Archiv der Kategorie: 3DS

3D ohne Brille – mit diesem Konzept gelang Nintendo 2011 ein würdiger Nachfolger für den Nintendo DS. Bis heute hat sich der Nintendo 3DS über 75 Millionen Mal verkauft. 2015 erschien hierzulande der "New Nintendo 3DS" – eine schnellere Version mit einem zusätzlichen Stick und zwei weiteren Schultertasten.

Jahrelang schien Homebrew unerreichbar – Nintendo hatte gegenüber der Wii definitiv dazu gelernt. Anfangs war nur eine alte Firmware per Flashcard hackbar, bis im November 2014 "NINJHAX" veröffentlicht wurde, mit dem zum ersten Mal Homebrew ohne Zusatz-Hardware (aber mit Spiel) ausgeführt werden konnte. Zahlreiche Exploits folgten, bis im August 2017 mit "ntrboothax" der "heilige Gral" erschien, mit der sich jeder 3DS auf jeder Firmware sowohl modden, als auch unbricken lässt.

Zwischenzeitlich drohte sich die Community aufzuspalten, was glücklicherweise nur von kurzer Dauer war.

Luma3DS v10.2.1 mit 11.14.0-46-Kompatibilität

Empfohlen
Luma3DS v10.2.1
Icon für Luma3DS

Luma3DS ist die beliebteste Custom Firmware für den Nintendo 3DS.

Entwickler AuroraWright
Dateigröße 356,44 kB
Letztes Update

Diese Version unterstützt die neue 3DS-Firmware 11.14.0-46. Außerdem lässt sich die Download-Play-Funktion auch mit anderen Regionen nutzen und Probleme mit der Darstellung des Rosalina-Menüs beim Start einer Applikation wurden behoben.

* Fix system version 11.14 not booting
* Allow out-of-region Download Play functionality (thanks @Pixel-Pop)
* Fix a rare issue where the Rosalina Menu wouldn't be displayed during application launch (thanks @Nanquitas)
* General system stability improvements to enhance the user's experience

3DS-Firmware 11.14.0-46 patcht zoogies Browserhax

Nintendo hat mit der neuen 3DS-Firmware 11.14.0-46 zoogies Browserhax gepatcht. Damit lässt sich dieser auch nicht mehr auf alten Firmware-Versionen verwenden, da der 3DS beim Starten des Internetbrowsers ein Update erzwingt.

Luma3DS < v10.2.1 bootet NICHT! Hier einfach die neue Version auf die SD ziehen. Die NTR CFW funktioniert aufgrund der neuen NATIVE_FIRM nicht, aber bis zu einem Update wird es sicherlich nicht lange dauern.

TWiLight Menu++ v17.0.0

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 41,51 MB
Letztes Update

Die Eingabe per Touch funktioniert in einigen Spielen wieder und einige Fehler und Abstürze wurden behoben. Diese Version enthält auch eine Zwischenversion von NDS-Bootstrap, da die aktuelle nicht funktioniert.

Der vollständige Changelog kann auf GitHub gefunden werden.

3DSBank v1.1

3DSBank v1.1
Icon für 3DSBank

Mit 3DSBank lässt sich mehr als ein "Nintendo 3DS"-Ordner verwenden – nützlich, um mehr als 300 Titel zu installieren.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 322,36 kB
Letztes Update

Ordner können mit einem eigenen Namensschema versehen werden und der Dithering-Effekt auf dem oberen Bildschirm wurde entfernt.

What's new?
* (DrStraightface) Updated to allow custom naming of folders, and having currently active folder selected on startup!
* * See the README for instructions.
* Year has been added to the bottom of the top screen, along with the developer's name.
* Robz8 has been to changed to RocketRobz in the banner text.
* * To see the change, delete 3DSBank in DSiWare Data Management, then install the CIA again.

Improvement
* Dithering effect on the top screen has been removed!

Universal Updater v3.0.0

Icon für Universal-Updater

Einfache Installation und Aktualisierung diverser 3DS-Homebrews.

