Zum Inhalt springen

Tiramisu

Icon für Tiramisu
Entwickler
Maschell, GaryOderNichts
Webseite
Lizenz
Unbekannt (Open-Source)

Tiramisu ist eine Homebrew-Umgebung für die Wii U und stellt eine CFW (modifiziertes Mocha) und den Homebrew Launcher bereit. Ein Autoboot ist ebenfalls möglich und System-Updates werden blockiert.

Wer auf der Suche nach einer kostenlosen Alternative zu Haxchi und Coldboot Haxchi ist, ist hier genau richtig!

Häufig gestellte Fragen

Wie komme ich in den Homebrew Launcher?
Starte den Mii Maker. Nicht noch einmal Tiramisu/Gesundheits- und Sicherheitswarnungen starten, das wäre ja Unsinn!
Wie ändere ich die Homebrew-Umgebung?
Halte "X" gedrückt, während der EnvironmentLoader startet. Das klappt natürlich auch beim Coldboot.
Wie ändere ich den Standard Boot-Titel? Bspw. zum Wii-Menü?
Halte "Plus" bzw. "Start" gedrückt, während der PayloadLoader startet (auch beim Coldboot).
Wie entferne ich das Ganze wieder?
Wenn du nur über den Browser bootest, musst du natürlich nichts von der Konsole entfernen.

Coldboot entfernen:
Falls du Coldboot eingerichtet hast, halte "X" gedrückt, während du die Konsole startest, damit der EnvironmentLoader angezeigt wird. Wähle hier "installer" und drücke "A". Bestätige "Check" mit "A" und wähle "Boot options" und hier "Switch back to Wii U Menu". Mit "A" wird die Konsole ausgeschaltet.

PayloadLoader aus "Gesundheits- und Sicherheitswarnungen" entfernen
Um die Injektion in die "Gesundheits- und Sicherheitswarnungen" rückgängig zu machen, starte die "Gesundheits- und Sicherheitswarnungen", während du "X" gedrückt hältst. Dann starte die "installer"-Umgebung, wähle "Remove" und folge den Anweisungen.

Der Homebrew-Launcher-Kanal funktioniert nicht mehr!
Entferne folgende Datei: "sd:\wiiu\environments\tiramisu\modules\setup\50_hbl_installer.rpx". Dann kannst du den HBL aber nicht mehr über den Mii Maker starten!
Ich bekomme bei bspw. WiiVC-Titeln den Fehler 199-9999
Du musst die Signatur-Patches auf deine SD-Karte herunterladen – das steht hier unten in der Installationsanleitung!

Installation

Es ist sinnvoll, einen "Payload.elf-Launcher" in die "Gesundheits- und Sicherheitswarnungen"-Anwendung zu injizieren und optional Coldboot zu aktivieren.

Am PC

  1. Besuche den Download-Link oben und vergewissere dich, dass folgende Dinge angehakt sind:
    • EnvironmentLoader
    • Nanddumper
    • PayloadLoader Installer
    • Base-Tiramisu
  2. Klicke auf "Download package" und entpacke den Download auf die SD-Karte
  3. Downloade die Sigpatches und verschiebe sie in "SD://wiiu/environments/tiramisu/modules/setup"

Zuerst: NAND-Backup

  1. Besuche auf der Wii U die Webseite "u.wiidb.de"
  2. Klicke auf "HAXX" und halte, nachdem der Bildschirm weiß wird, "B" gedrückt
    • Falls nicht, lösche die Daten des Internetbrowsers und versuche es erneut
  3. Navigiere zu "nanddumper" und drücke "A"
  4. Im NAND-Dumper kannst du auswählen, was gesichert werden soll. Dies geschieht mit dem Steuerkreuz. Dafür werden mindestens 1 GB freier Speicher benötigt! Wähle folgendes:
    • Dump SLC: yes
    • Dump SLCCMPT: yes
    • Dump MLC: kann auf "yes" gestellt werden, benötigt aber 8 bzw. 32 GB freien Speicher auf der SD-Karte
    • Dump OTP: yes
    • Dump SEEPROM: yes
  5. Bestätige mit "A" und kopiere nach der Fertigstellung dein gesamtes NAND-Backup auf deinen Computer oder an einen anderen sicheren Ort! Danach kannst du die Dateien von der SD löschen.

 

Tiramisu über den Browser starten

  1. Besuche auf der Wii U die Webseite "u.wiidb.de"
  2. Klicke auf "HAXX" (ohne danach irgendwelche Knöpfe zu drücken) und nach einiger Zeit sollte der EnvironmentLoader starten
    • Falls nicht, lösche die Daten des Internetbrowsers und versuche es erneut
    • Falls der EnvironmentLoader nicht startet, sondern direkt das Wii-U-Menü gebootet wird, halte "X" gedrückt
  3. Navigiere zu "tiramisu" und drücke "Y" um es als deine Standard-Umgebung festzulegen
  4. Drücke "A", um Tiramisu zu starten
  5. Das Tiramisu-Bootmenü ist jetzt sichtbar. Hier kannst du zu "Wii U Menu" navigieren und es mit "Y" als Standard-Booteintrag festlegen, sodass es immer gestartet wird, wenn du Tiramisu startest.
    • Wenn du später wieder in dieses Bootmenü möchtest, musst du "X" gedrückt halten, während der EnvironmentLoader lädt
  6. Starte das Wii-U-Menü mit "A".
    • Wenn du später wieder in dieses Bootmenü möchtest, musst du "START" bzw. "Plus" gedrückt halten, während du Tiramisu lädst.
  7. Um den Homebrew Launcher zu öffnen, starte den Mii Maker

 

In "Gesundheits- und Sicherheitswarnungen" injizieren

  1. Besuche auf der Wii U die Webseite "u.wiidb.de"
  2. Klicke auf "HAXX", halte danach "X" gedrückt und nach einiger Zeit sollte der EnvironmentLoader starten
    • Falls nicht, lösche die Daten des Internetbrowsers und versuche es erneut
  3. Wähle die "installer"-Umgebung und drücke A
  4. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm. Mit dem Steuerkreuz musst du zuletzt "Install" wählen und mit "A" bestätigen
  5. Mit "A" wird die Konsole ausgeschaltet

Jetzt kannst du den EnvironmentLoader über die "Gesundheits- und Sicherheitswarnungen"-App starten! Du kannst hier auch wieder "X" gedrückt halten, falls du eine andere Umgebung nutzen willst und mit "Y" kannst du Standard-Booteinträge ändern. Wir empfehlen, Coldboot aufzusetzen!

Um den Homebrew Launcher zu öffnen, starte den Mii Maker

Coldboot

Das Schnellstartmenü des GamePads wird auch weiterhin funktionieren!

  1. Der EnvironmentLoader muss mithilfe des vorheirgen Abschnittes in die "Gesundheits- und Sicherheitswarnungen" injiziert worden sein
  2. Starte die besagte Anwendung und halte "X" gedrückt
  3. Im "EnvironmentLoader"-Menü, wähle "installier" und bestätige mit "A"
  4. Drücke "A" um "Check" auszuwählen
  5. Wähle "Boot options" und dann "Switch to PayloadLoader"
  6. Drücke "A", um die Konsole auszuschalten

Bei jedem Boot der Wii U wird von jetzt an automatisch der EnvironmentLoader gestartet, der wiederrum Tiramisu startet. Wenn du "Plus" bzw. "Start" gedrückt hältst, kannst du wieder den Standard-Titel auswählen (bspw. auch das Wii-Menü).

Um den Homebrew Launcher zu öffnen, starte den Mii Maker