Archiv der Kategorie: Wii U

RetroArch v1.7.5 – jetzt auch für Switch!

RetroArch ist jetzt auch endlich für die Nintendo Switch verfügbar! Natinusala und m4xw haben harte Arbeit geleistet, um das zu ermöglichen.

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Lizenz GPLv3
Größe 157 MB
Letztes Update 

RetroArch v1.7.5 – jetzt auch für Switch! weiterlesen

Cemu v1.13.1d

Der Wii-U-Emulator Cemu hat ein Update erhalten.

Cemu v1.13.2d

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Entwickler Cemu-Team
Lizenz Proprietär
Größe 5,69 MB
Letztes Update 

Die Kompatibilität wurde wie immer verbessert – so laufen u.a. Bayonetta 2, Star Fox Zero und Star Fox Guard jetzt stabil. Auch wurde die Wiimote-Unterstützung poliert, was das Neigen in Mario Party 10 behebt. Zu guter Letzt wurden noch die Audio-Emulation verbessert und XAudio2 als Alternative zu DirectSound hinzugefügt.

Wii-U-Update 5.5.3 veröffentlicht

Nintendo hat überraschenderweise ein Update für die Wii U veröffentlicht.

Dieses Update macht die Wii U fit für die Datenschutz-Grundverordnung, die seit dem 25. Mai 2018 in der EU wirksam wurde und tauscht wie beim 3DS die TLS-Zertifikate für die Amazon Web Services aus. Nicht mehr und nicht weniger. Kein Homebrew-Block, kein CDN-Nonsens.

Die Datenerfassung lässt sich also ausstellen. Coldboot Haxchi muss auf EUR-Konsolen erneut installiert werden, indem das "Don’t touch me" Icon gestartet und der Homebrew Launcher ausgeführt wird. Dann einfach den Installer neu ausführen und drüberinstallieren.

RetroArch v1.7.4

Der Multi-System-Emulator RetroArch wurde aktualisiert.

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Lizenz GPLv3
Größe 59,12 MB
Letztes Update 
RetroArch 3DS v1.7.5

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Lizenz GPLv3
Größe 57,40 MB
Letztes Update 
RetroArch Wii v1.7.5

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Lizenz GPLv3
Größe 13,12 MB
Letztes Update 

Neben einigen generellen Bugfixes und aktualisierten Cores wurden die Deflicker-Einstellungen auf der Wii aktualisiert, um in 480p oder höher zu funktionieren und der Vfilter wird immer aktiviert, damit die Helligkeit einfach geändert werden kann.

Auf der Wii U wurden ein Out-of-Bounds-Rendering-Fehler und Audio-Clipping behoben.

Folgende Cores sind neu hinzugekommen:

Cemu v1.13.0f

Cemu wurde aktualisiert.

Cemu v1.13.2d

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Entwickler Cemu-Team
Lizenz Proprietär
Größe 5,69 MB
Letztes Update 

Ein Problem wurde behoben, bei dem Custom-Shader immer als Pixel-Shader geladen wurden und eines, bei dem Custom-Shader geladen wurden, obwohl Grafik-Packs deaktiviert wurden.

general: Graphic packs fixes:
- fixed an issue where custom shaders were always loaded as pixel shaders
- fixed an issue where custom shaders were loaded, even though the graphic pack was not activated anymore

Cemu v1.13.0d

Der Wii-U-Emulator "Cemu" hat ein Update erhalten.

DOWNLOAD

ELF-Dateien (Homebrew) lassen sich jetzt laden und das Audiogerät, das Cemu nutzen soll, kann ausgewählt werden. Das Optionsmenü wurde umgestaltet und das aktuell laufende Spiel kann nun in Discord angezeigt werden (Discord Rich Presence). Die Grafikpack-Funktionalität wurde erweitert und Grafikpacks können bspw. auch voreingestellte Optionen beinhalten. Zu guter Letzt wurde noch ein Fehler in Bezug auf den Wii Pro und Classic Controller behoben.

ROM-Properties v1.3.1

GerbilSoft hat seiner Shell-Erweiterung "ROM-Properties" einem Update unterzogen.

DOWNLOAD

Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Explorer abgestürzt ist, wenn eine Datei ein internes Bild besaß, dessen Breite nicht ein Vielfaches von 8 war. Dies betraf nur die Windows-Version.

Windows: Fixed a bug that caused Explorer to crash if a supported file had an internal image whose width was not a multiple of 8.

ROM Properties v1.3

GerbilSoft hat seine Shell-Erweiterung für Windows und Linux aktualisiert, die Thumbnails und nützliche Informationen zu etlichen Formaten anzeigt.

DOWNLOAD

In dieser Version werden Übersetzungen unterstützt, eine deutsche Übersetzung ist allerdings noch nicht mit an Board. Die Formate Khronos KTX, Valve VTF, VTF3 (PS3), Ericsson ETC1 und ETC2, S3TC-Kompressionen (wie RGTC und LATC) und DXT1 mit und ohne 1-Bit-Alpha werden jetzt unterstützt und Informationen zu ELF, RPX und game.com-Abbilder lassen sich anzeigen. Zudem wurden noch einige, kleinere Fehler behoben.

Der volle Changelog kann auf GitHub gefunden werden.