Schlagwort-Archive: vwii

wuphax v1.1

FIX94 hat ein großes Update für wuphax veröffentlicht. Damit lässt sich der Homebrewkanal im Wii-Modus der Wii U ohne Spiel installieren.

DOWNLOAD

Vorher musste man noch mit Wupclient, IOSUHAX, fw.img, etc. etc. rumhantieren. Jetzt ist dies nicht mehr notwendig! Ab jetzt reicht es einfach nur, die ELF über den Wii U Homebrew Launcher zu starten und "A" zu drücken – und schon ist alles fertig! Im Detail:

  1. Kopiere die boot.elf des HackMii-Installers in den Root der SD-Karte
  2. Kopiere die wuphax.elf nach SD:\\wiiu\apps\wuphax\wuphax.elf
  3. Entferne alle USB-Geräte von der Wii U
  4. Starte Wuphax über den Homebrew Launcher
  5. Drücke "A", um den Mii-Kanal zu sichern und Wuphax zu injizieren
  6. Die Wii U sollte dann neu starten, starte dann den Wii-Modus und dann den Mii-Kanal. Installiere jetzt den Homebrewkanal.
  7. Starte Wuphax nochmal und drücke "B", um den Mii-Kanal wiederherzustellen.

wuphax: Homebrewkanal in der vWii ohne Spiel installieren (Tutorial)

homebrewkanal

DIESES TUTORIAL IST VERALTET – HIER GEHT’S LANG!

 

Ende Oktober 2016 veröffentlichte FIX94 "wuphax", mit dessen Hilfe man den Homebrewkanal im Wii-Modus der Wii U ohne ein Exploit-Spiel installieren kann. Da das ganze Unterfangen etwas kompliziert ist, zeigen wir euch, wie’s geht!

wuphax: Homebrewkanal in der vWii ohne Spiel installieren (Tutorial) weiterlesen

wuphax: vWii ohne Spiel per IOSUHAX softmodden (Wupserver benötigt)

homebrewkanalGute Neuigkeiten für alle, die schon IOSHUAX mit Wupserver kompiliert haben: Der Homebrewkanal lässt sich jetzt ohne Spiel im Wii-Modus installieren!

DOWNLOAD

Instruktionen findet ihr auf unserer Downloadseite. Dabei wird ein Loader in den Mii-Kanal injziiert, welcher die boot.elf des HackMii-Installers von der SD lädt. Für den Hack zeichnet sich FIX94 verantwortlich, welcher auch an Nintendont und WiiFlow mitarbeitet/mitgearbeitet hat.

wuphax: vWii ohne Spiel per IOSUHAX softmodden (Wupserver benötigt) weiterlesen

Convert2vWii v1.3 -> v1.4

JoostinOnline hat Convert2vWii aktualisiert.

DOWNLOAD

UPDATE: v1.4 wurde veröffentlicht. Ein Changelog ist nicht bekannt.

Mit Convert2vWii können Wii-Forwarder per Drag & Drop für den Wii-Modus der Wii U konvertiert werden. Dazu muss einfach die WAD auf die BAT-Datei gezogen werden. Die vorherige Version scheiterte bei der Konvertierung, wenn das Verzeichnis, in dem die WAD liegt, Leerzeichen hatte. Dies wurde gefixt.

 

Wii und vWii Custom Channels jetzt in unserer Datenbank!

Wii_Channels_LogoWir haben heute Custom Channels für Homebrews in unsere Datenbank eingefügt! So findet ihr im neuen "Kanäle"-Bereich für die Wii und den Wii-Modus der Wii U jetzt z.B. Kanäle für den CFG USB-Loader, den USB Loader GX, WiiFlow, FCE Ultra GX und einige weitere.

