Alle Beiträge von iCON

Über iCON

Ich bin der Administrator & Gründer der WiiDatabase. Seit 2011 versorge ich euch stets mit aktuellen News!

[UPDATE 2] universal-otherapp v1.1.0 und neuer 3DS Kernel-Exploit -> v1.2.0

Kernel-Exploit-Payload für die Firmware 1.0 bis 11.14 für die einfache Installation von boot9strap.

Entwickler TuxSH
Dateigröße 19,78 kB
Letztes Update

UPDATE, 23:04 Uhr: Natürlich ist der ARM9 Kernel-Exploit schon nutzbar, lediglich Soundhax auf der aktuellen Firmware noch nicht. Der Text wurde entsprechend angepasst, Entschuldigung!

Auch wird der aktuelle Browserhax jetzt unterstützt – dafür eventuell den Payload in "arm11code.bin" umbenennen.

UPDATE 2, 18.12.20, 13:28 Uhr: Soundhax auf > 11.3 war ein Typo.


ORIGINALTEXT:

TuxSH hat seinen universal-otherapp-Payload aktualisiert, welcher jetzt auch die aktuelle 3DS-Firmware 11.14.0 unterstützt. Dabei wurde der Punkt mit dem fehlenden ARM9 Kernel-Exploit entfernt und in die Beschreibung "agbhax" mit aufgenommen.

Und tatsächlich findet sich dieser neue Exploit erst seit heute auf der 3DBrew-Seite. Dabei handelt es sich um einen Bug in AGB_FIRM, der ähnlich wie das gefixte twlhax beim Starten des GBA-Modus funktioniert. Auch ist von soundhax auf der aktuellen Firmware die Rede. Noch ist aber kein Update erschienen, es wird wohl noch ein bisschen dauern. Nba_Yoh plant auch schon großes.

Mit einem ARM9 Kernel-Exploit wird der Modding-Prozess wieder stark vereinfacht. Dafür fällt seedminer weg und mit einem aktualisierten Soundhax hätte man alles schon auf seinem System parat.

Wiimms Mario Kart Fun 2020-12

Wiimms Mario Kart Fun ist ein populärer Hack für Mario Kart Wii mit über 300 grandiosen Strecken!

Entwickler Wiimm
Lizenz Unbekannt
Dateigröße 564 MB
Letztes Update

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Wiimm spendiert uns wieder eine neue "Mario Kart Fun" Ausgabe!

Der aktualisierte LE-Code bringt weitere Verbesserungen: So wird die gleiche Strecke online für die nächsten ~50 Runden nicht mehr ausgewählt und ein Speedometer wurde implementiert.

Die Streckenliste inklusive Änderungen kann auf ct.wiimm.de gefunden werden.

universal-otherapp v1.0.1

Kernel-Exploit-Payload für die Firmware 1.0 bis 11.14 für die einfache Installation von boot9strap.

Entwickler TuxSH
Dateigröße 19,78 kB
Letztes Update

Der Payload funktioniert nun korrekt auf 9.3 bis 11.3 und zwei "Farbcodes" wurden hinzugefügt: Wenn der obere Bildschirm weiß ist, startet die Otherapp, wenn der untere rot ist, ist ein Fehler aufgetreten.

* Fix support for 9.3-11.3
* Add more troubleshooting via LCD fill:
* * top screen is filled with white when this otherapp starts running
* * bottom screen is filled with red in case an error happens

Entwicklung von FBI eingestellt

Steveice10 hat die Entwicklung des 3DS CIA-Installers und Title-Managers "FBI" eingestellt und das Projekt archiviert. Damit wird es keine Updates mehr geben.

Das letzte Update erschien im Januar 2019, also vor fast zwei Jahren. Zurzeit gibt es sowieso keinen Handlungsbedarf – das Programm ist quasi feature-complete und bei wirklich dringenden Updates würde sicherlich schnell ein Fork entstehen. Die erste Version erschien vor über fünf Jahren.

Danke an Dash Recorder für den Hinweis!

MissionControl v0.4.1

Icon für MissionControl

Mit diesem Custom-Systemmodul lassen sich fremde Bluetooth-Controller nativ an der Switch nutzen – ohne Dongle oder andere externe Hardware!

Entwickler ndeadly
Dateigröße 110,83 kB
Letztes Update

MissionControl funktioniert jetzt auch auf 11.0.1 und benötigt zwingend Atmosphère 0.16.1 Pre-Release. Des Weiteren wurde ein Problem behoben, bei dem bei offiziellen Controllern mit anderen L- und R-Tasten (NES Online Controller) die Eingaben ignoriert wurden und eines, bei dem die Controller nicht korrekt verbunden wurden, was sich in einer wiederkehrenden Aufforderung zum Verbinden von Controllern äußerte.

* Updated to support 11.0.1 firmware/Atmosphere 0.16.1
* Fixed an issue where some official Nintendo controllers with L and R variants (eg. NES Online Controller) had their inputs ignored due to not being identified correctly.
* Fixed a regression that caused paired controller information from the btm service to be truncated past the first entry. This caused controllers to be missing from the Search for Controllers screen, and in some cases could lead to repeated pairing notifications upon startup/wakeup and database full dialogs being shown.

hekate CTCaer mod v5.5.1 mit Nyx v0.9.7

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.3 mit Nyx v0.9.9
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 547,33 kB
Letztes Update

Die Firmware 11.0.1 wird unterstützt und der Standby-Modus auf nicht-Mariko Switches behoben, wenn der SX Core verbaut ist. In der grafischen Oberfläche "Nyx" wurde die Key-Generierung auf Konsolen, die mindestens mit 9.1.0 ausgeliefert werden, behoben und weitere Informationen zu den SD-Infos wurden hinzugefügt.

Näheres im Changelog.

