Zum Inhalt springen
Menü

Theme ändern
Unterstütze uns
PayPal-Logo Patreon-Logo
Abonniere uns per RSS Folge uns auf X (ehem. Twitter) Like uns auf Facebook Trete dem WiiDatabase-Kanal auf Telegram bei und erhalte alle News sofort!

Wir hosten zurzeit 624 Homebrews mit über 3.240.317 Downloads!

Nützliche Links
Kategorien
Archiv
Über uns

caffeine

Entwickler
liuervehc
Webseite
Lizenz

Bei caffeine (nicht verwechseln mit Cafiine für die Wii U) handelt es sich um einen Warmboot-Exploit für die Switch-Firmware 2.0.0 bis 3.0.0, sowie 4.0.1 und 4.1.0. Damit lässt sich auch auf gepatchten Switches eine Custom Firmware ausführen.

4.0.0 wird nicht unterstützt.

Platziere vorher den Payload, den du starten möchtest, in "/atmosphere/reboot_payload.bin". Zuerst solltest du Lockpick RCM ausführen und ein Backup per Hekate erstellen!

Wir empfehlen die Nutzung von caffeine über PegaScape. Die Anleitung hier unten im Spoiler ist nur fürs Archiv.

Manuelle Nutzung

2.0.0 bis 3.0.0

  1. Folge den Instruktionen auf der Download-Seite von nspwn
  2. Starte die caffeine NSP über PegaSwitch und die reboot_payload.bin wird gestartet

4.0.1 und 4.1.0

  1. Nutze diesen Fork von PegaSwitch
    1. Zur Installation von PegaSwitch siehe diese Anleitung (nutze dein Hirn um sie anzupassen)
  2. In der "usefulscripts/hbl.js", ersetze "/atmosphere/hbl.nsp" durch den Pfad der caffeine NSP (bspw. @Sdcard://caffeine.nsp)
  3. Führe das Skript aus: evalfile usefulscripts/nspwn.js

Der Prozess muss bei jedem vollständigen Shutdown wiederholt werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
13 Kommentare
Neueste
Älteste Am besten bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare