Droid
* AI/SERVICE: Disable AI Service setting by default
* BLUETOOTH/LAKKA: bluetoothctl: add / modify pairing steps
* CHEEVOS: Disallow manual frame delay setting in Hardcore Mode
* DATABASE: Serial scanning for Wii now includes WBFS
* INPUT/MAPPING: Fix offset + crash when clearing input port binds
* INPUT/MAPPING: Fix saving of 'Analog to Digital Type' when configuration overrides are used
* INPUT/MAPPING: Fix saving of 'Analog to Digital Type' when configuration overrides are used
* LOCALIZATION: Add Valencian language option
* LOCALIZATION: Updates
* MENU/SETTINGS: Move 'Show Menu Bar' under 'Windowed Mode' settings
* MENU/SETTINGS: Add sublabels for 'Subsystems' and 'Input Deadzone/Sensitivity'
* MENU/SETTINGS: Move 'On-Screen Notifications' to top
* MENU/XMB: Unified the shadow alpha value to a slightly darker one for better readability
* MENU/XMB: Corrected the option label and sublabel for actual behavior
* MIYOO: Enable ALSA audio driver and default to it
* PSP: Take out extra languages/localization, adds about 4/5MB to the binary, and RAM is limited on PSP (32MB and 64MB RAM models)
* STATIC PLATFORMS: Populate all history list metadata when launching content from playlists
* STEAM: Introduce Steam Rich Presence
* VIDEO: Fast-Forward Frameskip improvement
* VIDEO/THREADED: Stability fixes
* WINDOWS/WINRAW: Fix multiple light guns
* WIIU: Fix USB get_device_name(), don't truncate to three chars

CTRTool v1.0.4

3DS, 3DS: Update ,

Mit CTRTool können 3DS-ROMs manipuliert werden.

Ein Fehler wurde behoben, bei dem die CCI CryptoTypes 1 und 2 nicht korrekt verarbeitet wurden, was auf alle Spiele zutrifft, die ab ca. 2015 veröffentlicht wurden.

[BugFix] Fixed bug where CCI CryptoType 1,2 weren't processed correctly when evaulating InitialData. #116

Flycast v1.3

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

Flycast ist ein SEGA-Dreamcast-Emulator, der auch NAOMI und Atomiswave emulieren kann.

Neu sind GGPO-Netplay, sowie eine verbesserte Konfiguration von Controllern, die sich jetzt auch pro Spiel konfigurieren lassen. Mit GameShark-Codes kann nun außerdem gecheated werden.

* GGPO netplay
* UWP/Xbox support
* New DirectX 11 renderer
* New & improved input configuration, per-game inputs
* Single-threaded mode
* Lua bindings
* VMU beep support
* GameShark cheat codes
* Vulkan support on macOS
* Support for 120+ Hz monitors (Vulkan, DX9, DX11)

MissionControl v0.7.0

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

Mit diesem Custom-Systemmodul lassen sich fremde Bluetooth-Controller nativ an der Switch nutzen – ohne Dongle oder andere externe Hardware!

MissionControl funktioniert jetzt auf der Firmware 14.0.0/14.1.0. Außerdem wird jetzt die Bewegungssteuerung mit dem Dualshock 4, dem DualSense und der Wiimote unterstützt – bei letzterer wird Motion Plus empfohlen und für einige Spiele auch benötigt. Auch wird der G910 Wireless Bluetooth Controller unterstützt.

* Added bluetooth ips patches for 14.0.0.
* Added support for g910 wireless bluetooth controller.
* Support for motion controls was added for Dualshock4, Dualsense, and Wii MotionPlus controllers.
* Wii controller handling was refactored for accuracy and completeness.
* Added mechanisms for executing code in a worker thread and receiving asynchronous responses from controllers.
* Minor bugfixes and improvements

Bloopair v0.5.2

Wii U, Wii U: Update ,

Mit Bloopair lassen sich verschiedene Bluetooth-Controller als Wii U Pro Controller benutzen – ohne zusätzliche Soft- oder Hardware.

Ein Problem mit der Vibration bei 8BitDo-Controllern, die auf den Xbox-Modus eingestellt sind, wurde behoben.

* Fix rumble issues with 8BitDo controllers running in Xbox mode

TWiLight Menu++ v24.4.0

3DS, 3DS: Update , ,

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Dieses Update fügt Anti-Piracy-Fixes für die v1.2 der Pokémon-Hacks "Pokémon: Blaze Black 2 & Pokémon: Volt White 2" hinzu. Auch gibt es vier neue Splash-Screen-Varianten und die Taktrate des DSi wird nicht mehr fälschlicherweise standardmäßig gesetzt, wenn ein DS-Spiel von der Cartridge gestartet wird.