Lockpick RCM v1.9.0

Lockpick RCM v1.9.0

Liest alle Schlüssel der Switch aus. Erweiterung zu Lockpick ab 7.0.0+.

Entwickler shchmue
Dateigröße 79,68 kB
Letztes Update

Auf Mariko und gepatchten Geräten können jetzt auch Keys gedumpt werden.

Wer an die konsolenspezifischen oder die Mariko-Keys kommen will, kann die "SD://switch/partialaes.keys" Datei mit PartialAesKeyCrack bruteforcen. Der Inhalt der Datei sind die Keyslot-Nummern, gefolgt von dem, was passiert, wenn dieser Keyslot 16 Null-Bytes verschlüsselt. Mit dem Tool müssen diese in Abfolge eingegeben werden:

PartialAesKeyCrack.exe NUM1 NUM2 NUM3 NUM4

Mit --numthreads=N lässt sich die Anzahl der CPU-Threads feinjustieren. Enthalten ist auch eine Beispiel BAT-Datei.

Es gibt folgende Keyslots:

  • 12 – Mariko Key Encryption Key (Master-Key-Derivation)
  • 13 – Mariko Boot Encryption Key (Package1-Entschlüsselung)
  • 14 – konsolenspezifischer Secure Boot Key (nicht benötigt)
  • 15 – konsolenspezifischer Secure Boot Key (Dev-Geräte)

Switch-Firmware 11.0.1 behebt Regressionen

Nintendo hat erneut ein System-Update für die Switch veröffentlicht, welches einige grobe Schnitzer aus dem letzten Update behebt.

Folgende Fehler wurden behoben:

  • Einige Spiele ließen sich manchmal nicht abspielen
  • In Kombination mit einigen Fernsehern wurde kein Bild angezeigt und ein Fehler trat auf
  • Analog- und C-Stick des GameCube Controllers wurden korrigiert

Keine CFW läuft, da Nintendo den Kernel aktualisiert hat – Atmosphère wird im Laufe des Tages aktualisiert.

UPDATE: Ein neues Pre-Release von Atmosphère ist da.

New Browserhax XL: New3DS Browserhax für 11.14

Icon für New Browserhax XL

New3DS Browser-Exploit für 11.14.

Entwickler zoogie
Dateigröße 504,18 kB
Letztes Update

Zoogie überrascht uns wieder mit einem neuen New3DS Browser-Exploit für 11.14. In Kombination mit unSAFE_MODE lässt sich somit auch einfach eine CFW installieren. Für den Old3DS soll ebenfalls ein neuer Browser-Exploit folgen.

Bei dem Exploit handelt es sich um einen Stack Smash, der auftritt, wenn ein "@import" für externes CSS ein URL-Fragment (#) am Anfang enthält.

Wie den letzten Exploit wird Nintendo diesen sicherlich schnell beheben; es ist allerdings amüsant anzusehen.

universal-otherapp v1.0.0: Payload zur Installation von boot9strap für 1.0 bis 11.3

Kernel-Exploit-Payload für die Firmware 1.0 bis 11.14 für die einfache Installation von boot9strap.

Entwickler TuxSH
Dateigröße 19,78 kB
Letztes Update

TuxSH hat eine "otherapp.bin" veröffentlicht, in der eine ganze Exploit-Kette gebündelt ist und mit der sich am Ende boot9strap einfach installieren lässt. Das Ganze funktioniert auf der Firmware 1.0 bis 11.3. Safehax wurde mit 11.4 gepatcht.

Immer, wenn eine "otherapp.bin" gebraucht wird, ersetzt einfach die benötigte durch die aus dem Download und packt die SafeB9SInstaller.bin in den Root der SD-Karte. Das war alles! Als Userland-Exploit empfiehlt sich Soundhax, den TuxSH auch an ältere Versionen angepasst hat.

Unter 9.3 wird der klassische memchunkhax1 benutzt, darüber ein neuer, bisher unbekannter Exploit, der sich über die Systemmodule "sm" und "spi" erhöhten Zugriff verschafft. Die Lücke in sm ist schon seit Jahren bekannt, die in spi wurde vor drei Jahren in Luma3DS behoben. Ein vollständiger Write-Up ist für Weihnachten geplant.

Dieser Payload wurde sogar schon von zoogie für unSAFE_MODE benutzt. Er soll auch auf der aktuellen 11.14 funktionieren, allerdings gibt es noch keinen öffentlichen ARM9-Exploit.

NS-USBloader v5.0

Icon für NS-USBloader

USB-Installation von NSPs über Goldleaf.

Entwickler developersu
Dateigröße 15,47 MB
Letztes Update

Ein Ordner mit NSPs lässt sich auswählen, um diesen rekursiv zu durchsuchen. Auch wurden einige kleinere Änderungen an der Oberfläche vorgenommen.

* @wolfposd added 'files-scanner functionality': You can select folder instead of file/files to run recursive scan: all supported formats would be added. Same functionality set for drag-n-drop. See #51 for details (BTW it's not yet implemented for CLI). Thank you, wolfposd!
* @eslamabdel translated application to Arabic. Thank you!
* @DDinghoya updated Korean translation. Thank you!
* Other not important minor color adjustments for 'light' theme, aligning pixels etc.

Cemu v1.22.1

Cemu v1.22.4 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für Cemu

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Entwickler Cemu-Team
Lizenz Proprietär
Dateigröße 7,60 MB
Letztes Update

Die Regionseinstellung wurde entfernt, da Cemu diese sowieso automatisch setzt und die asynchrone Shader-Kompilierung wurde aus den experimentellen Einstellungen in die Grafikeinstellungen verlegt. Ferner wurden wieder einige Softlocks und Abstürze behoben und das Speicherstandsystem stabilisiert.