Schlagwort-Archive: speicherdaten

EdiZon v1.4.0

WerWolv98 hat EdiZon aktualisiert.

EdiZon v1.4.0 In den letzten 7 Tagen aktualisiert

Ein praktischer Speicherdaten-Editor, der mit Config-Dateien arbeitet.

Entwickler thomasnet-mc, WerWolv98
Lizenz MIT
Größe 869,15 KB
Letztes Update 

Die LUA-Skripte und unterliegenden Widgets wurden aktualisiert, was bedeutet, dass alle Config-Skripte aktualisiert werden müssen.

* Lua now supports 64 bit numbers
* Full unsigned and signed 32 bit numbers can now be used as min/max value
* Fixed crash when no save files or games are on the system
* Configs can now have different offsets based on what game version is installed
* Fixed value widget increment/decrement acceleration
* Added equations which get applied before displaying it or before saving it to the file
* Added config file redirection (Useful for games with different titleIDs for different regions)

Checkpoint v3.4.1

BernardoGiordano beglückt uns mit einem neuen Release seines Speicherdaten-Managers für den 3DS und die Switch.

Checkpoint v3.4.1 In den letzten 7 Tagen aktualisiert

Ein sehr guter Speicherdaten-Manager für den Nintendo 3DS.

Entwickler BernardoGiordano
Lizenz GPLv3
Größe 693,86 KB
Letztes Update 

In der 3DS-Version wurde die Kompatibilität mit vielen Spielen gefixt, darunter bspw. Scribblenauts, Shin Megami Tensei und Paper Mario. Auch gefälschte DS-Cartridges werden jetzt unterstützt. Zudem wurden noch weitere, kleinere Fehler behoben und der Code aufgeräumt.

Ein sehr guter Speicherdaten-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler BernardoGiordano
Lizenz GPLv3
Größe 811,68 KB
Letztes Update 

In der Switch-Version wurde ein Fehler mit Usernamen behoben, die Zeichen beinhalten, welche nicht zum ASCII-Zeichensatz gehören und Backups werden abgebrochen, wenn “B” bei der Eingabe des Namens gedrückt wird. Auch in dieser Version wurde der Code aufgeräumt.

JKSV 08/05/2018

JK_ hat die Vorabversion seines Speicherdaten-Managers für die Switch aktualisiert.

DOWNLOAD

Spiele mit einem Zeichen, welches nicht im ASCII-Satz vorhanden ist, sollten nun funktionieren, werden aber mit ihrer TitleID gesichert. Es kann auch “L” oder “R” gedrückt gehalten werden, während ein Backup angelegt wird, damit automatisch der richtige Name gewählt wird (dies funktioniert auch in der 3DS-Version). Titel werden nun besser sortiert und außerdem gab es kleinere UI-Verbesserungen.

* Should fix games with non-ASCII titles. They will now default to their title ID.
* Tweaks some things related to strings.
* Adds back the 3DS shortcut of holding L or R while selecting new to just auto name the backup
* Titles are now sorted a bit better by using UTF8
* The input guide in the bottom right corner can now be used as button presses for touch controls. I still don't consider touch controls 100% complete
* Various UI tweaks and changes
This is based on the master branch. The multi-threaded graphics version isn't as stable as I'd like it to be yet.

EdiZon v1.3.2 -> v1.3.3

WerWolv98 hat den Speicherdaten-Editor “EdiZon” aktualisiert.

DOWNLOAD

UPDATE: v1.3.3 fügt Unicode-Support und Multithreading hinzu.

Einige Fehler wurden behoben.

Checkpoint v3.4.0

BernardoGiordano hat seinen Speicherdaten-Manager “Checkpoint” für den 3DS und die Switch aktualisiert.

DOWNLOAD 3DS-VERSION
DOWNLOAD SWITCH-VERSION

Beide Versionen kommen mit einigen Fehlerbehebungen daher; auch gibt es ein neues, schickes Icon.

In der 3DS-Version wurde das Laden deutlich beschleunigt – so laden ca. 200 Titel jetzt nach dem Cachen in einer halben Sekunde!

Die Switch-Version hat den Konfigurationsmanager vom 3DS übernommen, womit Features und Titel gefiltert werden können – siehe die README. Die Ordnerstruktur wurde etwas geändert, da bei manchen Spielen die ID sich wiederholte. Wenn also Backups von einer älteren Version nicht angezeigt werden, erstellt einfach neue mit der neuen Version und kopiert die alten rüber.

Der vollständige Changelog kann auf GitHub gefunden werden.

JKSV für Switch veröffentlicht

JK_ hat einen Speicherdaten-Manager für die Nintendo Switch veröffentlicht.

