Archiv der Kategorie: vWii

Wii, DSi, 3DS und Wii U Title-Key-Generierung geleaked

Die Nintendo-Leaks reißen nicht ab: Nach dem Leak von Teilen von IOS und Horizon wurde jetzt die Title-Key-Generierung für Wii-, DSi-, 3DS- und Wii-U-Titel geleaked.

Der Titlekey im Ticket verschlüsselt die Inhalte eines Spiels/einer Applikation – er ist somit essentiell und für jeden Titel verschieden – ihn zu bruteforcen ist quasi unmöglich. Dieser Title-Key ist wiederum mit dem Common-Key verschlüsselt.

Von einer Quelle, die anonym bleiben möchte, haben wir ein Skript zur Generierung des Title-Keys für Wii-, DSi-, 3DS- und Wii-U-Titel erhalten. Die Echtheit konnten wir erfolgreich verifizieren – so wurden u.a. für Wii Virtual Console Titel, DSi-Spiele, Wii-U-Spiele und Wii-Discs korrekte, entschlüsselte Title-Keys erstellt, welche dann nur noch mit dem Common-Key verschlüsselt werden müssten.

Nintendo nutzt hierfür PBKDF2 mit SHA1 und 20 Iterationen, um von einem Passwort ("nintendo" oder "mypass") den Schlüssel abzuleiten. Beim Salt handelt es sich um die ID4 des Titels, kombiniert mit einem konstanten Wert.

Konkret bedeutet das, dass sich jetzt fast jeder Wii-, DSi- 3DS- und Wii-U-Titel entschlüsseln und betrachten lässt, wenn nur die TitleID gegeben ist. Für DSi-Systemtitel und ein paar andere Spiele scheint dies nicht zu funktionieren, höchstwahrscheinlich ist hier ein anderes Passwort notwendig.

UPDATE, 30.05.2020, 22:46 Uhr: Wir haben mittlerweile verifiziert, dass es auch für DSi-Titel geht – wir hatten das ganze anfangs nur mit Systemtiteln getestet, die nicht funktionierten.

RetroArch v1.8.8

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße > 200 MB
Letztes Update

Neben einem Update der Übersetzungsdateien wurden ein paar Fehlerchen behoben. Theoretisch würde die Wii-U-Version jetzt auch mehrere GamePads unterstützen – wenn es die Firmware denn unterstützen würde.

Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~64 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~86 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~20 MB
Letztes Update

LedHeadWii v1.1

Icon für LedHeadWii

LedHEAD simuliert klassische LED-Handheld-Spiele.

Entwickler Nebiun
Dateigröße 1,74 MB
Letztes Update

Die Spiele "Basketball 2", "Soccer 2" und "Missile Attack" wurden hinzugefügt und kleinere, sowie größere Fehler behoben.

Added games not present in original Peter Hirschberg's LedHEAD PC version:
* Basketball 2
* Soccer 2
* Missile Attack
fixed small (and not so small) bugs

EasyRPG Player v0.6.2.1

Icon für EasyRPG Player Switch

Portierung des Easy RPG Players für RPG Maker 2000/2003 Spiele auf die Nintendo Switch.

Entwickler EasyRPG Player Team, Rinnegatamante
Dateigröße 21,47 MB
Letztes Update
Icon für EasyRPG Player 3DS

Portierung des Easy RPG Players für RPG Maker 2000/2003 Spiele auf den 3DS.

Entwickler EasyRPG Player Team, Rinnegatamante
Dateigröße 17,96 MB
Letztes Update
EasyRPG Player v0.6.2.1
Icon für EasyRPG Player

Portierung des Easy RPG Players für RPG Maker 2000/2003 Spiele auf die Wii.

Entwickler EasyRPG Player Team
Dateigröße 3,63 MB
Letztes Update

Das EasyRPG-Team wird ab jetzt immer wieder Patches veröffentlichen, die die neuesten Bugfixes und kleinere Features enthalten. Alle Änderungen findet ihr im Blogpost – für Wii-Besitzer interessant: diese Version funktioniert wieder, nachdem die letzte beim Logo stecken geblieben war.

WiiFlow Lite v5.4.5

Dieses Update behebt lediglich einige Fehler in Bezug auf den SourceFlow und dem Patchen des Videomodus wenn Progressive-Scan genutzt wird.

Changes:
* sourceflow only shows cache covers progress bar if 1 or more cached covers are missing.
* fixed cache covers progress bar to not show if a plugin has no roms.
* fixed source on start to only work if their is a source menu. (although can be set to on in settings but it will not work)
* fixed sourceflow on start to remove quick flash of green screen.
* fixed startup for wiivc (although untested).
* made minor changes to cios loading on startup.
* fixed if wiiflow fails on startup to not exit to HBC unless booted from HBC.
* cleaned up some of game cios loading.

Blackb0x commits:
* updated wolfSSL.
* optimized the splash and wait images.
* fixed patching video mode for PAL games when using progressive scan.

Not64 20200509

Extrems spendiert Not64 nach einiger Zeit wieder ein kleines Update.

Das RSP HLE-Plugin wurde aktualisiert, genauso wie die 16Kbit-EEPROM-Liste von Project64. Der Rest betrifft nur den GameCube.

* Added SD2SP2 support.
* Improved IDE-EXI support.
* Changed 16Kbit EEPROM list to use ROM ID.
* Updated 16Kbit EEPROM list from Project64.
* Updated Mupen64Plus RSP HLE plugin.

RetroArch v1.8.6

Diese Version ermöglicht die Komprimierung von Playlisten, was nicht besonders viel Platz spart, aber ironischerweise zu geringeren Menü-Ladezeiten führt, was sich insbesondere auf dem 3DS bemerkbar machen soll.

Im Ozone-Menü kann per Select zwischen beiden Thumbnails hin- und hergeschaltet werden, wenn beide aktiviert sind. Wie immer wurden auch zahlreiche Fehler behoben und die meta.xml der Wii-U-Version wurde endlich korrigiert.

WiiFlow Lite v5.4.4

Bei einem Update bitte darauf achten, die Ordner "bins" und "imgs" mit zu ersetzen!

Diese Version behebt etliche Fehler. Außerdem benutzt RiiTag jetzt HTTPS, Downloads gehen schneller von der Hand und für Homebrew-Icons wird die Transparenz endlich nicht mehr schwarz angezeigt.