Spiik

Autor: Marco Calautti

Website: GitHub.com

Letztes Update: 12.03.2017

Lizenz: GPLv3

Größe: 24 KB

Version: v0.1b

Spiik patcht die Region und Sprache der Wii U temporär, sodass du installierte Spiele aus einer anderen Region starten kannst. Es erweitert dabei den Regionspatch von Mocha/Haxchi, da manche Spiele sich trotz der Patches nicht abspielen lassen.

Um legal Spiele ins Wii-U-Menü zu installieren, benötigst du die Disc und musst disc2app ausführen.

BENUTZUNG:

  1. Starte Spiik über den Homebrew Launcher
  2. Wähle die Region und Sprache, die forciert werden soll und drücke A
  3. Starte das Spiel aus dem Wii-U-Menü
  4. Nach einem Neustart der Konsole, bei einem Start in die Systemeinstellungen oder bei einem Start des Homebrew Launchers muss Spiik erneut ausgeführt werden
Wii-U-Downloads > Wii-U-Tools > Spiik