Wir hatten zwar schon vorher die Kanäle für die Homebrews auf deren Download-Seite verlinkt, allerdings haben wir uns dafür entschieden, eigene Download-Seiten für die Kanäle zu erstellen, um weitere Informationen wie z.B. die verbrauchten Blöcke oder die Title ID anzuzeigen. Natürlich gilt bei Kanälen Vorsicht, Wii-Kanäle sollten nicht auf der Wii U und vice versa installiert werden. Wir werden natürlich weiterhin die Augen offen halten und neue Kanäle hinzufügen.

     wiiflow channel installer 

Nintendont v1.88

nintendontNach 1 Woche gibt es wieder zwei Updates für Nintendont, dem Gamecube-Backup-Loader für Wii und Wii U!

Download

UPDATE 3: v1.88 ist erschienen und…. ….bringt wieder nur kleine Änderungen….

UPDATE 2: v1.87 ist erschienen und enthält wieder nur interne Änderungen.

UPDATE: v1.86 ist da. Sie enthält ebenfalls interne Änderungen, die Nintendont runder laufen lassen.

Diese Updates enthalten interne Änderungen, die nicht weiter wichtig für den "normalen Verbraucher" sind.

v1.88
Clear SI interrupt in SIInterruptHandler, not FakeInterrupt.  Same for EXI.
-Might require finding more versions of SIInterruptHandler.
Send additional PPC interrupt if cleared without handling the requested SI or EXI interrupt.
Clean up some interrupt code.

v1.87
Change method to protect interrupt variables by separating interfaces to
different locations.

v1.86
Protect Fake Interrupt values.
-Don't overwrite 0x80000014 if in use
DI doesn't use Fake Interrupt.  Remove reference.
Turn off log in official build.
-It can slow down games during launch which causes errors.
Moved specific patches from Mario Strikers to generic method.
-Probably need to find more variants.  Found some for Luigi's Mansion
Minor SI tweaks.
- Added ARQPostRequest patch back to Luigis Mansion, Pokemon Colosseum, and Pikmin. 

v1.85
Clean up changes to SI.

v1.84
Improved SI interface.
-It's still not quite right.  We shouldn't need to false report errors and the polling bits are never enabled.
Found a few more function patches for AI/SI.
-lwzu and stwu (already did lwz and stw)
Found a few functions related to SI in Mario Strikers that should be
generalized.  They currently aren't needed, but if we improve the SI interface further they will be.  They're related to using memory instead of interrupts.
We need to write 0s to clear memory, not 1s. For now only apply to Strikers.

InspectMii v1.2

InspectMiiJoostinOnline hat das Analsyse-Tool InspectMii auf Version 1.2 aktualisiert.

Download

Es wurden jetzt Einstellungen für SYSCONF und für Proxys hinzugefügt. Der Netzwerk Log wird jetzt so gespeichert, dass er selbst nach einem Crash von InspectMii erhalten bleibt. Ein ASCII-Art von InspectMii wurde dem Titelbildschirm hinzugefügt. Außerdem wird jetzt der Netzwerkschlüssel angezeigt, er wird aber nicht geloggt. Zu guter letzt wurde der Code aufgeräumt und eine Rechtschreibfehler gefixt.

- Added new SYSCONF settings, including NDEV ones and the Motion Plus one
- Changed the order of the network log and printf functions so it will save the latest if InspectMii crashes
- Added ASCII InspectMii art to the title screen
- Wrote code for displaying network key (will not be logged)
- Fixed incorrect network encryption names
- Added proxy settings.
- Fixed a few minor typos and unorganized code

Nintendont r79

nintendontKein Tag ohne eine Nintendont-Aktualisierung!

Download

UPDATE 2: Nintendont r79 ist draußen! Diese fixt nur Bugs und verbessert die Perfomance. Mehr im Changelog!

UPDATE: Revision 77 ist draußen! Diese enthält einen neuen HID-Test, den ihr auf der Download-Seite findet! U.a. wird nun auch der POWER-Knopf unterstützt.

