Zum Inhalt springen
Menü

Theme ändern
Unterstütze uns
PayPal-Logo Patreon-Logo
Abonniere uns per RSS Folge uns auf X (ehem. Twitter) Like uns auf Facebook Trete dem WiiDatabase-Kanal auf Telegram bei und erhalte alle News sofort!

Wir hosten zurzeit 633 Homebrews mit über 3.326.626 Downloads!

Nützliche Links
Kategorien
Archiv
Über uns

Kategorie: 3DS

3D ohne Brille – mit diesem Konzept gelang Nintendo 2011 ein würdiger Nachfolger für den Nintendo DS. Bis heute hat sich der Nintendo 3DS über 75 Millionen Mal verkauft. 2015 erschien hierzulande der "New Nintendo 3DS" – eine schnellere Version mit einem zusätzlichen Stick und zwei weiteren Schultertasten.

Jahrelang schien Homebrew unerreichbar – Nintendo hatte gegenüber der Wii definitiv dazu gelernt. Anfangs war nur eine alte Firmware per Flashcard hackbar, bis im November 2014 "NINJHAX" veröffentlicht wurde, mit dem zum ersten Mal Homebrew ohne Zusatz-Hardware (aber mit Spiel) ausgeführt werden konnte. Zahlreiche Exploits folgten, bis im August 2017 mit "ntrboothax" der "heilige Gral" erschien, mit der sich jeder 3DS auf jeder Firmware sowohl modden, als auch unbricken lässt.

Zwischenzeitlich drohte sich die Community aufzuspalten, was glücklicherweise nur von kurzer Dauer war.

TWiLight Menu++ v27.5.2 mit nds-bootstrap v1.5.4

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Für die v3.3 des Pokémon-Mods "Pokémon: Refined Gold Overhaul" wurde ein Anti-Piracy-Patch und zum DSi-Theme mehr Dropdown-Animationen hinzugefügt. Zudem booten einige DSiWare-Titel wie "Petit Computer" nun wieder auf SD-Karten die kleiner sind als 32 GB.

TWiLight Menu++ v27.5.1

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Ein Fehler wurde behoben, der beim Starten von Spielen auftrat, wenn bei auf dem DSi-Theme basierenden Themes nach "Zuletzt verwendet" sortiert wurde.

@mentusfentus: DSi-based themes: Fixed launching app with wrong info when sorting by recent.

nds-bootstrap v1.5.3

3DS, 3DS: Update , ,

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Die japanische Version von "Mario & Luigi: Bowser’s Inside Story" bootet wieder.

Fixed an overlooked bug (arm9 binary misdetected as uncompressed) which caused the Japanese version of Mario & Luigi: Bowser's Inside Story to not boot.

Luma3DS v13.1.2

3DS, 3DS: Update ,

Luma3DS

Luma3DS ist die beliebteste Custom Firmware für den Nintendo 3DS.

Eine Exception beim Autobooten von Homebrews wurde behoben, wenn der POWER-Knopf zu lange gedrückt wurde. Zudem werden Screenshots im 800px-Modus nun mit 800×480 Pixeln per Integer-Skalierung gespeichert.

* Fix homebrew autoboot stuck in exception at boot after POWER button was held for too long
* Screenshots: when dealing with 800px mode, produce 800x480 images with the correct aspect ratio instead of 800x240 ones for more faithful output (using integer scaling on the Y axis)
* Further improvements to overall system stability and other minor adjustments have been made to enhance the user experience

Anemone3DS v3.0.1

3DS, 3DS: Update ,

Anemone3DS

Mit Anemone3DS lassen sich Custom-Themes, Marken und Luma3DS-Splashscreens herunterladen und installieren.

Das Dumpen von Marken mit nicht erlaubten Zeichen im Namen funktioniert nun korrekt, genauso wie das Installieren von Marken die in mehreren Unterordnern liegen. Beim ersten Installieren wird jetzt außerdem ein Backup der relevanten Extdata angelegt.

* Dumping badges with illegal characters now works as expected
* Installing badges with more than a couple subfolders now works as expected
* Automatically make a backup of badge extdata on first time installing badges

Red Viper v0.9.6

3DS, 3DS: Update ,

Red Viper

Ein Virtual-Boy-Emulator für den 3DS – natürlich mit 3D-Support!

Ein Antiflicker kann nun aktiviert werden, was gerade auf IPS-Bildschirmen helfen sollte. Ferner wurde ein kritischer Bug behoben, bei dem der Emulator abstürzte, wenn ein Spiel gestartet wurde und das Home-Verzeichnis nicht existierte.

