Schlagwort-Archive: backups

Swiss v0.4 r766

Swiss v0.4 r766
Icon für Swiss

Swiss kann GameCube-Spiele von der SD-Karte abspielen, ist aber primär für den GameCube gedacht. Wir empfehlen stattdessen, Nintendont zu verwenden.

Entwickler emukidid
Dateigröße 3,93 MB
Letztes Update

Der File-Browser wurde beschleunigt und die Kompatibilität mit dem Breitband-Adapter verbessert.

@emukidid committed:
* Make less calls when reading banner data, standardise it with a struct
* Fix banner description display when carriage return is present
* Fix read/size issue when banner is at the end of the file

@Extrems committed:
* Make use of EXILock callback for transmit.
* Make use of __OSMaskInterrupts/__OSUnmaskInterrupts.
* Change IGR to call OSResetSystem in idle thread.
* Fix another cause of missed interrupts.
* Don't trap reset button if not using IGR.
* Find __OSUnhandledException and put it in our table.
* Reuse __OSInitSystemCall to install a jump table.
* Smooth things out with the Broadband Adapter.

Swiss v0.4 r747 -> r748

Swiss v0.4 r766
Icon für Swiss

Swiss kann GameCube-Spiele von der SD-Karte abspielen, ist aber primär für den GameCube gedacht. Wir empfehlen stattdessen, Nintendont zu verwenden.

Entwickler emukidid
Dateigröße 3,93 MB
Letztes Update

UPDATE: Eine Regression mit dem WiiKey Fusion wurde behoben.

Neben einigen Bugfixes muss eine zweite Disc nicht mehr einen bestimmten Namen tragen.

@emukidid committed:
* Update gcloader.png to final

@Extrems committed:
* Find second disc through the metadata cache.
* Don't load stale patch fragments.
* Fix igr.dol without patch fragments.
* Fix fragments list handling.
* Skip duplicates of default DOL.

TWiLight Menu++ v11.2.0 und NDS-Bootstrap v0.28.1

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 13,98 MB
Letztes Update
NDS-Bootstrap v0.28.1

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Entwickler shutterbug2000, ahezard
Dateigröße 424,98 KB
Letztes Update

GBA-ROMs werden in der ROM-Liste angezeigt und via GBARunner2 gestartet, außerdem lässt sich auf dem DSi die WiFi-LED ein/ausschalten. Wie immer wurden noch einige Fehler behoben.

WiiFlow Lite v5.4.0

Hier ist ein Weihnachtsgeschenk von Fledge68 – eine neue Version von WiiFlow Lite! Diese springt gleich von 5.2.0 auf 5.4.0.

Empfohlen
WiiFlow Lite v5.4.0
Icon für WiiFlow Lite

Ein hübscher Backup-Loader mit einer CoverFlow-Oberfläche. Aktuelle Modifikation von Fledge68.

Entwickler Fledge68
Dateigröße 2,76 MB
Letztes Update

Das ist neu:

  • Nur Disc 1 eines Multi-Disc GameCube-Spiels wird zum CoverFlow hinzugefügt; zusätzlich wurde eine Abfrage hinzugefügt, welche der beiden Discs gestartet werden soll
  • Extrems 480p-Patch, mit dem sich Spiele on-the-fly patchen lassen (global und pro Spiel)
  • Verschiedene Plugin- und SourceFlow-Verbesserungen
  • Mehrere GPT-Partitionen sollten kein Problem mehr darstellen (ungetestet)
  • Einstellungen zur BBA-Emulation von Nintendont
  • "Spiel Dumpen" Button mit einem "Herunterfahren" Button ersetzt (ersteres ging sowieso nie)
  • HTTPS-Support (behebt das Herunterladen von Cheats)
  • Option zum Kopieren von Miis und der Config vom SysNAND in den EmuNAND, wenn ein Spiel im EmuNAND gestartet wird (behebt das Problem, dass sich Wiimotes im EmuNAND nicht synchronisieren)
  • Nutzt cIOS zum Starten, anstatt das IOS58 (in den Start-Einstellungen umstellbar)

Alle Änderungen seht ihr im sehr umfangreichen Changelog unten.

Swiss v0.4 r743

Swiss v0.4 r766
Icon für Swiss

Swiss kann GameCube-Spiele von der SD-Karte abspielen, ist aber primär für den GameCube gedacht. Wir empfehlen stattdessen, Nintendont zu verwenden.

Entwickler emukidid
Dateigröße 3,93 MB
Letztes Update

Das File-Service-Protocol und der USB-Gecko unterstützen nun 2-Disc-Spiele und spielspezifische Patches für u.a. Phantasy Star Online Episode III: C.A.R.D. Revolution und Viewtiful Joe wurden hinzugefügt und für Phantasy Star Online Episode I & II Plus neu geschrieben.

Näheres im umfangreichen Changelog.

