Schlagwort-Archive: wii u

Cemu v1.13.1d

Der Wii-U-Emulator Cemu hat ein Update erhalten.

Cemu v1.13.1d

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Entwickler Cemu-Team
Lizenz Proprietär
Größe 5,65 MB
Letztes Update 

Die Kompatibilität wurde wie immer verbessert – so laufen u.a. Bayonetta 2, Star Fox Zero und Star Fox Guard jetzt stabil. Auch wurde die Wiimote-Unterstützung poliert, was das Neigen in Mario Party 10 behebt. Zu guter Letzt wurden noch die Audio-Emulation verbessert und XAudio2 als Alternative zu DirectSound hinzugefügt.

Wii-U-Update 5.5.3 veröffentlicht

Nintendo hat überraschenderweise ein Update für die Wii U veröffentlicht.

Dieses Update macht die Wii U fit für die Datenschutz-Grundverordnung, die seit dem 25. Mai 2018 in der EU wirksam wurde und tauscht wie beim 3DS die TLS-Zertifikate für die Amazon Web Services aus. Nicht mehr und nicht weniger. Kein Homebrew-Block, kein CDN-Nonsens.

Die Datenerfassung lässt sich also ausstellen. Coldboot Haxchi muss auf EUR-Konsolen erneut installiert werden, indem das "Don’t touch me" Icon gestartet und der Homebrew Launcher ausgeführt wird. Dann einfach den Installer neu ausführen und drüberinstallieren.

Cemu v1.13.0f

Cemu wurde aktualisiert.

Cemu v1.13.1d

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Entwickler Cemu-Team
Lizenz Proprietär
Größe 5,65 MB
Letztes Update 

Ein Problem wurde behoben, bei dem Custom-Shader immer als Pixel-Shader geladen wurden und eines, bei dem Custom-Shader geladen wurden, obwohl Grafik-Packs deaktiviert wurden.

general: Graphic packs fixes:
- fixed an issue where custom shaders were always loaded as pixel shaders
- fixed an issue where custom shaders were loaded, even though the graphic pack was not activated anymore

Cemu v1.13.0d

Der Wii-U-Emulator "Cemu" hat ein Update erhalten.

DOWNLOAD

ELF-Dateien (Homebrew) lassen sich jetzt laden und das Audiogerät, das Cemu nutzen soll, kann ausgewählt werden. Das Optionsmenü wurde umgestaltet und das aktuell laufende Spiel kann nun in Discord angezeigt werden (Discord Rich Presence). Die Grafikpack-Funktionalität wurde erweitert und Grafikpacks können bspw. auch voreingestellte Optionen beinhalten. Zu guter Letzt wurde noch ein Fehler in Bezug auf den Wii Pro und Classic Controller behoben.

Cemu v1.12.1b

Der Wii-U-Emulator "Cemu" hat ein Update erhalten.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert – so wird nun bspw. Tokyo Mirage Sessions korrekt gerendert. USB-Geräte werden per Passthrough unterstützt, so funktioniert nun Skylanders Trap Team mit den Portalen. Zu guter Letzt wurde noch der Controller- und Wiimote-Support verbessert und die Startzeit verkürzt.

* General controller and native wiimote improvements
* Added support for USB devices (via passthrough)
* Minor compatibility improvements
* Tons of bug fixes & miscellaneous improvements

Cemu v1.11.6b

Der Wii-U-Emulator Cemu wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert – so hängt sich Super Smash Bros. nicht mehr einfach so auf und Xenoblade Chronicles X lässt sich jetzt spielen. Zudem wurde eine Spielliste hinzugefügt und die enthaltenen Spielprofile aktualisiert. Näheres im Changelog und im Preview-Video auf YouTube.

* Added game list
* Added option to toggle between conventional and separable shaders
* Added new game profile options
* Updated gameprofiles
* Bug fixes & various smaller improvements

Cemu v1.11.5

Der Wii-U-Emulator "Cemu" wurde aktualisiert.

DOWNLOAD

Wie immer wurde die Kompatibilität verbessert – so startet "Dr. Luigi" jetzt und die Perfomance in "Fast Racing Neo" wurde verbessert. Bei einigen Spielen wurde auch die Soundausgabe verbessert. Des Weiteren kann nun die Wiimote emuliert werden und die Zeit zum Kompilieren des Shader-Caches und der RAM-Verbrauch auf NVIDIA GPUs wurden verringert.

Plugin-System für die Wii U in Entwicklung

Der Entwickler Maschell – bekannt von HID to VPAD – arbeitet momentan an einem Plugin-System für die Wii U. So können mehrere Hintergrundanwendungen, wie bspw. TCPGecko, Swap DRC, SDCafiine und HID to VPAD gleichzeitig laufen.

Momentan kann jeweils nur eine solche Anwendung laufen, was bedeutet, dass diese Features nicht gemischt werden können. Es ist also z.B. nicht möglich, ein gemoddetes Smashbros. mit SDCafiine zu spielen und zusätzliche Controller über HID to VPAD (wie den Dualshock 3) zu verwenden.

Es gibt zwar Homebrew-Anwendungen, die mehrere Tools vereinen (wie Geckiine, was TCPGecko und SDCafiine vereint), allerdings sind diese schwer wartbar und oft veraltet. Zudem kann ein Entwickler auch nicht alle Tools unterstützen. Und hier kommt das Plugin-System ins Spiel: Entwickler können ein Plugin erstellen, welches auf der SD-Karte abgelegt wird und der Nutzer startet einen Plugin-Loader über den Homebrew Launcher und wählt, welche Plugins geladen werden sollen.

Die Arbeiten stehen noch am Anfang, aber Maschell hat schon einige Fortschritte gemacht. So lassen sich schon SwipSwapMe, SDCafiine (teils) und Padcon laden und gemeinsam verwenden. Interessierte können sich experimentelle Nightly-Builds auf GitHub herunterladen.