Schlagwort-Archive: nand

NxNandManager v4.1

Icon für NxNandManager

Switch-NAND und EmuNAND dumpen und wiederherstellen.

Entwickler eliboa
Dateigröße 7,92 MB
Letztes Update

Diese Version erkennt Marikos BOOT0 und verhindert dort die Aktivierung von AutoRCM. Die Firmware 10.1.0 und 10.1.1 werden auch erkannt, letztere erschien nur in China. Zudem wurden einige Fehler behoben; so skaliert das Programm nun richtig und die geöffnete Datei/das geöffnete Gerät lässt sich schließen.

* Added support for mariko's BOOT0 (prevent autoRCM activation for mariko)
* Added firmware detection support for 10.1.0 & 10.1.1 (CHN)
* Fixed a bug caused by a nullptr when creating rawbased emunand from FULL NAND
* Fixed segmentation fault in NxHandle destructor
* Fixed a bug occuring when some bis keys were missing from keyset file
* Output file handle is now correctly freed after copying

GUI :
* UI scaling implementation (many thanks to Chrscool8 for his contribution)
* You can now close an opened file/drive from 'File' menu (to release file handle)

CLI :
* New option --crypto_check : Validate crypto for a given keyset file (-keyset) and input (-i)
* Fixed a bug when displaying remaining time
* Encryption/decryption for FULL NAND was broken, fixed

NxNandManager v4.0

Icon für NxNandManager

Switch-NAND und EmuNAND dumpen und wiederherstellen.

Entwickler eliboa
Dateigröße 7,92 MB
Letztes Update

Mit dieser Version kann ein EmuMMC über die Kommandozeile angelegt werden. Auch wurde die interne NCA-Liste aktualisiert und somit die Firmware-Prüfung verbessert. AutoRCM wurde korrigiert und einige weitere Fehler behoben. Näheres im Changelog unten.

* Emunand creation tool has been implemented for CLI use
* List of NCAs has been update for a better firmware detection (thanks to @shadow2560 & @throwawayay)
* Firmware detection (from pckg1ldr header) update

Bug fixes:
* AutoRCM was broken. One byte in each of BCTs are now XORed.
* Copy failed during dump via Nyx UMS tool (emuMMC)
* Fixed a critical bug caused by an unresized copy buffer when splitting output file into chunks
* GUI: Data integrity validation was missing for full dump
* CLI: Remaining time display was broken (restore)
* #26 : Selection of the nand image file was not possible in the Emunand Creation Tool
* #27 : By default, the program wasn't running with elevated permissions

vWii NAND Restorer v1 -> v2

GaryOderNichts hat eine Wii-U-Homebrew veröffentlicht, die das Wiederherstellen des vWii-NANDs ermöglicht!

Stellt ein vWii NAND-Backup (SLCCMPT) wieder her.

Entwickler GaryOderNichts
Dateigröße 53,67 kB
Letztes Update

UPDATE, 29.03.20, 11:21 Uhr: v2 unterstützt NAND-Dumps, die mit "Dump Mii NAND" angelegt wurden und behebt ein Problem mit falschen Dateigrößen.

Bisher gab es keine anständige Möglichkeit, den NAND des Wii-Modus wiederherzustellen. Zwar konnte man mit ftpiiu everywhere arbeiten, allerdings stimmten dann die Berechtigungen der Dateien nicht. Der vWii NAND Restorer kommt mit einem integrierten Fix für dieses Problem und kann auch ein vorhandenes NAND-Backup auf der SD-Karte extrahieren.

Euren NAND und eure Keys könnt ihr mit dem Wii U NAND Dumper sichern.

Wie immer nutzt ihr solche Tools auf eigene Gefahr.

Korrektur: In einer früheren Version des Beitrags stand, dass eine Sicherung des aktuellen NANDs ebenfalls möglich ist. Dies ist falsch, die Option "Extract NAND" extrahiert ein vorhandenes NAND-Backup. Danke an den Autor für den Hinweis!

NUS NANDBuilder für Wii: NAND-Erstellung gefixt

Schon vor einigen Jahren berichtete mir mein Freund nino von einem Problem mit dem NUS NANDBuilder für die Wii: Mit einem neu erstellten NAND kommen einige Tools (wie bspw. ShowMiiNAND) nicht zurecht – das Entpacken schlägt fehl. Das passiert auch dann, wenn das Image auf eine Wii geschrieben wird: jedes später vom NAND dieser Wii erstellte Image wird das selbe Problem verursachen.

