Zum Inhalt springen

Kategorie: 3DS

3D ohne Brille – mit diesem Konzept gelang Nintendo 2011 ein würdiger Nachfolger für den Nintendo DS. Bis heute hat sich der Nintendo 3DS über 75 Millionen Mal verkauft. 2015 erschien hierzulande der "New Nintendo 3DS" – eine schnellere Version mit einem zusätzlichen Stick und zwei weiteren Schultertasten.

Jahrelang schien Homebrew unerreichbar – Nintendo hatte gegenüber der Wii definitiv dazu gelernt. Anfangs war nur eine alte Firmware per Flashcard hackbar, bis im November 2014 "NINJHAX" veröffentlicht wurde, mit dem zum ersten Mal Homebrew ohne Zusatz-Hardware (aber mit Spiel) ausgeführt werden konnte. Zahlreiche Exploits folgten, bis im August 2017 mit "ntrboothax" der "heilige Gral" erschien, mit der sich jeder 3DS auf jeder Firmware sowohl modden, als auch unbricken lässt.

Zwischenzeitlich drohte sich die Community aufzuspalten, was glücklicherweise nur von kurzer Dauer war.

TWiLight Menu++ v24.8.0

3DS, 3DS: Update , ,

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Dieses Update enthält einige Bugfixes für die Themes und einen Anti-Piracy-Fix für den ROM-Hack "Pokémon: SoothingSilver v1.2.0".

Changelog

What's new?
* @DeadSkullzJr: Added AP-fix for Pokémon: SoothingSilver Version (v1.2.0).
* DSi theme: Added support for rumble, when moving the cursor!
* Requires the DS Rumble Pak, Drill Dozer, Pokemon Pinball: Ruby & Sapphire (untested), or WarioWare: Twisted.
* A message will now appear when attempting to launch a DSiWare title from a flashcard in DS mode on DSi or 3DS consoles.
* The donor ROM message can no longer be skipped without viewing the second page of it.
* 3DS theme: Message box now pops up instead of sliding in.

Bug fixes
* Save files are now checked before the per-game settings are shown, instead of selecting a save slot.
* Fixed reverting to DSi theme after rebooting with GBC theme set.
* Fixed donor ROM message not appearing if nds-bootstrap setting (for DS games) is disabled when launching DSiWare titles from flashcard.
* Tried fixing autoboot with hiyaCFW not working (thus, untested).
* Icon is now not animated in hiyaCFW.

NDS-Bootstrap v0.57.1

3DS, 3DS: Update , ,

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Für den 3DS gibt es keine Neuerungen, aber DSi-Nutzer können sich auf Rumble-Support mittels des Rumble Paks in einigen Spielen und einen Bugfix für "Mario vs. Donkey Kong: Aufruhr im Miniland!" freuen.

What's new? (B4DS mode)
* Three DSiWare titles now support rumble (via the Rumble Pak, Drill Dozer (untested), Pokemon Pinball: Ruby & Sapphire (untested), or WarioWare: Twisted)!
* Mighty Flip Champs!
* Mighty Milky Way
* Shantae: Risky's Revenge

Bug fix
* Fixed Mario vs. Donkey Kong: Mini-Land Mayhem crashing in DSi mode (on DSi) after selecting a save file.

 

[UPDATE] DaedalusX64 3DS v0.4 (archivierte Version)

3DS, 3DS: Update ,

Nintendo-64-Emulator für den 3DS.

UPDATE, 19.05.2022: MasterFeizz hat sich nach einer Nachfrage von W00fer, warum er die Version noch nicht selbst veröffentlicht hat, auf Twitter zu Wort gemeldet. So kommen die Perfomance-Verbesserungen durch Änderungen in PicaGL zustande, die aber die Kompatibilität mit anderen Homebrew-Programmen des Entwicklers (Quake-Ports, etc.) beeinträchtigen. Die gröbsten Probleme wurden behoben, es müssen nur noch einige Fehler behoben und getestet werden. Insofern scheint die Entwicklung von DaedalusX64 3DS nicht eingestellt worden zu sein. Ich entschuldige mich für den voreeiligen Schluss. Der Originalbeitrag folgt.


Der Leser Alexander hat mich heute auf eine neue Version des Nintendo-64-Emulators für den 3DS "DaedalusX64 3DS" aufmerksam gemacht. Der Nutzer cmod31 hat diese auf einem alten Discord-Server gefunden, deshalb ist der Quellcode nicht verfügbar und der Emulator wird auch nicht mehr weiterentwickelt.

Es ist auch kein Changelog vorhanden, allerdings wurden laut Nutzerberichten die Perfomance und grafische Oberfläche stark verbessert. Beides konnte ich in einem Test bestätigen – so gibt es endlich Optionen, mit denen sich verschiedene Aspekte des Emulators einstellen lassen (u.a. ein Frame-Limiter und spiele-spezifische Controller-Einstellungen) und in Diddy Kong Racing erreichte ich bspw. 30 FPS, auch wenn es grafische Fehler in den Menüs gibt (in der vorherigen Version waren es nur ~20 FPS).

Danke an Alexander für den Hinweis!

TWiLight Menu++ v24.7.0 mit NDS-Bootstrap v0.57.0

3DS, 3DS: Update , ,

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Die Spiele "Absolute BrickBuster", "Absolute Chess" und "Absolute Reversi" zeigen keinen Fehler beim Speichern mehr an. Auch wurden die Übersetzungen aktualisiert und die Konsolen-Icons in den R4- und GBC-Themes werden korrekt angezeigt. Näheres in den Quellen-Links.

TWiLight Menu++ v24.6.0 mit NDS-Bootstrap v0.56.0

3DS, 3DS: Update , ,

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Themes können nun eigene Schriftarten benutzen. Auch werden folgende DSiWare-Spiele unterstüzt:

  • Army Defender
  • Calculator
  • Flashlight
  • Heathcliff: Spot On
  • Mighty Milky Way (Ton-Ausgabe nur auf DS-Debug Konsolen)
  • Touch Solitaire (nur DS-Debug-Konsolen, US-Version)
TWiLight Menu++ Changelog

* Updated B4DS DSiWare whitelist to accommodate for the included nds-bootstrap version.
* (@spellboundtriangle) Added widescreen patch for beebzDS (Demon Turf DS).
* (@Epicpkmn11) Added setting nds-bootstrap game manual!
* (@DieGo367) Themes can now use multiple font palettes! (#1894)
* (@DieGo367) Themes can now have fonts bundled! (#1895)
* (@DieGo367 & @Epicpkmn11) Added Use skin font setting! (#1896)

NDS-Bootstrap Changelog

What's new?
* B4DS mode: Added support for 5 more DSiWare titles! (Retail unit total: 63 -> 68) (See here for the complete list of supported DSiWare titles.)
** Army Defender
** Calculator
** Flashlight
** Heathcliff: Spot On
** Mighty Milky Way (Audio playback exclusive to DS Debug consoles)
** DS Debug exclusive: Touch Solitaire (USA version only)
* (@Epicpkmn11) Added showing game manuals in the in-game menu!
** Read from MANUAL_PATH in sd:/_nds/nds-bootstrap.ini

Improvement
* (@Epicpkmn11 and various) Updated translations.

Bug fix (B4DS mode)
* Fixed Super Princess Peach not booting and showing an error screen.

MakeROM v0.18.2

3DS, 3DS: Update

MakeROM erstellt CXI-/CFA-/CCI-/CIA-Dateien für den 3DS.

Dieses Update behebt einige Fehler bei der Initialisierung der Daten.

v0.18.2
* [BugFix] Correctly initialize prod InitialData KeyX.
* [BugFix] Properly select CCI CryptoType when not manually specified.

v0.18.1
* [BugFix] Fixes bug where initial data wasn't generated correctly ( #107 ).
* [Change] Failures in generating RSA signatures is now a warning, not an error.
* [Change] MakeROM will now give more information about fatal errors. This should help diagnose confusing errors.
* [Change] MakeROM will warn users if the CCI crypto-type isn't supported by the target.

CTRTool v1.1.0

3DS, 3DS: Update ,

Mit CTRTool können 3DS-ROMs manipuliert werden.

Neu in diesem Update ist der Parameter "-q" zum Stummschalten, was CTRTool ideal zum Integrieren in eigene Projekte macht. Zudem werden die Ausgaben korrekt in stdout und stderr umgeleitet.

