Zum Inhalt springen

Schlagwort: DSi

TWiLight Menu++ v25.6.1 mit nds-bootstrap v0.67.0

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Diese Versionen enthalten wieder zahlreiche Fehlerbehebungen – näheres in den Changelogs in den Quellen-Links.

TWiLight Menu++ v25.5.0 mit nds-bootstrap v0.66.0

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Neu sind ein Halloween-Splashscreen, ein Kiosk-Modus und erweiterter DSiWare-Support für den Nintendo DS/DSi. Näheres findet ihr in den Quellen-Links.

TWiLight Menu++ v25.4.0 mit nds-bootstrap v0.65.1

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Der FastVideoDSPlayer wird nun mitgeliefert, mit dem sich Videos auf dem DSi und 3DS mit bis zu 60 FPS und auf dem DS mit bis zu 30 FPS ansehen lassen – und das ohne Maximallänge! Dafür müssen die Videos aber vorher konvertiert werden. Bestimmte Teile von ROMs können auch in den RAM geladen werden, damit die Spiele flüssiger laufen – dies kann TWLMenu automatisch erledigen.

Näheres findet ihr in den Changelogs in den Quellen-Links.

TWiLight Menu++ v25.3.1

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

Ein Softlock im Menü von Kirby Super Star Ultra wurde gefixt. Auch wird eine Warnung über die verwendete Cluster-Größe beim Starten von DSiWare von einer Flashkarte angezeigt und in den DSi- und R4-Themes wurde die Prüfung auf versteckte Dateien beschleunigt. Zu guter Letzt gehört das Screen-Tearing vor der Anzeige von Covern nun der Vergangenheit an.

Changelog

What's new?
* Added Kirby Super Star Ultra menu softlock fix. (Code by @DeadSkullzJr)
* Cluster size warning is now shown for DSiWare on flashcards.

Improvements
* @Epicpkmn11: DSi/R4 themes: Hidden file check is now faster. (#2035)
* Other minor improvements.

Bug fix
* Fixed screen tearing before displaying box art.

nds-bootstrap v0.64.1

3DS, 3DS: Update , ,

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Pokémon Schwarz/Weiß stürzen beim Start nicht mehr mit einem roten Bildschirm ab. Weitere Änderungen betreffen nur den "B4DS-Modus" – diese könnt ihr im Changelog nachsehen. B4DS bezeichnet NDS-Bootstrap für Flashkarten, die keine Retail-Spiele abspielen können, wie etwa Datels Games ’n' Music.

Changelog

What's new?
* B4DS mode: Tired of playing Mighty Milky Way and/or Shantae: Risky's Revenge on your DS/DS Lite without music? If so, you can now play them with music, by adding music packs for those games to fat:/_nds/nds-bootstrap/musicPacks/.
** The pack's filename must have the TID and CRC from the ROM's header (ex. KS3E-57FE.pck)
** The pack files and creator are currently unavailable.
** This will only work with those two games. Other games are not supported.

Bug fixes
* Fixed a regression which caused Pokemon Black/White to crash with a red screen.
* (@Epicpkmn11) Fixed Japanese font mapping in the in-game menu.

Known bug
* Music playing from a music pack will have slight pauses. Depending on what's happening, the pause may be longer.

TWiLight Menu++ v25.3.0 mit NDS-Bootstrap v0.64.0

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Dieses Update ist insbesondere für DS-Nutzer interessant, da sich nun DSiWare abspielen lassen – ganze 100 Stück an der Zahl! Für alle anderen gibt es wieder einige Fehlerbehebungen. So wurden u.a. Kommunikationsprobleme im lokalen Multiplayer behoben und die höhere TWL-Taktrate führt nicht mehr zu Problemen in einigen Spielen. Mario Kart DS stürzt beim Pilz-Cup nicht mehr ab und weitere Spiele booten nun (Spider-Man 2, Urusei Yatsura: Endless Summer, etc.).

Weitere Änderungen findet ihr in den Quellen-Links.

TWiLight Menu++ v25.2.0 -> v25.2.1 mit nds-bootstrap v0.63.1 -> v0.63.2

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

UPDATE, 12.08.22: Mario Kart DS und Mario Party DS werden auf dem 3DS wieder vollständig in den RAM geladen – dazu muss die Einstellung "Ex. ROM Space in RAM" in TWLMenu für Mario Kart DS aktiviert werden. Auch gab es einen Bugfix für das Bildschirmflackern in Animal Crossing: Wild World.

Das Spiel "Kirby Power-Malpinsel" lädt wieder korrekt seine Speicherdaten und "Jam with the Band" zeigt keinen Fehler nach dem Speichern mehr an. Das Intro von "Dragon Quest V" loopt nicht mehr zu den Logos und die "Cake Ninja" Spiele frieren nicht mehr mit einem schwarzen Bildschirm ein.

Mehr in den Quellen-Links.

TWiLight Menu++ v25.1.0 mit nds-bootstrap v0.62.0

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Wi-Fi wird nach diesem Update automatisch wieder aktiviert – wer es ausschalten will, muss es selbst noch einmal in den Einstellungen deaktivieren. Auch wurden mehrere Probleme behoben, darunter einer, der mit der Einstellung "Expand ROM space in RAM" auftrat. Mehr Details findet ihr in den Quellen-Links.

TWiLight Menu++ v25.0.0 -> v25.0.1

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

UPDATE, 17.07.2022, 10:44 Uhr: v25.0.1 behebt zwei Fehler.

TWiLight Menu++ beinhaltet nun auch einen Bildbetrachter. Ferner wurden die Flashcard-Loader für die Acekard 2i, R4 Ultra und R4iTT vereinheitlicht. Mehr im Changelog.

Changelog

v25.0.1:
* Fixed music in .raw format from custom skins of DSi-based themes not playing.
* The image viewer now reads the SD removal detection setting.

25.0.0:
What's new?
* With a video player (tuna-viDS) being bundled, TWLMenu++ now has a feature to view image files as well!
* The addition of tuna-viDS and this feature brings TWiLight Menu++ close to it's goal to be the next Moonshell!
* .bmp, .gif, and .png files are supported.
* Trying to load an image containing a width larger than 256px and/or height larger than 192px will be displayed as a black screen instead.
* Listen to the menu music from Nintendo DSi Camera while viewing the image!
* @lifehackerhansol: The Acekard 2i, R4 Ultra and R4iTT flashcart loaders have been rolled into one!
* The BL2CK loader is now used.

Improvement
* @lifehackerhansol: Updated ak2_sd.dldi to support R4iDSN/R4 Ultra as well.
* As a result, r4idsn_sd.dldi has been deleted.
* Bug fixes
* PPSEDS r11 now runs in DS mode by default.
* DSi-based themes: A non-ADPCM .wav file contained in a custom skin should now be read properly.
* Fixed not booting via hiyaCFW, depending on the SysNAND Region/Launcher settings.
* Other minor fixes.

Known bugs
* Animated .gif files will appear static.
* 4-bit .bmp files are not supported. A black screen will be shown instead.
* Trying to launch a title stored on an Acekard 2(i) with Slot-1 microSD access enabled will still crash on white screens.
* The image viewer currently ignores the SD removal detection setting, so ejecting the SD card will trigger the SD removal screen regardless.

nds-bootstrap v0.61.3

3DS, 3DS: Update , ,

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Die folgenden vier DSiWare-Titel stürzen nicht mehr ab:

  • Hip Hop King: Rytmik Edition
  • Rytmik Retrobits
  • Rytmik Rock Edition
  • Rytmik World Music

Nutzer einer DSi-Konsole mit Memory Pit, welche die DSi-Kamera weiterverwenden wollen, finden im Changelog jetzt auch eine Anleitung dafür.

Changelog

What's new?
* Do you have Memory Pit installed, but still want to use the Nintendo DSi Camera application normally at the same time? Well now you can!
* If the Memory Pit exploit is detected in pit.bin, Nintendo DSi Camera will be redirected to instead read tip.bin.
* This requires a ROM dump of Nintendo DSi Camera.
* If you backed up your pit.bin file before this release, make a copy of it, rename the copy to tip.bin, and add it to sd:/private/ds/app/484E494A/.
* Added support for two DSiWare titles to be played on DS Debug console units!
* 101 Pinball World
* Robot Rescue 2

Bug fix
* Fixed four DSiWare Rytmik titles to not crash. This is achieved by not loading the in-game menu and cheat engine for those titles.
* Hip Hop King: Rytmik Edition
* Rytmik Retrobits
* Rytmik Rock Edition
* Rytmik World Music

TWiLight Menu++ v24.12.0 -> v24.12.1 mit NDS-Bootstrap v0.61.0 -> v0.61.1 -> v0.61.2

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

UPDATE, 09.07.2022, 10:48 Uhr: Und wieder ein Bugfix-Update für NDS-Bootstrap..

UPDATE, 08.07.2022, 21:30 Uhr: TWiLight Menu++ v24.12.1 behebt einen Bug.

UPDATE, 08.07.2022, 19:58 Uhr: In NDS-Bootstrap v0.61.1 wurden zwei übersehene Fehler behoben.

Die Titeln von zu langen Cheats werden nun auch in den R4- und GBC-Themes gescrollt. Auch bootet das Spiel "Black Sigil: Blade of the Exiled" jetzt. Weitere Änderungen findet ihr in den Changelogs in den Quellen-Links.

TWiLight Menu++ v24.11.0 mit NDS-Bootstrap v0.60.0

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Einige Anti-Piracy-Fixes wurden behoben. Auch zeigt TWLMenu eine korrekte Fehlermeldung an, wenn DS-Homebrews geladen werden, aber nds-bootstrap-hb nicht existiert. Ferner funktionieren die Spiele "Hidden Photo" und "Rabbids Go Home" nun auf dem 3DS und SDK5,4 und 5,5 soft-resetten korrekt ohne Reboot. Dadurch bootet auch das Spiel "SD Gundam Sangoku Den – Brave Battle Warriors – Shin Militia Taisen".

TWiLight Menu++ Changelog

* @DeadSkullzJr: Replaced AP-fix for v1.2.0 of Pokémon: SoothingSilver Version with one for v1.2.1.
* Replaced broken AP-fix for SD Gundam Sangoku Den - Brave Battle Warriors - Shin Militia Taisen with working cheat version.
* The Ex. ROM space in RAM setting can no longer be changed if title is set to run in DSi mode.
* Fixed nds-bootstrap not found message not showing when loading DS homebrew, and if nds-bootstrap-hb doesn't exist in sd:/_nds/.

NDS-Bootstrap Changelog

* 7MB SDK5 ROMs are now pre-loaded into RAM on DSi consoles.
* DSi mode heap size is now shrunk further for Power Pro Kun Pocket 12 & 13 AP-fixes to work on DSi consoles.
* Overlays are now only into RAM if AP-fix .ips file contains overlay patching.
* This avoids having to shrink the DSi mode heap size further than needed, if no patches are to be applied to the overlays.
* Improved MPU patching code to be slightly faster, along with adding a new patch method for SDK5 titles.
* DSi mode heap size is now only shrunk by 256KB on 3DS consoles.
* This fixes Hidden Photo (EUR) crashing during loading after selecting a photo.
* Fixed Rabbids Go Home not booting in DSi mode on 3DS consoles.
* SDK5.4 & 5.5 games now properly soft-reset without rebooting the console.
* As a result, SD Gundam Sangoku Den - Brave Battle Warriors - Shin Militia Taisen now boots!
* Fixed card read DMA auto-disable not working in SDK1-4 games when using wireless features.

NDS-Bootstrap v0.59.1

3DS, 3DS: Update , ,

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Dieses Update sorgt dafür, dass Moonshell v2.10 keinen ARM9/7 Speicher-Fehler mehr anzeigt; allerdings funktioniert es immer noch nicht korrekt, da der DLDI-Treiber nicht initialisiert werden kann. Dafür startet "Kirby Power-Malpinsel" nun und eventuell andere Spiele, welche vom gleichen Bug betroffen waren.

Changelog

What's new?
* Moonshell v2.10 (child Zwai, Direct Boot) no longer shows the ARM9/7 memory error.

Bug fixes
* Fixed Kirby: Canvas Curse not booting by fixing the branches to the save data functions.
** This should also fix other games which started to not boot in v0.59.0, if they've been affected by this bug.
* SWI functions are now patched for homebrew running in DSi mode, regardless if using a RAM disk or not.

Known bug
* Moonshell v2.10 is stuck on initing the DLDI driver, due to the SD driver not running.