Das Laden der virtuellen Memory Card sollte nun stabiler sein. Das Rumble-Feature kann nun für jeden Controller einzeln eingestellt werden, gleichzeitig wurde auch das Rumble-Feature gefixt.

r79
- slightly adjusted the waiting time further for the memory card emu
- changed up the disc reading a tiny bit to hopefully be a bit more reliable

r78
- Build.bat now builds HID regardless of the directory devkitPPC is installed to

r77
Added support for multiple buttons to the Power command in controller.ini

HID_Test updated to Version .6
- Added support for DigitalLR command
- Added display of raw data when conrtoller.ini exists
- Added support for Power command
- Added support for MultiIn command
- Added support for MultiInValue command
_ Fixed Parsing controller.ini when a longer command was placed before a shorter
command with the same ending characters in front of the "="

r76
- made some small changes to the memcard emu which seem to make saving and loading more stable

r75
- rumble feature commands now will be individually used for each controller
- gc controllers now have proper rumble again, this should work for all 4 gc controller ports even when using them at the same time

r74
- Do not report a device if MemcardEmu is disabled.

Nintendont r73

nintendontUnd weiter geht’s mit neuen Nintendont-Revisionen!

Download

UPDATE: Wir haben den HID-Test aus der r72 genommen und dabei gleich ganz Nintendont nochmals aktualisiert. Wir haben einfach diesen Post aktualisiert.

UPDATE 2: Nehmen wir gleich noch die r73 mit dazu, die Wind Waker Patches (wieder) hinzufügt.

Gamecube-Controller sollten nun komplett laggfrei sein und lässt sich während des Spielens umstöpseln. Wir laden erst jetzt die neueste Revision hoch, da in den alten die Memory-Card-Emulation defekt war, dies wurde aber gefixt.

r73
- added back wind waker specific patches and also added patch offsets for the PAL
and NTSC-J version as well as the NTSC-U demo
- made some little changes which might help stability

r72
- Reset stub can now be built without adding extra environment variables
- Rebuilding the reset stub is now part of Build.bat
- Added HID_Test.dol

r71
- Search for MCE fix.  Remove restriction on SSBM PAL.

r70
- Make Emulated Memory Card fix generic.

r69
- Fix SSBM NTSC EMC.

r68
- hopefully fixed the memcard emu again
- added a (not fully accurate yet) memory map txt as reference
- changed up the usb controller deadzone to be much more fluent now by actually
calculating the new input scale instead of just cutting off everything below
- added back gc controller fix for tales of symphonia

r67
- Fixed reading .ini file (thanks Faku1810)
- Removed the patch offset in HID.c line 1461 to fix saves in Wind Waker and
Double Dash

r66
- gc controller now should be completely lagfree, normal gc controllers now also
can be replugged and the game will redetect them (doesnt work for wavebird yet)
- hid controls are now threaded, making them work even if the game is loading
alot of data
- if you press the reset combination on gc/hid, the game will now return to
homebrew channel instead of shutting down
- added a deadzone to the hid controls so now it doesnt just wobble around
WARNING: this revision breaks memory card emulation
also, sorry about my terrible asm code, I am happy that it works

Neuer New Super Mario Bros. Wii ISO Patcher (v1.06)

Jetzt wo Ostern ist, ist es doch mal wieder Zeit für viele neue Spiele, oder? Wir haben eine neue Version des New Super Mario Bros. Wii ISO Patchers hochgeladen. Damit brauchst du nur einen Dump des NSMB Wii Spiels und den Patcher! Der Patcher kümmert sich um das Downloaden, Entpacken, Packen, etc.

Download

Download Newer Super Mario Bros. Wii (der größte NSMB Wii Mod)

Viel Spaß!

HINWEIS: Du musst die New Super Mario Bros. Wii CD selbst dumpen. Alles andere ist illegal.

Das hat sich seit der letzten Version geändert:

v1.06
* changelog format: + Added feature, - Removed feature, * Changed feature
+ all new code, total rewrite
+ auto update to most recent version if available after prompt
+ base plugin format (date_timestamp.BASE)
+ support for more than one base at the same time
+ only extracts needed image
* base menu is dynamic showing only install bases supported by current mod
* base menu is disabled if selected mod supports only one installed base (auto selected)
* new mod plugin format (Filename.PLG)
+ mod plugins for AwesomerSLM (now defunct) and Koopa Country
+ ability to auto download and install supported riivolution packages
+ AltIDs for all current plugins
+ Ability to type custom GameID (ID6) for final image (Will auto set region character)
+ alt and custom gameID uses proper custom main banner when looking local and download

v1.05
- modularized MOD plugins
- Code cleanup for modularization
- shows why MOD isn't available (Pack not installed/Base not supported)
- probably fixed ISO mode issue

v1.04
- rewrote main batch file pretty much from the ground up to modularize the core
- made mod menu detect and allow options for only games you have installed
- added support to ignore banner if you want to use NSMBW banner even though you have your own
- made autodetect source ISO default with override possible through main menu

