Coldboot Haxchi

Informationen (?)
Homebrew-Icon
Entwickler Entwickler
FIX94
Webseite Webseite
github.com
Lizenz Lizenz
Unbekannt (Open-Source)
Größe Größe
1,18 MB
Letztes Update Letztes Update
Version Version
v1.6

Download

Wenn du mit Haxchi nichts anfangen kannst oder es nicht funktioniert verlasse diese Download-Seite umgehend! Dies WIRD sonst deine Wii U BRICKEN!

Dieser Installer installiert ein angepasstes Haxchi und modifiziert die /vol/storage_slc/config/system.xml, welche u.a. angibt, welcher Titel beim Start des OS gebootet werden soll. Dieser wird kurzerhand auf den DS-Titel festgelegt, in welchem ja Haxchi installiert ist.

Lange Rede, kurzer Sinn: Damit lassen sich Sigpatches direkt nach dem Start der Konsole aktivieren, ohne extra Haxchi starten zu müssen.

  1. VORHER: Dumpe mindestens OTP und SEEPROM deiner Wii U mithilfe des Wii U NAND Dumpers! Dies hilft dir im Falle eines Bricks – so kannst du die Konsole per Hardmod retten. Das geht auch ganz schnell.
  2. Entferne alle USB-Geräte!
  3. Installiere das normale Haxchi
    1. Du MUSST das Spiel GEKAUFT haben! Piraterie wird hier nicht unterstützt, aber auch sonst wird Coldboot Haxchi zu einem FULLBRICK führen! Siehe auch die Erklärung in den Kommentaren.
  4. Schon alle USB-Geräte entfernt? Befindet sich Haxchi auch im NAND der Wii U?
  5. Stelle sicher, dass es funktioniert, indem du Haxchi startest und dabei A gedrückt hältst – du solltest in den Homebrew Launcher booten
  6. Starte den Coldboot Haxchi Installer
  7. Wähle die DS VC, in der Haxchi installiert ist
  8. Nach der Installation landest du im Wii-U-Menü – schalte jetzt die Konsole aus
  9. Starte sie wieder und es wird das Bootmenü angezeigt. Navigiere hier mit dem Steuerkreuz runter auf "Autoboot" und setze es mit A auf "System Menu"
  10. Navigiere wieder nach oben und wähle "Boot System Menu"
  11. Fertig! Bei jedem Start der Wii U wird jetzt automatisch die integrierte CFW gebootet, welche u.a. Signatur-Patches anwendet
  12. Nochmal: Du brauchst nicht extra eine CFW wie Mocha zu starten!
  1. Führe eine neue Version des Installers über den Homebrew Launcher aus und installiere CBHC einfach "drüber"
  1. Führe den Installer über den Homebrew Launcher aus
  2. Wähle den DS-Titel, in dem du CBHC installiert hast
  3. Drücke den Knopf für "Uninstall"
  4. Starte die Wii U anschließend neu und verifiziere, ob CBHC korrekt entfernt wurde
  5. Reinstalliere oder entferne den DS-Titel (optional)
  • Verschiebe den DS-Titel nach der Installation NICHT auf ein USB-Gerät (das Icon im Wii-U-Menü zu verschieben ist natürlich ok, ist ja nur kosmetischer Natur)
  • Lösche den DS-Titel nicht! Zur Deinstallation, siehe den Tab "Deinstallation"
  • Update nicht die Wii U, wenn du nicht weißt, ob es sicher ist! Setze unbedingt einen DNS-Block auf!

Beim ersten Start von Coldboot Haxchi wird ein Bootmenü angezeigt. Wenn Autoboot aktiviert ist (so wie es in der Anleitung steht) und du trotzdem nochmal ins Bootmenü starten möchtest, tue folgendes:

  1. Wenn "Autobooting…" erscheint, halte den HOME-Knopf auf einem Controller oder den SYNC-Knopf an der Konsole gedrückt, bis die Meldung "Entering Menu…" oder das Bootmenü erscheint

Mit dem Bootmenü kannst du folgendes direkt starten:

Wie du siehst, kannst du auch einfach andere ELFs verwenden, wenn du diese entsprechenden umbenennst. Das bietet sich bspw. für Mocha an, da ausdrücklich nicht empfohlen wird, Mocha zu verwenden.

Das Bootmenü wird mit dem Steuerkreuz auf dem GamePad, einer Wiimote oder einem Classic Controller bedient. Alternativ kannst du auch den SYNC-Knopf an der Konsole benutzen, falls du gerade keinen Controller zur Hand hast: Einmal drücken bewegt den Cursor, zweimal hintereinander drücken bestätigt die Auswahl.

Wii-U-Downloads > Hacks > Coldboot Haxchi