Zum Inhalt springen
Menü

Theme ändern
Unterstütze uns
PayPal-Logo Patreon-Logo
Abonniere uns per RSS Folge uns auf X (ehem. Twitter) Like uns auf Facebook Trete dem WiiDatabase-Kanal auf Telegram bei und erhalte alle News sofort!

Wir hosten zurzeit 622 Homebrews mit über 3.143.925 Downloads!

Nützliche Links
Kategorien
Archiv
Über uns

guiformat

Icon für guiformat
Entwickler
Ridgecrop Consultants Ltd
Webseite
Lizenz
Proprietär

Dieses Windows-Tool formatiert SD-Karten und USB-Geräte in das FAT32-Format.

Wii, Wii U und 3DS benötigten zwingend eine SD-Karte im FAT32-Format, für die Switch empfehlen wir es wärmstens.

microSD-Karten über 32 GB (SDXC) werden per Standard mit dem Dateisystem exFAT ausgeliefert. exFAT wurde von Microsoft entwickelt und daher muss jeder, der dieses Dateisystem nutzt, Lizenzgebühren zahlen – dummerweise ist exFAT im SDXC-Standard vorgeschrieben, ergo haben Firmen gar keine andere Wahl. Das ist auch der Grund, weshalb Nintendo den exFAT-Support auf der Switch "on-demand" per Update nachreicht, sobald eine exFAT-formatierte microSD eingelegt wird – ansonsten müssten sie für jede verkaufte Switch Lizenzgebühren an Microsoft zahlen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare