Zum Inhalt springen
Menü

Theme ändern
Unterstütze uns
PayPal-Logo Patreon-Logo
Abonniere uns per RSS Folge uns auf X (ehem. Twitter) Like uns auf Facebook Trete dem WiiDatabase-Kanal auf Telegram bei und erhalte alle News sofort!

Wir hosten zurzeit 635 Homebrews mit über 3.284.085 Downloads!

Nützliche Links
Kategorien
Archiv
Über uns

Systemmodule

Systemmodule erweitern den Funktionsumfang der Switch über ihre eigentlichen Features hinaus. Diese laufen während des Betriebs immer im Hintergrund. Zur Ausführung wird eine Custom Firmware benötigt. Zu viele Custom-Systemmodule auf einmal können zu Abstürzen führen! Wähle diese daher mit Bedacht.

Systemmodule liegen im NSP-Format vor und werden mit ams_mitm geladen – es sind keine installierbaren NSPs, also nicht verwechseln! Module im "KIP"-Format sind in einem alten Format und werden von einem Bootloader geladen.

Module im NSP-Format nutzen
Verschiebe den "titles" bzw. den "contents"-Ordner in "SD://atmosphere/" (erstelle den Ordner, wenn er noch nicht existiert). Falls du nur einen Ordner mit vielen Zahlen und Buchstaben hast, verschiebe ihn in "SD://atmosphere/contents".

Module im KIP-Format nutzen

Atmosphère (fusée)

Atmosphère v1.7.0+ unterstützt keine Module im KIP-Format mehr. Du musst zwingend hekate verwenden.

hekate

Im Ordner "SD://bootloader/", editiere die "hekate_ipl.ini" und füge bei "[EINTRAG]" unter "fss0" den Eintrag kip1=pfad/zu/deinem/modul.kip hinzu – das kannst du beliebig oft wiederholen. Du kannst auch "kip1=pfad/zu/einem/ordner/*" angeben, um alle KIPs aus diesem Ordner zu laden.

Du kannst natürlich in "SD://bootloader/ini/" auch eine neue INI-Datei mit einer neuen Bootkonfiguration erstellen, wenn du eine eigene Konfiguration brauchst.


Bitmap Printer

Speichert Screenshots als unkomprimierte BMPs, statt komprimierten JPGs – auch in Spielen, die diese verbieten.

emuiibo

Emuliert amiibo-Figuren.

Fizeau

Passt die Farben des Switch-Bildschirms an und schont die Augen. Angelehnt an f.lux.

ldn_mitm

Ermöglicht das Online-Spielen über LAN-Play mit anderen Switch-Konsolen weltweit.

MissionControl

Mit diesem Custom-Systemmodul lassen sich fremde Bluetooth-Controller nativ an der Switch nutzen – ohne Dongle oder andere externe Hardware!

nx-ovlloader

Systemmodul zum Laden von OVL-Dateien. Bildet die Grundlage des Tesla Menus.

nxsh

BusyBox-artige Remote-Shell über Telnet für die Nintendo Switch.

SaltyNX

Code-Modifikationen on-the-fly durchführen.

sys-clk

Under- oder Overclocked die Switch je nach Spiel mit passender Config.

sys-con

Ermöglicht die Verwendung von Dritt-Controllern (Xbox, Dualshock) ohne jegliche Zusatzsoftware. Funktioniert nicht mehr auf 17.0.0+.

SysDVR

Überträgt den Bildschirminhalt der Switch auf einen PC.

sys-ftpd-light

FTP-Server für die Nintendo Switch, der per Tastenkombination aktiviert werden kann.

sys-patch

Systemmodul welches automatisch Signatur-Patches anwendet.

sys-screenuploader

Lädt Screenshots und Videos direkt nach der Aufnahme ohne Zutun direkt online zu bspw. Telegram oder Discord hoch.

sys-tune

Systemmodul zum Abspielen von MP3-Dateien im Hintergrund mit Overlay zum Steuern des Players.