Archiv der Kategorie: Wii U: Update

Cemu v1.11.6b

Der Wii-U-Emulator Cemu wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert – so hängt sich Super Smash Bros. nicht mehr einfach so auf und Xenoblade Chronicles X lässt sich jetzt spielen. Zudem wurde eine Spielliste hinzugefügt und die enthaltenen Spielprofile aktualisiert. Näheres im Changelog und im Preview-Video auf YouTube.

* Added game list
* Added option to toggle between conventional and separable shaders
* Added new game profile options
* Updated gameprofiles
* Bug fixes & various smaller improvements

Cemu v1.11.5

Der Wii-U-Emulator “Cemu” wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert – so startet “Dr. Luigi” jetzt und die Perfomance in “Fast Racing Neo” wurde verbessert. Bei einigen Spielen wurde auch die Soundausgabe verbessert. Des Weiteren kann nun die Wiimote emuliert werden und die Zeit zum Kompilieren des Shader-Caches und der RAM-Verbrauch auf NVIDIA GPUs wurden verringert.

HID to VPAD v0.9k

hid-to-vpadMaschell hat HID to VPAD aktualisiert.

DOWNLOAD

Eine Option zum Deaktivieren des Netzwerk-Controller-Features wurde hinzugefügt und die Freundesliste kann wieder aufgerufen werden, während HID to VPAD aktiv ist. Auch neu ist eine Option zum Kopieren des Steuerkreuz-Inputs zu einem der Analog-Sticks.

* Added Brazilian Portuguese translations (thanks AlanLC)
* Added a italian translation (thanks to pazzoeo)
* Added french translation (thanks to @jlozes)
* Added option to disable the network controller feature
* Fixed accessing the friendlist while using HID to VPAD
* The mouse cursor is displaying again.
* Added config option to copy the DPAD input to one of the sticks (VPAD_L_STICK_COPY_DATA or VPAD_R_STICK_COPY_DATA)

Cemu v1.11.4b

Cemu wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert. So funktionieren jetzt u.a. Mario Party 10, die Freundesliste, Art Academy: Atelier, Wii Party U und Animal Crossing: amiibo Festival. Auch wurde eine experimentelle Option hinzugefügt, mit der die Kompatibilität mit integrierten Grafikkarten erhöht werden kann. GamePad-Rumble mit XInput funktioniert nun auch und der Speicherverbrauch wurde etwas verringert.

* Compatibility improvements
* Reduced overall memory usage
* Added -nolegacy option for Intel GPUs (disables Intel-specific workarounds)
* Minor other fixes and improvements
Vollständiger Changelog: http://cemu.info/changelog/cemu_1_11_4.txt

WUP-Installer GX2 v1.3 r21

dj_skual hat seine Modifikation des WUP-Installers aktualisiert.

DOWNLOAD

Wenn der WUP-Installer-GX2-Kanal in den NAND installiert wurde und kein USB-Gerät angesteckt war, startete der Kanal nicht – dieser Fehler wurde behoben. Entfernt erst die alte Version, bevor ihr die neue installiert, da sich die TitleID geändert hat! Natürlich ist das nur für die sinnvoll, die Coldboot Haxchi verwenden – der Rest muss ja eh über den Homebrew Launcher.

Auch werden lange Titel jetzt gescrollt, wenn der Eintrag ausgewählt ist.

* added scroll to long title if entrie selected (issue 1)
* Fixed problem with Nand install and not booting if no usb connected:
Changed titleID from "0005000057555000" to "0005000010575550", also you need to uninstall completely and reinstall the new version. (issue 2, thx to Aurora Wright)

Cemu v1.11.3

Ein neues Jahr, eine neue Version des Wii-U-Emulators “Cemu“!

DOWNLOAD

Der PowerPC der Wii U lässt sich nun mit mehreren Kernen emulieren, was die Perfomance deutlich verbessert. Zudem lädt Cemu jetzt automatisch SpotPass-Inhalte herunter, wenn der Online-Modus aktiviert ist und das zuletzt genutzte amiibo lässt sich schnell über das NFC-Menü auswählen.

Der vollständige Changelog kann auf der Cemu-Website und ein Preview-Video auf YouTube gefunden werden.

RetroArch v1.7.0

retroarch-wii-uEin Weihnachtsgeschenk vom Libretro-Team: v1.7.0 des Multi-System-Emulators RetroArch wurde freigegeben!

DOWNLOAD RETROARCH WII U
DOWNLOAD RETROARCH 3DS
DOWNLOAD RETROARCH WII

RetroAchivements auf der Wii U unterstützen nun Ranglisten, Badges und Thumbnails und einige Bugs wurden in allen Versionen gefixt – darunter bspw., dass “Select File” im Schnellmenü nicht auftauchte. Das Wichtigste ist aber, dass der Wii U Port wieder problemlos funktioniert – der Controller-Patcher sorgte dafür, dass die Homebrew leider ziemlich oft abstürzte.

Und euch wird vielleicht schon auffallen, dass unser größter Teil – nämlich die Core-Updates – fehlt. Der Blogpost vom Libretro-Team sollte bald online gehen, bis dahin müsst ihr euch leider gedulden!

Cemu v1.11.1

Heute wurde die v1.11.1 des Wii-U-Emulators “Cemu” für alle veröffentlicht.

DOWNLOAD

Diese Version kommt endlich mit einem neuen Icon daher, welches sich nicht mehr verstecken muss. Natürlich wurde auch die Emulation verbessert – die Grafiken in Super Mario Maker wurden bspw. behoben und es ist jetzt möglich, eine Verbindung zum Online-Service herzustellen und Level herunterzuladen.

Dafür müssen aber Daten von der Wii U gedumpt werden – wer dies bereits mit einer Vorgängerversion getan hat, sollte nochmal einen Blick auf unsere Download-Seite werfen, da die Verzeichnisse “ccerts” und “scerts” jetzt komplett gedumpt werden müssen.

Ferner wurde auch das Speichern verbessert, da vorher der fehlende “meta”-Ordner nicht erstellt wurde und die enthaltenen Spielerprofile wurden aktualisiert. Zu guter Letzt werden Fehlermeldungen der Wii U (ErrEula) in einer Meldung angezeigt. Ein Vorschauvideo kann auf YouTube angesehen werden.

* Improved PPC recompiler
* Improved online support
* Fixed graphic bugs
* Compatibility improvements
* ErrEula implementation (Wii U's message box system)
* Misc bug fixes