Archiv der Kategorie: Wii

Priiloader v0.9 Beta 1 per Online-Update verfügbar

Empfohlen
Priiloader v0.8.2
Icon für Priiloader

Der Priiloader ist ein Rescue-Menü für die Wii und kann selbst dann gebootet werden, wenn das Wii-Menü nicht mehr startet. Die Installation wird jedem empfohlen!

Entwickler DacoTaco
Dateigröße 848,41 KB
Letztes Update

DacoTaco hat die erste Beta-Version des Priiloader v0.9 freigegeben. Zurzeit ist diese nur über den Online-Updater erhältlich, wenn Beta-Updates aktiviert sind – nur empfohlen mit BootMii in boot2 installiert!

Es ist jetzt möglich, die Knöpfe der Wii zur Navigation zu benutzen. Außerdem wurde das Hacks-System stark überarbeitet und ermöglicht es nun auch, andere Binarys zu patchen, als nur die vom Systemmenü. Es gibt schon einen Work-in-Progress Wiimmfi-Code, mit dem sich Spiele on-the-fly patchen lassen. Außerdem lassen sich dank des neuen Loaders alle DOL- und ELF-Binarys laden – auch solche, die im gleichen Speicherraum wie der Priiloader laufen. Dadurch werden eigene Priiloader-Forwarder überflüssig.

Der Priiloader kann jetzt außerdem auch auf der Wii Mini installiert werden – natürlich müsste DacoTaco dafür die Installer-DOL veröffentlichen. Er lässt sich dann per USB-Tastatur starten, in dem ESC beim Start gedrückt gehalten wird. Weitere Belegungen:

  • A = Enter
  • B = Esc
  • X = X
  • Y = Y
  • Start = Leertaste
  • Pfeiltasten = Richtungstasten

Das funktioniert auf allen Wiis.

Alles in allem ein spannendes Update für den mittlerweile über 10 Jahre alten Priiloader!

mGBA v0.8.0

mGBA Switch v0.8.0 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für mGBA Switch

Ein sehr guter Game-Boy-Advance-Emulator.

Entwickler endrift
Dateigröße 2,19 MB
Letztes Update
mGBA 3DS v0.8.0 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für mGBA 3DS

Emuliert den Game Boy, Game Boy Color und Game Boy Advance.

Entwickler endrift
Dateigröße 1,04 MB
Letztes Update
mGBA Wii v0.8.0 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für mGBA Wii

Ein sehr guter Game-Boy-Advance-Emulator.

Entwickler endrift
Dateigröße 621,86 KB
Letztes Update

Diese Version verbessert die allgemeine Kompatibilität und behebt etliche Fehler. Auf der Switch lässt sich außerdem der eingebaute Helligkeitssensor für die Boktai-Spiele verwenden, GBA-Roms können direkt per Dateizuordnung über das Homebrew Menu gestartet werden und die Anzeige lässt sich dynamisch skalieren. Auch werden mehr Cheats unterstützt; ".clt" von VBA funktionieren aber immer noch nicht.

Den umfangreichen Changelog findet ihr auf der mGBA-Webseite.

RetroArch v1.8.4

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~200 MB
Letztes Update

Das Wechseln von Disks wurde verbessert und eine Funktion zum Säubern von Playlisten hinzugefügt, die Einträge von Spielen löscht, die nicht mehr vorhanden sind. In der Switch-Version sollte es auch nicht mehr nötig sein, Rumble erst de- und wieder aktivieren zu müssen, damit es funktioniert.

Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~50 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~80 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~20 MB
Letztes Update

Swiss v0.4 r766

Swiss v0.4 r766
Icon für Swiss

Swiss kann GameCube-Spiele von der SD-Karte abspielen, ist aber primär für den GameCube gedacht. Wir empfehlen stattdessen, Nintendont zu verwenden.

Entwickler emukidid
Dateigröße 3,93 MB
Letztes Update

Der File-Browser wurde beschleunigt und die Kompatibilität mit dem Breitband-Adapter verbessert.

@emukidid committed:
* Make less calls when reading banner data, standardise it with a struct
* Fix banner description display when carriage return is present
* Fix read/size issue when banner is at the end of the file

@Extrems committed:
* Make use of EXILock callback for transmit.
* Make use of __OSMaskInterrupts/__OSUnmaskInterrupts.
* Change IGR to call OSResetSystem in idle thread.
* Fix another cause of missed interrupts.
* Don't trap reset button if not using IGR.
* Find __OSUnhandledException and put it in our table.
* Reuse __OSInitSystemCall to install a jump table.
* Smooth things out with the Broadband Adapter.

RetroArch v1.8.3

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~200 MB
Letztes Update

Diese Version behebt lediglich einige Netplay-Fehler und die On-Screen-Tastatur auf der Switch.

Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~50 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~80 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~20 MB
Letztes Update

Swiss v0.4 r756

Swiss v0.4 r766
Icon für Swiss

Swiss kann GameCube-Spiele von der SD-Karte abspielen, ist aber primär für den GameCube gedacht. Wir empfehlen stattdessen, Nintendont zu verwenden.

Entwickler emukidid
Dateigröße 3,93 MB
Letztes Update

Die Kompatibilität u.a. mit dem Breitbandadapter wurde verbessert.

Source-Code des Homebrew Browsers veröffentlicht

Teknecal hat den Quellcode des Wii Homebrew Browsers veröffentlicht! Damit ist es endlich möglich, diesen anständig zu modden.

Vor zwei Jahren hatte ich sogar eine Mail an das CodeMii-Team geschrieben, aber erst heute eine Antwort erhalten. Das war aber auch nur Zufall, da Teknecal ein Video von Modern Vintage Gamer gesehen hatte, in dem der Homebrew Browser erwähnt wurde. Insofern eine zufällige, glückliche Verkettung an Ereignissen!

Wir haben den Quellcode sowie die benötigte devkitPro-Version auch bei uns hochgeladen.

Swiss v0.4 r747 -> r748

Swiss v0.4 r766
Icon für Swiss

Swiss kann GameCube-Spiele von der SD-Karte abspielen, ist aber primär für den GameCube gedacht. Wir empfehlen stattdessen, Nintendont zu verwenden.

Entwickler emukidid
Dateigröße 3,93 MB
Letztes Update

UPDATE: Eine Regression mit dem WiiKey Fusion wurde behoben.

Neben einigen Bugfixes muss eine zweite Disc nicht mehr einen bestimmten Namen tragen.

@emukidid committed:
* Update gcloader.png to final

@Extrems committed:
* Find second disc through the metadata cache.
* Don't load stale patch fragments.
* Fix igr.dol without patch fragments.
* Fix fragments list handling.
* Skip duplicates of default DOL.

RetroArch v1.8.2

Neu in dieser Version ist ein Updater für alle installierten Cores. So muss nicht mehr jeder Core einzeln aktualisiert werden! Auch enthalten ist ein manueller Content-Scanner, falls die Konsole zu schwach für den normalen ist oder die Spiele nicht gefunden werden. Optionen werden jetzt kontextabhänig versteckt/angezeigt, bspw. werden die Custom Aspect Ratio Optionen nur angezeigt, wenn auch "Custom" bei "Aspect Ratio" gewählt wurde.

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~200 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~80 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~50 MB
Letztes Update
Icon für RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~20 MB
Letztes Update

WiiFlow Lite v5.4.0

Hier ist ein Weihnachtsgeschenk von Fledge68 – eine neue Version von WiiFlow Lite! Diese springt gleich von 5.2.0 auf 5.4.0.

Empfohlen
WiiFlow Lite v5.4.0
Icon für WiiFlow Lite

Ein hübscher Backup-Loader mit einer CoverFlow-Oberfläche. Aktuelle Modifikation von Fledge68.

Entwickler Fledge68
Dateigröße 2,76 MB
Letztes Update

Das ist neu:

  • Nur Disc 1 eines Multi-Disc GameCube-Spiels wird zum CoverFlow hinzugefügt; zusätzlich wurde eine Abfrage hinzugefügt, welche der beiden Discs gestartet werden soll
  • Extrems 480p-Patch, mit dem sich Spiele on-the-fly patchen lassen (global und pro Spiel)
  • Verschiedene Plugin- und SourceFlow-Verbesserungen
  • Mehrere GPT-Partitionen sollten kein Problem mehr darstellen (ungetestet)
  • Einstellungen zur BBA-Emulation von Nintendont
  • "Spiel Dumpen" Button mit einem "Herunterfahren" Button ersetzt (ersteres ging sowieso nie)
  • HTTPS-Support (behebt das Herunterladen von Cheats)
  • Option zum Kopieren von Miis und der Config vom SysNAND in den EmuNAND, wenn ein Spiel im EmuNAND gestartet wird (behebt das Problem, dass sich Wiimotes im EmuNAND nicht synchronisieren)
  • Nutzt cIOS zum Starten, anstatt das IOS58 (in den Start-Einstellungen umstellbar)

Alle Änderungen seht ihr im sehr umfangreichen Changelog unten.

