Schlagwort-Archive: backup

TWLoader v4.2.0

Robz8 hat seinen TWLoader aktualisiert.

DOWNLOAD

Das Wood-Theme wurde verbessert und das Hinzufügen von Spielen von einer Flashkarte funktioniert jetzt auch in den R4- und Wood-Themes. Abstürze sollten jetzt durch die Verwendung von citro3D zum Zeichnen des Textes der Vergangenheit angehören; gleichzeitig verkleinert dies die Größe der Homebrew. Die Framerate des DS-Bootscreens wurde verbessert, dafür musste das Nintendo-Logo aber vorerst entfernt werden.

Das Laden von Cartridges von Slot-1 und das offizielle Bootstrap funktionieren jetzt wieder und das Verlassen der Einstellungen mit den DSi- und Wood-Themes führt nicht mehr zu einem Absturz.

Es gibt auch ein paar bekannte Probleme – so werden die verbleibenden Cover beim Cover-Downloader nicht angezeigt, einige Texte sind verrutscht (insbesondere bei anderen Sprachen) und das Laden der DSTT funktioniert nicht.

Decrypt9 WIP-20161113 und Hourglass9 v1.35

Decrypt9d0k3 hat Decrypt9 und Hourglass9 aktualisiert.

DOWNLOAD DECRYPT9
DOWNLOAD HOURGLASS9

Bei Decrypt9 wurde das Menü angepasst, einige Features wurden umbenannt (besonders die CIA-Building-Features). Voll entschlüsselte CIAs können nun erstellt werden und der SD-Content-Selector wird nun per Title-ID sortiert. Zu guter Letzt wurden dem CIA-Builder noch Beine gemacht.

* Reorganized menu, take note that several features are renamed now (basically all CIA building features)
* New features that allow building of fully decrypted CIAs from SD content
* Improved SD content selector, now sorted by title ID
* Faster CIA builder in certain cases
* SEEDs for NCCH crypto can now be extracted on-the-fly from NAND
* Updated readme file (yeah, I forgot last time)

Hourglass9 wurde mit Decrypt9 synchronisiert. CIAs, die von installierten Titeln erstellt werden, sind jetzt voll entschlüsselt, was die Kompatibilität erhöht. Das kontinuierliche Scrollen wurde ebenfalls von D9 übernommen.

* CIAs generated from installed titles are fully decrypted, increasing compatibility
* Improved SD content selector, now sorted by title ID
* Improved HID routines, allowing continuous scrolling
* Up to date with most recent Decrypt9

Decrypt9 20161021 und Hourglass9 v1.30

Decrypt9d0k3 hat Decrypt9 und die abgespeckte Version “Hourglass9aktualisiert.

DOWNLOAD DECRYPT9
DOWNLOAD HOURGLASS9

Kommen wir zuerst zu Decrypt9:
Der SD-Content -> CIA-Konverter wurde verbessert und kann jetzt konsolenunabhängige CIAs erstellen, des Weiteren können jetzt mehrere Inhalte auf einmal konvertiert werden. Neu ist ein SD-Content -> CXI-Dumper, der das Dumpen der CXI von installierten Titeln vereinfacht. Der erzwungene CTRNAND-Transfer wurde verbessert und das Dumpen & Injizieren der Gesundheits- und Sicherheitswarnungen-App funktioniert nun wieder auf Konsolen, deren Region geändert wurde.

- Improved SD content -> CIA converter, now works in batch and creates console independent CIAs
- New SD content ->CXI dumper, simplifying CXI dump and NCCH decrypt of installed content
- Forced CTRNAND transfer improved (use non-forced unless you know what you are doing)
- H&S dump / inject now working again on region switched units

Bei Hourglass9 wurden lediglich Features aus Decrypt9 übernommen. So stehen jetzt u.a. der SD-Content -> CIA-Konverter, der GBA VC Save Dumper/Injector, NCCH-Padgen und das Systeminfo-Feature zur Verfügung.

- Code rebased on D9WIP code
- SD installed content -> CIA converter taken over from D9WIP
- GBA VC save dumper / injector taken over from D9WIP
- NCCH padgen taken over from D9WIP
- System info feature taken over from D9WIP

Decrypt9 WIP-20160919

Decrypt9d0k3 hat Decrypt9 aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein Ticket-Dumper wurde eingebaut und eine Meldung erscheint, wenn wenig Speicherplatz während des CTRNAND-Transfers vorhanden ist. Probleme mit Gateways-EmuNAND nach dem CTRNAND-Transfer wurden gefixt und die “gbavcsave.bin” wurde in “gbavc.sav” umbenannt, da viele Emulatoren eine SAV-Datei erwarten. Der FIRM-A9LH-Decryptor wurde verbessert und es gab wie immer kleinere Fixes und Verbesserungen.

