WiiGSC

Informationen
Icon für WiiGSC
Entwickler Entwickler
WiiCrazy
Webseite Webseite
www.tepetaklak.com
Lizenz Lizenz
Proprietär
Dateigröße Dateigröße
6,65 MB
Letztes Update Letztes Update
Version Version
v1.06b

Mit WiiGSC (eine Weiterentwicklung von "Crap") lassen sich Game-Channels erstellen. Dabei handelt es sich um Forwarder-Kanäle, die ein Spiel über einen USB-Loader starten. So kannst du bspw. Mario Kart Wii oder Super Mario Galaxy direkt vom Wii-Menü aus starten.

Vorbereitung

  • Deine Wii muss vollständig gemoddet sein, inkl. cIOS und einem USB-Loader deiner Wahl
  • Der Priiloader muss installiert sein, als Brickschutz (nur Wii)
  • Lege vorher ein NAND-Backup mit BootMii an

Benutzung

  1. Führe das Programm als Administrator aus!
  2. Wähle deine ISO-/WBFS-Datei oder dein WBFS-Laufwerk und dann das Spiel, für dass du einen Forwarder erstellen möchtest
  3. Wähle deinen USB-Loader
  4. Erstelle die WAD!
  5. Installiere die WAD aus dem "Wad"-Ordner

Denk dran, dass das Wii-Menü nur 48 Slots (minus Disc-Kanal und vorinstallierte Kanäle) frei hat.

Die Game-Channels für "A Boy and his Blob" und "Mario Party 9" werden deine Wii bricken! Bitte keinen Game-Channels von "A Boy and his Blob" und "Mario Party 9" installieren!

Wii > PC-Tools > WiiGSC