Tests

Wenn Sie möchten, dass wir ein Produkt testen, dann kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular!
If you would like us to test a product, please contact us via our contact form!

Hier findet ihr alle Produkt-Tests, die wir durchgeführt haben!

RCMloader ONE

Der RCMloader ONE ist ein Payload-Injector für die Nintendo Switch, mit dem sich eine CFW starten lässt, ohne einen PC verwenden zu müssen. Er unterstützt mehrere, frei konfigurierbare Payloads, die per Knopfdruck gewechselt werden können.

Fazit: Der RCMloader ONE ist bisher der hochwertigste Payload-Injector auf dem Markt. Er ist am einfachsten zu bedienen, unterstützt mehrere Payloads auf einmal und die Akkulaufzeit ist beachtlich. Der Jig lässt sich leicht unterbringen, sodass man das "gesamte Komplettpaket" immer bei sich hat, falls man AutoRCM nicht verwenden möchte.

Durchgeführt am: 12. Juli 2019

R4S Dongle

Beim R4S Dongle handelt es sich um einen Payload-Injector für die Nintendo Switch. Mit diesem lässt sich eine CFW starten, ohne einen PC verwenden zu müssen.

Fazit: Der Dongle ist einfach zu bedienen und hält deutlich länger als der SX Pro. Das größte Manko ist die schlechte Dokumentation, sowie das Angewiesensein auf den Hersteller zum Updaten der Payloads. Letzeres ist kein Problem, wenn der "Atmosphère"-Payload verwendet wird, da man so eine "payload.bin" vom Root der SD chainloaden kann.

Durchgeführt am: 12. Juni 2019

Xecuter SX Pro

Mithilfe des Xecuter SX Pro und des enthaltenen OS lassen sich Backups von Nintendo-Switch-Spielen, sowie Homebrew ausführen.

Fazit: Alles in allem ist der Xecuter SX Pro ein sehr gutes Produkt, was einfach zu bedienen ist. Man ist nicht auf ein Handy oder einen PC angewiesen, um SX OS zu starten und der Dongle ist wirklich klein genug, um ihn bspw. in der Hostentasche mit zu führen (und beim Handy bräuchte man noch entsprechende USB-Kabel). Die Bedienung des SX OS ist einfach und Jig und Dongle sind qualitativ hochwertig gebaut.

Durchgeführt am 22. Juni 2018.

NaMiiO

Beim NaMiiO handelt es sich um einen amiibo-Emulator, der amiibo sichern und modifizieren kann. Im Gegensatz zum amiiqo benötigt der NaMiiO kein NFC-fähiges Android-Smartphone.

Fazit: Nichtsdestotrotz ist NaMiiO einfach zu bedienen, gerade für Anfänger (wie ich es am Anfang der Review war). Das Sichern und Wiederherstellen gelingt schnell und auf Knopfdruck. Die Cheat-Funktion ist natürlich sehr genial!

Durchgeführt am 28. Dezember 2015.

 

Archivierte Reviews

Diese Reviews sind für Produkte, die mittlerweile irrelevant geworden sind. Wir raten von einem Kauf ab!

EZ-Flash Redux

Bei der EZ-Flash Redux handelt es sich um einen Klon der Gateway 3DS, die das Abspielen von 3DS-Spielen ermöglicht.

Fazit: Nichts neues und nur ein langweiliger Klon. Solche Flashkarten gibt es wie Sand am Meer und wir haben fast 2017 – ein Kauf einer Flashkarte lohnt sich definitiv nicht mehr. Die Installation von arm9loaderhax geht dank Plailects Guide sehr einfach und völlig kostenlos. Mit der EZ-FLASH Redux tut sich der Hersteller keinen Gefallen – erst Recht, da Gateway dafür bekannt ist, Systeme zu bricken, die Klonkarten verwenden.

Durchgeführt am 21. Dezember 2016.

Blue 3DS

Bei der Blue 3DS handelt es sich um einen verbesserten Klon der Gateway-Flashcard.

Fazit: Alles in allem hat die Blue 3DS tolle Features, andererseits hinken sie Gateway hinterher und haben z.B. noch keinen 3DSX-Launcher. Was auch sauer aufstößt, ist die Tatsache, dass Gateway schon öfters Systeme mit Klonkarten bricken lassen hat. Es bleibt fraglich, ob das Team mit Gateway mithalten kann (Anm.: konnten sie nicht), oder ob es wie die anderen Klone verschwindet. Der Preis liegt ungefähr auf dem selben Niveau wie die anderen Mitbewerber.

Durchgeführt am 14. Januar 2016.

Tests & Tutorials > Tests