Archiv der Kategorie: Nintendo Switch

Nro2Nsp v3.3.6 Beta 2

Nro2Nsp v3.3.6 Beta 2 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für Nro2Nsp

Packt NROs in installierbare NSPs. Kann auch NRO- und RetroArch-Forwarder erstellen.

Entwickler Root-MtX
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 3,26 MB
Letztes Update

Einige Fehlermeldungen und einiges an Fehlerverhalten wurden behoben und die Key-Generierung aktualisiert. Forwarder lassen sich außerdem als NRO exportieren und die offizielle Title-ID-Range kann genutzt werden (auf eigene Gefahr).

* Fixed Rolling TitleId error
* Improved Failed build error message
* Fixed extra files being saved to pc
* Added Keyfile checks with Value Compare (experimental)
* Updated Key Generation Revisions

Added in Beta 1:
* Add export forwarders as Nros (Note you'll need to use Title Overide for titles that require more ram)
* Added Setting to allow official TitleId range, Use with caution to avoid conflicting ids (Allows Hid-mitm)

mGBA v0.8.1

mGBA Switch v0.8.1 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für mGBA Switch

Ein sehr guter Game-Boy-Advance-Emulator.

Entwickler endrift
Dateigröße 2,20 MB
Letztes Update
mGBA 3DS v0.8.1 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für mGBA 3DS

Emuliert den Game Boy, Game Boy Color und Game Boy Advance.

Entwickler endrift
Dateigröße 1,04 MB
Letztes Update
mGBA Wii v0.8.1 In den letzten 7 Tagen aktualisiert
Icon für mGBA Wii

Ein sehr guter Game-Boy-Advance-Emulator.

Entwickler endrift
Dateigröße 622,51 KB
Letztes Update

Diese Version behebt einige Fehler, steigert die Kompatibilität. Den vollen Changelog findet ihr im Blogpost.

Team Xecuter kündigt SX CORE und SX LITE an – Produkt zum Löten für alle Switches

Team Xecuter hat zwei neue Produkte für die Nintendo Switch angekündigt – SX CORE und SX LITE. Diese sind zum Löten und ermöglichen die Ausführung von SX OS auf JEDER aktuellen Switch-Revision.

SX CORE ist dabei für jede Switch, außer der Switch Lite und SX LITE ist für die nunja Switch Lite. Zurzeit wird nach ca. 200-300 Testern mit dem nötigen Fachwissen gesucht. Wer also nicht löten kann, wird bei dem Produkt sowieso außen vor sein.

Interessierte finden weitere Informationen auf der Xecuter-Webseite.

UPDATE: Ein kleines Preview-Video findet ihr auf YouTube.

NS-USBloader v2.0.0

Icon für NS-USBloader

USB-Installation von NSPs über Goldleaf.

Entwickler developersu
Dateigröße 15,26 MB
Letztes Update

Die UI hat ein kleines Facelift erhalten und Spiele lassen sich jetzt splitten und mergen. Außerdem können Fusée-Gelée-Payloads gesendet werden.

* UI updated: colors, tabs, drag-n-drop functions etc.
* Added tool for splitting files
* Added tool for merging split-files
* Added 'Fusée Gelée' RCM payload tool for:
- Windows (I tested it on Windows 7 64-bit)
- MacOS (not tested)
- Linux (I tested on amd64)
- FreeBSD (not tested)

SysDVR v3.0

SysDVR v3.0

Überträgt den Bildschirminhalt der Switch auf einen PC.

Entwickler exelix11
Dateigröße 1,80 MB
Letztes Update

RTSP-Streaming wurde hinzugefügt. Damit sind Audio und Video endlich synchron und die zufällige Desynchronisation sollte der Vergangenheit angehören. Auch werden andere Player, wie etwa OBS Studio unterstützt. Trotzdem wird mpv immer noch empfohlen (bitte nicht VLC verwenden). Mittels eines RTSP-fähigen Players kann sich auch direkt mit der Switch im lokalen Netz verbunden werden.