* Added antiflicker option to mitigate image retention issues, particularly on IPS models
* Added an input display (buttons light up in red if turbo is enabled and blue if toggle is enabled)
* Fixed a critical bug where the emulator crashes when starting a game if the home directory doesn't exist

Anemone3DS v3.0.0

3DS, 3DS: Update , ,

Anemone3DS

Mit Anemone3DS lassen sich Custom-Themes, Marken und Luma3DS-Splashscreens herunterladen und installieren.

Diese Version ist kein Pre-Release mehr und bringt noch einige neue Features mit sich! So kann Anemone3DS nun Marken installieren; auch solche, die Software-Titel starten können! Mehr Infos dazu findet ihr auf GitHub. Zur Theme-Preview wurde außerdem ein BCSTM-Player hinzugefügt, falls keine OGG zur Vorschau vorliegt.

Unten gelistet sind nur die Änderungen seit der v3.0.0b.

* A failed search in the ThemePlaza browser now properly returns you to the previous page rather than locking the browser in a glitched state.
* Various scroll/jump bugs fixed
* Full badge support! Anemone3DS now supports installing badges, complete with custom sets and set icons. Additionally supports dumping badges, maintaining the set they're from and also dumping the set icon. For more info, check out our wiki.
* BCSTM Player added for theme previews, meaning that Anemone3DS should now more accurately represent what will be played on the Home Menu, and allowing for easier testing with tools like Kame Editor which don't produce a preview ogg file.

TWiLight Menu++ v27.5.0

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Das TWLMenu lässt sich auf dem 3DS autobooten, wenn "Set Luma Autoboot" unter "Misc" gewählt wird. GBARunner3 muss nicht mehr über eine Einstellung umständlich aktiviert werden und es wurden wieder einige Fehlerbehebungen in Themes durchgeführt.

What's new?
* You can now have TWLMenu++ autoboot on your 3DS or 2DS console, with a setting called Set Luma Autoboot (in the Misc settings page)!
* Adding GBARunner3 just got easier! You no longer need to add a specific setting to settings.ini (which was GBARUNNER3_TEST = 1), and now only GBARunner3.nds needs to be placed in sd:/_nds/TWiLightMenu/emulators/!
* Genesis and SNES ROMs are now visible on flashcards again!
** If the filetype for the ROM(s) is .md, it'll not be visible until you set the Gen/MD emulator to PicoDriveTWL in TWLMenu++ Settings.
* Various: Updated translations.

Bug fixes
* @mentusfentus: Fixed cursor behavior when sorting by recently played (#2430)
* Wood theme: Icon zoom animation has been slowed down by a frame to closely replicate the animation from the original Wood UI menu.

Red Viper v0.9.5

3DS, 3DS: Update ,

Red Viper

Ein Virtual-Boy-Emulator für den 3DS – natürlich mit 3D-Support!

Die Buttons können beliebig umgemapped und Konfigurationen pro Spiel angepasst werden. Ferner wurde ein seltener Absturz beim Start behoben

Changelog

Control changes
* New "Custom" control scheme (#67)
* In the Custom control scheme, any 3DS button can be mapped to any VB button
* Toggle and Turbo modes are available for each button
* The previous control menu is still available as "Preset" for its ease of use
* Added remapping option to 3DS D-Pad in Preset mode (#65)
* Virtual buttons on the touchscreen can now be set to the face buttons by default
* "Switch" button can now be turned off

Other settings changes
* Configurations can now be game-specific, including controls, graphics, etc
* Moved rv_config.ini to a more standard location (sdmc:/config/red-viper)
* The red-viper directory with savestates and per-game configs can be moved by manually editing rv_config.ini
* Added VBLink for homebrew developers, accessible by pressing Y on the main menu (will be supported in future versions of VUEngine Studio)

Other changes
* Improved stability for capture cards
* Fixed occasional bug where the emulator would crash on startup

TWiLight Menu++ v27.4.0

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Ein Anti-Piracy-Patch für die v3.2.3 des ROM-Hacks "Pokémon: Refined Gold Overhaul" wurde hinzugefügt und Fehler im 3DS- und den DSi-basierten Themes wurden behoben.

What's new?
* v3.2.3 of Pokémon: Refined Gold Overhaul is now AP-patched.

Bug fixes
* A confirmed-working fix for where the rotating cubes appear behind box art in the 3DS theme!
* @mentusfentus: DSi-based themes: Fixed incorrect icons & bubble text rapidly changing. (#2426)

RetroArch v1.19.0

3DS, 3DS: Update, Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update, vWii, Wii, Wii U, Wii U: Update, Wii: Update , ,

Alle Änderungen findet ihr im Changelog.

