Schlagwort-Archive: savedata

JKSV 01/08/2019

JKSV 01/08/2019
Icon für JKSV

Speicherdaten-Manager für die Switch. Kann auch den NAND dumpen, das Dateisystem des Speicherstandes durchsuchen, noch nicht installierte Firmware-Updates löschen und den BIS-Speicher durchsuchen.

Entwickler JK_
Dateigröße 2,24 MB
Letztes Update

Die Oberfläche wurde aktualisiert und sollte jetzt mehr dem Switch-Menü entsprechen. Auch wird die offizielle Software-Tastatur unterstützt und Eigenschaften eines Verzeichnisses (wie die Anzahl der Unterverzeichnisse, Dateien und der Gesamtgröße) lassen sich im "Advanced Mode" aufrufen.

Ferner wurde ein "Extras"-Menü hinzugefügt, in dem heruntergeladene Firmware-Updates gelöscht und Prozesse anhand ihrer TitleID terminiert (= beendet) werden können – letzteres sollte allerdings nur von erfahrenen Benutzern eingesetzt werden. Es dient primär zum Durchsuchen von System-Speicherdaten. Das Extras-Menü kann mit "Minus" geöffnet werden.

* New Icon thanks to @igniscitrinus
* NSP Build
* Extras menu is now accessible by pressing minus instead of button combo
* * Extra option added to delete downloaded update data and reboot console
* * Terminate Processes by titleID - For advanced users to explore normally unopenable system save data archives
* Layout has been updated to resemble official Switch menus better
* Graphics file updated for new libnx
* Added function to count directory sub dirs, files, and total size. Usable by selecting properties in Adv Mode on a directory.
* Switch Software Keyboard and dictionary support.

Danke an Akamaru für den Hinweis!

EdiZon v1.6.0

EdiZon v3.0.1
Icon für EdiZon

Ein praktischer Speicherdaten-Editor und Cheat-Manager.

Entwickler WerWolv98
Dateigröße 4,30 MB
Letztes Update

Das Software-Keyboard der Switch wird jetzt unterstützt – so lassen sich Backups besser umbenennen und Werte einfacher editieren. Die SX-OS-Warnung wurde etwas zurückgeschraubt und einige Bugs behoben. Für Ersteller von Config-Dateien sind String-Widgets, Dummy-Werte und Unterstützung für mehrere Dateien im selben Spiel hinzugefügt worden. Näheres dazu auf GitHub.

JKSV 09/15/2018

JKSV 01/08/2019
Icon für JKSV

Speicherdaten-Manager für die Switch. Kann auch den NAND dumpen, das Dateisystem des Speicherstandes durchsuchen, noch nicht installierte Firmware-Updates löschen und den BIS-Speicher durchsuchen.

Entwickler JK_
Dateigröße 2,24 MB
Letztes Update

Mit "ZL", "ZR" und "Y" kann der "Advanced Mode" aktiviert und der BIS-Speicher durchsucht werden, aber in den Speicher zurückkopieren ist als Schutz deaktiviert. Auch wurde eine Option zum Sichern des NANDs hinzugefügt, aber man "solle sich nicht als einziges darauf verlassen".

* Bis storage exploration via Adv. Mode. Pressing ZL, ZR, and Y will activate this and take you to a different menu. All of the standard Adv. Mode options work here, but copying back to bis storage is disabled.
* NAND Backup. I added this to experiment with FsStorage and stress test some things with larger files a week or two ago. I wouldn't use it as your only way to backup you NAND, but it is there.

Checkpoint v3.4.2

BernardoGiordano hat seinen Speicherdaten-Manager für die Switch und den 3DS aktualisiert.

Icon für Checkpoint Switch

Ein sehr guter Speicherdaten-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler BernardoGiordano
Dateigröße 3,72 MB
Letztes Update
Empfohlen
Checkpoint v3.6.0
Icon für Checkpoint

Ein sehr guter Speicherdaten-Manager für den Nintendo 3DS.

Entwickler BernardoGiordano
Dateigröße 706,62 KB
Letztes Update

Bei beiden Versionen wurde ein Problem behoben, bei der die Konfiguration bei einem Update überschrieben wurde.

In der Switch-Version wurde die Kompatibilität mit einigen Spielen und CFWs verbessert und der standardmäßig ausgewählte Button auf der Tastatur ist nun "OK".

Checkpoint v3.4.0

BernardoGiordano hat seinen Speicherdaten-Manager "Checkpoint" für den 3DS und die Switch aktualisiert.

DOWNLOAD 3DS-VERSION
DOWNLOAD SWITCH-VERSION

Beide Versionen kommen mit einigen Fehlerbehebungen daher; auch gibt es ein neues, schickes Icon.

In der 3DS-Version wurde das Laden deutlich beschleunigt – so laden ca. 200 Titel jetzt nach dem Cachen in einer halben Sekunde!

Die Switch-Version hat den Konfigurationsmanager vom 3DS übernommen, womit Features und Titel gefiltert werden können – siehe die README. Die Ordnerstruktur wurde etwas geändert, da bei manchen Spielen die ID sich wiederholte. Wenn also Backups von einer älteren Version nicht angezeigt werden, erstellt einfach neue mit der neuen Version und kopiert die alten rüber.

Der vollständige Changelog kann auf GitHub gefunden werden.

JKSV für Switch veröffentlicht

JK_ hat einen Speicherdaten-Manager für die Nintendo Switch veröffentlicht.

DOWNLOAD

Der Entwickler ist insbesondere für seinen Speicherdaten-Manager für den 3DS "JKSM" bekannt. Die Switch-Version ist allerdings in einem frühen Stadium und die Touch-Bedienung ist bspw. noch nicht komplett. Wer einen stabilen Weg sucht, seine Speicherdaten zu sichern, sollte einen Blick auf Checkpoint werfen.

Diese Vorabversion nutzt die neue Oberfläche – zur alten kann gewechselt werden, wenn "X" auf dem User-Auswahlbildschirm gedrückt wird.

Touch controls are still incomplete, but this is completely usable with standard controls. This prerelease uses the newer UI style and can be switched to the older one on the user select screen by pressing X.

JKSM-Update vom 18. Juli 2018

jksmJK_ hat seinen Speicherdaten-Manager für den 3DS aktualisiert.

DOWNLOAD

Backup und Restore von Smash funktionieren nun und ein Speicherleck wurde behoben. Ferner werden nun 17 statt 15 Menüeinträgen angezeigt und der ungenutzte UTF32-Support wurde entfernt. Diese Version forciert außerdem ein Cache-Update, wenn von vorherigen Versionen aktualisiert wird.

* Fixes a major memory leak I missed
* Tweaks the menu item count up to 17 instead of 15
* Reads and forces a cache update from previous versions. I'm sorry, but it's needed.
* Removes the leftover, unneeded UTF32 titles from previous versions
* Adds '.' to the forbidden char list fixing Smash folders

JKSM-Update vom 12. Juli 2018

jksmJK_ hat nach rund zwei Jahren seinem Speicherdaten-Manager für den 3DS ein Update spendiert.

DOWNLOAD

ACHTUNG: Bei einem Update von der alten Version muss die "filter.txt" im "JKSV"-Ordner auf der SD gelöscht werden! Zudem sollte "Reload Titles" beim ersten Start gewählt werden, ansonsten kommt es zu Darstellungsfehlern.

Die Applikation wurde von Grund auf neu geschrieben! Zudem werden Titel automatisch danach gefiltert, ob JKSM die Speicherdaten davon öffnen kann oder nicht, weshalb keine filter.txt mehr benötigt wird. Ein neuer "Jump To" Button wurde hinzugefügt, mit dem ein Buchstabe eingegeben werden kann und man direkt zu diesem in der Titelliste springt. Die Stabilität wurde verbessert und die Backup- und Restore-Menüs wurden zusammengefügt. Außerdem wurde das Farbschema dem sich in der Entwicklung befindlichen Switch-Version angepasst.

Shared Extdata können noch nicht gedumpt und wiederhergestellt werden, außerdem ist ein Dateibrowser in Planung.

Checkpoint v3.2.0

BernardoGiordano hat den Speicherdaten-Manager "Checkpoint" für den Nintendo 3DS und die Switch aktualisiert.

DOWNLOAD SWITCH-VERSION
DOWNLOAD 3DS-VERSION

In der Switch-Version lassen sich Speicherstände nun mit L und R sichern und wiederherstellen und einige Abstürze auf einigen Firmware-Versionen wurden behoben. Auch werden Spiele mit Nicht-ASCII-Zeichen im Namen jetzt korrekt angezeigt.

Die 3DS-Version hat Unterstützung für eine config.json erhalten. Damit lassen sich Titel filtern, mehr Ordner hinzufügen und Speicherdaten von Systemtiteln sichern. Mehr zur Einrichtung kann auf GitHub gefunden werden. Auch hier lassen sich Speicherstände mit L und R sichern bzw. wiederherstellen und neben kleineren Fixes wurde auch ein nerviger Fehler behoben, bei dem der Cursor nicht wieder in die erste Zeile ist, wenn die Seite gewechselt wurde.

Checkpoint 3DS & Switch v3.1.0

BernardoGiordano hat die finale Version 3.1.0 des Speicherdaten-Managers "Checkpoint" für den 3DS und die Switch veröffentlicht.

DOWNLOAD 3DS-VERSION
DOWNLOAD SWITCH-VERSION

Die 3DS-Version nutzt nun Citro2D als 2D-Library und der Code wurde generell verbessert und aufgeräumt. Zudem sollte die Anwendung nicht mehr abstürzen, wenn lange Namen verwendet werden.


Die Switch-Version funktioniert nun auf der Firmware 2.0.0 bis 5.0.2, wobei das Homebrew Menu auf > 3.0.0 nur mit halbfertigen Modifikationen von "hekate" funktionieren, welche wir eher nicht empfehlen. Auch lässt sich Checkpoint jetzt gedockt verwenden und schnelles Scrollen wurde hinzugefügt.