"UsbStream" wurde in "SysDVR-Client" umbenannt und der alte TCP-Streaming-Modus entfernt.

sys-screenuploader v0.0.8

Icon für sys-screenuploader

Lädt Screenshots und Videos direkt nach der Aufnahme ohne Zutun direkt online zu bspw. Telegram oder Discord hoch.

Entwickler bakatrouble
Dateigröße 752,00 KB
Letztes Update

Das Hochladen von Fotos oder Videos lässt sich global oder pro-Spiel abschalten und ein einfacher Konfigurations-Builder ist jetzt auf der Webseite verfügbar.

* Added option to disable uploading of certain media types globally and on per-app basis
* Sysmodule version is now logged at start
A configuration builder tool was released at https://screenuploader.bakatrouble.me/cabinet/configuration/

ShareNX v1.0.0: Letzten Screenshot per Quick Menu hochladen

ShareNX v1.0.0

Den letzten Screenshot per Quick-Menu direkt auf lewd.pics hochladen.

Entwickler HookedBehemoth
Dateigröße 554,44 KB
Letztes Update

HookedBehemoth (bekannt von screen-nx) hat ein Overlay für Tesla veröffentlicht, mit dem sich der letzte Screenshot direkt auf einen Bilderhoster hochladen lässt. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist, Tesla und ShareNX auf die SD zu kopieren, einen Screenshot zu machen, das Tesla-Menü zu öffnen und dort ShareNX anzuwählen.

Tesla v1.0.1

Tesla v1.0.1
Icon für Tesla

Ermöglicht Custom Overlays für Nintendo-Switch-Systemmodule.

Entwickler WerWolv
Lizenz ISC (nx-ovlloader), GPLv2 (Tesla-Menu)
Dateigröße 153,91 KB
Letztes Update

Wenn die ovlmenu.ovl auf der SD fehlt, kommt es nicht mehr zu einem Absturz, sondern das Menü wird beim nächsten Start der Switch erneut versucht zu laden. Außerdem lässt sich das Tesla-Menü nun auch im gedockten Modus öffnen und ein weiterer Absturz wurde behoben.

nx-ovlloader:
If there's no ovlmenu.ovl present on the SD card, instead of fataling Tesla now gracefully exits and will try loading it again on next restart (or when enabled by the Kosmos Toolbox for example)

Tesla-Menu:
* Fixed a bug that rarely caused crashes when moving the focus around in a list
* Fixed inputs only be accepted from handheld mode

Tesla: Custom Overlays für Switch-Homebrews

WerWolv hat Tesla veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein Custom-Overlay-Menü für Switch-Homebrews.

Tesla v1.0.1
Icon für Tesla

Ermöglicht Custom Overlays für Nintendo-Switch-Systemmodule.

Entwickler WerWolv
Lizenz ISC (nx-ovlloader), GPLv2 (Tesla-Menu)
Dateigröße 153,91 KB
Letztes Update

So lassen sich kleinere Homebrews direkt in ein eigenes Overlay (im Sinne des Quick-Menüs, welches sich mit langem Druck auf HOME öffnen lässt) integrieren. Auf GBATemp findet ihr bspw. auch ein Overlay-Menü für EdiZon um Cheats direkt in-game aktivieren zu können und als kleiner Vorgeschmack auf die nächste, große EdiZon-Version.

Danke an tomGER für den Hinweis!

ScummVM v2.1.1

Icon für ScummVM Switch

ScummVM ist eine Software- und Skript-Sammlung, in der zahlreiche nachgebaute Spiel-Engines unter einer gemeinsamen grafischen Benutzeroberfläche zusammengefasst sind.

Entwickler ScummVM-Team, Cpasjuste
Dateigröße 26,58 MB
Letztes Update
ScummVM 3DS v2.1.1
Icon für ScummVM 3DS

ScummVM ist eine Software- und Skript-Sammlung, in der zahlreiche nachgebaute Spiel-Engines unter einer gemeinsamen grafischen Benutzeroberfläche zusammengefasst sind.

