Schlagwort-Archive: nsp

XCI Explorer v1.4.8 Hotfix

XCI Explorer v1.4.8 Hotfix

Zeigt verschiedene Infos zu XCIs und NSPs an und kann Zertifikate extrahieren und importieren.

Entwickler StudentBlake
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 280,87 KB
Letztes Update

NSPs ohne die Content Meta Data XML werden nun korrekt angezeigt.

* Updated to handle NSPs without .cnmt.xml (thanks to garoxas)
* Hotfix: Corrected displayed MasterKey text

SX Installer v3.0.0

SX Installer v3.0.0
Icon für SX Installer

Schicker NSP-Installer, Game-Launcher, NSP-Dumper und Speicherdaten-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler digableinc, Team Xecuter
Lizenz Proprietär
Dateigröße 20,11 MB
Letztes Update

Achtung, in dieser Version gibt es einen Fehler, der dazu führt, dass eine angeschlossene USB-Festplatte nicht (korrekt) gescannt wird. Man hat sich trotzdem für ein Release entschieden.

Folgendes ist neu:

  • Schnellere Startzeit
  • Verringerte Speichernutzung
  • Cheat-Manager
  • Firmware v9.0.0/v9.0.1 Unterstützung
  • Installation von NSZ (komprimierte NSPs)
  • Deinstallations-Option
  • Abbrechen von Downloads
  • Deaktivieren der Hintergrundmusik
  • Support für Google Drive und Dropbox
  • Hex-Editor
  • Kopieren von XCI/NSP auf die SD-Karte (splittet auch automatisch)
  • Fehlerbehebungen

Goldleaf v0.7.3

Goldleaf v0.7.3
Icon für Goldleaf

Goldleaf ist ein NSP-Installer und Title-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler XorTroll
Dateigröße 22,63 MB
Letztes Update
Nutzt NICHT den integrierten Updater in Goldleaf, um auf diese Version zu aktualisieren! Er ist defekt und funktioniert erst ab dieser Version!

Die "Key Mismatch" Fehler bei neuen System-Updates sollten nicht mehr auftreten, da Goldleaf jetzt die unterstützte Schlüsselgenerierung vom BOOT0 liest. Auch wurde die System-Update-Erkennung behoben.

General
* Now the console's supported key generation is read from BOOT0 (it was hardcoded manually before) - this means that Goldleaf won't have to be updated in new console updates to fix key mismatch errors! Thus, 9.0.1 support was also fixed.

Updates
* Goldleaf's updater is broken on 0.7.2 (and probably lower versions). PLEASE, DON'T USE IT TO UPDATE TO 0.7.3!. Luckily, it is fixed for this version, so next versions (0.7.x, 0.8...) should download fine when they get released soon.
* Pending update detection was barely broken, but has been fixed too. As mentioned in previous releases, you can export it to install it safely with ChoiDujourNX, and delete it from system after that.

Goldleaf v0.7.2

Goldleaf v0.7.3
Icon für Goldleaf

Goldleaf ist ein NSP-Installer und Title-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler XorTroll
Dateigröße 22,63 MB
Letztes Update

Ein Fehler bei der Ticketinstallation wurde behoben, der dazu führte, dass Spiele nicht gestartet werden konnten und der USB-Installer "Quark" funktioniert jetzt immerhin manchmal unter Linux.

Installs
* Fixes a (stupid) bug were ticket installs would fail, thus contents would be unlaunchable with "checking if the content can be played" nags.

Quark
* Small class fix for Quark, making it work sometimes on Linux (just that now it doesn't instantly crash)

Goldleaf v0.7.1

Goldleaf v0.7.3
Icon für Goldleaf

Goldleaf ist ein NSP-Installer und Title-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler XorTroll
Dateigröße 22,63 MB
Letztes Update

9.0.0 wird jetzt unterstützt und Goldtree wurde durch Quark ersetzt. Es ist in Java geschrieben und steht deshalb auch für macOS und Linux bereit. Mindestens die Java Runtime 8u60 wird benötigt!

Die Konsoleninformationen wurden überarbeitet – unter anderem lassen sich ausstehende System-Updates jetzt löschen oder dumpen. Nachfolgend der ganze Changelog.

VERGESST NICHT EURE SIGPATCHES ZU AKTUALISIEREN!

Empfohlen
Signatur-Patches Switch-Firmware 2.0.0 bis 9.0.1

Signatur-Patches für Custom Firmware zur Installation von unsignierten NSPs und konvertierten XCIs.

