Archiv der Kategorie: Wii U

Die Wii U erschien Ende 2012 und versuchte, mit einer innovativen Steuerungsmöglichkeit zu überzeugen: Mit an Board ist ein GamePad, welches einen eigenen Bildschirm besitzt und Inhalte separat vom TV anzeigen kann.

Leider war die Konsole nicht erfolgreich und stellt einen der größten Flops für Nintendo dar – so wurde die Wii U "nur" 13,56 Millionen Mal verkauft und lag weit unter den Erwartungen, die Nintendo mit der Wii aufgestellt hatte.

Im März 2017 erschien die Nintendo Switch mit großem Erfolg und startete mit einem der besten Spiele aller Zeiten: The Legend of Zelda: Breath of the Wild – ausgerechnet ein Wii-U-Port! Trotzdem alledem war die Wii U eine super Konsole.

Die Homebrew-Szene kam nur schleppend voran; viele Exploits wurden geheim gehalten und später geleaked. Sie ist auf der aktuellen Firmware hackbar.

RetroArch v1.7.9

Empfohlen
RetroArch Switch v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~200 MB
Letztes Update
RetroArch 3DS v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 48,00 MB
Letztes Update
RetroArch Wii U v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 79,22 MB
Letztes Update
RetroArch Wii v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 18,62 MB
Letztes Update

Das Libretro-Team erhöht in Zukunft die Schlagzahl der Updates – so soll eine neue RetroArch-Version nicht mehr nur alle drei Monate erscheinen.

RetroAchievements unterstützen nun Sega-CD- und Saturn-Spiele und das Standard-Seitenverhältnis auf der Switch wurde auf "core provided" geändert, wie es eigentlich schon immer sein sollte. In der Wii-Version kann die Wiimote jetzt außerdem als Lightgun verwendet werden.

ROM Properties v1.4.3

ROM Properties ist eine Shell-Erweiterung für Windows und Linux, die Informationen und Cover zu einigen Spiel-bezogenen Formaten anzeigt.

Entwickler GerbilSoft
Dateigröße 2,57 MB
Letztes Update

Einige Fehler wurden behoben und GDI+ISO mit 2048-Byte-Sektoren werden jetzt unterstützt.

v1.4.3:
Bug fixes:
* GdiReader:
* * Fixed pointer confusion that caused crashes. This bug was reported by @HyperPolygon64.
* * Added support for GDI+ISO (2048-byte sectors).

v1.4.2:
Bug fixes:
* Xbox360_XDBF: Improved avatar award handling:
* * Fixed an assertion (debug builds only) if an empty XGAA table is present.
* * Show all avatar awards, even if they have duplicate IDs.
* GameCubeBNR:
* * Metadata: Fixed gamename vs. gamename_full copy/paste error.
* RomMetaData:
* * Handle nullptr strings gracefully instead of crashing. #195

RetroArch v1.7.8 (v4)

Empfohlen
RetroArch Switch v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~200 MB
Letztes Update
RetroArch 3DS v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 48,00 MB
Letztes Update
RetroArch Wii U v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 79,22 MB
Letztes Update
RetroArch Wii v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 18,62 MB
Letztes Update

Das vierte RetroArch v1.7.8 Update fügt RetroAchievements für PS1-Spiele hinzu (jetzt aber wirklich!) und integriert das HID-Update für die Switch-Firmware v9.0.0. Außerdem unterstützt die Switch den AI-Service zur automatischen Übersetzung von Text auf dem Bildschirm – das ist allerdings ungetestet.

Yape 4 U: Emulator für den C64 und die C264-Serie auf die Wii U portiert

Yape 4 U v0.70.2
Icon für Yape 4 U

Emuliert den Commodore 64 und die Commodore-264-Serie.

Entwickler xhp-creations
Dateigröße 801,24 KB
Letztes Update

xhp-creations überrascht uns mit einem neuen Emulator für die Wii U. Es handelt sich hierbei um einen Port von YAPE, einem Emulator für den Commodore 64 und die Commodore-264-Serie. Eine USB-Tastatur wird unterstützt und empfohlen!

Drittes Bugfix-Update für RetroArch v1.7.8

Empfohlen
RetroArch Switch v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~200 MB
Letztes Update
RetroArch 3DS v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 48,00 MB
Letztes Update
RetroArch Wii U v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 79,22 MB
Letztes Update
RetroArch Wii v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 18,62 MB
Letztes Update

IPS-Patches wurden repariert und das Remappen der Analog-Sticks sorgt nicht mehr dafür, dass die ganze Steuerung nicht mehr funktioniert.

Bugfix-Update für RetroArch v1.7.8

Empfohlen
RetroArch Switch v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~200 MB
Letztes Update
RetroArch 3DS v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 48,00 MB
Letztes Update
RetroArch Wii U v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 79,22 MB
Letztes Update
RetroArch Wii v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 18,62 MB
Letztes Update

Die 3DS-Version stürzt nicht mehr beim Start ab, Probleme mit RetroAchievements und IPS-Patches wurden behoben und der Ticker scrollt wieder flüssig vertikal.

