Schlagwort-Archive: IOSU

wuphax: vWii ohne Spiel per IOSUHAX softmodden (Wupserver benötigt)

homebrewkanalGute Neuigkeiten für alle, die schon IOSHUAX mit Wupserver kompiliert haben: Der Homebrewkanal lässt sich jetzt ohne Spiel im Wii-Modus installieren!

DOWNLOAD

Instruktionen findet ihr auf unserer Downloadseite. Dabei wird ein Loader in den Mii-Kanal injziiert, welcher die boot.elf des HackMii-Installers von der SD lädt. Für den Hack zeichnet sich FIX94 verantwortlich, welcher auch an Nintendont und WiiFlow mitarbeitet/mitgearbeitet hat.

wuphax: vWii ohne Spiel per IOSUHAX softmodden (Wupserver benötigt) weiterlesen

Wii U NAND-Dumper und RedNAND (für Entwickler) veröffentlicht

Wii UDimok hat einen stabilen NAND-Dumper und RedNAND-/EmuNAND-Support für die Wii U veröffentlicht. Allerdings richtet sich das Ganze immer noch an Entwickler. Zudem wurde ein weiterer Teaser veröffentlicht, der auf weitere Veröffentlichungen an Weihnachten hinweist.

Die neue fw.img, die zugleich Dumper und RedNAND-Booter ist, kann mit den Instruktionen auf Pastebin kompiliert werden. Diese kann dann mit dem CFW Booter gestartet werden. Mit einem neuen PC-Programm lässt sich zudem der RedNAND sichern und injziieren. Die SD-Karte wird beim erstmaligen Start formatiert, also sichert, was bereits drauf ist. Falls ihr die armips.exe braucht, bei mir funktionierte diese hier (373 KB, neu kompiliert von FIX94 und funktioniert jetzt runter bis XP).

Laut der GitHub-Seite besitzt der RedNAND Signature-Patches, was bedeutet, dass bald eigene Applikationen installiert werden können, sobald das richtige Format herausgefunden wurde (Homebrew Launcher z.B.). 8 GB Wii Us werden nun auch unterstützt.

Ebenfalls wurde ein Teaser veröffentlicht, der auf Weihnachten hindeutet. Wir sind gespannt!

CFW Booter für Wii U veröffentlicht

cfwbooterNach all der Warterei hat das Wiiubru-Team einen CFW Booter für die aktuelle Wii U Firmware 5.5.1 veröffentlicht.

Der CFW Booter lädt mithilfe des IOSU-Exploits eine fw.img vom Root der SD-Karte, also einen RedNandHier ist allerdings der Haken: Momentan ist dies nur für Entwickler interessant, die Smealums Wupserver laufen lassen wollen.

DOWNLOAD

Das nächste Ziel ist jetzt, Patches für die fw.img zu entwickeln, mit der man die Signaturprüfung deaktivieren kann, damit man z.B. einen Homebrew Launcher in das Wii-U-Menü installieren kann.

Nochmal: Dies ist nur für Entwickler interessant, eine Titel-Installation ist noch nicht möglichLadet auf keinen Fall vorgefertigte fw.imgs herunter, da dies illegal ist und niemand weiß, was damit gemacht wurde! Entwickler finden Instruktionen zum Kompilieren einer fw.img mit dem Wupserver auf Pastebin.

Das Team veröffentlicht momentan auch noch keinen NAND-Dumper, da das Backup-Format noch fehlerbehaftet ist. Für Nutzer mit einer 32 GB Wii U wird außerdem eine 64 GB SD-Karte empfohlen!

Außerdem wurde noch ein Teaser mit den Worten "Turning red this Halloween?" veröffentlicht. Wurde entfernt.

Aktualisiert eure Wii U auf 5.5.1, solange es noch geht

Wii UIn letzter Zeit scheint es Schlag auf Schlag in der Wii-U-Szene zu gehen. Nun raten mehrere Entwickler, auf die aktuelle Firmware 5.5.1 zu aktualisieren, bevor Nintendo ein System-Update veröffentlicht (was jederzeit eine Gefahr sein kann).