Nintendont r60

nintendont24 Stunden sind um und schon gibt es gleich 4 neue Revisionen: Nintendont wurde aktualisiert!

Download

Die aktuelle Revision wird jetzt immer im Loader angezeigt. Beim Start kann man jetzt "B" gedrückt halten, um Autoboot temporär abzuschalten. "Tales of Symphonia" wurde gefixt (vorher wurde immer "Nach Oben" automatisch gedrückt) und einige andere Bugs wurden gefixt.

r60
- Fixed game with a '.' in their directory name not showing up in the loaders game list.

r59
- Fix Tales of Symphonia always up when using GC Pad.

r58
- Press B at launch to prevent autobooting
- Remove NYI text from settings

r57
- Added message during boot to plug in HID controller if needed.
- Added display of revision on the top of the screen.
- Added display of additional error information during boot

Nintendont r56

nintendontDie häufigen Aktualisierungen für Nintendont erinnern an die Anfangszeit von DIOS MIOS, als es Open-Source wurde. Nun hat Crediar Nintendont wieder aktualisiert.

Download

Es wurden Fehler beim Start gefixt und weitere Bugs behoben. Nintendont lässt sich nun fast fehlerfrei kompilieren (unwichtig für den Normalnutzer). Die größte Neuerung in den letzten Revisionen ist das Hinzufügen einer Sprachauswahl im Loader. Mehr hat sich aber nicht getan.

Den kompletten Changelog gibt es hier.

Nintendont r44: Gamecube-Spiele auf der Wii U mit USB-Support

nintendontCrediar und die Community haben die r44 von Nintendont veröffentlicht!

Download

Mit Nintendont kannst du Gamecube-Spiele auf der Wii U spielen! Es funktioniert auch auf der Wii, aber wir empfehlen hier DIOS MIOS (Lite). Anders als Devolution benötigt Nintendont keine Verifizierung. Eine Kompatibilitätsliste findest du hier.

Es wird auch eine controller.ini im Root der SD benötigt! Lade dir dazu den HID-Test herunter, es sind bereits Konfigurationen für den PS2-USB- und PS3-Controller enthalten. Die README erklärt dir alles, wenn du einen anderen Controller nutzen möchtest.

Nintendont wird über den Homebrewkanal oder einem anderen Loader gestartet und lädt das Spiel aus "sd(usb)://games/wasauchimmer/game.iso", bzw. "disc2.iso". Es müssen unkomprimierte 1:1 ISOs sein oder solche, die mit DiscEX erstellt wurden.

Neu in dieser Version ist der USB-Support und ein Fix für den Wavebird Controller. Wii-Nutzer profitieren außerdem von Multiplayer-Support mit mehreren Gamecube-Controllern. Den kompletten Changelog gibt es hier.

SNEEK funktioniert endlich im Wii-Modus der Wii U / NEEK im Wii-Modus der Wii U einrichten

Lange hat es ja gedauert, aber nun läuft SNEEK (NAND-Emulation) endlich im Wii-Modus der Wii U!

Bereits im Dezember 2012 hatte Crediar ein Video von einem funktionieren SNEEK auf der Wii U gezeigt. Nachdem er seine Arbeiten an der Wii U eingestellt hat, hat er noch SNEEK für die vWii veröffentlicht. Das ganze ist etwas komplizierter, da es das IOS80 der vWii braucht. JoostinOnline hat auf HacksDen.com eine Anleitung verfasst, die wir hier aktualisiert und übersetzt haben.

