Schlagwort-Archive: wad

Yet Another BlueDump Mod v1.85

Schon Ende Juni hat DarkMatterCore seine BlueDump-Modifikation für die Wii und den Wii-Modus der Wii U aktualisiert.

Icon für Yet Another BlueDump Mod

Mit dieser verbesserten Modifikation von BlueDump lassen sich Kanäle und IOS als WAD auf ein FAT32-Gerät sichern.

Entwickler DarkMatterCore
Dateigröße 304,30 KB
Letztes Update

Ein Fehler wurde behoben, bei dem unter bestimmten Umständen das Dumpen einer WAD zur Korrumpierung des Dateisystems hätte führen können. Auch lässt sich YABDM nun mit der aktuellen Version von devkitPro und libogc kompilieren.

* Fixed building warnings and errors with latest devkitPro + libogc.
* Increased path char array sizes to hopefully fix a storage corruption bug.

Danke an Larsenv für den Hinweis!

Yet Another BlueDump Mod v1.84

yet another bluedump modDarkMatterCore hat im Mai seine Modifikation von BlueDump aktualisiert.

DOWNLOAD

System-Titel des Wii-Modus der Wii U werden nun korrekt gedumpt und die Tickets nicht mehr gefakesigned. Ihr solltet aber keine System-WADs in der vWii installieren! Ferner wurde die Sortierung im IOS-Auswahlmenü gefixt und IOS-Versionen werden wieder angezeigt. Zu guter Letzt wurde noch ein Hash-Berechnungsfehler behoben.

Mit BlueDump lassen sich IOS und Kanäle als WAD dumpen.

YABDM v1.84 (May 12th, 2017 - DarkMatterCore):
* Fixed sorting method for the IOS selection screen. IOS version numbers are now properly displayed.
* Replaced Steve Reid's SHA-1 C implementation with the standard SHA-1 C implementation from RFC 3174 (with some modifications). This fixes the hash calculation error.

I apologize for these mistakes. I don't have a TV anymore, so I wasn't able to test the previous release.

YABDM v1.83 (May 4th, 2017 - DarkMatterCore):
* Added support for the vWii Common Key. System Titles dumped from a vWii will now retain proper AES encryption and their tickets won't be fakesigned by default anymore. An updated WAD Manager shall be needed in order to install these WADs.
* Updated libruntimeiospatch to v1.5.4.
* Updated libwupc to r3 mod 2 (made by Cyan).
* Fixed building with latest devkitPPC + libogc.

Danke an Larsenv für den Hinweis!

Convert2vWii v1.3 -> v1.4

JoostinOnline hat Convert2vWii aktualisiert.

DOWNLOAD

UPDATE: v1.4 wurde veröffentlicht. Ein Changelog ist nicht bekannt.

Mit Convert2vWii können Wii-Forwarder per Drag & Drop für den Wii-Modus der Wii U konvertiert werden. Dazu muss einfach die WAD auf die BAT-Datei gezogen werden. Die vorherige Version scheiterte bei der Konvertierung, wenn das Verzeichnis, in dem die WAD liegt, Leerzeichen hatte. Dies wurde gefixt.

Mit Convert2vWii kinderleicht WADs für den Wii-Modus der Wii U konvertieren!

JoostinOnline hat "Convert2vWii" released!

Download

Ziehe einfach einen Wii-Kanal auf die "Convert2vWii.bat" und er wird für den Wii-Modus der Wii U konvertiert!

INSTALLIERE KEINE IOS VOM NUS AUF EINER WII U, DIESE KÖNNEN NICHT KONVERTIERT WERDEN!

Benutzung wie immer auf eigener Gefahr.

Quelle: HacksDen.com

WiiFlow v4.2

Das WiiFlow-Team hat den WiiFlow aktualisiert!

Download

Es wurde ein FTP-Server hinzugefügt, sodass vom PC aus auf die Festplatte zugegriffen werden kann. Auch wurde ein Dateimanager und ein Sprachen-Downloader hinzugefügt. Die Pfade für WiiFlow und dem emulierten NAND können dank dem neuen Pfadwähler einfacher ausgewählt werden. Custom Banner können nun auch direkt heruntergeladen werden, was eher für Gamecube-Spiele nützlich ist. Auch neu ist ein WAD Installer für den emulierten NAND. Es wurde außerdem noch ein automatischer MIOS Installer für verschiedene Gamecube-Spiele hinzugefügt. Wie das geht lest ihr am besten im Changelog.

Ein weiteres Highlight ist das neue "Source" Menü. Damit können mehrere Coverflows auf einmal angezeigt werden. Dies kann in den Starteinstellungen konfiguriert werden. WiiFlow unterstützt nun auch "UStealth", ein Tool, welches die Festplatte "versteckt", sodass die Wii U diese nicht andauernd formatieren möchte. WiiFlow erkennt mit dieser Version die Platte nun. Weitere Informationen zu UStealth gibt’s auf GBATemp, wir bieten dieses Tool nicht an. Zu guter Letzt gab es noch nicht gelistete Bugfixes.

Hey everyone, finally its time again for a release here! :)
Now we do move up to 4.2 because of all the big additions to wiiflow!
The main new features are
-a FTP Server
-a File Explorer
-a Language Downloader
-a Path Selector for both wiiflow paths and Emulated NAND paths
-a custom banner downloader
-a WAD Installer for Emu NAND Channels
-an automated MIOS installer for different GC games
-a new Source Menu feature to select multiple coverflows to display at the same time
I hope that includes most of the important changes.
You can find the FTP Server and File Explorer in the Home Menu of WiiFlow
The WAD Installer is used via the File Explorer, you can also uninstall Channels now from your Emu NAND using the same way as for every other game
The Language Downloader is located in the general settings as well as the Path Selectors
The custom banner downloader are in the per-game settings, mainly downloading GC banners
To use the automated MIOS installation just use the new "mios" folder in your wiiflow main folder, copy in dm.wad for diosmios, dml.wad for diosmios lite, qfusb.wad for quadforce usb, qfsd.wad for quadforce sd and mios.wad for the regular mios, the wads you need to copy in depend on your personal usage
To use the new Source Menu features just go into the startup settings and enable Multisource, you can use the + button to select more than one source then.
WiiFlow now also has full compatibility to UStealth, a tool to hide your HDD from the WiiU question if you want to format it, check out gbatemp.net/threads/352786 for more details about that tool.
now this is just the list of big things, yet again they are alot of smaller additions and as always bugfixes, cleanups and speedups.
To find out more about the new release you can join the irc channel #wiiflow on irc.abjects.net or just go to the gbatemp.net wiiflow thread and just ask what you want to ask.
Thanks to everyone still supporting the project, especially to fledge68, Ayatus, mamule and all the beta testers and contributors behind the scenes!
Have Fun!

Quelle: Googlecode

Qwad v0.7

nano hat den NUS Downloader (nicht nur) für Linux aktualisiert.

Download

WARNUNG: IOS dürfen auf keinen Fall im Wii-Modus der Wii U installiert werden!
Qwad unterstützt nun relative Pfade, wenn das Command Line Interface (Terminal) benutzt wird. –tmdinfo zeigt nun keine Fehler mehr, wenn ein IOS gecheckt wird. Außerdem wurden Whitespace Fixes integriert. Außerdem wird decrypt=false nun nicht mehr vom CLI automatisch gesetzt.

-- 0.7 --
* cli-options now can properly handle relative paths
* --tmdinfo does now longer fail when checking an IOS
* don't enforce decrypt=false on unpacking cli
* automatic whitespace fixes

via