SysDVR

Informationen
Entwickler Entwickler
exelix11
Webseite Webseite
github.com
Lizenz Lizenz
GPLv2
Dateigröße Dateigröße
1,45 MB
Letztes Update Letztes Update
Version Version
v2.0

SysDVR ist ein experimentelles Systemmodul zum Übertragen des Bildschirminhaltes auf einen PC. Das funktioniert sowohl per WLAN, als auch über USB (empfohlen).

Limitierungen

  • Video-Qualität ist auf 720p@30fps mit h.264-Komprimierung gelocked
  • Audio-Qualität ist auf 16-Bit PCM @ 48 KHz Stereo gelocked
  • Funktioniert nur auf Spielen, die Videoaufnahmen unterstützen!
  • Video und Audio sind zwei verschiedene Streams, die eventuell nach einiger Zeit desyncen
  • Video hat immer eine gewisse Latenz
  • Stream-Qualität ist abhängig von der Übertragungsgeschwindigkeit des WLANs bzw. der Qualität des USB-Kabels
  • Funktioniert nicht wenn gedockt und nur auf Firmware >= 6.0.0
  • Ersetzt KEINE Capture-Card und ermöglicht NICHT "remote-play"!

Benutzung

Verschiebe den Inhalt des Ordner "SysDVR" gemäß unserer Anleitung zur Installation von Systemmodulen auf die SD-Karte deiner Switch. Außerdem musst du den mpv-Player auf deinem PC installieren.

Für fortgeschrittene Nutzer: Wenn du NUR die USB-Übertragung benötigst, verschiebe stattdessen den Inhalt des "SysDVR-USB-Only" Ordners auf deine SD-Karte – dann funktioniert allerdings die integrierte Einstellungs-Homebrew nicht, aber der Speicherverbrauch ist geringer.

Mit der integrierten "UsbStreamGUI"-Anwendung ist das Aufsetzen von SysDVR kinderleicht! Für Linux und allgemein die Kommandozeile siehe die README. Dort findest du auch hilfreiche Tipps und häufig auftretende Fehler.

Treiber-Installation

Du musst einmalig den Treiber für deine Switch installieren.

Unter Windows

  1. Verbinde deine Switch mit deinem PC
  2. Führe zadig aus
  3. Wähle "Nintendo Switch" im Dropdown (eventuell musst du unter "Options" -> "List All Devices" auswählen)
    1. Wird die Konsole nicht gelistet, ist dein USB-Kabel höchstwahrscheinlich inkompatibel. Probiere auch mal andere USB-Ports.
    2. Die Device ID muss "057e 3006" lauten! Es kann bis zu 20 Sekunden nach einem Reboot dauern, bis das Systemmodul läuft.
  4. Ersetze den Treiber mit dem "libusb-win32" Treiber
    1. Das verursacht keine Probleme mit anderen Treibern, die du bereits für deine Switch installiert hast (für bspw. TegraRcmGUI)

Unter Linux

Wenn du Fehler bekommst, dass die "libusb-1.0"-Bibliothek nicht geladen werden kann, musst du einen Symlink erstellen.

 

Switch > Systemmodule > SysDVR