Zum Inhalt springen

Schlagwort: backups

GameCube Backup Manager v2.6.1.2

vWii, Wii, Wii: Update ,

GameCube Backup Manager

Vereinfacht die Verwaltung von GameCube-Spielen für Nintendont.

Das Programm wurde noch einmal mit DeepL übersetzt, was diese nicht unbedingt besser macht.

* [Localization] Added DeepL as an AI-driven translation agent for localization.
* [Localization] Added 5 new Languages, translated via DeepL.
* [Localization] Hopefully improved existing German, French, Japanese, and French translations
* [Localization] Credits to CDreamer of GBATemp for assisting with localizing for es-MX [Spanish (Mexico)]

TWiLight Menu++ v25.3.1

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Ein Softlock im Menü von Kirby Super Star Ultra wurde gefixt. Auch wird eine Warnung über die verwendete Cluster-Größe beim Starten von DSiWare von einer Flashkarte angezeigt und in den DSi- und R4-Themes wurde die Prüfung auf versteckte Dateien beschleunigt. Zu guter Letzt gehört das Screen-Tearing vor der Anzeige von Covern nun der Vergangenheit an.

Changelog

What's new?
* Added Kirby Super Star Ultra menu softlock fix. (Code by @DeadSkullzJr)
* Cluster size warning is now shown for DSiWare on flashcards.

Improvements
* @Epicpkmn11: DSi/R4 themes: Hidden file check is now faster. (#2035)
* Other minor improvements.

Bug fix
* Fixed screen tearing before displaying box art.

nds-bootstrap v0.64.1

3DS, 3DS: Update , ,

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Pokémon Schwarz/Weiß stürzen beim Start nicht mehr mit einem roten Bildschirm ab. Weitere Änderungen betreffen nur den "B4DS-Modus" – diese könnt ihr im Changelog nachsehen. B4DS bezeichnet NDS-Bootstrap für Flashkarten, die keine Retail-Spiele abspielen können, wie etwa Datels Games ’n' Music.

Changelog

What's new?
* B4DS mode: Tired of playing Mighty Milky Way and/or Shantae: Risky's Revenge on your DS/DS Lite without music? If so, you can now play them with music, by adding music packs for those games to fat:/_nds/nds-bootstrap/musicPacks/.
** The pack's filename must have the TID and CRC from the ROM's header (ex. KS3E-57FE.pck)
** The pack files and creator are currently unavailable.
** This will only work with those two games. Other games are not supported.

Bug fixes
* Fixed a regression which caused Pokemon Black/White to crash with a red screen.
* (@Epicpkmn11) Fixed Japanese font mapping in the in-game menu.

Known bug
* Music playing from a music pack will have slight pauses. Depending on what's happening, the pause may be longer.

GameCube Backup Manager v2.6.1.1

vWii, Wii, Wii: Update ,

GameCube Backup Manager

Vereinfacht die Verwaltung von GameCube-Spielen für Nintendont.

Mehrere Discs beim Scrubben werden nun korrekt beachtet.

[Improved] Better handling of multi-disc games when scrub-installing games. The program now places disc2.iso in the same directory as disc 1's game.iso.
[Improved] Uses XML titles if chosen when installing via scrub.

GameCube Backup Manager v2.6.1.0

vWii, Wii, Wii: Update ,

GameCube Backup Manager

Vereinfacht die Verwaltung von GameCube-Spielen für Nintendont.

Das Programm kommt nun in mehreren Sprachen, darunter Deutsch – das ist aber kein Grund zur Freude, da die Übersetzung leider aus einem Online-Übersetzer stammt… Also tut euch einen Gefallen und lasst es auf Englisch.

Es gibt aber auch gute Neuerungen – so zeigt der Splashscreen den Startvorgang genauer an und beim Scrubben von Spielen wurde die Reaktionszeit der Oberfläche verbessert. Ferner werden Verzeichnisse schneller gescannt und die Optionen zum Auswählen und Leeren der Auswahl aller Spiele wurden behoben.

Changelog

v2.6.1.0:
* Three New languages added via Google cloud services,
* If you would like to contribute to improving localization or suggest the next language(s) feel free to reach out via github or elsewhere.
* The splash screen now gives an even more meaningful explanation of the program's launch progress.

v2.6.0.11:
* Splash screen now informs user of program's launch progress.
* Noticeable improvements in interface responsiveness during scrub installs.
* Sped up scanning the chosen directory. This is especially apparent using internal game titles.
* Changed the way startup is handled.
* Fixed the option for selecting all games and clearing all selected games has been fixed.
* Slight change to labels and terminology when installing games.