What's new?
* (@DeadSkullzJr) Added AP-fixes for Pokémon: Blaze Black 2 & Pokémon: Volt White 2 (v1.2).
* Added four new splash screen variants for April Fools and the release dates of the Virtual Boy console, Super Mario 64 DS, and Style Savvy.
* The Virtual Boy variant of the DS(i) splash screen will now also be shown on the release date of the Virtual Boy console.
* (@xonn83) Added GBMacro version of jEnesisDS for use with Macro Mode.

Bug fix
* Fixed TWL clock speed being used by default when launching Slot-1 cartridges.

Switch-Update 14.1.0 veröffentlicht (+ Atmosphère v1.3.1)

Nintendo Switch

Nintendo hat erneut ein System-Update für die Switch veröffentlicht.

Es fügt lediglich eine neue Option zu den Mitteilungen hinzu, die auf noch nicht eingelöste Platin-Punkte auf My Nintendo aufmerksam macht.

Atmosphère wurde auf 1.3.1 aktualisiert und unterstützt dieses Update bereits – hekate sollte auch weiterhin ohne Update funktionieren.

Atmosphère ist die originale Custom Firmware für die Nintendo Switch.

Signatur-Patches für Custom Firmware zur Installation von unsignierten NSPs und konvertierten XCIs.

Lockpick RCM v1.9.8

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

Liest alle Schlüssel der Switch aus.

Der amiibo Retail-Key und das konsolenspezifische ETicket-Schlüsselpaar werden nun mitgedumpt. Letzteres ist für Emulatoren gedacht, die damit eigene Spiele-Dumps verifizieren können.

* Added Amiibo key dump option to main menu - this saves the key_retail.bin file that Amiibo tooling requires to the sd:/switch folder.
* Moved Mariko partial AES key results dumping option to main menu. Since this option renders boot and keydumping impossible and it's not useful to the vast majority of users, it has been moved to the main menu as its own isolated option, a verbose warning about needing to reboot after dumping has been added and all dumping options get greyed out after running it.
* Lockpick_RCM now saves the console-unique ETicket RSA-2048 keypair that is used to validate personalized tickets in the keyfile under the name eticket_rsa_keypair. This was requested so that Switch emulators can more easily support validating personalized game dumps.

NxFileViewer v2.6.1

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update

Zeigt verschiedene Informationen zu NSP/NSZ- und XCI/XCZ-Dateien an und kann deren Signaturen und Hashes prüfen.

Zwei Fehler wurden behoben: Einer bei dem Dateien in der Baumansicht des Dateisystems doppelt angezeigt wurden und einer, bei dem bei der Anzeige eines Titels mit einem brasilianischen/portugiesischen Icon ein falscher Fehler gemeldet wurde.

* Fix duplicated files display (in structure view) for file system sections (issue #5)
* Fix wrong error reporting for titles with Brazilian/Portuguese icons

TWiLight Menu++ v24.3.1 mit NDS-Bootstrap v0.55.3

3DS, 3DS: Update , ,

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Das Spiel "Asphalt: Urban GT" bootet wieder. Auch wurde ein Anti-Piracy-Fix für die englische Fan-Übersetzung von "Nora to Toki no Koubou: Kiri no Mori no Majo" hinzugefügt. Ferner zeigen Speicher-Slots mit bereits existierenden Speicherständen einen Stern an (einigen vielleicht vom Wood-Menü bekannt).

TWiLight Menu++ Changelog

What's new?
* (@DeadSkullzJr) Added AP-fix for English translation of Nora to Toki no Koubou: Kiri no Mori no Majo v0.1a.
* (@Epicpkmn11) DSiWare Booter and nds-bootstrap have been added as per-game settings (the latter of which only appears on flashcards)!
* (@Epicpkmn11) * is now shown next to existing save numbers.
* (@Yrouel) nds-bootstrap .ver files are now read outside of the TWiLightMenu folder.

Bug fix
* Fixed white screen / guru error crash when using the DSi theme in Memory Pit.

NDS-Bootstrap Changelog

What's new?
* The .ver file is now moved outside of the TWiLightMenu folder. TWiLight Menu++ will need to be updated to v24.3.1 or later for the .ver file to be read.

Bug fixes
* Fixed SDK5 games crashing when reading or writing save data in DS mode in DSiWarehax (e.g. Memory Pit, Flipnote Lenny, etc.).
* Asphalt: Urban GT now boots again!
* Other very minor fixes.

NxFileViewer v2.6.0

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update ,

Zeigt verschiedene Informationen zu NSP/NSZ- und XCI/XCZ-Dateien an und kann deren Signaturen und Hashes prüfen.

Dateien können ganz einfach über das neue "File Renaming Tool" mit einem eigenen Pattern umbenannt werden. Auch lassen sich die Einstellungen zurücksetzen und die Fehlermeldung "Offset must be a multiple of 16" wurde behoben.

* Based on latest LibHac release (v0.16.0)
* Possibility to rename files with custom options
* Fix «Offset must be a multiple of 16» when opening update files
* Settings can be reset to default
* Many small improvements