SNEEK (auch "unechter" oder "virtueller NAND") ist ein Programm, welches die Wii sozusagen "emuliert". Man hat somit eine virtuelle Wii, in der man Dinge testen kann oder einfach seinen Spaß daran haben kann, ohne das normale System der Wii zu beschädigen.

Letztes Update: 14. Mai 2019

Downloads

Vorbereitung

Dumpen des vWii-NANDs

Starte FSToolBox über den Homebrewkanal und stelle sicher, dass deine SD-Karte über mindestens 500 MB freien Speicher verfügt. In FSToolBox, drücke "A" und anschließend "1" und bestätige wieder mit "A", um den gesamten NAND zu dumpen. Währenddessen kannst du die Tools am PC installieren.

Später kannst du eine FAT32-formatierte Festplatte für den EmuNAND nutzen, allerdings unterstützt FSToolBox nur das Dumpen auf eine SD-Karte.

Installation der PC-Tools

Installiere devkitPro ("Wii Development") und Python 2.7. Achte bei der Installation darauf, dass du "Add Python.exe to PATH" anwählst!

Starte anschließend den PC neuDies ist wichtig! Installiere devkitARM r32: Benenne vorher in c:\devkitPro den devkitARM Ordner um in devkitARM_new. Entpacke als nächstes devkitARM r32 und kopiere den devkitARM Ordner nach c:\devkitPro.

SNEEK kompilieren

NEEK-Quellcode herunterladen

devkitarm-kopieEntpacke den Quellcode von NEEK und verschiebe den trunk Ordner an einen Pfad ohne Leerzeichen – bspw. direkt in C:. Extrahiere nun noch die .dll-Dateien aus "ELFins DLL" in den ELFins-Ordner (C:\trunk\ELFIns).

Sobald FSToolBox fertig ist, stecke die SD-Karte an deinen PC und verschiebe den Inhalt des FSTOOLBOX Ordners in den Root der SD-Karte oder in den Root eines FAT32-formatierten USB-Gerätes, je nachdem wo du deinen NAND haben willst. Fahre erst danach fort.

Systemmenü-IOS-Modul holen

Kopiere die Datei "SD ODER USB:\title\00000001\00000050\content\0000000d.app" in den trunk Ordner und benenne sie in 0000000e.app um. Die Datei müsste ca. 165 KB groß sein (SHA-1-Hash auf einer 5.5.3E Wii U: 5EEB98E6A139072863905B3B1A908CC409C41080).

Optional: Systemmenü-Hacks

Öffne die es\SMenu.h mit einem Text-Editor wie Notepad++ (nicht dem Windows-Editor) und scrolle bis Zeile 60. Aktiviere die Hacks, die du möchtest, indem du jeweils den Wert "false" zu "true" umänderst. Manche sind nur USA/JPN only, funktionieren also nicht auf einer PAL Wii U. Wenn du fertig bist, speichere und schließe die Datei.

NEEK kompilieren

sneek-kompilierenEin normalerweise sehr komplizierter Vorgang kann hier einfach abgekürzt werden: Doppelklicke auf die build_boot2.cmd und ignoriere die Warnungen. Linux-Nutzer müssen im Terminal ./build-boot2.sh ausführen. Achte darauf, dass keine Fehler auftreten.

SNEEK einrichten

Jetzt musst du dich noch für einen SNEEK-Typ entscheiden. Du hast die Wahl zwischen "SNEEK", "SNEEK+DI", "UNEEK" und "UNEEK+DI". "DI" steht übrigens für das DVD-Interface, damit ist dann Zugriff auf das DVD-Laufwerk möglich – da das auf der Wii U eh nicht funktioniert, ist das aber irrelevant. Hier ist eine handliche Tabelle:

Typ Empfohlen NAND-Speicherort Wii-Backups Homebrew Laufwerkszugriff
SNEEK Nein SD-Karte Nein Auf FAT32 USB Deaktiviert
SNEEK+DI Ja SD-Karte Ja, auf FAT32 USB Auf FAT32 USB Deaktiviert für Spiele, aktiviert für Homebrew (bspw. WiiXplorer)
UNEEK Nein FAT32 USB Nein Auf SD-Karte Deaktiviert
UNEEK+DI Ja FAT32 USB Ja, auf FAT32 USB Auf SD-Karte Deaktiviert für Spiele, aktiviert für Homebrew (bspw. WiiXplorer)

Empfohlen wird UNEEK+DI, wenn der NAND auf einem FAT32 USB-Gerät liegen soll und SNEEK+DI, wenn auf einer SD-Karte. Von USB ist der EmuNAND aber deutlich schneller!