Entwickler Anonymous (8.0.0 - 9.0.1), Rajkosto (2.0.0 - 6.2.0), The-4n (9.0.1, FS)
Lizenz Unbekannt
Dateigröße 16,09 KB
Letztes Update
* 9.0.0 support was added.
* Introducing a new, properly made PC client: Quark! (since Goldtree was made as quick as possible, I've wanted to remake it from scratch since 0.1...)
* * Quark is going to be Goldtree's new replacement.
* * It's Java and cross-platform, supporting Windows, Linux and Mac.
* * It has a fancy, Material-style UI, which you can interact with while USB is handled in the background.
* * Note that it's still experimental! You will need JRE/JDK 8u60 or higher to use it.
* Console information layout has been remade into a new layout, introducing some new cool and QoL features:
* * A new menu allows to view the current console update's version, plus an option to export it!
* * In case the console has a pending update downloaded (when the system auto-downloads an update) it can also be exported or removed, so that booting into Maintenance menu isn't neccessary to do so.
* * Updates can be exported in directory (to be later installed with Choi) or in NSP form.
* Title exporting
* * NSP generating code was rewritten from scratch, what might involve performance improvements.
* * Exported contents' directory was moved to /dump/title since update are exported to /dump/update.

Nro2Nsp v3.3.5

Nro2Nsp v3.3.5
Icon für Nro2Nsp

Packt NROs in installierbare NSPs. Kann auch NRO- und RetroArch-Forwarder erstellen.

Entwickler Root-MtX
Lizenz Unbekannt (Open-Source)
Dateigröße 3,14 MB
Letztes Update

Alle Forwarder müssen neu kompiliert werden, damit sie auch in Zukunft mit 9.0.0 kompatibel sind. Außerdem wurden einige Warnungen hinzugefügt und Fehler behoben.

* Recompiled for 9.0.0 (note nros forwarded to must be recompiled for 9.0.0 as well)
* Added warning about romfs compatibility
* Fixed "Keyfile" missing error
* Fixed Nro data import repeating error messages
* Updated hacpackbrew
* Updated Nstool (requires visual studio C++ 2015)
* Appears to have fixed could not start software error
* Removed savedata allocation
* Added gif size warning message if greater than 60kb
* Added UnquailifiedApproval flag in ndpm (Thanks Liam)
* Fixed KernalPermisson
* Fixed rror due to file permissions
* Adjusted npdm to prevent save data allocation
* Started custom npdm/nacp creation framework (to be completed)
* Refractoring

nxdumptool v1.1.5

nxdumptool v1.1.5
Icon für nxdumptool

Mit dem nxdumptool von DarkMatterCore lassen sich Nintendo-Switch-Cartridges und installierte Spiele, Updates und DLCs dumpen und durchsuchen.

Entwickler DarkMatterCore
Dateigröße 1,41 MB
Letztes Update

Auch hier wurde das HID-Update durchgeführt und koreanische, sowie chinesische Buchstaben werden nun unterstützt. RomFS-Sektionen in Data-NCAs von DLCs lassen sich durchsuchen und Ausgabeverzeichnisse werden jetzt klarer benannt ("(BASE)", "(DLC)", "(UPD)" oder "(RomFS only)"). Das Dumpen geschieht durch die Aktivierung des Boost-Modus noch schneller. Die NSWreleases.xml muss sich jetzt außerdem in "SD://switch/nxdumptool" befinden.

Goldleaf v0.7

Goldleaf v0.7.3
Icon für Goldleaf

Goldleaf ist ein NSP-Installer und Title-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler XorTroll
Dateigröße 22,63 MB
Letztes Update

Unicode-Dateinamen über USB werden nun unterstützt, was bedeutet, dass exotische Sonderzeichen nun funktionieren. Auch wurde durch das Verringern der Lesegröße auf 8 MB die USB-Installation weiter stabilisiert. Wie in v0.5 lässt sich außerdem wieder direkt eine NSP-Datei, die installiert werden soll, im PC-Programm anwählen.

NSP-Installationen zeigen die verbleibende Zeit an und Multi-Content-Titel werden unterstützt, was in v0.6.x nicht funktionierte. Gedumpte Titel werden in 4 GB Parts gesplittet und Accounts lassen sich vom Nintendo-Account trennen, was seit einigen System-Updates nicht mehr über den normalen Weg geht.