Entwickler Universal-Team
Dateigröße 2,52 MB
Letztes Update

Die Anwendung wurde komplett überarbeitet und ist jetzt noch einfacher zu bedienen. Skripte wurden komplett entfernt und alle Anwendungen sind direkt in der "Universal-DB" enthalten. Ebenso wurde das Suchen und Filtern verbessert; so achtet die Suche nicht mehr auf Groß- und Kleinschreibung und Filter lassen sich einfach festlegen.

Wenn beim Update einer älteren Version die Meldung erscheint, dass der UniStore invalide ist, muss unter "Settings" -> "Select UniStore" das Update-Icon beim UniStore und anschließend "A" auf dem Store gedrückt werden.

TWiLight Menu++ v16.6.0

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 41,51 MB
Letztes Update

"Expand ROM space in RAM" kann nun für jedes Spiel einzeln eingestellt werden. Neben aktualisierten Übersetzungen wurde außerdem auch ein Halloween-Splashscreen hinzugefügt.

mGBA v0.8.4

mGBA Switch v0.8.4
Icon für mGBA Switch

Ein sehr guter Game-Boy-Advance-Emulator.

Entwickler endrift
Dateigröße 2,10 MB
Letztes Update
mGBA 3DS v0.8.4
Icon für mGBA 3DS

Emuliert den Game Boy, Game Boy Color und Game Boy Advance.

Entwickler endrift
Dateigröße 1,04 MB
Letztes Update
mGBA Wii v0.8.4
Icon für mGBA Wii

Ein sehr guter Game-Boy-Advance-Emulator.

Entwickler endrift
Dateigröße 616,97 kB
Letztes Update

Neben allgemeinen Bugfixes behebt diese Version auch einen Absturz beim Verlassen des Emulators auf dem 3DS.

TWiLight Menu++ v16.5.0

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 41,51 MB
Letztes Update

Mit Flashkarten lassen sich nun mehrere Speicherstände anlegen und DSTWO-Plugins können gestartet werden, was aber noch nicht vollständig getestet wurde. Ferner wurden ein schwarzes 3DS-Theme hinzugefügt, sowie die Übersetzungen und der Anti-Piracy-Patch für Big Brain Academy aktualisiert.

ScummVM v2.2.0

Icon für ScummVM Switch

ScummVM ist eine Software- und Skript-Sammlung, in der zahlreiche nachgebaute Spiel-Engines unter einer gemeinsamen grafischen Benutzeroberfläche zusammengefasst sind.

Entwickler ScummVM-Team, Cpasjuste
Dateigröße 46,88 MB
Letztes Update
ScummVM 3DS v2.2.0
Icon für ScummVM 3DS

ScummVM ist eine Software- und Skript-Sammlung, in der zahlreiche nachgebaute Spiel-Engines unter einer gemeinsamen grafischen Benutzeroberfläche zusammengefasst sind.

Entwickler ScummVM-Team
Dateigröße 93,43 MB
Letztes Update
ScummVM Wii v2.2.0
Icon für ScummVM Wii

ScummVM ist eine Software- und Skript-Sammlung, in der zahlreiche nachgebaute Spiel-Engines unter einer gemeinsamen grafischen Benutzeroberfläche zusammengefasst sind.

Entwickler ScummVM-Team, dhewg, AReim1982
Dateigröße 49,22 MB
Letztes Update

Die folgenden Spiele sind jetzt spielbar:

  • Blazing Dragons
  • Colossal Cave Adventure
  • Eye of the Beholder – Sega CD version
  • Griffon Legend
  • Interactive Fiction games
  • Operation Stealth
  • Police Quest: SWAT
  • Prince and the Coward, English translation
  • Ultima IV – Quest of the Avatar
  • Ultima VI – The False Prophet
  • Ultima VIII – Pagan
  • Plus mehr als 1600 Spiele aus dem "Interactive Fiction" Genre

Auch unterstützen alle Engines die automatische Speicherung. Die vollständigen Release Notes können auf der ScummVM-Webseite eingesehen werden.

nxdumptool v1.1.12, RiiConnect24 Patcher v1.3.0.2, ROM Properties v1.7.3 und Cemu v1.21.2

Hier sind einige Homebrew-Updates zum Wochenende!

nxdumptool v1.1.12
Icon für nxdumptool

Mit dem nxdumptool von DarkMatterCore lassen sich Nintendo-Switch-Cartridges und installierte Spiele, Updates und DLCs dumpen und durchsuchen.

