BrawlBuilder

BrawlBuilderAutor: mogzol

Website: GitHub

Letztes Update: 27.09.2016

Lizenz: MIT

Größe: 2 MB

Version: v1.2.3


Mit diesem praktischen PC-Tool kannst du Riivolution-Mods von Super Smash Bros. Brawl in eine ISO verwandeln! Somit kannst du z.B. eine ISO für die aktuelle Version von Project M erstellen.Beachte, dass für viele Mod-Packs eine amerikanische SSBB-ISO benötigt wird!

Das Programm dürfte selbsterklärend sein. Bei “Brawl ISO” wählst du die ISO von Brawl, bei “Mod Folder” den Mod-Ordner (meist heißt dieser “pf“, bei Project M ist dieser im “projectm“-Ordner) und bei “GCT File” die GCT-Datei (meist im “codes-Ordner).

Zusätzlich kannst du noch den Subraum-Emissär entfernen, was die neue ISO um die Hälfte schrumpfen wird. Die Game ID kannst du auch ändern, was wir natürlich wärmstens empfehlen, damit dein USB-Loader keine Schwierigkeiten bekommt. Für Project M ist z.B. die Title ID “RSBEPM” zu empfehlen, da sich so gleich Cover von GameTDB runterladen lassen. Mit “Change game title” kann noch der Spielname geändert werden und bei “Custom Banner” kannst du das Banner des Spiels ändern.

Falls du es versäumt hast, die Game ID und/oder den Spielnamen zu ändern, kannst du dies auch nachträglich mit dem Wii ISO Renamer tun.

Die neu entstanden ISO kannst du mit dem Wii Backup Manager auf deine Festplatte übertragen. Falls du WiiFlow nutzt, drücke HOME und update den Cache, damit das Spiel angezeigt wird.

BrawlBuilder-scrot

Wii-Downloads > PC-Tools > BrawlBuilder