Changelog

* [NEW] Add CLI option -q/--quiet which enables silent mode ( #113 )
* [Change] When displaying ExHeader fields, Access info was renamed to FS access
* [Change] CTRTool now distingushes between three types of output
*** General output (information about a file)
*** These are printed to stdout.
*** These are the only output silenced in silent mode.
** Warnings & Progress Indicators
*** These are printed to stderr.
*** This information is only shown in verbose mode.
*** These are prefixed in output with a tag [ctrtool::ClassNameHere LOG] ...
*** Progress indicators include output like Extracting X to Y...
** Errors
*** These are printed to stderr.
*** These will always be shown.
*** These are prefixed in output with a tag [ctrtool::ClassNameHere ERROR] ...
*** Note verification errors are only shown in verify mode.
**** Errors with IVFC blocks will invalidate the whole IVFC layer, which is displayed as one error. To display where each block is invalid use verbose output mode.
**** Errors with ExtendedHeader FsAccess bits invalidate the whole bit-field, which is displayed as one error. To display where each bit is invalid use verbose output mode.
**** Errors with ExtendedHeader ServiceAccess entries invalidate the whole set, which is displayed as one error. To display where each entry is invalid use verbose output mode.

TWiLight Menu++ v24.5.0 mit NDS-Bootstrap v0.55.4

3DS, 3DS: Update , ,

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

"Sonic Classic Collection" bootet wieder und Anti-Piracy-Fixes für weitere Spiele wurden hinzugefügt. Ferner ist das Logo im HOME-Menü wieder animiert, aber dafür muss das TWiLight Menu++ zuerst gelöscht werden (damit das Symbol komplett aus dem HOME-Menü verschwindet), bevor die neue CIA installiert wird.

TWiLight Menu++ Changelog

What's new?
* (@lifehackerhansol) The icon is now animated again!
** 3DS: For this to take effect, delete TWiLight Menu++ in System Settings, before updating. (Using FBI to delete it will work as well, but make sure TWLMenu++ is gone from the HOME Menu, before updating.)
* (@DeadSkullzJr) Added AP-fixes for:
** Metal Max 2: Reloaded (English translation)
** Nora to Toki no Koubou: Kiri no Mori no Majo (English translation v0.3c)
** Pokémon: Moon Black 2
** SaGa 2: Hihou Densetsu: Goddess of Destiny (English translation)
* Deleted AP-fixes for randomized Pokémon ROMs, as each one have varying headers.
* (@Epicpkmn11) Launcher App & SysNAND Region are now autodetected from DSi NAND.
* When launching a GBA ROM using the Native feature on DS Phat/Lite, holding D-Pad Left & R shoulder buttons will now activate a feature hidden in the console, which swaps green intensity between every two pixels.
** As this is not a visible feature in TWLMenu++ Settings, it should only be used for testing purposes.
** Will not work with EZ-Flash 3 in 1.

Improvement
* (@Epicpkmn11 and various) Updated translations.

Bug fixes
* (@Epicpkmn11) Fixed DSi icon palettes in DSi-based themes. (See #1884 for more info.)
* (@Epicpkmn11) ROM folder is now reset if missing.
* (@DeadSkullzJr) Fixed AP-fix for Metal Max 2: Reloaded.

NDS-Bootstrap Changelog

* B4DS mode: Fixed overlooked bug that caused Sonic Classic Collection to not boot.

RetroArch v1.10.3

3DS, 3DS: Update, Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update, vWii, Wii, Wii U, Wii U: Update, Wii: Update , ,

Im XMB-Menü wurde die Lesbarkeit etwas verbessert und Probleme mit einigen USB-Geräten auf der Wii U wurden behoben.

Downloads anzeigen

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Changelog

* ANDROID: Decouple Play Core dependency to bring app into compliance for F-Droid
* AI/SERVICE: Disable AI Service setting by default
* BLUETOOTH/LAKKA: bluetoothctl: add / modify pairing steps
* CHEEVOS: Disallow manual frame delay setting in Hardcore Mode
* DATABASE: Serial scanning for Wii now includes WBFS
* INPUT/MAPPING: Fix offset + crash when clearing input port binds
* INPUT/MAPPING: Fix saving of 'Analog to Digital Type' when configuration overrides are used
* INPUT/MAPPING: Fix saving of 'Analog to Digital Type' when configuration overrides are used
* LOCALIZATION: Add Valencian language option
* LOCALIZATION: Updates
* MENU/SETTINGS: Move 'Show Menu Bar' under 'Windowed Mode' settings
* MENU/SETTINGS: Add sublabels for 'Subsystems' and 'Input Deadzone/Sensitivity'
* MENU/SETTINGS: Move 'On-Screen Notifications' to top
* MENU/XMB: Unified the shadow alpha value to a slightly darker one for better readability
* MENU/XMB: Corrected the option label and sublabel for actual behavior
* MIYOO: Enable ALSA audio driver and default to it
* PSP: Take out extra languages/localization, adds about 4/5MB to the binary, and RAM is limited on PSP (32MB and 64MB RAM models)
* STATIC PLATFORMS: Populate all history list metadata when launching content from playlists
* STEAM: Introduce Steam Rich Presence
* VIDEO: Fast-Forward Frameskip improvement
* VIDEO/THREADED: Stability fixes
* WINDOWS/WINRAW: Fix multiple light guns
* WIIU: Fix USB get_device_name(), don't truncate to three chars