Downloads anzeigen

RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

TWiLight Menu++ v27.3.3

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Die kürzlich eingeführte Prüfung auf gefälschte SD-Karten wurde wieder entfernt, da sie fehlerbehaftet war und die Erkennung anhand der CID unzureichend ist. Zudem wurde ein grafischer Fehler im 3DS-Theme behoben.

* The SD card checking feature has been removed, as it is not possible to perfectly detect a bad SD card via CID.
* Another attempt to fix the bug where the rotating cubes appear behind the box art in the 3DS theme.

[UPDATE] TWiLight Menu++ v27.3.0 -> v27.3.2

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

UPDATE, 24.05.24, 13:47 Uhr: v27.3.1 behebt die Erkennung von einigen SD-Karten und in der v27.3.2 funktioniert das Updaten über Universal-Updater wieder.


Gefälschte SD-Karten werden nun erkannt und ausgesperrt, da diese zahlreiche Probleme verursachen. Das klappt aber nicht bei allen Fakes, da manche einfach die CID von echten Karten verwenden. Der DS-Splashscreen kann nun auf 3DS-Konsolen verwendet werden, wenn in der "SD://_nds/TWiLightMenu/settings.ini" die Option "OPPOSITE_SPLASH" auf "1" gesetzt wird und der Theme-Ordner für das Wood-Theme wurde wieder hinzugefügt (SD://_nds/TWiLightMenu/akmenu/themes/).

Changelog

What's new?
* Readded the Wood UI theme folder. (sd:/_nds/TWiLightMenu/akmenu/themes/)
* Added SD card brand detection, in order to prevent booting TWLMenu++ on bad/fake SD cards.
** Please note that the detection system isn't perfect, as certain bad/fake SD cards are known to reuse CIDs of good SD cards.
** This feature does not work on flashcards, as the DLDI system does not support reading CIDs.
* Added a .ini-only setting to swap the DS and DSi splash screens.
** Open sd:/_nds/TWiLightMenu/settings.ini, and add OPPOSITE_SPLASH = 1 underneath the DSI_SPLASH line. As a result, you'll see the DSi splash on DS consoles, and the DS splash on DSi and 3DS consoles.
** The Unlaunch installer is no longer launchable on the 3DS theme, as with no successful fix attempts, past versions have caused a crash when attempting to launch it.
* The frame rate feature has been removed, as it has served no purpose.

Bug fix (Wood UI theme)
* Screen position has been fixed when opening the theme.

Anemone3DS v3.0.0b Pre-Release

3DS, 3DS: Update ,

Nach einer längeren Pause meldet sich astronautlevel2 mit einer neuen Vorabversion des Theme-Managers Anemone3DS zurück.

Anemone3DS

Mit Anemone3DS lassen sich Custom-Themes, Marken und Luma3DS-Splashscreens herunterladen und installieren.

Diese Beta-Version integriert die Grundlage für Übersetzungen – wer Anemone3DS also übersetzen möchte sollte sich an den Entwickler wenden. Ferner wurde die Performance verbessert und die Bedienung etwas vereinfacht, sodass keine umständlichen Tastenkombinationen mehr gedrückt werden müssen. Eventuell eingerichtete Altersbeschränkungen werden beachtet und beim Installieren eines Themes mit Mono-Audio wird eine Warnung angezeigt, da dies zu vielen Ton-Problemen im HOME-Menü führen kann.

Im Installationsprozess wurden viele Fehler behoben – so können jetzt auch dank libcurl Themes per QR-Code über eine gesicherte HTTPS-Verbindung geladen werden.

Changelog

Bugfixes
* Fixed various errors when downloading themes via the QR code reader
** Fix bug with files with * in their name (by @Zemogiter)
** Fix bugs with Unicode filenames
** Allow x-zip-compressed to be a valid Mime type
* Disable home button after installing theme; this was deemed to be the root of a number of corruption issues

New Features
* Translation framework allowing for Anemone3DS to be displayed in your native language! Currently only Portugese and French are present, but we're accepting PRs for more languages - feel free to message me or ping me on ThemePlaza or Nintendo Homebrew if you want instructions!
** Added French translation by @cooolgamer
** Added Portuguese translation by @iveurne
* Support for Korean region systems using the home menu patch (thanks to @cooolgamer)
* assemble a splash preview if none was found (thanks to @Jan200101)
* Significant performance improvements, especially when scrolling between many themes
* New User Interface which should be both more intuitive (no more button combos!) and also more touch-screen friendly
* Respect Parental Controls which lock the user out of the browser and require a PIN on access if that restriction is enabled
* Warn the user on installing a theme with mono audio - this can cause many audio issues with the home menu
* Add libcurl fallback so that Anemone can scan QR Codes from anywhere - not just HTTP websites.