GxGeo

Autor: blizzo

Website: Google Code

Letztes Update: 19.11.2010

Lizenz: GPLv2

Größe: 457 KB

Version: r23

Ein Neo-Geo-AVS-/MVS-Emulator für die Wii.

  1. Lösche die RC-Dateien aus “/gxgeo/romrc” von den ROMs, die du nicht besitzt (dies verringert die Ladezeiten)
  2. Platziere deine gezippten ROMs und die BIOS-Dateien in “/gxgeo/roms

Benötigte Dateien:

  • 000-lo.lo (oft als “ng-lo.rom” benannt)
  • sfix.sfx (oft als “ng-sfix.rom” benannt)

Länderspezifische Dateien:
Oft auch einfach nur “neo-geo.rom”, müssen umbenannt werden! Du kannst auch das freie Universal BIOS nehmen.

  • usa_s2slt.bin (für USA)
  • vs-bios.rom (für Japan)
  • asia-s3.rom (für Asien)
  • sp-s2.sp1 (für Europa)

Systemdateien:

  • aes-bios.bin
Wii-Downloads > Emulatoren > GxGeo