Gemeinsam machten wir uns auf die Suche – es lag irgendwo daran, dass die Ordnernamen falsch waren. Nino war es letztendlich, der herausgefunden hat, dass der Name zwar korrekt auf 12 Bytes resized wird, diese neuen Bytes dann aber nicht initialisiert sind. Hier befindet sich also Müll, der manuell genullt werden muss – und diesen Fix hat nino nun integriert!

NUS NANDBuilder r106 fix

Erstellt Wii-NANDs "from scratch" und kann diese bearbeiten.

Entwickler giantpune, nino
Dateigröße 5,87 MB
Letztes Update

Damit lässt sich endlich ein neuer Wii-NAND per NUS NANDBuilder anlegen, der später keine Probleme mit NAND-Tools verursacht!

GodMode9i v1.3.5

Dieser Download befindet sich nicht (mehr) in unserer Datenbank oder wurde verschoben - klicke hier, um zum aktuellen Download/zu einer Alternative zu gelangen.

Auf Acekard 2i Flashkarten mit dem Banner von "Hello Kitty no Panda Sports Stadium" kann nun direkt zugegriffen werden und der DLDI-Treiber bleibt geladen, wenn Homebrews von der SD-Karte geladen werden. Zudem wurde die Größe um 88 Kilobyte reduziert.

What's new?
* Added direct access support for Acekard 2i with the banner of Hello Kitty no Panda Sports Stadium.
* Filesize is now 88KB smaller.

Bug fix
* DLDI driver is now retained when launching homebrew from SD card.

Diese Version wurde schon an Weihnachten veröffentlicht – danke an Basti Ro. für den Hinweis!

GodMode9 v1.9.1

Empfohlen
GodMode9 v1.9.1
Icon für GodMode9

GodMode9 ist mehr als nur ein Dateimanager mit vollständigem Zugriff auf das Dateisystem. Es ist das Schweizer Taschenmesser unter den 3DS-Tools!

Entwickler d0k3
Dateigröße 1,75 MB
Letztes Update

Schlecht entschlüsselte NCCH/NCSD können gefixt werden, die Scrollgeschwindigkeit im Textbetrachter mit aktiviertem Word-Wrapping wurde beschleunigt und die Speicherstand-Injektion für GBA-Spiele verbessert. Weitere Fixes findet ihr im Changelog unten.

Dies ist übrigens das 40. Release von GodMode9!

* [new] On verification, offer fixing for badly decrypted NCCH/NCSD
* [improved] Much faster scrolling speeds in wordwrapped text view
* [improved] Largely improved method of GBA VC save injection (thanks @TurdPooCharger)
* [fixed] Fixed the .BPS code in scripting (thanks @Wolfvak)
* [fixed] Fixed a crash in the DISA/DIFF handling code (thanks @aspargas2)
* [fixed] Actually allow decrypting N3DS NATIVE_FIRM on O3DS
* [fixed] Last search drive is back again
* [fixed] Cart drive checking (don't show empty when it isn't
* [fixed] Notification light handling

NxNandManager v3.0.3

Icon für NxNandManager

Switch-NAND und EmuNAND dumpen und wiederherstellen.

Entwickler eliboa
Dateigröße 7,92 MB
Letztes Update

Diese Version behebt einen Fehler, bei dem der Bootsektor der USER-Partition bei NANDs größer 32 GB nicht richtig geschrieben wurde, was dazu führte, dass die Switch nach wie vor 32 GB als nutzbaren Platz anzeigte.

Fixes USER's boot sector when creating resized NAND larger than 32Gb (Horizon OS was unable to detect the real size of USER partition).

NxNandManager v3.0.2

Icon für NxNandManager

Switch-NAND und EmuNAND dumpen und wiederherstellen.

Entwickler eliboa
Dateigröße 7,92 MB
Letztes Update

Neben einigen Bugfixes wird das Gerät vor dem Sichern bzw. Wiederherstellen für andere Lese- und Schreibvorgänge gesperrt.

* GUI : Fixed a bug that caused backup GPT not to be found for RAWNAND as a memloader drive (#10)
* GUI : Fixed a bug that caused BCPKG2 partitions not to be recognized (#8)
* Input volume is now locked before making dump/restore to prevent any other process from writing to volume during operation
* misc fixes

NxNandManager v3.0.1

Icon für NxNandManager

Switch-NAND und EmuNAND dumpen und wiederherstellen.

Entwickler eliboa
Dateigröße 7,92 MB
Letztes Update

Das Schreiben auf eine emuMMC-Partition wurde behoben und das Programm kommt nun mit Zeichen zurecht, die nicht im lateinischen Alphabet (A-Z) vorhanden sind.

* writing to emuMMC partition is fixed (#6)
* fixed an error when input or output path contains non latin characters. (#5)

NxNandManager v3.0.0

Icon für NxNandManager

Switch-NAND und EmuNAND dumpen und wiederherstellen.

