nxdumptool

Informationen
Icon für nxdumptool
Entwickler Entwickler
DarkMatterCore
Webseite Webseite
github.com
Lizenz Lizenz
GPLv2
Dateigröße Dateigröße
1,40 MB
Letztes Update Letztes Update
In den letzten 7 Tagen aktualisiert.
Version Version
v1.1.3

Mit dem nxdumptool (ehemals gcdumptool) von DarkMatterCore lassen sich Nintendo-Switch-Cartridges und installierte Spiele, Updates und DLCs dumpen und durchsuchen.

Funktioniert nicht auf 1.0.0! Vor dem Start muss Lockpick RCM ausgeführt werden.

FEATURES:

  • Generiert XCI-Dumps von GameCards mit oder ohne Zertifikat, optional auch getrimmt
  • Kann direkt in NSP konvertieren, splitten und das Archiv-Bit setzen (wie splitNSP)
  • Dumpt installierte Spiele, Updates und DLCs als NSP
    • Wenn das Spiel fehlt, aber Updates und DLCs installiert sind, reicht es, beim SD-/NAND-Untermenü "Y" zu drücken, um verwaiste Titel anzuzeigen
  • Kompatibel mit Multi-Cartridges
  • Prüfung der CRC32-Hashsumme für XCI- und NSP-Dumps
  • XCI-Verifikation mithilfe der XML von NSWdb.com, die in "SD://nxdumptool/NSWreleases.xml" gespeichert werden muss (kann auch vom Programm aus aktualisiert werden)
  • Integrierter Updater
  • Präzises Raw-Dumping der HFS0-Partition
  • Dateibrowser für HFS0, ExeFS und RomFS mit manuellem Dumpen von einzelnen Dateien oder des gesamten Dateisystems
  • Manuelles Dumpen des Zertifikats möglich
  • Zeigt Cartridge-Infos an

Trimmen (ungenutzte Datenteile entfernen) lassen sich die Backups auch nachher mit dem XCI Cutter.

Unter Windows lassen sich die Parts so zusammenfügen:

copy /b game.xci.00+game.xci.01 game.xci

Unter Linux und macOS so:

cat game.xci.00 game.xci.01 > game.xci

Die unteren Screenshots stammen aus einer älteren Version.

Switch > Switch-Tools > nxdumptool