Cemu v1.15.13b

Cemu v1.15.16c In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für Cemu

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Entwickler Cemu-Team
Lizenz Proprietär
Dateigröße 6,22 MB
Letztes Update

Die GamePad-Ansicht nutzt wieder die korrekte Auflösung, wenn sie geöffnet wurde, bevor ein Spiel gestartet wurde. Auch verschwindet der Maus-Cursor nicht mehr, wenn nur mit dem GamePad-Bildschirm im Vollbild interagiert wird. Alte Grafikpacks (v1) werden nicht mehr unterstützt und der Screenshot-Hotkey wurde auf F12 geändert. Näheres im Changelog.

RetroArch v1.7.8

Der Multi-System-Emulator RetroArch hat ein Update erhalten!

In allen Versionen lassen sich Thumbnails endlich einzeln herunterladen. Auch werden beim Speichern von Core-Optionen nur noch Core-spezifische Einstellungen gespeichert, anstatt alle, was die Konfigurationsdateien immer ziemlich aufgebläht hat. In den Wii- und Wii-U-Version sollte jetzt außerdem der Retrode USB-Adapter funktionieren. Das Menü hat auch ein paar Tweaks bekommen – am besten seht ihr für genauere Details im Changelog nach!

Fangen wir nun an mit den Änderungen in der 3DS-Version. In dieser wurde die Y-Achse des C-Sticks behoben und alle Icons und Banner aktualisiert.

RetroArch 3DS v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 48,00 MB
Letztes Update

In der Switch-Version steht jetzt der Audren Audio-Treiber zur Verfügung und das Entfernen und Anstecken der Joy-Cons funktioniert nun immer. Auch wurde die Bedienung der Lightgun mit dem Touchscreen behoben.

Empfohlen
RetroArch Switch v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~200 MB
Letztes Update

In der Wii-Version wurden Grafikfehler im Menü und die HID-Treiber behoben; außerdem lässt sich der Overscan korrigieren. Das Menü lässt sich auch in Widescreen anzeigen.

RetroArch Wii v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 18,62 MB
Letztes Update

In der Wii-U-Version wurden lediglich einige Grafikfehler im RGUI-Menü behoben.

RetroArch Wii U v1.7.9 (v2)
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße 79,22 MB
Letztes Update

Cemu v1.15.12b

Cemu v1.15.16c In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für Cemu

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Entwickler Cemu-Team
Lizenz Proprietär
Dateigröße 6,22 MB
Letztes Update

Wenn ein Screenshot aufgenommen wird, wird jetzt eine Benachrichtigung angezeigt. Außerdem werden nicht mehr zwei Screenshots auf einmal aufgenommen, wenn der GamePad-Bildschirm geschlossen wurde. Der TV- oder GamePad-Bildschirm lässt sich als Standard einstellen und weitere Fehler wurden behoben. Näheres im Changelog.

ROM Properties v1.4

ROM Properties ist eine Shell-Erweiterung für Windows und Linux, die Informationen und Cover zu einigen Spiel-bezogenen Formaten anzeigt.

Entwickler GerbilSoft
Dateigröße 2,57 MB
Letztes Update

Der Changelog ist massiv! Folgende neue Formate werden unterstützt:

  • Wii WADs
  • Verschlüsselte Wii-Speicherstände (data.bin)
  • Wii Banner
  • MachO
  • Neo Geo Pocket (Color) ROMs
  • Xbox 360 XDBF
  • Xbox 360 und originale Xbox Executables
  • Xbox 360 Packages
  • Xbox XPR0 Texturen
  • Xbox- und Xbox-360-Discs
  • Generische ISOs
  • iQue Player Content Metadata und Tickets
  • CRI ADX
  • GBS (Game Boy Sound System)
  • NSF (Nintendo Sound Format, NES)
  • PSF (Portable Sound Format, PlayStation)
  • SAP (Atari 8-Bit Audio)
  • SID (C64 SID Musik)
  • SNDH (Atari ST Audio)
  • SPC (Super NES SPC-700 Audio)
  • VGM (Video Game Music, Sega Mega Drive, Neo Geo Pocket, etc.)
  • BRSTM (Wii)
  • BCSTM und BCWAV (3DS und Wii U)

DS- und 3DS-ROMs mit "gefährlichen" Rechten werden jetzt außerdem speziell markiert. Wenn also bspw. eine CIA in Umlauf gebracht wird, die angeblich ein Spiel sein soll, sie aber vollen Systemzugriff will, kann man sich damit sicher sein, dass sich dahinter ein Bricker verbirgt! Außerdem wurden zahlreiche Fehler behoben, der Code allgemein verbessert und weitere Informationen hinzugefügt.

Für die MATE-Desktopumgebung steht jetzt außerdem ein UI-Frontend mithilfe von Caja zur Verfügung (>= MATE 1.18 und GTK+ 3.x).

Den umfangreichen Changelog findet ihr auf GitHub.