Entwickler ScummVM-Team
Dateigröße 39,32 MB
Letztes Update

Neben der Unterstützung von Cloud-Funktionen für die Nintendo-Switch-Version sowie Fehlerbehebungen ist dies die erste, offizielle Version, die den 3DS unterstützt! Nachfolgend von der ScummVM-Webseite:

Diese Veröffentlichung beinhaltet zahlreiche Fehlerkorrekturen und kleinere Verbesserungen. Nennenswert sind: Verbesserte Sprach-Unterstützung in der Benutzeroberfläche, Verbesserungen in der Audiowiedergabe für FM TOWNS/PC-98, Optimierung der Cloud-Spielstände, einige Dutzend SCI-Skript-Korrekturen, Verbesserungen für Blade Runner und Korrekturen an weiteren 7 Engines. Zusätzlich ist diese Veröffentlichung die erste mit offizieller Unterstützung für den Nintendo 3DS. Zusätzlich haben wir auch der Nintendo Switch eine Cloud-Unterstützung spendiert.

Eine Umfangreiche Liste aller Änderungen findest Du in den Release Notes.

GodMode9i v2.0.0, sys-screenuploader v0.0.7 und Swiss v0.4 r775

Dieser Download befindet sich nicht (mehr) in unserer Datenbank oder wurde verschoben - klicke hier, um zum aktuellen Download/zu einer Alternative zu gelangen.

DS(i)-Cartridges lassen sich jetzt auf die SD-Karte dumpen.

You can now backup your DS(i) game carts to the SD card!
Supports both NTR (DS) and TWL (DSi-Enhanced/Exclusive) carts.
Both full ROM and save dumps will be made, with TWL ROMs including the DSi header and (arm9i/7i) binaries, and trimming, as an option.

Icon für sys-screenuploader

Lädt Screenshots und Videos direkt nach der Aufnahme ohne Zutun direkt online zu bspw. Telegram oder Discord hoch.

Entwickler bakatrouble
Dateigröße 752,00 KB
Letztes Update

Ziele lassen sich jetzt pro Titel einstellen. So können bspw. Screenshots von Smashbros. auf Discord hochladen und von anderen Spielen auf Telegram.

* Destinations are now configurable on per-application basis
* Album directory detection was also improved (thanks @HookedBehemoth)
* Default configuration is now usable and uploads to the #default-destination channel on this project's Discord server

Dieser Download befindet sich nicht (mehr) in unserer Datenbank oder wurde verschoben - klicke hier, um zum aktuellen Download/zu einer Alternative zu gelangen.

Im Dateibrowser lässt sich explizit nach GCM-Dateien filtern und Netzwerkoptionen können direkt in Swiss eingestellt werden. Mehr im Changelog unten.

sys-screenuploader v0.0.6

Icon für sys-screenuploader

Lädt Screenshots und Videos direkt nach der Aufnahme ohne Zutun direkt online zu bspw. Telegram oder Discord hoch.

Entwickler bakatrouble
Dateigröße 752,00 KB
Letztes Update

Wenn das neueste Bild/Video gelöscht wird, wird nicht mehr das vorherige hochgeladen.

Old media are not reuploaded when the newest one is deleted

WIP Dynarec-Build für Beetle PSX Switch veröffentlicht

Icon für RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

Entwickler Libretro-Team
Dateigröße ~200 MB
Letztes Update

m4xw hat die öffentliche Beta des Dynarec-Builds von Beetle PSX auf die Nintendo Switch portiert. Dieser verbessert die Geschwindigkeit des PlayStation-1-Emulators enorm. Noch handelt es sich um einen Work-In-Progress.

Was ist ein Dynarec?

Dynarec steht für "Dynamic Recompiler" bzw. "dynamische Rekompilierung". Hierbei werden Teile eines Programmes während der Ausführung für die Zielplattform "rekompiliert". Der Recompiler sieht sich also einen Code-Block an (in dem Falle Code für die MIPS-Architektur) und gibt stattdessen nativen Code aus (im Falle der Switch ARM64).