Entwickler eliboa
Dateigröße 7,92 MB
Letztes Update

Ein EmuNAND/EmuMMC wird jetzt unterstützt, allerdings nur die (sowieso empfohlene) Partitionsvariante. Dieser lässt sich auch vergrößern und verkleinern, um bspw. die USER-Partition größer zu machen. Ferner zeigt das Programm die Device ID, MAC-Adresse und den verfügbaren FAT32-Speicherplatz für die SYSTEM- und USER-Partitionen an, wenn ein gültiges Keyset vorhanden ist.

Nähere Informationen u.a. zum EmuMMC-Support findet ihr im Changelog.

GodMode9 v1.9.0

Empfohlen
GodMode9 v1.9.1
Icon für GodMode9

GodMode9 ist mehr als nur ein Dateimanager mit vollständigem Zugriff auf das Dateisystem. Es ist das Schweizer Taschenmesser unter den 3DS-Tools!

Entwickler d0k3
Dateigröße 1,75 MB
Letztes Update

Der Touchscreen wird jetzt für die Tastatur unterstützt! Wenn der 3DS zugeklappt wird, werden außerdem die Bildschirme ausgeschaltet, um Akku zu sparen. Läuft noch ein Prozess, wird er weiterhin ausgeführt und signalisiert das Abschließen mit dem Blinken der LED! Die Helligkeit kann endlich über das HOME-Knopf-Menü eingestellt werden und Attribute für Verzeichnisse lassen sich ändern. Ferner kann GodMode9 nun DISA und DIFF (.db) Dateien mounten, lesen und schreiben.

Wer immer noch einen Blackscreen beim Start bekommt, sollte auf fastboot3DS als Bootloader umsteigen, da es zu Konflikten mit dem Luma3DS-Bootloader kommen kann.

* [new] Touchscreen support, used for keyboard (manual calibration is possible, but not required)
* [new] LED support, signaling finished operations when the shell is closed
* [new] Detecting shell opened/closed, turn off display to save battery
* [new] Brightness configuration (in HOME menu)
* [new] Support for mounting, reading and writing DISA and DIFF (.db) files (thanks @aspargas2!)
* [new] Allow setting attributes for directories
* [new] Read and write support for gamecart saves (thanks @dratini0)
* [improved] Completely rewritten ARM11 core
* [improved] Countless under-the-hood improvements thanks to @Wolfvak
* [fixed] A metric fuckton of bugfixes (quoting @Wolfvak here)
* [scripting] Allow game icons as preview

NxNandManager v2.0.2

Icon für NxNandManager

Switch-NAND und EmuNAND dumpen und wiederherstellen.

Entwickler eliboa
Dateigröße 7,92 MB
Letztes Update

Die Firmware 9.0.0 wird nun erkannt und die Firmware-Erkennung allgemein wurde verbessert.

* Added support for 9.0 RAWAND firmware detection
* Added support for 9.0 BOOT1
* Improved firmware detection : since nca filename based detection is not so accurate, the program will also and always search in journal/play reports for firmware version (opening rawnand or SYSTEM partition will be a bit slower, especially with memloader)

NxNandManager v2.0 -> v2.0.1

Icon für NxNandManager

Switch-NAND und EmuNAND dumpen und wiederherstellen.

Entwickler eliboa
Dateigröße 7,92 MB
Letztes Update

UPDATE: v2.0.1 unterstützt EmuNAND-Dateien und Incognito lässts ich in einen gesplitteten Dump installieren (dazu die "00" öffnen).

Der NAND und die einzelnen Partitionen lassen sich jetzt ent- und wieder verschlüsseln. Dazu müssen die BIS-Keys gedumpt werden. Außerdem wurde eine "Incognito"-Funktion hinzugefügt, mit der alle persönlichen Infos aus der PRODINFO gelöscht werden und sich die Konsole somit nicht mehr mit dem Internet verbinden kann. Wir raten allerdings strengstens von solchen Modifikationen ab und empfehlen, lieber einen DNS-Blocker zu verwenden.

Zudem zeigt das Programm nun die Firmware-Version und die Version des exFAT-Treibers, die Seriennummer und die letzte Bootzeit an. Auch wird die Switch nicht mehr in den Standby versetzt, während ein Kopiervorgang läuft.

Beachtet, dass die grafische Oberfläche nur für 64-Bit verfügbar ist. Wer noch mit einem 32-Bit-Windows unterwegs ist, muss die Kommandozeilen-Version verwenden – die neu hinzugefügten Parameter findet ihr auf GitHub.