Archiv der Kategorie: Wii U: Update

ROM-Properties v1.3.1

GerbilSoft hat seiner Shell-Erweiterung “ROM-Properties” einem Update unterzogen.

DOWNLOAD

Ein Fehler wurde behoben, bei dem der Explorer abgestürzt ist, wenn eine Datei ein internes Bild besaß, dessen Breite nicht ein Vielfaches von 8 war. Dies betraf nur die Windows-Version.

Windows: Fixed a bug that caused Explorer to crash if a supported file had an internal image whose width was not a multiple of 8.

Cemu v1.12.1b

Der Wii-U-Emulator “Cemu” hat ein Update erhalten.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert – so wird nun bspw. Tokyo Mirage Sessions korrekt gerendert. USB-Geräte werden per Passthrough unterstützt, so funktioniert nun Skylanders Trap Team mit den Portalen. Zu guter Letzt wurde noch der Controller- und Wiimote-Support verbessert und die Startzeit verkürzt.

* General controller and native wiimote improvements
* Added support for USB devices (via passthrough)
* Minor compatibility improvements
* Tons of bug fixes & miscellaneous improvements

RetroArch v1.7.3

retroarch-wii-uKurz nach dem letzten Update folgt schon das nächste für den Multi-System-Emulator RetroArch.

DOWNLOAD WII-U-VERSION
DOWNLOAD 3DS-VERSION
DOWNLOAD WII-VERSION

Abstürze in einigen Cores wurden behoben und der WaveBird-Controller funktioniert wieder auf der Wii U mit dem Wii U GameCube Controller Adapter. Weitere Neuerungen betreffen nur Desktop-Plattformen.

Cemu v1.11.6b

Der Wii-U-Emulator Cemu wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert – so hängt sich Super Smash Bros. nicht mehr einfach so auf und Xenoblade Chronicles X lässt sich jetzt spielen. Zudem wurde eine Spielliste hinzugefügt und die enthaltenen Spielprofile aktualisiert. Näheres im Changelog und im Preview-Video auf YouTube.

* Added game list
* Added option to toggle between conventional and separable shaders
* Added new game profile options
* Updated gameprofiles
* Bug fixes & various smaller improvements

Cemu v1.11.5

Der Wii-U-Emulator “Cemu” wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert – so startet “Dr. Luigi” jetzt und die Perfomance in “Fast Racing Neo” wurde verbessert. Bei einigen Spielen wurde auch die Soundausgabe verbessert. Des Weiteren kann nun die Wiimote emuliert werden und die Zeit zum Kompilieren des Shader-Caches und der RAM-Verbrauch auf NVIDIA GPUs wurden verringert.

HID to VPAD v0.9k

hid-to-vpadMaschell hat HID to VPAD aktualisiert.

DOWNLOAD

Eine Option zum Deaktivieren des Netzwerk-Controller-Features wurde hinzugefügt und die Freundesliste kann wieder aufgerufen werden, während HID to VPAD aktiv ist. Auch neu ist eine Option zum Kopieren des Steuerkreuz-Inputs zu einem der Analog-Sticks.

* Added Brazilian Portuguese translations (thanks AlanLC)
* Added a italian translation (thanks to pazzoeo)
* Added french translation (thanks to @jlozes)
* Added option to disable the network controller feature
* Fixed accessing the friendlist while using HID to VPAD
* The mouse cursor is displaying again.
* Added config option to copy the DPAD input to one of the sticks (VPAD_L_STICK_COPY_DATA or VPAD_R_STICK_COPY_DATA)

Cemu v1.11.4b

Cemu wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert. So funktionieren jetzt u.a. Mario Party 10, die Freundesliste, Art Academy: Atelier, Wii Party U und Animal Crossing: amiibo Festival. Auch wurde eine experimentelle Option hinzugefügt, mit der die Kompatibilität mit integrierten Grafikkarten erhöht werden kann. GamePad-Rumble mit XInput funktioniert nun auch und der Speicherverbrauch wurde etwas verringert.

* Compatibility improvements
* Reduced overall memory usage
* Added -nolegacy option for Intel GPUs (disables Intel-specific workarounds)
* Minor other fixes and improvements
Vollständiger Changelog: http://cemu.info/changelog/cemu_1_11_4.txt