TWiLight Menu++ v24.10.0 -> v24.10.1

3DS, 3DS: Update , ,

TWiLight Menu++

Das TWiLight Menu++ sieht aus wie das DSi-Menü und kann in Verbindung mit NDS-Bootstrap DS-Homebrews und DS-Spiele von der SD-Karte abspielen.

UPDATE, 22.06.22, 11:25 Uhr: Ein Problem mit GBARunner2 wurde behoben, wenn es vom DS-Classic-Menu gestartet wurde, nachdem eine GBA-ROM von der SD-Karte der Konsole gestartet wurde. Auf dem 3DS solltet ihr aber sowieso den NSUI für GBA-Spiele verwenden.

Das Starten von alten DS-Homebrews wurde beschleunigt, da der Homebrew-Bootloader von NDS-Bootstrap direkt gestartet werden kann – das trifft allerdings nur auf die DSi-Themes und das DS Classic Menu zu. Zudem lassen sich AVI-Videos abspielen, die vorher aber noch konvertiert werden müssen. Mehr im Changelog.

Changelog

v24.10.1:
* Fixed GBARunner2 not starting from DS Classic Menu, after last launching GBA ROM from console SD.

v24.10.0:
* Added AP-fixes for Inazuma Eleven 3 and Ni no Kuni (Spanish translations).
* nds-bootstrap-hb's bootloader is now directly loaded, eliminating the middleman, so booting old DS homebrew is now 2 seconds faster!
* Currently only applies to DSi-based themes and the DS Classic Menu, the latter of which pre-loads the homebrew's ARM9 binary for a slightly faster boot.
* The Direct boot setting has been removed for console SD users.
* Pre-2009 DS homebrew will now always use nds-bootstrap, and 2009 or later homebrew will use nds-bootstrap if either DS mode or a RAM disk is set.
* For homebrew with large ARM9 binaries (ex. SM64DSi), all per-game settings except Language and Region are now hidden.
* With FastVideoDS still to come in the future, an old obscure video player, tuna-viDS (by @chishm), has been added for Xvid (.avi) video playback!
* See this guide for how to convert a video, starting from Step 2.
* SNEmulDS has been reverted to the legacy pre-TGDS build to work around a few bugs.
* As the TGDS build is still bundled, you can switch to it by setting NEW_SNES_EMU_VER to 1 in sd:/_nds/TWiLightMenu/settings.ini.
* The VRAM mode setting can now be changed for when running NTR games in DSi mode.

NDS-Bootstrap v0.59.0

3DS, 3DS: Update , ,

nds-bootstrap

Spielt in Verbindung mit TWLMenu++ DS-Spiele und -Homebrews von der SD-Karte ab.

Von einem DSi-enhanced/-exklusiven Titel kann direkt ohne Neustart zum TWLMenu zurückgekehrt werden. Zudem booten ARM9i- und ARM7i-Binarys von Homebrews nun. Die Akkuanzeige wird beim ersten Öffnen des In-Game-Menüs auch nicht mehr fälschlicherweise leer angezeigt.

Changelog

What's new?
* When connecting to Wii using a Pokemon Gen 4 title, the received SRL file is now booted!
* Homebrew bootloader has moved to NitroFS in order for loaders such as TWLMenu++ to load it directly.
* You can now exit directly to TWLMenu++ without rebooting, when running a DSi-Enhanced/Exclusive title in DSi mode!
* Patch offset cache files have been renamed from romname.bin to TID & CRC (ex. VSOE-82A2.bin).
** This allows .nds/.srl files launched from within one to have it's own patch offset cache file.
* ARM9i and ARM7i binaries of homebrew are now loaded.

Improvements
* Soft-resetting in B4DS mode no longer turns off or reboots the console.
* DSi SD DLDI driver has been moved to the HB bootloader to cut down the HB build filesize.
Bug fix

* Fixed battery level showing as blank when first opening in-game menu.

Known bugs
* The received SRL file from a Pokemon Wii title cannot connect to the Wii after being booted. It is unknown how to fix this.
** Additionally, when connecting using Platinum, the save data cannot be read.
** Additionally (again), when connecting using HGSS, a red screen crash will occur (apparently due to attempting to read non-existing Diamond/Pearl/Platinum ROM data).