Mini vMac

Autor: TaraHoleInIt

Website: GitHub.com

Letztes Update: 29.05.2017

Lizenz: GPLv2

Größe: 2 MB

Version: v2.1

Unterstützt: CIA, Exploits

Mini vMac ist ein Emulator für frühere Macintosh-Computer, die von Apple von 1984 bis 1996 verkauft wurden und auf Motorolas 680×0 Mikroprozessoren basieren.

Disk-Images werden automatisch geladen, sie müssen also “diskX.dsk” heißen, wobei “X” durch die jeweilige Zahl ersetzt werden muss. Das OS muss bereits als fertiges Image vorliegen, da die Disks nicht während der Installation gewechselt werden können! Zudem hat der Emulator keinen Sound und die Emulation des Macintosh II ist auf dem Old3DS sehr langsam, besonders bei 256 Farben.

STEUERUNG:Steuerkreuz: Pfeiltasten

  • SELECT: Skalierung auf dem oberen Bildschirm festlegen
  • START: Steuerungsmodus festlegen
  • L/R: Mausbuttons
  • Y: On-Screen-Tastatur
  • Circle Pad/Circle Stick/Touchscreen: Maus bewegen
  • L+R+Start: Emulator beenden, nachdem Macintosh heruntergefahren wurde
Quelle: Entwicklerin
Quelle: Entwicklerin
3DS-Downloads > Emulatoren > Mini vMac