GameCube Backup Manager v2.6.0.10

vWii, Wii, Wii: Update ,

GameCube Backup Manager

Vereinfacht die Verwaltung von GameCube-Spielen für Nintendont.

Kommandozeilen-Argumente mit Leerzeichen werden nun korrekt übergeben und für WebView2 wird ein temporärer Ordner als Nutzerdaten-Ordner verwendet, um Probleme mit dem VSTO-Add-In vorzubeugen. Ebenfalls wurde ein Absturz behoben, wenn die WebView2 nicht übereinstimmte.

* Fixed an issue where command line arguments with spaces wasn't passed correctly to the ZipExtractor.
* Now using temporary folder as WebView2 user data folder to avoid issues when using it with VSTO addin.
* Fixed an issue causing crash due to WebView2 version mismatch (Issue could resurface due to this change, so avoid updating the WebView2 package if there is a new package available in the future).

TWiLight Menu++ v25.3.0 mit NDS-Bootstrap v0.64.0

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Dieses Update ist insbesondere für DS-Nutzer interessant, da sich nun DSiWare abspielen lassen – ganze 100 Stück an der Zahl! Für alle anderen gibt es wieder einige Fehlerbehebungen. So wurden u.a. Kommunikationsprobleme im lokalen Multiplayer behoben und die höhere TWL-Taktrate führt nicht mehr zu Problemen in einigen Spielen. Mario Kart DS stürzt beim Pilz-Cup nicht mehr ab und weitere Spiele booten nun (Spider-Man 2, Urusei Yatsura: Endless Summer, etc.).

Weitere Änderungen findet ihr in den Quellen-Links.

GameCube Backup Manager v2.6.0.9

vWii, Wii, Wii: Update ,

GameCube Backup Manager

Vereinfacht die Verwaltung von GameCube-Spielen für Nintendont.

Diese Version enthält lediglich einige Bugfixes. Der Entwickler entschuldigt sich auch dafür, dass die letzten Updates so fehlerbehaftet waren. Er möchte in Zukunft mit Unit-Tests arbeiten, um Regressionen zu vermeiden; außerdem soll der Backup-Manager wohl dank .NET MAUI cross-platform werden.

* Update frmAboutBox.ko.resx by @DDinghoya in #77
* Update frmMain.ko.resx by @DDinghoya in #78
* Fixed a lot, went through and did a lot of optimizations. by @sjohnson1021 in #76

GameCube Backup Manager v2.6.0.8

vWii, Wii, Wii: Update ,

GameCube Backup Manager

Vereinfacht die Verwaltung von GameCube-Spielen für Nintendont.

Alle Spiele im Quellordner lassen sich wieder löschen. Auch wurden Icons zum Toolstrip hinzugefügt und die Übersetzungen aktualisiert.

* [Fixed] Deleting all source games works once more. Although with some strange behavior with refreshing the DGV every time a file is deleted. Can be optimized later.
* [Changed] Changed "Remove" to "Delete" for clarification reasons.
* [Added] Button to Clear the list, although this might be useless. Took 3 seconds, can remove.
* [Translation] Minor improvements to translations.
* [Added] Icons to toolstrips.

GameCube Backup Manager v2.6.0.6 -> v2.6.0.7

vWii, Wii, Wii: Update ,

GameCube Backup Manager

Vereinfacht die Verwaltung von GameCube-Spielen für Nintendont.

UPDATE, 19:46 Uhr: v2.6.0.7 verbessert u.a. die Reaktionszeit beim Auswählen eines Laufwerkes. Mehr im Changelog.

Eine Fortschrittsleiste zeigt nun den aktuellen Scan-Status. Auch kann der Vorgang abgebrochen werden, wobei aber die bisher gescannten Spiele in der Liste erhalten bleiben.

Changelog

v2.6.0.7:
* [Improved] Selecting a destination drive responds MUCH faster now. Should negate the possibility for interface locks.
* [Changed] WiiTDB Download form now shows on first launch if a network connection is detected, visually explaining to the user what we're doing.
* [Fixed] Some minor interface fixes.
* [Added] Clicking on the network status indicator now rechecks for a network connection, and will ask to download WiiTDB.
* [Improved] Stability improvements, added a few failsafes.

v2.6.0.6:
[Improved] Progress bar to display the progress of scanning the chosen directory.
[Fixed] Hopefully various things.

GameCube Backup Manager v2.6.0.5

vWii, Wii, Wii: Update ,

GameCube Backup Manager

Vereinfacht die Verwaltung von GameCube-Spielen für Nintendont.

