Schlagwort-Archive: emulator

Cemu v1.12.1b

Der Wii-U-Emulator “Cemu” hat ein Update erhalten.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert – so wird nun bspw. Tokyo Mirage Sessions korrekt gerendert. USB-Geräte werden per Passthrough unterstützt, so funktioniert nun Skylanders Trap Team mit den Portalen. Zu guter Letzt wurde noch der Controller- und Wiimote-Support verbessert und die Startzeit verkürzt.

* General controller and native wiimote improvements
* Added support for USB devices (via passthrough)
* Minor compatibility improvements
* Tons of bug fixes & miscellaneous improvements

pFBA v1.55

Cpasjuste hat pFBA aktualisiert.

DOWNLOAD

Final Burn Alpha wurde auf v0.2.97.43 aktualisiert. Savestates und NVRAM-Support wurden behoben/aktualisiert (die alten Ordner “config” und “saves” müssen gelöscht werden, um Abstürzen vorzubeugen) und die Unterstützung für einen einzelnen Joy-Con wurde vorerst entfernt. Ferner müssen Konsolen-ROMs nun in einem Unterverzeichnis von /swtich/pfba/roms/ liegen (s. Changelog).

* update to FBA 0.2.97.43
* update/fix save states and nvram support (you NEED to delete old folders: "config" and "saves" to prevent crashes)
* remove m68k cyclone asm core support
* switch: disable single joycon support for now
* fix console roms, no prefix needed anymore, roms need to be in their respective directories:
* * pfba/megadriv
* * pfba/gamegear
* * pfba/sms
* * pfba/coleco
* * pfba/msx
* * pfba/sg1000
* * pfba/pce
* * pfba/tg16
* * pfba/sgx

RetroArch v1.7.3

retroarch-wii-uKurz nach dem letzten Update folgt schon das nächste für den Multi-System-Emulator RetroArch.

DOWNLOAD WII-U-VERSION
DOWNLOAD 3DS-VERSION
DOWNLOAD WII-VERSION

Abstürze in einigen Cores wurden behoben und der WaveBird-Controller funktioniert wieder auf der Wii U mit dem Wii U GameCube Controller Adapter. Weitere Neuerungen betreffen nur Desktop-Plattformen.

Cemu v1.11.6b

Der Wii-U-Emulator Cemu wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert – so hängt sich Super Smash Bros. nicht mehr einfach so auf und Xenoblade Chronicles X lässt sich jetzt spielen. Zudem wurde eine Spielliste hinzugefügt und die enthaltenen Spielprofile aktualisiert. Näheres im Changelog und im Preview-Video auf YouTube.

* Added game list
* Added option to toggle between conventional and separable shaders
* Added new game profile options
* Updated gameprofiles
* Bug fixes & various smaller improvements

PicoDrive 3DS v0.94 und SNES9x 3DS v1.30

bubble2k16 hat zwei seiner Emulator für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD PICODRIVE 3DS
DOWNLOAD SNES9X 3DS

In PicoDrive 3DS lässt sich der batteriegestützte RAM für CD-Spiele jetzt speichern, Probleme mit Spielen, die Teile von den vorherigen Bildschirmen an den Kanten anzeigen wurden behoben und die Region lässt sich ändern. Auch lassen sich nun Cheats benutzen.


In SNES9x 3DS wurde die Sound-Synchronisation verbessert und Unterstützung für den Englisch-Patch für “Tengai Makyou Zero” hinzugefügt. Zudem wurde der BlargSNES DSP-Core hinzugefügt, welcher dafür sorgen sollte, dass der Sound in einigen Spielen nicht mehr “skippt”. Zwischen den Cores kann in den Optionen gewechselt werden; probiert einfach aus, welcher am besten passt.

VirtuaNES 3DS v1.02

bubble2k16 hat den NES-Emulator “VirtuaNES” für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein Fehler im MMC5-Mapper wurde behoben, der dafür sorgte, dass die Grafiken von Castlevania 3 korrumpiert erschienen. Auch wurde das MMC-5-Rendering und das Rendering zum 16-Bit-Buffer verbessert und ein Absturz beim Laden einer ROM behoben.

* Fixed bug in MMC5 mapper that was causing Castlevania 3's graphics to corrupt.
* Optimized rendering to 16-bit buffer to reduce cache misses, and minor optimizations for MMC5 rendering.
* Fixed occassional crashing bug when loading a ROM.

Danke an Alexander für den Hinweis!