Swiss v0.4 r714

Swiss v0.4 r766
Icon für Swiss

Swiss kann GameCube-Spiele von der SD-Karte abspielen, ist aber primär für den GameCube gedacht. Wir empfehlen stattdessen, Nintendont zu verwenden.

Entwickler emukidid
Dateigröße 3,93 MB
Letztes Update

Die Spiele- und SD-Kompatibilität wurden stark verbessert. Auch warnt Swiss nun, wenn falsch geshrinkte GCMs verwendet werden – entweder verkleinert ihr diese mit NKit oder gar nicht. Mehr im umfangreichen Changelog unten.

NDS-Bootstrap v0.28.0

NDS-Bootstrap v0.28.1

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Entwickler shutterbug2000, ahezard
Dateigröße 424,98 KB
Letztes Update

Weitere "DSi-enhanced" Spiele (also solche, die auf dem DSi erweiterte Funktionen bieten) werden nun unterstützt.

A wider range of DSi-Enhanced games are now supported, such as Power Pro Kun Pocket 13 and 14!

TWiLight Menu++ v11.1.0 und NDS-Bootstrap v0.27.1

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 13,98 MB
Letztes Update
NDS-Bootstrap v0.28.1

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Entwickler shutterbug2000, ahezard
Dateigröße 424,98 KB
Letztes Update

Neben einem aktualisierten GBARunner2 lässt sich nun der DS Browser ohne Memory Expansion Pak starten – wozu auch immer. Das Cachen der Cover lässt sich ausschalten und zu randomisierten Pokémon Schwarz ROM-Hacks wurde ein Anti-Piracy-Patch hinzugefügt. Für einige Spiele muss "Heap Shrink" außerdem nicht mehr aktiviert werden, darunter bspw. Sonic Rush.

Nähere Informationen findet ihr unten rechts in den Quellen-Links.

Swiss v0.4 r688

Swiss v0.4 r766
Icon für Swiss

Swiss kann GameCube-Spiele von der SD-Karte abspielen, ist aber primär für den GameCube gedacht. Wir empfehlen stattdessen, Nintendont zu verwenden.

Entwickler emukidid
Dateigröße 3,93 MB
Letztes Update

Der Read-Timeout von SD-Karten wurde an libOGC angepasst und verbessert damit die SD-Karten-Kompatibilität beim Booten von ISOs. Dies betrifft nur den Memory-Card-Slot und den SD2SP2.

* Match libOGC's R1 timeout.
* Minor optimizations.

TWiLight Menu++ v11.0.0 und NDS-Bootstrap v0.27.0

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 13,98 MB
Letztes Update
NDS-Bootstrap v0.28.1

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Entwickler shutterbug2000, ahezard
Dateigröße 424,98 KB
Letztes Update

Die CycloDS iEvolution im DSi-Modus wird jetzt unterstützt (solange es nicht beim Start abstürzt) und der Splashscreen lässt sich mit einem Touch auf den unteren Bildschirm überspringen. SDK5-Spiele haben eine höhere Chance zu booten und wenn "L+R+Runter+A" für zwei Sekunden gedrückt gehalten wird, wird der RAM auf die SD gedumpt.

TWiLight Menu++ v10.3.0 und NDS-Bootstrap v0.26.1

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 13,98 MB
Letztes Update
NDS-Bootstrap v0.28.1

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Entwickler shutterbug2000, ahezard
Dateigröße 424,98 KB
Letztes Update

Die meisten Spiele erhalten nun einen Geschwindigkeitsboost beim Laden – das kann allerdings bei einigen Spielen einen Blackscreen verursachen, weswegen "Heap Shrink" pro Spiel deaktiviert werden kann. Näheres in den Changelogs.

Swiss v0.4 r682

Swiss v0.4 r766
Icon für Swiss

Swiss kann GameCube-Spiele von der SD-Karte abspielen, ist aber primär für den GameCube gedacht. Wir empfehlen stattdessen, Nintendont zu verwenden.

Entwickler emukidid
Dateigröße 3,93 MB
Letztes Update

Swiss auf dem GameCube unterstützt jetzt Serial Port 2 auf den Konsolen, die diesen besitzen! Dafür wird ein kleiner Adapter benötigt. Die Alternate-Read-Patches sind jetzt Standard und wurden neu geschrieben. Sie kommen mit besserer Kompatibilität und Zwei-Disc-Support daher, aber noch ohne Audio-Streaming. Der umfangreiche Changelog kann auf GitHub gefunden werden.

TWiLight Menu++ v10.2.0

Icon für TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Entwickler RocketRobz
Dateigröße 13,98 MB
Letztes Update

Farbkorrekturen für den Splashscreen, das Schnellmenü und das DSi-Theme werden jetzt auf dem DS Phat angewendet und einige kleinere Design-Fehler und sonstige Bugs wurden behoben.