RiiConnect24 wird Open-Source – IOS müssen neu gepatcht werden

RiiConnect24Das Team hinter RiiConnect24 hat soeben bekanntgegeben, dass der Quellcode für die Erstellung der Daten für die WiiConnect24-Kanäle nun open-source ist! Allerdings müssen RiiConnect24-Nutzer jetzt das IOS31 und IOS80 (falls ihr Mail benutzt) neu patchen, da sich der RSA-Schlüssel geändert hat!

UPDATE: Für die Wii U gibt es noch keinen neuen Patcher, bitte habt noch ein wenig Geduld!

DOWNLOAD IOS PATCHER (NUR WII)
SOURCE AUF GITHUB (FÜR ENTWICKLER)

Die Skripte für den File-Maker sind in Python geschrieben; falls ihr euch damit gut auskennt und Interesse habt, könnt ihr dem Team gerne unter die Arme greifen. Infos über das Format der Dateien gibt es in der FileDocumentation-Repo (im Wiki).

Mit RiiConnect24 verbinden:
  1. Patche das IOS31: Wii - vWii
  2. Nur Systemmenü 4.3 und Wii: Benutze den obigen Patcher, um dein IOS80 zu patchen und patche auch deine nwc24msg.cfg für das Mail-System
  3. Installiere die gepatchte(n) WAD(s) mit einem WAD-Manager
  4. Setze den primären DNS-Server deiner Wii/Wii U in den Verbindungseinstellungen auf 185.82.21.64
  5. WiiConnect24 muss aktiviert sein
    1. Für die Wii U musst du dir die Kanäle per NUSD herunterladen, als WAD packen, installieren und im Wii-Modus ConnectMii starten

GodMode9 v1.1.2

Godode9d0k3 hat GodMode9 aktualisiert. Nicht wegen der Version wundern, wir haben keine ausgelassen.

DOWNLOAD

Bei NCCH-, NCSD-, CIA-, TMD-, SMDH- und NDS-Dateien werden jetzt die zugehörigen Infos angezeigt und die aeskeydb.bin, encTitlekeys.bin und decTitlekeys.bin können jetzt ver-/entschlüsselt, gebaut und gemounted werden. Des Weiteren enthält ein Backup jetzt die NAND CID und den OTP-Hash und die Größe des RAM-Drives wurde vergrößert. Die ticket.db lässt sich wieder mounten und es gab wie immer einige kleinere Bugfixes.

Bis auf NTRCARDHAX ist GodMode9 damit jetzt gleichauf mit Decrypt9 und sogar verbessert!

* Title info display for NCCH/NCSD/CIA/TMD/SMDH/NDS
* Decrypting / encrypting / building / mounting aeskeydb.bin
* Decrypting / encrypting / building encTitlekeys.bin / decTitlekeys.bin
* Building seeddb.bin
* Improved essential backup feature, now includes NAND CID & OTP hash
* Increased ramdrive storage size (thanks @Wolfvak)
* Fixed mounting ticket.db (thanks @saibotu)
* Various smaller bugfixes

The new features for encTitlekeys.bin / decTitlekeys.bin / seeddb.bin / aeskeydb.bin are found inside the A button menu. To build encTitlekeys.bin / decTitlekeys.bin / aeskeydb.bin, select / mark (with L) one or more compatible files (tickets, ticket.db, slot??Key?.bin, ...). There's a also a new entry in the HOME menu, allowing to build multiple support files at once.

Danke an signz für den Hinweis!

SafeCTRTransfer v0.0.5

d0k3 hat SafeCTRTransfer aktualisiert.

DOWNLOAD

Der MSET-Einstiegspunkt wurde gefixt und beim Anlegen eines NAND-Backups werden jetzt auch SHA-Dateien zur Verifizierung erstellt. Zudem wurde die Schreibweise von “SafeCtrTransfer” zu “SafeCTRTransfer” geändert.

* MSET entrypoint fixed (thanks @dukesrg)
* NAND backups now also include .sha files
* Updated logo by @YoshiB
* Consistent usage of 'SafeCTRTransfer' over 'SafeCtrTransfer'

WiiFlow Lite v4.0 r1133

fledge68 hat seine Modifikation von WiiFlow aktualisiert.

DOWNLOAD

Die Optionen Nintendont-Widescreen und Wii-U-Widescreen wurden wieder getrennt und die Bildschirmbreite und -position kann jetzt in der wiiflow_lite.ini pro Spiel festgelegt werden. Falls dies für alle Spiele gelten soll, kann unter [GAMECUBE] in der Config “nin_width” auf 40 bis 120 (0 für auto) und “nin_pos” zwischen -20 bis 20 gesetzt werden. PAL50 lässt sich nun pro Gamecube-Spiel patchen und bei der Devolution-Implementation wurde das Mounten und Unmouten entfernt, damit die Spiele schneller laden und die Funktion nicht benötigt wurde.

Die Nintendont Video-Einstellungen für den progressiven Modus (Wii-Komponentenkabel) wurden gefixt und Einstellungen lassen sich jetzt wieder auf Disc-Spiele anwenden, wenn diese über WiiFlow gestartet werden. Für diese lassen sich übrigens Einstellungen treffen, wenn “B” gedrückt gehalten wird, während das Disc-Icon angeklickt wird.

Luma3DS v7.0.1

Luma3DSAuroraWright hat ein kleines Update für Luma3DS nachgeschoben.

DOWNLOAD

Die *hax-Payloads funktionieren jetzt wieder (wenn Luma über den Homebrew Launcher ausgeführt wird, nur für bestimmte Firmware, betrifft nicht A9LH) und die LayeredFS-Kompatibilität wurde verbessert. So funktionieren die aktuellen Monster-Hunter-Spiele und Updates, die als “patch:” gemounted werden, nun.

* *hax payloads work again (if you use arm9loaderhax this doesn't apply).
* LayeredFS compatibility has been improved (thanks to @svanheulen and NeoBeo): recent Monster Hunter games and update RomFSes which get mounted as "patch:" (like Daigasso's update) now work.

Nintendont v4.437

nintendontNintendont wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Die vorgerenderten Cutszenen für die Spiele “Barnyard”, “SpongeBob und seine Freunde: Durch dick und dünn!” und”Nicktoons: Battle for Volcano Island” (US) liefen zu schnell – ein Timer-Patch behebt dieses Problem. “Der Hobbit” wird jetzt ebenfalls auf diese Weise gepatcht.

- added rel timer patches for barnyard, nicktoons unite and battle for volcano island (issue #390)
- pushed the hobbit into rel timer patches instead of patching it the aggressive way