Verschiebe dann die jeweilige kernel_XX.bin in SD://SNEEK/kernel.bin. Also für UNEEK+DI bspw. die kernel_usb_di.bin. Für UNEEK muss die kernel.bin noch in den "SNEEK"-Ordner auf dem USB-Gerät kopiert werden! Falls du "+DI" nutzt, kopiere die "di.bin" auch noch auf die SD (SNEEK+DI) oder auf das USB-Gerät (UNEEK+DI).

Lade dir die Font-Files herunter, sie sind notwendig für das SNEEK-Menü. Das ist ein einfaches, textbasiertes Interface, was über dem Wii-Menü eingeblendet wird – such dir eine Farbe aus (bspw. "Weiß auf schwarz") und benenne die jeweilige Font-File in "font.bin" um. Verschiebe diese font.bin jetzt in den "sneek"-Ordner auf dem USB-Gerät (UNEEK) oder der SD-Karte (SNEEK).

Wii-Backups müssen vorher noch mit DiscEX konvertiert werden!

Extrahiere jetzt noch den SNEEK Launcher auf deine SD-Karte. Starte den SNEEK-Launcher vom Homebrewkanal aus und deine vWii wird neustarten. Willkommen in deinem virtuellen NAND! Um zu sehen, ob alles geklappt hat, verschiebe zum Beispiel einen Kanal und starte neu. Der Kanal sollte wieder an seiner alten Stelle sein. Auf HacksDen.com erfährst du auch, wie du Themes installieren kannst!

Vergiss nicht noch, den "devkitARM"-Ordner wieder zurückzubenennen!

Homebrews ausführen

In NEEK ist es so, dass die vWii denkt, dass kein Gerät dort vorhanden ist, wo der NAND liegt, daher können Homebrews nur vom jeweils anderen Gerät ausgeführt werden (siehe Tabelle oben). Auch funktioniert der Homebrewkanal nicht.

Lade dir den Homebrew Filter und ShowMiiWads herunter. Öffne ShowMiiWads (unter Options -> Language kannst du die Sprache auf Deutsch umstellen), wähle unter Optionen -> "NAND Backup Pfad ändern" und wähle dort dein Gerät mit dem NAND aus. Eventuell musst du oben noch auf "Ansicht" -> "ShowMiiNAND" klicken. Nun wird dir der NAND angezeigt – ziehe jetzt einfach die HBF0.vWii.wad in das Fenster und diese wird installiert! Du kannst hier auch noch weitere WADs installieren oder Kanäle löschen – Forwarder und Full-Channels müssen allerdings mit Convert2vWii konvertiert werden. Wenn du fertig bist, schließe ShowMiiWads einfach.

WiiBrowser rev132

logogave92 hat schon letztes Jahr seinen WiiBrowser aktualisiert.

Der WiiBrowser von gave92 ist eine Alternative zum Internet-Kanal um Webseiten anzusehen. Das besondere an dem WiiBrowser ist, dass er der erste alternative Browser ist, eine neue Oberfläche besitzt und Dateien hoch- und herunterladen kann.

In dieser Version wurde eine Auto-Vervollständigung mit Vorschlägen von der History, den Top-Seiten und Google Suggest und Support für die Extraktion von RAR/7Z Dateien hinzugefügt. Das Downloaden von MediaFire und Wiisave.com wurde gefixt und Bilder sollen nun besser gerendert werden.

Download

- Onscreen keyboard with autocomplete
- Suggestions taken from history, top sites and Google Suggest
- Added support for rar/7z files extraction
- Fixed downloads from mediafire and wiisave
- Better rendering of image links

Quelle: wiibrowser.altervista.org