TWLoader v3.0.1

In der letzten Version des TWLoaders gab es einen Fehler, der das Programm zum Abstürzen gebracht hat. Dieser wurde nun behoben.

DOWNLOAD

Der Glossy-Effekt vom Banner wurde ebenfalls entfernt; das Icon wurde auch aktualisiert. Um es zu sehen, muss der Icon-Cache gelöscht werden (oder deinstallieren, ins HOME-Menü zurück und neue Version installieren).

- TWLoader's HOME Menu banner has the glossy effect removed.
- New HOME Menu icon. The HOME Menu icon cache will have to be cleared for the new icon to show up.

TWLoader v3.0

Rozb8 hat seinen TWLoader aktualisiert.

DOWNLOAD

Dies ist ein sehr umfangreiches Update. Zuerst hätten wir ein brandneues Banner, außerdem wird der Slot-1-Text und das Icon nun von der eingelegten Cartridge gelesen. 3DS-Cartridges lassen sich jetzt auch starten, für DS-Spiele in Slot-1 werden nun Cover angezeigt und die Galaxy-Eagle-Flashkarte funktioniert jetzt problemlos. Der Username (kann in den DS-Systemeinstellungen gesetzt werden) erscheint nun oben links, wenn eine ROM gestartet wird und Einstellungen können von nun an auch per Spiel gesetzt werden.

Eine 3DSX-Version für den Homebrew Launcher ist ab jetzt enthalten, allerdings ist dies eher eine Demo, da damit keine ROMs gestartet werden können. Eine CFW ist empfohlen. Mit "L" und "R" lassen sich die Seiten wechseln und Homebrew-ROMs erstellen keine Speicherdaten mehr. In der "settings.ini" kann der Pfad zu den ROMs selbst festgelegt werden ("ROM_FOLDER" und/oder "FCROM_FOLDER" für Flashkarten).

Spiele lassen sich nun von den Flashkarten AKRPG, O-4, R4iDSN und R4i Gold RTS hinzufügen, des Weiteren prüft TWLoader nicht mehr beim Start auf existierende Cover. Wie immer gab es auch einige Bugfixes und kleinere Verbesserungen.

Spoiler MarkierenZeigen

SNES9x 3DS v0.80

bubble2k16 hat seinen SNES-Emulator für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD

Die Spiele "Cu-On-Pa" und "Wonder Project J (English Patch)" funktionieren nun. Das Rendering wurde optimiert, was bei einigen Spielen für einen Perfomanceschub sorgt. Darunter fallen: Strike Gunner STG, Tetris Attack., Kirby’s Avalanche, Contra’s Stage 1 Boss und Super Mario All-Stars: Super Mario Bros. 2. Ebenso wurde das Rendering der Sprites verbessert.

Der SPC700-Core von SNES9x v1.51 wird jetzt benutzt und der SA-1-Core wurde reimplementiert und optimiert, was dafür sorgt, dass Spiele, wie Kirby Super Star und Super Mario RPG jetzt starten. Allerdings läuft dieser Kern nicht gut auf dem Old3DS – auf dem New3DS mit voller Taktrate (einstellbar per Luma3DS) läuft er aber flüssig.

* Fixed NMI interrupt for specific games such as Cu-On-Pa. This allows Cu-On-Pa to get past the selection screen.
* Fixed ROM size calculation for Wonder Project J (English Patch). The game no longer hangs at the menu.
* Implemented optimized rendering for offset-per-tile modes. This gives many games a major performance boost. Games such as Strike Gunner STG, Tetris Attack, Kirby's Avalanche, Contra's Stage 1 Boss, Super Mario All-Stars' Super Mario 2 all benefit from this improvement.
* Implemented optimized rendering for sprites for modest performance boost.
* Used SPC700 core from Snes9x v1.51.
* Re-implemented an moderately optimized SA-1 core. Now games like Kirby Super Star, Super Mario RPG can boot. It will NOT run well on the old 3DS currently, but it will run smooth on a new 3DS with full clock speed.