Zum Inhalt springen

Emulatoren

Egal ob klassische NES-Spiele wie "Super Mario Bros.", SNES-Klassiker wie "Chrono Trigger" oder auch nicht-Nintendo-Systeme wie das Sega Mega Drive oder die PC-Engine von NEC: Emulatoren machen es möglich, viele Systeme auf deiner Handheld-Konsole zu spielen!

Das Herunterladen von ROMs aus dem Internet ist illegal und wird nicht unterstützt!

Ein Port von Atari80 auf den 3DS, der die Atari-Systeme 400, 800, 600XL, 800XL, 130XE und 5200 emuliert.

Commodore-64-Emulator für den 3DS.

Ein CHIP-8-Interpreter für den Nintendo 3DS.

Nintendo-64-Emulator für den 3DS.

Ein Port des MegaZeux-Players.

Emuliert den Game Boy, Game Boy Color und Game Boy Advance.

Emulator für frühere Macintosh-Computer, die von Apple von 1984 bis 1996 verkauft wurden und auf Motorolas 680×0 Mikroprozessoren basieren.

Neo-Geo-Pocket-/Neo-Geo-Pocket-Color-Emulator.

Emuliert das Sega Master System, Mega Drive, Mega CD und den 32X. Besonders optimiert für den originalen 3DS.

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

ScummVM ist eine Software- und Skript-Sammlung, in der zahlreiche nachgebaute Spiel-Engines unter einer gemeinsamen grafischen Benutzeroberfläche zusammengefasst sind.

Emulator für das Super Nintendo Entertainment System, besonders optimiert für den originalen 3DS.

Ein PC-Engine-/TurboGrafx16-/SuperGrafx-Emulator.

TIC-80 ist ein freier, Open-Source Fantasy-Computer für kleine Games. Nur auf dem New Nintendo 3DS empfohlen.

Amiga-500-Emulator für den 3DS.

Ein Vectrex-Emulator für den Nintendo 3DS. Unterstützt auch Overlays!

Commodore-64-Emulator für den Nintendo 3DS.

Ein Emulator für das Nintendo Entertainment System. Besonders optimiert für den originalen 3DS.

ZX-Spectrum-Emulator für den 3DS.

Experimenteller Emulator für den Sinclair ZX Spectrum.