Team SALT, bekannt aus der 3DS-Hacking-Szene, wird bald ihren IOSU-Exploit für die Firmware 5.5.1 veröffentlichen. Alle, die vorher an einem Exploit gearbeitet haben, arbeiten nun zusammen an einem koordinierten Release. Deshalb wird jedem dazu geraten auf die Firmware 5.5.1 zu aktualisieren. Vergesst nicht, dass auf 5.5.1 mittlerweile die gleichen Dinge möglich sind, wie auf 5.3.2, sprich der Homebrew Launcher und Loadiine.

Abschiedsbrief von Hykem

Hello World from IOSU"Hykem" – kein anderer User hat die Wii-U-Szene so geprägt wie er. Jeder Wii-U-Besitzer und Homebrew-Interessierte sollte ihn kennen – er war derjenige, der zuerst einen IOSU-Exploit geschaffen hat. Nach langer Abwesenheit meldet sich Hykem mit einem Brief und einer Nachricht zurück, die wohl niemanden mehr überrascht: Hykem verlässt die Hacking-Szene voll und ganz.

Abschiedsbrief von Hykem weiterlesen

[UPDATE] Wii-U-Update v5.5.1 veröffentlicht

Wii U LogoNintendo hat heute in der Nacht ein System-Update für die Wii U veröffentlicht.

Dieses Update aktualisiert nur den Browser. Es ist davon auszugehen, dass WebKit aktualisiert wurde und somit Exploits gefixt wurden, die noch in Arbeit sind – u.a. der IOSU-Exploit. Allerdings warten wir alle noch auf eine Bestätigung von Hykem.

UPDATE: Der Browser-Exploit wurde nicht gepatched und der IOSU-Exploit wird auch noch funktionieren. Ihr könnt beruhigt updaten.

Die Spoofing-Packs wurden schon aktualisiert.

[UPDATE] Andere Hacking-Gruppe exploited IOSU und Hykem beendet Arbeiten am Exploit (doch nicht)

Wii U LogoHykem hat angekündigt, dass er seinen IOSU-Exploit nicht veröffentlichen wird, da bereits eine andere Gruppe genauso weit gekommen ist wie er und er "keine Zeit mehr damit verschwenden möchte". Jetzt möchte die andere Gruppe den Exploit veröffentlichen.

UPDATE: Naehrwert wird seinen Exploit nicht releasen, das heißt, Hykem wird weitermachen. Ende gut, alles gut!

[UPDATE] Andere Hacking-Gruppe exploited IOSU und Hykem beendet Arbeiten am Exploit (doch nicht) weiterlesen

[UPDATE 3] Wii-U-Homebrew: IOSU-Exploit für 5.5.0 soll bald™ erscheinen (UPDATE: mit EmuNAND!)

Wii U LogoJetzt geht’s richtig los in der Wii-U-Szene: der IOSU-Exploit für die Wii U soll noch an Weihnachten veröffentlicht werden! Damit sind tiefgreifende Modifikationen möglich. Die neueste Firmware 5.5.0 soll auch unterstützt werden.

UPDATE 3 1/2: Die Kommentare sind wieder geöffnet. Bitte lest den angehefteten Kommentar.

UPDATE 3, 08.03.2016: Der Exploit wird später zusammen mit EmuNAND und einem Hombrew-SDK erscheinen. OMG im Ernst, wer jetzt wieder rumheult, dass Hykem "nichts released" und "nichts macht" und "nur Aufmerksamkeit" will, der kann ja gerne mal bei WiiUBrew nachsehen, was er so treibt. Die Kommentare bleiben geschlossen.

UPDATE 2, 29.12.2015: Hykem verschiebt den Start wieder, er gibt aber an, dass es die Warterei wert ist, da so eventuell beim Booten das IOSU exploited werden kann.

UPDATE, 23.12.2015: Hykem wird den Release morgen nicht schaffen, er hält eine Veröffentlichung für nächste Woche für plausibler.

[UPDATE 3] Wii-U-Homebrew: IOSU-Exploit für 5.5.0 soll bald™ erscheinen (UPDATE: mit EmuNAND!) weiterlesen