Schlagwort-Archive: DS

TWLoader v4.2.0

Robz8 hat seinen TWLoader aktualisiert.

DOWNLOAD

Das Wood-Theme wurde verbessert und das Hinzufügen von Spielen von einer Flashkarte funktioniert jetzt auch in den R4- und Wood-Themes. Abstürze sollten jetzt durch die Verwendung von citro3D zum Zeichnen des Textes der Vergangenheit angehören; gleichzeitig verkleinert dies die Größe der Homebrew. Die Framerate des DS-Bootscreens wurde verbessert, dafür musste das Nintendo-Logo aber vorerst entfernt werden.

Das Laden von Cartridges von Slot-1 und das offizielle Bootstrap funktionieren jetzt wieder und das Verlassen der Einstellungen mit den DSi- und Wood-Themes führt nicht mehr zu einem Absturz.

Es gibt auch ein paar bekannte Probleme – so werden die verbleibenden Cover beim Cover-Downloader nicht angezeigt, einige Texte sind verrutscht (insbesondere bei anderen Sprachen) und das Laden der DSTT funktioniert nicht.

TWLoader v4.1.0

Robz8 hat seinen TWLoader aktualisiert.

DOWNLOAD

In den Wood-Themes (außer dem DSTWO-Theme) wird jetzt das Datum angezeigt und es wird wieder angezeigt, ob man das inoffizielle Bootstrap nutzt. Die Übersetzung wurde verbessert und die R4- und Wood-Themes kommen ab sofort mit Unicode-Dateinamen klar. Zu guter Letzt gab es wie immer noch einige, kleine Fixes.

TWLoader v4.0.3

Starten wir den Tag mit einem TWLoader-Update!

DOWNLOAD

“Wood” wurde zu “akMenu/Wood” umbenannt, die Farbe des Hintergrunds in den Einstellungen wurde etwas geändert und einige Fehler wurden behoben, bei denen Robz8 dachte, dass er sie schon mehr als einmal behoben hat.

Changes
* "Wood" is changed to "akMenu/Wood".
* "Donor" in languages outside of English is changed to "Donor".

Improvements
* Settings screen background color is slightly changed.

Bug fixes
* Crashing when launching Slot-1 should be fixed. Very sure it is.
* Tried again to fix crashing when exiting out of Settings.
* Per-game LED works again.

TWLoader v4.0.0 -> v4.0.2

Robz8 hat seinen TWLoader aktualisiert. Aww ein Valentinstags-Update, wie romantisch heart .

DOWNLOAD

UPDATE 2: Und noch ein Update. Das R4-Theme laggt nicht mehr so stark, das Beenden der Einstellungen lässt die Homebrew nicht mehr abstürzen, links/rechts 10x drücken sollte ebenfalls zu keinem Absturz mehr führen und wenn “L” im R4-Theme gedrückt wird, werden nun die korrekten Cover und Banner geladen.

UPDATE: v4.0.1 behebt 2 Bugs: Die Applikation stürzt beim Auswählen der Option “Launch Slot-1-Card” nicht mehr ab, wenn das Wood-Menü verwendet wird und GBARunner2 funktioniert im Standard-Theme (DSi Menu) wieder.

Zusätzliche R4- und Wood-Themes sind jetzt enthalten, allerdings funktionieren die Spiel-Einstellungen mit diesen noch nicht. Wenn die “LED-Farbe” auf “0, 0, 0” gesetzt wurde, wird die regenbogenfarbene LED benutzt und einige Fehler wurden behoben – so friert TWLoader beim Logo nicht mehr ein und GBARunner2 funktioniert wieder (aktualisiert eure GBARunner2.nds mit der aus diesem Download!).

TWLoader v3.3.1

Robz8 hat seinen TWLoader aktualisiert.

DOWNLOAD

Bootstrap wird wieder mitgeliefert und die Suchfunktion funktioniert nun korrekt für Spiele auf einer Flashkarte. Die NTR-Taktrate lässt sich ab sofort wieder für Slot-1 Retail- und Flashkarten-Spiele einstellen; außerdem wurde der Bug, dass TWLoader sich immer wieder selbst aktualisiert, auch wenn es keine neue Version gibt, endgültig gefixt.

What's new?
* bootstrap is packed in again. (by @bakawun)

Bug fixes
* Search function is now working for flashcard games correctly. (by @Jolty95)
* Per-game settings for flashcard games should now be stable.
* NTR clock speed can now be used again, for Slot-1 retail carts and flashcard games.
* Fix the problem that TWLoader always wants to autodownload new version. No more problems with autodownload. (by @Jolty95)

Please update the following file in sdroot:
* _nds/twloader/NTR_Launcher.nds

TWLoader v3.3

Robz8 hat seinem TWLoader ein Update spendiert.

DOWNLOAD

Die Farbe der Benachrichtigungs-LED kann für jedes Spiel geändert werden, ferner wurden einige Fehler beim Cover-Download behoben und die Startzeit allgemein verbessert. Auch sollte sich die Homebrew nicht mehr selbst aktualisieren, wenn schon die aktuellste Version verwendet wird – ob dieser Fix funktioniert, ist allerdings unbekannt. Testet es doch mal selbst aus!

What's new?
* Set an LED color for any game. (by @Jolty95)

Improvements
* Box art for games with "T" as last TID letter is now downloaded.
* Box art is not downloaded for homebrew roms, due to them using "####" as the TID.
* Message for checking banner data is no longer shown. Boosts up starting time.

Bug fixes
* (not sure) TWLoader should no longer update itself on the latest version. (by @Jolty95)
* Auto-download crash is fixed. (by @Jolty95)

Danke an Akamaru für den Hinweis!

TWLoader v3.2 -> v3.2.1

Robz8 hat seinen TWLoader aktualisiert.

DOWNLOAD

UPDATE: v3.2.1 ist da. Die Buttons für die GUI- und NTR/TWL-Einstellungen können jetzt auf dem Touchscreen angetippt werden, ferner wird das Start/Select Menü ausgeblendet, wenn eine Spender-ROM gesetzt/entfernt wird.

Es kann jetzt zwischen dem offiziellen und dem inoffiziellen Bootstrap-Loader gewechselt werden und die Bootstrap-Version wird nun angezeigt. Die Suchfunktion wurde verbessert und Slot-1-Cartrdiges können ohne Abstürze geladen werden.

Näheres im Changelog.

TWLoader v3.1

Robz8 hat seinen TWLoader aktualisiert.

DOWNLOAD

Eine Suchfunktion wurde hinzugefügt; ferner kann nun auch eine “Spender-ROM” für Speicherdateien festgelegt werden. Die TWLNAND-Seite aktualisiert der TWLoader jetzt auch. Der Bootscreen wurde geändert und normalerweise nicht unterstützte Flashkarten (wie die CycloDS) funktionieren jetzt, wenn eine funktionierende Slot-1-Karte eingelegt und dann wieder entfernt wird – die Flashkarte wird dann als “Unbekannte Cartridge” angezeigt.

Wenn ein Spiel gestartet wird, können für Experten einige Einstellungen mit einem Tastendruck gesetzt werden:

  • Kein Knopf: MPU Region/Größe auf 0
  • B: Region 1
  • X: Region 2
  • Y: Region 3
  • Links: Größe auf 1 MB
  • Rechts: Größe auf 3 MB

Näheres im Changelog.