Das ist natürlich deutlich schneller, als der bisherige Interpreter – hierbei wird nur eine einzelne Instruktion dekodiert und ausgeführt. Streng genommen ist der Begriff "dynamische Rekompilierung" also eigentlich falsch. Wer sich mehr dafür interessiert, findet bei der guten alten Wikipedia einen Artikel darüber.

Dynarec in Beetle PSX

Schon vor einiger Zeit wurde ein "Kopfgeld" auf die Implementierung eines Dynarec für Beetle PSX (dem PlayStation-1-Emulator von Libretro) ausgesetzt (derzeit 1.000 USD). Beetle ist ein Fork von Mednafen, einem sehr akkuraten PS1-Emulator, der allerdings nur einen CPU-Interpreter besitzt. Der Dynarec wurde vor Kurzem von pcercuei und Zach Cook entwickelt und veröffentlicht.

Für die Switch gibt es zwar noch PCSX ReARMed, der hat allerdings keine besonders gute Kompatibilität und läuft auch nicht ganz rund.

Austesten

Extrahiert die ZIP aus dem Tweet von m4xw in "/retroarch/cores/" und startet ein PS1-Spiel über RetroArch mit Beetle PSX um den Dynarec in Aktion zu erleben. Pepsiman soll mit Fullspeed in zweifacher Auflösung laufen! In Zukunft soll er über den Buildbot bereitgestellt werden.

sys-con v0.5.3 und sys-screenuploader v0.0.5

sys-con v0.5.3

Ermöglicht die Verwendung von Dritt-Controllern (Xbox, Dualshock) ohne jegliche Zusatzsoftware.

Entwickler cather
Dateigröße 151,42 KB
Letztes Update

Probleme mit den Sticks, die zu Abstürzen geführt haben, wurden behoben und mit der Kosmos Toolbox lässt sich das Systemmodul jetzt einfach ein- und ausschalten, ohne die Konsole rebooten zu müssen.

* Fixed the maximum and minimum stick values generated by sys-con.
* * This caused games like Xenoblade Chronicles 2 and Resident Evil 4 to crash when that stick value has been reached.
* When using the mode that swaps left stick with d-pad, the stick values generated by d-pad are now clamped to a circle radius.
* If you have the latest version of Kosmos Toolbox, you can now manually enable/disable sys-con right from the toolbox menu without having to reboot your console. Hurray.

Icon für sys-screenuploader

Lädt Screenshots und Videos direkt nach der Aufnahme ohne Zutun direkt online zu bspw. Telegram oder Discord hoch.

Entwickler bakatrouble
Dateigröße 752,00 KB
Letztes Update

Im sys-screenuploader wurden lediglich Abstürze behoben, wenn die Datei, die hochgeladen werden soll, gerade geöffnet ist.

Fix frequent segfaults when the file we try opening is still opened by another process

Fizeau v1.1.1 – "f.lux" für die Nintendo Switch

Fizeau v1.1.1
Icon für Fizeau

Passt die Farben des Switch-Bildschirms an und schont die Augen. Angelehnt an f.lux.

Entwickler averne
Dateigröße 2,74 MB
Letztes Update

Averne hat ein Systemmodul für die Nintendo Switch entwickelt, welches die Bildschirmfarben der Switch anpassen und somit die Augen schonen kann. Vielen ist das Prinzip bspw. von f.lux bekannt. Die Aktivierungszeit lässt sich frei einstellen, auch die Helligkeit kann nachts automatisch verringert werden.

Streng genommen wird nur ein Overlay über das Bild gelegt, da die Farben des Bildschirms nicht direkt geändert werden können. So ist es auch nicht auf Screenshots und Videos zu sehen.

Damit das Systemmodul funktioniert, muss nach jedem Neustart die Homebrew-NRO erneut ausgeführt werden. Zusätzlich bitte nicht über ein Applet ausführen, sondern per Takeover.

Die Anwendung ist selbsterklärend – "Dusk" ist der Sonnenuntergang und "Dawn" der Sonnenaufgang. Wer sich wundert, warum sein Bildschirm regenbogenfarben ist, hat wohl aus Versehen ZL+ZR zusammen gedrückt 😉 .