Zum Inhalt springen

Bloopair

Icon für Bloopair
Entwickler
GaryOderNichts
Webseite
Lizenz

Mit Bloopair lassen sich verschiedene Bluetooth-Controller als Wii U Pro Controller verwenden. Dabei wird keine zusätzliche Soft- oder Hardware benötigt!

Es lassen sich bis zu vier Controller verbinden (in unterstützten Spielen bis zu sieben) und sowohl Vibration, als auch die Akkuanzeige funktionieren fast überall.

Unterstützte Controller:

  • Nintendo Switch Pro Controller
  • Third-Party Switch Controller
  • Nintendo Switch Joy-Con
  • Nintendo Switch SNES Controller
  • Nintendo Switch N64 Controller
  • Microsoft Xbox One S/X Controller
    • Series S/X Controller werden nicht unterstützt
  • Sony DualShock 3
    • Muss anfangs per USB-Kabel verbunden werden (siehe README)
  • Sony DualShock 4
  • Sony DualSense Controller

Benutzung:

  1. Tiramisu oder Aroma aufsetzen
  2. Die "30_bloopair.rpx" in "SD://wiiu/environments/ENV/modules/setup" verschieben, wobei "ENV" entweder "aroma" oder "tiramisu" ist
  3. Den "wiiu"-Ordner auf die SD verschieben
  4. Wii U und Tiramisu oder Aroma starten (bei Coldboot wird Bloopair automatisch geladen, also muss nichts mehr getan werden)
  5. Im Wii U-Menü zuerst den SYNC-Button auf Konsole und dann auf dem gewünschten Controller drücken
  6. Fertig! Nach dem erstmaligen Synchronisieren ist der SYNC-Knopf nicht mehr erforderlich

Bloopair muss nach einem Reboot erneut ausgeführt werden, deshalb empfiehlt es sich, Coldboot aufzusetzen.

Falls es Probleme gibt, sollte zuerst ca. eine Minute vor dem Syncen gewartet werden. Auch kann man versuchen, alle Controller zu löschen.