DOWNLOAD

Der Entwickler ist insbesondere für seinen Speicherdaten-Manager für den 3DS “JKSM” bekannt. Die Switch-Version ist allerdings in einem frühen Stadium und die Touch-Bedienung ist bspw. noch nicht komplett. Wer einen stabilen Weg sucht, seine Speicherdaten zu sichern, sollte einen Blick auf Checkpoint werfen.

Diese Vorabversion nutzt die neue Oberfläche – zur alten kann gewechselt werden, wenn “X” auf dem User-Auswahlbildschirm gedrückt wird.

Touch controls are still incomplete, but this is completely usable with standard controls. This prerelease uses the newer UI style and can be switched to the older one on the user select screen by pressing X.

JKSM-Update vom 18. Juli 2018

jksmJK_ hat seinen Speicherdaten-Manager für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD

Backup und Restore von Smash funktionieren nun und ein Speicherleck wurde behoben. Ferner werden nun 17 statt 15 Menüeinträgen angezeigt und der ungenutzte UTF32-Support wurde entfernt. Diese Version forciert außerdem ein Cache-Update, wenn von vorherigen Versionen aktualisiert wird.

* Fixes a major memory leak I missed
* Tweaks the menu item count up to 17 instead of 15
* Reads and forces a cache update from previous versions. I'm sorry, but it's needed.
* Removes the leftover, unneeded UTF32 titles from previous versions
* Adds '.' to the forbidden char list fixing Smash folders

JKSM-Update vom 12. Juli 2018

jksmJK_ hat nach rund zwei Jahren seinem Speicherdaten-Manager für den 3DS ein Update spendiert.

DOWNLOAD

ACHTUNG: Bei einem Update von der alten Version muss die “filter.txt” im “JKSV”-Ordner auf der SD gelöscht werden! Zudem sollte “Reload Titles” beim ersten Start gewählt werden, ansonsten kommt es zu Darstellungsfehlern.

Die Applikation wurde von Grund auf neu geschrieben! Zudem werden Titel automatisch danach gefiltert, ob JKSM die Speicherdaten davon öffnen kann oder nicht, weshalb keine filter.txt mehr benötigt wird. Ein neuer “Jump To” Button wurde hinzugefügt, mit dem ein Buchstabe eingegeben werden kann und man direkt zu diesem in der Titelliste springt. Die Stabilität wurde verbessert und die Backup- und Restore-Menüs wurden zusammengefügt. Außerdem wurde das Farbschema dem sich in der Entwicklung befindlichen Switch-Version angepasst.

Shared Extdata können noch nicht gedumpt und wiederhergestellt werden, außerdem ist ein Dateibrowser in Planung.

Checkpoint v3.2.0

BernardoGiordano hat den Speicherdaten-Manager “Checkpoint” für den Nintendo 3DS und die Switch aktualisiert.

DOWNLOAD SWITCH-VERSION
DOWNLOAD 3DS-VERSION

In der Switch-Version lassen sich Speicherstände nun mit L und R sichern und wiederherstellen und einige Abstürze auf einigen Firmware-Versionen wurden behoben. Auch werden Spiele mit Nicht-ASCII-Zeichen im Namen jetzt korrekt angezeigt.

Die 3DS-Version hat Unterstützung für eine config.json erhalten. Damit lassen sich Titel filtern, mehr Ordner hinzufügen und Speicherdaten von Systemtiteln sichern. Mehr zur Einrichtung kann auf GitHub gefunden werden. Auch hier lassen sich Speicherstände mit L und R sichern bzw. wiederherstellen und neben kleineren Fixes wurde auch ein nerviger Fehler behoben, bei dem der Cursor nicht wieder in die erste Zeile ist, wenn die Seite gewechselt wurde.

Checkpoint 3DS & Switch v3.1.0

BernardoGiordano hat die finale Version 3.1.0 des Speicherdaten-Managers “Checkpoint” für den 3DS und die Switch veröffentlicht.

DOWNLOAD 3DS-VERSION
DOWNLOAD SWITCH-VERSION

Die 3DS-Version nutzt nun Citro2D als 2D-Library und der Code wurde generell verbessert und aufgeräumt. Zudem sollte die Anwendung nicht mehr abstürzen, wenn lange Namen verwendet werden.


Die Switch-Version funktioniert nun auf der Firmware 2.0.0 bis 5.0.2, wobei das Homebrew Menu auf > 3.0.0 nur mit halbfertigen Modifikationen von “hekate” funktionieren, welche wir eher nicht empfehlen. Auch lässt sich Checkpoint jetzt gedockt verwenden und schnelles Scrollen wurde hinzugefügt.