Zum Inhalt springen
Menü

Theme ändern
Unterstütze uns
PayPal-Logo Patreon-Logo
Abonniere uns per RSS Folge uns auf X (ehem. Twitter) Like uns auf Facebook Trete dem WiiDatabase-Kanal auf Telegram bei und erhalte alle News sofort!

Wir hosten zurzeit 633 Homebrews mit über 3.325.922 Downloads!

Nützliche Links
Kategorien
Archiv
Über uns

WiiLink Patcher v2.3.0

vWii, Wii, Wii: Update ,

WiiLink Patcher

Der WiiLink Patcher macht eure Wii oder Wii U fit für den WiiConnect24-Ersatz und sorgt dafür, dass Wii Mail und diverse Wii-Kanäle wieder funktionieren.

Eine neue Version von Wii no Ma ist jetzt verfügbar. Die englische Übersetzung hierfür wurde finalisiert, das Credits-System für Videos wieder zurückgebracht und die Suche behoben. Zudem werden Inhalte von den Diensten Sudomemo (Flipnote-Hatena-Ersatz) und FamicomCD angezeigt. Auch wurde ein Fehler behoben, wenn der Patcher vom Root der SD-Karte ausgeführt wurde.

"Wii no Ma" ("Wii-Wohnzimmer") war ein Wii-Kanal, der nur in Japan erschien. Hier konnte man mehrere Miis hinzufügen, die dann in einem virtuellen Raum angezeigt wurden. Man konnte sich einige Animes und Serien ansehen sowie Filme ausleihen. Später konnte man sich auch Dinge für das "echte Leben" kaufen wie etwa Stempel mit dem eigenen Mii, DVDs, Merchandise, etc. Miis von anderen kamen auch manchmal zu Besuch und stellten sich vor.

Es gab auch eine Version für den Nintendo DSi ("Dokodemo Wii no Ma", "Wii-Wohnzimmer, egal wo"), auf die Videos transferiert werden konnten, sodass man sich diese auch unterwegs ansehen kann. Beide Dienste wurden am 30. April 2012 eingestellt.

Ich kann jedem nur empfehlen mal reinzuschauen da sich Nintendo damals echt Mühe gemacht hat. Dokodemo Wii no Ma möchte das Team auch zurückbringen, allerdings ist dieser zurzeit nur gegen eine Spende an WiiLink möglich (vielleicht bräuchte ich auch mal eine Paywall? 😉 ).

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare