Schlagwort-Archive: nintendo 64

Not64 20200509

Extrems spendiert Not64 nach einiger Zeit wieder ein kleines Update.

Das RSP HLE-Plugin wurde aktualisiert, genauso wie die 16Kbit-EEPROM-Liste von Project64. Der Rest betrifft nur den GameCube.

* Added SD2SP2 support.
* Improved IDE-EXI support.
* Changed 16Kbit EEPROM list to use ROM ID.
* Updated 16Kbit EEPROM list from Project64.
* Updated Mupen64Plus RSP HLE plugin.

DaedalusX64 3DS Beta v0.2

DaedalusX64 3DS Beta v0.2
Icon für DaedalusX64 3DS

Nintendo-64-Emulator für den 3DS.

Entwickler masterfeizz
Dateigröße 723,19 KB
Letztes Update

Masterfeizz hat weiter am dynamischen Recompiler, dem Renderer und der Benutzeroberfläche geschraubt und somit die Kompatibilität und Geschwindigkeit verbessert. Außerdem lässt sich der Ton deaktivieren und Frameskip konfigurieren.

Dynarec, renderer, and user interface improvements

DaedalusX64 3DS Beta v0.1 mit Dynarec

Masterfeizz hat die erste Beta des DaedalusX64 Ports für den 3DS veröffentlicht.

Dies ist die erste Version mit dynamischer Recompilation. Was ein Dynarec ist, haben wir schon mal in einem anderen Beitrag erklärt. Dieser verbessert die Perfomance stark – so läuft Super Mario 64 auf einem New3DS mit ca. 25 FPS, also fast Fullspeed! Grafische Fehler in dem Spiel gibt es auf den ersten Blick nur wenige, aber es ist spielbar. Weitere Impressionen gibt es auf GBATemp. Seit dem Proof-of-Concept hat sich definitiv extrem viel getan!

Zurzeit gibt es keine Optionen aber immerhin Savstates. Stereoskopisches 3D ist auch verfügbar, verschlechtert allerdings die Performance.

Wer einen Old3DS hat kann den Emulator gerne testen und in die Kommentare schreiben, wie er da läuft. Nicht vergessen, dass ROM-Abbilder am besten im Z64-Format vorliegen sollten.

DaedalusX64 – N64-Emulator für den New3DS Proof-of-Concept

MasterFeizz arbeitet zurzeit an einem Port des Nintendo-64-Emulators "DeadalusX64" auf den New Nintendo 3DS und hat ein erstes "Proof-of-Concept" veröffentlicht.

Dieser beinhaltet natürlich noch zahlreiche Grafik-Glitches und kein Spiel ist damit wirklich spielbar, aber es zeigt schon einen relativ großen Fortschritt. Das Ganze passiert in Zusammenarbeit mit Rinnegatamante, der den Emulator auch auf die PS Vita portiert, wo er natürlich deutlich besser läuft.

Interessierte können den PoC auf GitHub herunterladen und den weiteren Fortschritt auf Twitter oder GBATemp verfolgen. Die neue Version kommt sogar mit stereoskopischem 3D daher! Ein dynamischer Recompiler wird die Perfomance in Zukunft noch verbessern. Was ein Dynarec ist, haben wir schon mal in einem anderen Beitrag erklärt.

DaedalusX64 wurde ursprünglich für die PSP veröffentlicht, wo er vom MIPS-Kern des Sony-Handhelds profitierte.

Hi-Res Texture Packer v1.2 und Wii64 Rice Test-Build

Nach extrem langer Zeit meldet sich emukidid mit einem Wii64 Test-Build zurück, der das Rice Video-Plugin nutzt. Somit sind u.a. Texturenpakete möglich!

DOWNLOAD

Den Test-Build könnt ihr auf GitHub herunterladen. Der Download oben führt euch zu dem Texture Packer, mit dem Texturenpakete in ein Wii64-kompatibles Format konvertiert werden können. Enthalten sind auch einige Verbesserungen von Not64, welcher nach wie vor der beste N64-Emulator für die Wii ist. Wer Wii64 mit dem Wii U GamePad per VC-Injection steuern möchte, kann auf die Modifikation von FIX94 zurückgreifen.

Not64 20170925

Extrems hat nach fast einem Jahr den N64-Emulator für die Wii aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein Changelog ist nicht vorhanden – ein Blick auf die Änderungen verrät aber, dass die Extenmote-Adapter unterstützt werden. Zudem startet Resident Evil 2 jetzt, hat aber noch einige grafische Fehler.

Es scheint so, als ob Conker’s Bad Fur Day mit dieser Version abstürzt – die Vorversion funktioniert aber.