Schlagwort-Archive: dumper

SX Dumper v1.0.1

SX Dumper v1.0.1 In den letzten 7 Tagen aktualisiert

Sichert Cartridges als XCI auf die microSD-Karte oder eine USB-HDD zum Abspielen mit SX OS.

Entwickler [WAIN], Team Xecuter
Lizenz Proprietär
Größe 683,97 KB
Letztes Update 

Die Switch schaltet sich nicht mehr während des Dumpens aus und ein Bug in Zusammenhang mit der Cartridge-Erkennung wurde behoben. Außerdem kann ein Ausgabe-Ordner gewählt werden (SD-Root, "/sxos/xci/" oder "/sxos/games/") und die UI wurde für den linken Analog-Stick angepasst. Des Weiteren werden japanische, chinesische, koreanische und taiwanische Spiele mit der Title-ID anstatt des Namens beschriftet.

* Keep console awake no more button presses while dumping!
* fixed bug with detecting cart too quickly.
* folder selection ("Root" ,"/sxos/xci/" , "/sxos/games/")
* UI adjustments for left stick navigation instead of left up down right for options
* Changed to Titleid.xci for Japanese,Chinese,Korean,Taiwanese

SX Dumper v1.0

SX Dumper v1.0.1 In den letzten 7 Tagen aktualisiert

Sichert Cartridges als XCI auf die microSD-Karte oder eine USB-HDD zum Abspielen mit SX OS.

Entwickler [WAIN], Team Xecuter
Lizenz Proprietär
Größe 683,97 KB
Letztes Update 

Team Xecuter hat uns per E-Mail auf ihren neuen SX Dumper aufmerksam gemacht. Mit dieser offiziellen Modifikation des WAIN Card Dumpers lassen sich Cartridges als XCI auf die microSD-Karte oder einer USB-Festplatte zum Abspielen mit SX OS dumpen. Die Spiele werden dabei getrimmt, eventuell gesplittet, das Zertifikat entfernt, automatisch umbenannt und mit dem CRC32-Hash verifiziert.

FirmwareDumper v0.2 -> v0.3 – Firmware der Switch oder ausstehendes Update dumpen

Dumpt die aktuelle Firmware oder ein ausstehendes System-Update auf die SD-Karte.

Entwickler fOmey
Lizenz Proprietär
Größe 135,36 KB
Letztes Update 

UPDATE: v0.3 hängt die Version der Firmware an den Ordnernamen an und behebt einen Bug, bei dem ein Dump nach dem Abbrechen nicht mehr neu gestartet werden konnte.

fOmey hat eine neue Homebrew für die Switch veröffentlicht, mit der die aktuelle Firmware oder ein ausstehendes Update auf die SD-Karte gedumpt werden kann! Das ist insbesondere für ChoiDujourNX nützlich.

ReiNX Toolkit – NAND-Dumper uvm.

Reisyukaku und Calypso haben das ReiNX Toolkit veröffentlicht.

Mit dem Toolkit (nicht nur) für ReiNX lässt sich der NAND sichern, AutoRCM aktivieren und der Splashscreen der CFW austauschen.

Entwickler Reisyukaku, Calypso
Lizenz GPLv3
Größe 3,33 MB
Letztes Update 

Mit diesem Tool (nicht nur für) ReiNX lässt sich:

  • der NAND, Cal0/PRODINFO, boot0 und boot1 dumpen – und das direkt vom Homebrew Menu aus!
  • AutoRCM aktivieren
  • ein Bild in einen Splashscreen für ReiNX umwandeln
  • ReiNX und das Tookit selbst updaten

Die gedumpten Dateien werden im Ordner “Toolkit” im Root der SD gesichert. Der automatische Standby-Modus der Switch muss deaktiviert werden, wenn der NAND gedumpt wird! Enthalten ist auch ein Skript zum Zusammenfügen des NAND-Dumps.

Wii U NAND Dumper v0.3

Koolkdev hat einen eigenständigen NAND-Dumper für die Wii U veröffentlicht.

DOWNLOAD

Diese Homebrew dumpt den NAND der Wii U auf deine SD-Karte. Damit kannst du diesen im Falle eines Bricks per Hardmod wiederherstellen. Der SLC und der SLCCMPT werden bei anderen Tools nicht korrekt gedumpt, bei diesem Tool aber schon. Ältere Backups können aber mit der OTP und den Wii U NAND Tools gefixt werden.

Folgende Dinge können gedumpt werden:

  • 512 MB SLC (Wii U Firmware)
  • 512 MB SLCCMPT (vWii Firmware und interner Speicher)
  • 8 GB/32 GB MLC (interner Speicher der Wii U mit Spielständen, Spielen, DLCs, etc.)
  • OTP (enthält konsolenspezifische Schlüssel, ca. 1 KB groß)
  • SEEPROM (enthält verschiedene Schlüssel wie Wii U Drive Key, USB-Key, DevKit-Key, etc.)

Danke an Maschell für den Hinweis!

Wii U NAND-Dumper und RedNAND (für Entwickler) veröffentlicht

Wii UDimok hat einen stabilen NAND-Dumper und RedNAND-/EmuNAND-Support für die Wii U veröffentlicht. Allerdings richtet sich das Ganze immer noch an Entwickler. Zudem wurde ein weiterer Teaser veröffentlicht, der auf weitere Veröffentlichungen an Weihnachten hinweist.

Die neue fw.img, die zugleich Dumper und RedNAND-Booter ist, kann mit den Instruktionen auf Pastebin kompiliert werden. Diese kann dann mit dem CFW Booter gestartet werden. Mit einem neuen PC-Programm lässt sich zudem der RedNAND sichern und injziieren. Die SD-Karte wird beim erstmaligen Start formatiert, also sichert, was bereits drauf ist. Falls ihr die armips.exe braucht, bei mir funktionierte diese hier (373 KB, neu kompiliert von FIX94 und funktioniert jetzt runter bis XP).

Laut der GitHub-Seite besitzt der RedNAND Signature-Patches, was bedeutet, dass bald eigene Applikationen installiert werden können, sobald das richtige Format herausgefunden wurde (Homebrew Launcher z.B.). 8 GB Wii Us werden nun auch unterstützt.

Ebenfalls wurde ein Teaser veröffentlicht, der auf Weihnachten hindeutet. Wir sind gespannt!

Wiimmfi Connection: Mario Kart Wii Profile Dumper veröffentlicht

mkwprofiledumperMaschell hat eine Homebrew-App veröffentlicht, die auch nach dem 18. Mai (dem Tag, an dem das Freundescode-Webformular abgeschalten wird) den Freundescode an den Wiimmfi-Server sendet und dich bei der Wiimmfi-Connection registriert!

Download

Dieser Dumper sendet dein Profil an den Wiimmfi-Server, damit du weiter online fahren kannst! Danach solltest du noch dein Mario Kart Wii Image patchen.