CTRTool v1.0.4

3DS, 3DS: Update ,

Mit CTRTool können 3DS-ROMs manipuliert werden.

Ein Fehler wurde behoben, bei dem die CCI CryptoTypes 1 und 2 nicht korrekt verarbeitet wurden, was auf alle Spiele zutrifft, die ab ca. 2015 veröffentlicht wurden.

[BugFix] Fixed bug where CCI CryptoType 1,2 weren't processed correctly when evaulating InitialData. #116

TWiLight Menu++ v24.4.0

3DS, 3DS: Update , ,

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Dieses Update fügt Anti-Piracy-Fixes für die v1.2 der Pokémon-Hacks "Pokémon: Blaze Black 2 & Pokémon: Volt White 2" hinzu. Auch gibt es vier neue Splash-Screen-Varianten und die Taktrate des DSi wird nicht mehr fälschlicherweise standardmäßig gesetzt, wenn ein DS-Spiel von der Cartridge gestartet wird.

What's new?
* (@DeadSkullzJr) Added AP-fixes for Pokémon: Blaze Black 2 & Pokémon: Volt White 2 (v1.2).
* Added four new splash screen variants for April Fools and the release dates of the Virtual Boy console, Super Mario 64 DS, and Style Savvy.
* The Virtual Boy variant of the DS(i) splash screen will now also be shown on the release date of the Virtual Boy console.
* (@xonn83) Added GBMacro version of jEnesisDS for use with Macro Mode.

Bug fix
* Fixed TWL clock speed being used by default when launching Slot-1 cartridges.

TWiLight Menu++ v24.3.1 mit NDS-Bootstrap v0.55.3

3DS, 3DS: Update , ,

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Das Spiel "Asphalt: Urban GT" bootet wieder. Auch wurde ein Anti-Piracy-Fix für die englische Fan-Übersetzung von "Nora to Toki no Koubou: Kiri no Mori no Majo" hinzugefügt. Ferner zeigen Speicher-Slots mit bereits existierenden Speicherständen einen Stern an (einigen vielleicht vom Wood-Menü bekannt).

TWiLight Menu++ Changelog

What's new?
* (@DeadSkullzJr) Added AP-fix for English translation of Nora to Toki no Koubou: Kiri no Mori no Majo v0.1a.
* (@Epicpkmn11) DSiWare Booter and nds-bootstrap have been added as per-game settings (the latter of which only appears on flashcards)!
* (@Epicpkmn11) * is now shown next to existing save numbers.
* (@Yrouel) nds-bootstrap .ver files are now read outside of the TWiLightMenu folder.

Bug fix
* Fixed white screen / guru error crash when using the DSi theme in Memory Pit.

NDS-Bootstrap Changelog

What's new?
* The .ver file is now moved outside of the TWiLightMenu folder. TWiLight Menu++ will need to be updated to v24.3.1 or later for the .ver file to be read.

Bug fixes
* Fixed SDK5 games crashing when reading or writing save data in DS mode in DSiWarehax (e.g. Memory Pit, Flipnote Lenny, etc.).
* Asphalt: Urban GT now boots again!
* Other very minor fixes.

TWiLight Menu++ v24.3.0 mit NDS-Bootstrap v0.55.2

3DS, 3DS: Update , ,

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Die zusätzlichen Skins wurden entfernt und müssen jetzt manuell von der Skin-Seite heruntergeladen werden. Der DSi-Modus-Check wurde verbessert, sodass der kürzlich erschienene ROM-Hack "Pokemon Blaze Black 2 und Volt White 2 Redux" ohne zusätzliche Einstellungen booten kann. Weitere Änderungen findet ihr in den Quellen-Links.