Zum Inhalt springen

unSAFE_MODE

Entwickler
zoogie
Webseite
Lizenz

unSAFE_MODE ist ein Exploit für den Recovery-Modus des 3DS, der ausgelöst wird, wenn beim Hochfahren "L+R+Hoch+A" gedrückt gehalten wird.

Wenn der 3DS über das Recovery-Menü (SAFE_MODE) aktualisiert werden soll und keine Internetverbindung hergestellt werden kann, wird zu den Interneteinstellungen im SAFE_MODE weitergeleitet. Wenn hier bei einer Verbindung die Proxy-Einstellungen bearbeitet werden, wird die URL nicht auf die Länge geprüft, was mithilfe von präparierten Einstellungen ausgenutzt werden kann.

Unterstützte Versionen:

  • Old3DS: 6.0 bis zur aktuellen
  • New3DS: 8.1 bis zur aktuellen

Anleitung

Gehackten Wi-Fi-Slot installieren

Wenn du schon irgendwie die "slotTool.3dsx" ausgeführt hast, kannst du diesen Schritt überspringen.

Um die Wi-Fi-Einstellungen des 3DS "von außen" zu bearbeiten, kann ein Exploit ausgeführt werden, der sich "bannerbomb3" nennt.

Bruteforce hierfür zuerst deine movable.sed per Seedminer, damit du die verschlüsselten Dateien des 3DS bearbeiten kannst. Du kannst bannerbomb3 automatisch über eine Webseite erstellen lassen, wenn du dort deine movable.sed hochlädst.

Stattdessen manuell erstellen
Möchtest du bannerbomb3 lieber selbst erstellen, kopiere deine movable.sed in den Ordner "bb3_installer" aus dem Download und führe dann die "TADmuffin.py" per Python 3 aus. Weitere Parameter werden nicht benötigt.

Kopiere anschließend…

  • die "usm.bin" in den Root deiner SD-Karte
    • für die Firmware 11.16.0: Kopiere die "usm_1.2.bin" als "usm.bin" in den Root deiner SD-Karte
  • die "F00D43D5.bin" in den Ordner "Nintendo3DS/deineID0/deineID1/Nintendo DSiWare"
    • die "ID0" und "ID1" sind für jeden unterschiedlich. Erstelle auch den Ordner "Nintendo DSiWare", falls er nicht existiert
    • Falls im Ordner "Nintendo DSiWare" schon andere Dateien sind, verschiebe diese zuerst woanders hin
  • Luma3DS, boot9strap und den SafeB9SInstaller auf deine SD-Karte

Öffne nun die Systemeinstellungen auf deinem 3DS und navigiere zur Datenverwaltung und dort auf "DSiWare" -> "SD Card". Bannerbomb3 sollte ausgeführt werden – wähle hier "Inject haxx". Dein 3DS schaltet sich auch automatisch aus.

unSAFE_MODE ausführen

Stelle sicher, dass sich die "usm.bin" auf deiner SD-Karte befindet (zusammen mit Luma3DS, boot9strap und den SafeB9SInstaller).

Starte jetzt den 3DS, während du "L+R+Hoch+A" gedrückt hältst, bis das Recovery-Menü erscheint. Bestätige die Abfrage für das Update (keine Sorge, es wird keines ausgeführt, das gehört zum Exploit dazu!) und der Fehler "003-1099" erscheint. Bei der Nachfrage ob du die Interneteinstellungen bearbeiten möchtest, wähle "Ja". In den Interneteinstellungen, navigiere zur ersten Verbindung -> "Einstellungen ändern" -> nächste Seite -> "Proxy-Einstellungen" -> "Detailliertes Setup".

Der 3DS sollte jetzt den SafeB9SInstaller starten. Folge dort nun den Anweisungen, um boot9strap zu installieren.

Wi-Fi-Einstellungen wiederherstellen

Führe bannerbomb3 wieder über die Datenverwaltung -> "DSiWare" -> "SD Card" aus und wähle diesmal aber "Restore slots". Die "F00D43D5.bin" kannst du dann außerdem auch von der SD-Karte löschen, damit du die Datenverwaltung wieder nutzen kannst.