RSSMii

Informationen
Icon für RSSMii
Entwickler Entwickler
main(), RiiConnect24, WiiDatabase Team
Webseite Webseite
github.com
Lizenz Lizenz
MIT
Dateigröße Dateigröße
410,59 KB
Letztes Update Letztes Update
Version Version
v1.4.1

Mit RSSMii kannst du RSS-Feeds abonnieren – neue Beiträge landen dann an deiner Wii-Pinnwand! Modifiziert vom WiiDatabase Team!

UND SO GEHTS:

  1. Extrahiere den Download auf deine SD-Karte
  2. Erstelle eine feeds.xml im Root der SD-Karte mit dem Inhalt, den wir auf GitHub gepostet haben (bitte nicht den Windows-Editor nehmen, sondern bspw. Notepad++)
    1. Ersetze den Namen durch den Namen des Feeds (sollte nicht so lang sein, kann beliebig gewählt werden) und den Link durch den Feed-Link. Achte darauf, bestimmte Zeichen wie "&" zu enkodieren bzw. einen CDATA-Tag zu benutzen (<![CDATA[http://example.com/feed.xml]]> für die Feed-URL)
    2. Du kannst natürlich auch weitere "feed"-Elemente hinzufügen! Du solltest aber nicht zu viele hinzufügen, ansonsten wird deine Pinnwand recht unübersichtlich.
  3. Speichere und starte RSSMii über den Homebrewkanal
  4. Drücke "A", um die Feeds zu abonnieren und wähle das Intervall, in dem auf neue Beiträge geprüft werden soll – den letzten Eintrag deiner Feeds erhältst du jetzt sogar direkt an deine Pinnwand!

ACHTUNG: Der Auftrag wird pro Feed über 32.000 Mal ausgeführt – eine "Einschränkung" von WiiConnect24. Wenn du keine neuen Beiträge mehr erhältst (so ca. nach 4-12 Monaten, abhängig davon, wie oft du die Feeds prüft und wie lange deine Wii im Standby ist), ruf das Programm einfach nochmal auf und abonniere alle Feeds erneut.

Wenn du keine neuen Beiträge mehr erhalten möchtest, starte den enthaltenen RSSMii Remover. Um weitere Feeds hinzuzufügen, starte die Anwendung mit einer modifizierten feeds.xml erneut – achte darauf, dass dort alle deine gewünschten Feeds stehen, da vorherige Einträge gelöscht werden.

Die Server-Komponente ist auf GitHub verfügbar.

Wii > Wii-Tools > RSSMii