Swiss v0.4 r743

Swiss v0.4 r766
Icon für Swiss

Swiss kann GameCube-Spiele von der SD-Karte abspielen, ist aber primär für den GameCube gedacht. Wir empfehlen stattdessen, Nintendont zu verwenden.

Entwickler emukidid
Dateigröße 3,93 MB
Letztes Update

Das File-Service-Protocol und der USB-Gecko unterstützen nun 2-Disc-Spiele und spielspezifische Patches für u.a. Phantasy Star Online Episode III: C.A.R.D. Revolution und Viewtiful Joe wurden hinzugefügt und für Phantasy Star Online Episode I & II Plus neu geschrieben.

Näheres im umfangreichen Changelog.

Lunar Magic v3.10

Icon für Lunar Magic

Lunar Magic ist ein mächtiger Level-Editor für Super Mario World.

Entwickler FuSoYa
Lizenz Proprietär
Dateigröße 1,27 MB
Letztes Update

Es wurden mehrere Änderungen für Layer-3-Wellen vorgenommen; bspw. können diese jetzt höher sein, als im Originalspiel und das vertikale Scrollen in solchen Leveln ist möglich. Näheres seht ihr unten im Changelog.

RiiConnect24 Patcher v1.1.1 und Auto WiiWare Patcher v2.1.9

Icon für RiiConnect24 Patcher

Der RiiConnect24 Patcher macht eure Wii fit für den WiiConnect24-Ersatz und sorgt dafür, dass Wii Mail,  sowie der Wetter-, Nachrichten-, Nintendo-, Meinungs- und Mii-Wettbewerbskanal wieder funktionieren.

Entwickler KcrPL
Dateigröße 22,65 KB
Letztes Update
Icon für Auto WiiWare Patcher

Patcht WiiWare-Spiele für den Nintendo-WFC-Ersatz Wiimmfi.

Entwickler Larsenv, KcrPL
Dateigröße 667,59 KB
Letztes Update

In den RiiConnect24 Patcher wurden der Auto WiiWare Patcher und der Wiimmfi-Patcher integriert. Auch wurde der Updater gefixt.

Im Auto WiiWare Patcher wurde die Meldung "Could not find path specified" behoben und die Unix-Versionen prüfen, ob "mono" installiert ist und die lzx-Binary lässt sich wieder ausführen.

RiiConnect24 holt den Mii-Wettbewerbskanal zurück – noch ohne Wettbewerbe

RiiConnect24 hat den letzten verbleibenden Wii-Kanal zurückgeholt! Lange hat es gedauert und dann ging alles ganz schnell!

Icon für RiiConnect24 Patcher

Der RiiConnect24 Patcher macht eure Wii fit für den WiiConnect24-Ersatz und sorgt dafür, dass Wii Mail,  sowie der Wetter-, Nachrichten-, Nintendo-, Meinungs- und Mii-Wettbewerbskanal wieder funktionieren.

Entwickler KcrPL
Dateigröße 22,65 KB
Letztes Update

Noch funktionieren die Wettbewerbe nicht und quittieren mit einem Fehler den Dienst; die Übertragungslobby funktioniert aber einwandfrei. Es wurden bereits über 500 Miis eingesendet! Damit sind alle Wii-Kanäle, die Nintendo im Jahre 2013 eingestellt hat, wieder verfügbar – zumindest die, die außerhalb Japans erschienen.

Wie ihr eure Wii fit für RiiConnect24 macht, erfahrt ihr hier unten im Info-Kasten. Dann zeigt uns mal eure besten Miis!

Mit RiiConnect24 verbinden:
RiiConnect24 funktioniert momentan NICHT im Wii-Modus der Wii U.
  1. Führe den einfachen All-in-One Patcher aus und folge den Anweisungen.
  2. Navigiere anschließend im Wii-Menü zu den Interneteinstellungen, bearbeite deine Verbindung, wähle bei "DNS-Adresse automatisch beziehen" "Nein" und gib bei "Detaileinstellungen" den primären DNS-Server "164.132.44.106" ein.
  3. Führe den Mail Patcher über den Homebrewkanal aus. Wii Mail funktioniert nur auf dem Systemmenü 4.3.