Bei vielen Dateien und bei der Verwendung von WiiTDB-Titeln "hängt" das Programm nicht mehr, sondern zeigt eine Fortschrittsleiste an. Die v2.6.0.4 wurde übersprungen.

Improved the way that directories are loaded and the DataGridView is populated by displaying progress on the progress bar. The program no longer visually hangs when loading a large quantity of games or especially when using WiiTDB titles.

GameCube Backup Manager v2.6.0.3

vWii, Wii, Wii: Update ,

GameCube Backup Manager

Vereinfacht die Verwaltung von GameCube-Spielen für Nintendont.

Diese Version beinhaltet einige kleinere Bugfixes. Auch wird die WiiTDB-Datenbank direkt beim Start heruntergeladen.

* Fixes for typos, translations, and language selection bug by @jmynes in #47
* Better path, exception handling by @Brycey92 in #55
* Fix missing space by @Brycey92 in #57
* Update to .NET 4.8 by @Brycey92 in #58
* Try to download the wiitdb on first start by @Brycey92 in #56
* Temp patch to allow nkit.iso files with "wrong sizes" to be used by @Brycey92 in #59

TWiLight Menu++ v25.2.0 -> v25.2.1 mit nds-bootstrap v0.63.1 -> v0.63.2

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

UPDATE, 12.08.22: Mario Kart DS und Mario Party DS werden auf dem 3DS wieder vollständig in den RAM geladen – dazu muss die Einstellung "Ex. ROM Space in RAM" in TWLMenu für Mario Kart DS aktiviert werden. Auch gab es einen Bugfix für das Bildschirmflackern in Animal Crossing: Wild World.

Das Spiel "Kirby Power-Malpinsel" lädt wieder korrekt seine Speicherdaten und "Jam with the Band" zeigt keinen Fehler nach dem Speichern mehr an. Das Intro von "Dragon Quest V" loopt nicht mehr zu den Logos und die "Cake Ninja" Spiele frieren nicht mehr mit einem schwarzen Bildschirm ein.

Mehr in den Quellen-Links.

TWiLight Menu++ v25.1.0 mit nds-bootstrap v0.62.0

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Wi-Fi wird nach diesem Update automatisch wieder aktiviert – wer es ausschalten will, muss es selbst noch einmal in den Einstellungen deaktivieren. Auch wurden mehrere Probleme behoben, darunter einer, der mit der Einstellung "Expand ROM space in RAM" auftrat. Mehr Details findet ihr in den Quellen-Links.

TWiLight Menu++ v25.0.0 -> v25.0.1

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

UPDATE, 17.07.2022, 10:44 Uhr: v25.0.1 behebt zwei Fehler.

TWiLight Menu++ beinhaltet nun auch einen Bildbetrachter. Ferner wurden die Flashcard-Loader für die Acekard 2i, R4 Ultra und R4iTT vereinheitlicht. Mehr im Changelog.

Changelog

v25.0.1:
* Fixed music in .raw format from custom skins of DSi-based themes not playing.
* The image viewer now reads the SD removal detection setting.

25.0.0:
What's new?
* With a video player (tuna-viDS) being bundled, TWLMenu++ now has a feature to view image files as well!
* The addition of tuna-viDS and this feature brings TWiLight Menu++ close to it's goal to be the next Moonshell!
* .bmp, .gif, and .png files are supported.
* Trying to load an image containing a width larger than 256px and/or height larger than 192px will be displayed as a black screen instead.
* Listen to the menu music from Nintendo DSi Camera while viewing the image!
* @lifehackerhansol: The Acekard 2i, R4 Ultra and R4iTT flashcart loaders have been rolled into one!
* The BL2CK loader is now used.

Improvement
* @lifehackerhansol: Updated ak2_sd.dldi to support R4iDSN/R4 Ultra as well.
* As a result, r4idsn_sd.dldi has been deleted.
* Bug fixes
* PPSEDS r11 now runs in DS mode by default.
* DSi-based themes: A non-ADPCM .wav file contained in a custom skin should now be read properly.
* Fixed not booting via hiyaCFW, depending on the SysNAND Region/Launcher settings.
* Other minor fixes.

Known bugs
* Animated .gif files will appear static.
* 4-bit .bmp files are not supported. A black screen will be shown instead.
* Trying to launch a title stored on an Acekard 2(i) with Slot-1 microSD access enabled will still crash on white screens.
* The image viewer currently ignores the SD removal detection setting, so ejecting the SD card will trigger the SD removal screen regardless.