Entwickler DarkMatterCore
Dateigröße 1,29 MB
Letztes Update

Das RomFS von Spielen mit einer Program NCA ohne RomFS-Sektion lässt sich wieder durchsuchen und dumpen (dies betrifft u.a. Fortnite und World of Tanks Blitz). Eine neue Version soll laut DarkMatterCore erst kommen, wenn der Rewrite fertig ist, solange es keine breaking Bugs mehr gibt.


Icon für RiiConnect24 Patcher

Der RiiConnect24 Patcher macht eure Wii oder Wii U fit für den WiiConnect24-Ersatz und sorgt dafür, dass Wii Mail,  sowie der Wetter-, Nachrichten-, Nintendo-, Meinungs- und Mii-Wettbewerbskanal wieder funktionieren.

Entwickler KcrPL
Dateigröße 64,46 kB
Letztes Update

Neben Übersetzungen wurde ein Windows-PE-Abbild hinzugefügt, welches per Disc/USB-Stick gestartet werden kann, falls kein Windows-System zum Patchen vorhanden ist.


ROM Properties ist eine Shell-Erweiterung für Windows, Linux und BSD, die Informationen und Cover zu einigen Spiel-bezogenen Formaten anzeigt.

Entwickler GerbilSoft
Dateigröße 2,31 MB
Letztes Update

GameCube-Spiele im GCZ-Format zeigen wieder Cover an.


Cemu v1.22.0k
Icon für Cemu

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Entwickler Cemu-Team
Lizenz Proprietär
Dateigröße 7,65 MB
Letztes Update

Der Vulkan-Renderer wurde weiter verbessert.

Wumiibo v2.0

Wumiibo v2.0

Emuliert amiibo direkt auf dem 3DS.

Entwickler Kartik
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 41,62 kB
Letztes Update

Die UID wird jetzt zufällig ausgewählt, was besonders bei Spielen, die die Anzahl der Scans begrenzen, hilfreich ist. Die Menü-Kombi für Wumiibo lässt sich mithilfe einer "wumiibo.ini" im Root der SD-Karte anpassen und bis zu 49 Ordner können im "wumiibo"-Ordner erstellt und die amiibo somit sortiert werden (was außerdem eine deutlich größere Anzahl an amiibo erlaubt).

Auch wird automatisch der Ordner des Spiels mit der TitleID geöffnet, falls er existiert – für Super Smash Bros. 3DS bspw. "SD://wumiibo/00040000000EE000".

ROM Properties v1.7.2

ROM Properties ist eine Shell-Erweiterung für Windows, Linux und BSD, die Informationen und Cover zu einigen Spiel-bezogenen Formaten anzeigt.

Entwickler GerbilSoft
Dateigröße 2,31 MB
Letztes Update

Zwei Probleme aus dem letzten Release wurde behoben – bei einem stürzte der Parser beim Lesen von PlayStation-Discs ab, die eine PSX.EXE, aber keine SYSTEM.CNF besitzen und beim zweiten konnte sich ROM Properties nicht als Handler für "GCZ" und "RVZ" registrieren.

* PlayStationDisc: Fix a crash when parsing discs that don't have SYSTEM.CNF but do have PSX.EXE.
* * Fixes #258, reported by @TwilightSlick.
* GameCube: Register the ".gcz" and ".rvz" file extensions on Windows.
* * Fixes #262, reported by @Amnesia1000.

ROM Properties v1.7.1

ROM Properties ist eine Shell-Erweiterung für Windows, Linux und BSD, die Informationen und Cover zu einigen Spiel-bezogenen Formaten anzeigt.

Entwickler GerbilSoft
Dateigröße 2,31 MB
Letztes Update

Dieses Update fügt Unterstützung für PSP-Discs hinzu (noch nicht Firmware-Updates und rohe PARAM.SFOs) und erkennt Sighax bei 3DS Firmware-Binarys. Zudem lassen sich DS-ROMs direkt (un)trimmen und die Safe-Area ver- und entschlüsseln, sowie SRLs von DSiWare CIAs extrahieren.

Den vollen Changelog findet ihr auf GitHub.