- Includes a ticket dumper feature now.
- Extra confirmation on space low when CTRNAND transfering
- Fixed problems with GW type EmuNANDs after a CTRNAND transfer
- gbavcsave.bin is now called gbavc.sav (as most emulators expect .sav extension)
- Improved the FIRM A9LH decryptor (now also handles TWL_FIRM and AGB_FIRM)
- Other minor fixes and imrpovements

Hourglass9 v1.20

D0k3 hat seine abgespeckte Version von Decrypt9 aktualisiert.

DOWNLOAD

Dieses Update bringt Hourglass9 auf den gleichen Stand wie Decrypt9. Das Dumpen von 3DS-, DS- und DSi-Cartridges wird nun unterstützt, zudem kommt mit diesem Release eine neue Schriftart. /files9 ist nun das neue Arbeitsverzeichnis und die slot0x05keyY.bin wird nicht mehr benötigt.

Hourglass9-scrot1

- Added game cartridge dumping features (for 3DS, NDS and DSi cartridges)
- New, sleek standard font - thanks @dark_samus for the dicovery and initial testing
- Revised work directory handling - SD://files9 is now the standard work directory
- Support file slot0x05keyY.bin is no more required on A9LH v2

Decrypt9 WIP-20160814

Decrypt9d0k3 hat Decrypt9 wieder mal aktualisiert. So ist das eben, wenn man vor dem Urlaub noch ein großes Update veröffentlichen muss tongue .

DOWNLOAD

Der CTRNAND Auto-Transfer funktioniert jetzt vollständig. Das Dumpen von CTR/NTR/TWL-Cartridges ist nun unter den selben Menüpunkten auffindbar und der KeyY0x24 (für das Dumpen und Injecten von GBA-Spielen) wird jetzt unter arm9loaderhax nicht mehr benötigt, da er selbst ausgelesen wird.

Zum CTRNAND Auto-Transfer merkt der Entwickler noch an, dass man hiermit den CTRNAND vom Old3DS zum New3DS transferieren kann (ja, auch 2.1er-NANDs!). Dies sollte NICHT ohne Erfahrung getestet werden, später wird dies in Plailects Guide ergänzt. Damit soll das Downgraden und Dumpen des OTP für arm9loaderhax noch einfacher werden.

Das würde insoweit funktionieren, dass man einen 2.1er NAND direkt injziiert, den OTP dumpt und direkt arm9loaderhax installiert. Nie wieder RedNAND aufsetzen!

- Fully working, improved CTRNAND auto transfer with no known bugs
- CTR/NTR/TWL cart dumping handled by same menu entries
- KeyY0x24 is auto setup on A9LH (still needs an external file on other entrypoints)

Decrypt9 WIP-20160812

Decrypt9d0k3 hat Decrypt9 erneut aktualisiert.

DOWNLOAD

“DSi-erweiterte” Spiele können jetzt gedumpt werden. Darunter zählen z.B. Pokémon Schwarz 2 und Weiß 2 (die, mit einem “TWL” auf der Cartridge). Dieses Feature benötigt allerdings noch ein paar Tests und Verbesserungen, aber schön, dass das jetzt möglich ist! Automatisches CMAC-Fixing für injizierte System-Dateien und Speicherdateien wurde hinzugefügt und das Injizieren von Systemdateien/Speicherdaten funktioniert jetzt wieder. Die 3DSX-Version startet nun auch wieder.

- Preliminary support for dumping DSi enhanced game cartridges. Still needs testing and perhaps some improvements. Thanks to @Normmatt for this!
- Added auto CMAC fixing for injected system files / saves
- Fixed injecting system files / saves - you will now get the selction prompt again
- Fixed .3DSX entrypoint

Decrypt9 WIP-20160626

Decrypt9D0k3 hat sein 3DS-Tool “Decrypt9” aktualisiert.

DOWNLOAD

Ein Cartridge-Dumper ist nun integriert, der die Cartridge sogar getrimmt und mit/ohne Verschlüsselung dumpen kann! Damit lassen sich jetzt auch die privaten Header fürs Onlinespielen dumpen.

D0k3 merkt auch an, dass die empfohlene Methode, um eine .3DS-Datei in eine CIA zu konvertiere, 3dsconv ist. Damit benötigt man keine XORPADs. Verschlüsselte, ältere Dumps lassen sich mit dem NCCH-Decryptor von Decrypt9 entschlüsseln. Developer-Cartridges sollten sich auch sichern lassen, aber das Sichern von Spielen von Flashkarte ist abhängig von der Marke/Revision.

- Now includes a cartridge dumper (full/trimmed, with/without on the fly decryption)
- Also includes a cartridge private header dumper
- Various under-the-hood improvements and smaller fixes
- Release note (1): The recommended tool for .3ds -> .cia conversion is @ihaveamac's 3dsconv script. Most other tools can't properly handle decrypted dumps and require you to generate xorpads, which is considered an outdated method. You can fully decrypt any (older) .3ds file using Decrypt9's own 'NCCH Decryptor'.
- Release note (2): The cartridge dumper is tested to work with retail cartridges. It should work work with developer cartridges, too. Dumping from flashcards may or may not work, depending on brand / revision.