Nintendont (Gamecube-Spiele)

nintendontAutor: crediar, JoostinOnline, FIX94 und andere

Website: GitHub

Letztes Update: 22.07.2016

Lizenz: GPL

Größe: 1 MB

Version: v4.421

Mehr Infos im WiiDatabase Wiki!

Mit Nintendont kannst du Gamecube-Spiele auf der Wii U spielen! Es funktioniert auch auf der Wii, aber wir empfehlen hier DIOS MIOS (Lite) (wobei dies bei den ganzen Neuerungen momentan keinen Unterschied macht.).

Nintendont wird über den Homebrewkanal oder einem anderen Loader gestartet und lädt das Spiel aus "sd(usb)://games/beliebigesverzeichnis/game.iso", bzw. "disc2.iso". Es müssen unkomprimierte 1:1 ISOs sein, oder solche, die mit DiscEX erstellt wurden (diese haben die Ordner "root" und "sys", die beiden einfach in "beliebigesverzeichnis").

Anders als Devolution benötigt Nintendont keine Verifizierung. Eine Kompatibilitätsliste findest du hier. Unterstützt SD und USB gleichzeitig! Auf der Wii kannst du sogar deine echte Memory-Card benutzen! Seit der v2.191 wird keine controller.ini mehr benötigt. Die Controller werden automatisch erkannt, eine controller.ini kann aber immer noch verwendet werden. Du kannst aber auch einen Classic Controller, einen Classic Controller Pro oder ein Nunchuck nehmen! Der Gamecube Controller Adapter für die Wii U wird auch unterstützt. Falls du keine Controller-Config hast, wird Nintendont auf seinen eigenen Controller-Speicher zurückgreifen. Außerdem kannst du während des Spielens den HID-Controller rausziehen oder einstecken!

Falls du das möchtest, kannst du dir den HID-Test herunterladen, es sind bereits einige Konfigurationen enthalten. Du kannst eine von den INI-Dateien nehmen und sie in "controller.ini" umbenennen. Verschiebe diese dann in den Root der SD-Karte. Die README erklärt dir alles, wenn du einen anderen Controller nutzen möchtest.

Nintendont unterstützt auch Cheats! Am einfachsten ist es, wenn du einen USB-Loader, wie den USB Loader GX oder den WiiFlow verwendest und direkt dort deine Cheats herunterlädst und aktivierst. Du kannst aber auch Cheats von geckocodes.org herunterladen. Cheats, die mit "48" beginnen, sind Pointer-Codes und funktionieren noch nicht mit Nintendont. Für weitere Informationen zur Ordnerstruktur klicke bitte hier.

Seit der v1.131 werden die DK-Bongos unterstützt und mit der v2.151 kann nun mit mehreren Spielern gespielt werden (nur mit einigen Adaptern)! Ab der v2.190 kannst du Native Controls aktivieren. Das heißt, dass vier originale Gamecube-Controller an die Wii angeschlossen werden können. Außerdem können so ein GBA oder die DK-Bongos angeschlossen werden (Nintendont unterstützt diese aber wie gesagt bereits). Allerdings wird somit auch der Bluetooth- und “Return to Loader”-Support entfernt.

Du kannst das Gamecube-BIOS verwenden, wenn du die Datei iplusa.bin, ipljap.bin und/oder iplpal.bin in den Root deines USB/SD-Gerätes platzierst.

Wenn einige Spiele gar keine Schrift anzeigen (wie F-Zero) wird eine font_ansi.bin (für japanische Zeichen: font_sjis.bin) benötigt. Diese sind im Downloadpaket bei uns bereits enthalten!

Beim Start läuft ein Zähler hoch bis 7, wenn dieser stehenbleibt gibt es ein Problem:

  • -1: Kernel konnte nicht geladen werden
  • 0: ES Initialisierung fehlgeschlagen
  • 1: Zugriff auf SD fehlgeschlagen
  • 2: Initialisierung des VFAT Dateisystems fehlgeschlagen
  • 3: CFG Iinitialisierung fehlgeschlagen
  • 4: HID Initialisierung fehlgeschlagen
  • 5: DI Initialisierung fehlgeschlagen
  • 6: MemoryCard Initialisierung fehlgeschlagen (dauert beim ersten Mal etwas, weil eine angelegt wird)
Wii-U-(vWii)-Downloads > Hacks > Nintendont (Gamecube-Spiele)