Freunde von Statistiken wird es außerdem freuen, dass Goldleaf jetzt anzeigen kann, wie lange ein Titel zuletzt und insgesamt gespielt wurde! Wie immer wurden natürlich auch zahlreiche Fehler behoben.

nxdumptool v1.1.4

nxdumptool v1.1.5
Icon für nxdumptool

Mit dem nxdumptool von DarkMatterCore lassen sich Nintendo-Switch-Cartridges und installierte Spiele, Updates und DLCs dumpen und durchsuchen.

Entwickler DarkMatterCore
Dateigröße 1,41 MB
Letztes Update

Abstürze beim Dumpen von RomFS-Daten und ein Problem mit dem Splitten von Dateien in Verzeichnissen mit gesetztem Archiv-Bit wurden behoben. Dateioperationen lassen sich nun außerdem immer abbrechen, wenn der Abbrechen-Button für mindestens zwei Sekunden gedrückt gehalten wird.

* Fixed building with latest libnx release.
* Optimized RomFS recursive file dump function to not rely on code recursion as much as before, avoiding stack memory exhaustion problems. Fixes crashes while dumping RomFS data from games with lots of file entries.
* Reduced max part size for split files to 0xFFFF0000 bytes in all operations (except for XCI dumps when the "Create directory with archive bit set" option is disabled). Fixes file access problems if the parts are used inside a directory with the archive bit set.
* Removed the removeDirectory() function. fsdevDeleteDirectoryRecursively() is now used instead.
* If a HFS0/ExeFS/RomFS data dump operation is cancelled or fails, a message telling the user to wait until the output directory is fully deleted will now be displayed.
* Improved the cancel button detection mechanism. Regardless of the ongoing operation, holding the button for 2 seconds will now consistently cancel it.
* Progress bar movement is now smoother.

SX Installer v2.0.0

SX Installer v3.0.0
Icon für SX Installer

Schicker NSP-Installer, Game-Launcher, NSP-Dumper und Speicherdaten-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler digableinc, Team Xecuter
Lizenz Proprietär
Dateigröße 20,11 MB
Letztes Update

Diese Version ermöglicht die Installation von XCIs, fügt einen Check auf die notwendige Firmware-Version hinzu und kann NSPs von Google Drive und Dropbox installieren. Auch wurde der Installer für die zurzeit aktuelle Firmware 8.1.0 stabilisiert und Savegames lassen sich direkt bei der Installation entpacken. Zu guter Letzt lässt sich noch die Firmware mit den benötigten Dateien direkt down- oder upgraden. Näheres findet ihr im Changelog.

Goldleaf v0.6.1

Goldleaf v0.7.3
Icon für Goldleaf

Goldleaf ist ein NSP-Installer und Title-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler XorTroll
Dateigröße 22,63 MB
Letztes Update

NSPs größer als vier Gigabyte lassen sich wieder über USB installieren und nach der Installation in den internen Speicher wird die NSP nicht mehr im Hex-Viewer geöffnet. Zudem wird die Installationsgröße korrekt angezeigt und der Webbrowser funktioniert nur noch über den NSP-Forwarder.

Fixed bugs present in 0.6:
* +4GB files are correctly handled now by the USB (remote PC) system
* Now Italian language works fine (strings were missing, what made Goldleaf insta-crash)
* Installing a NSP to console memory would later open the file for hex viewing (now fixed and nothing else is done after install)

New features:
* Install sizes (MB/s) are now accurately reported, with decimal values
* Web browser can only be used launched from the forwarder (previously any application would work)

The forwarder was not updated. Goldtree received few string changes and more changes in order to fix +4GB file issues.

Goldleaf v0.6

Goldleaf v0.7.3
Icon für Goldleaf

Goldleaf ist ein NSP-Installer und Title-Manager für die Nintendo Switch.

Entwickler XorTroll
Dateigröße 22,63 MB
Letztes Update

Die Installation von NSPs wurde etwas beschleunigt, außerdem wird nicht mehr bei jeder NSP nachgefragt, ob die Firmware-Version ignoriert werden soll – dies lässt sich permanent einstellen. Der Standby-Modus wird während der Installation deaktiviert und alle NSPs innerhalb eines Verzeichnisses lassen sich auf einmal installieren.

Wird die Switch per USB an den PC angeschlossen, lassen sich alle PC-Laufwerke direkt an der Switch durchsuchen, was die Installation von NSPs über USB deutlich vereinfacht! Allerdings kann es bei Verzeichnissen mit sehr vielen Dateien zu Freezes kommen. Die Installation von NSPs über USB direkt an der Switch folgt später.

Die NSP wurde zum NRO-Forwarder umfunktioniert und Goldleaf besitzt nun einen Updater. Auch lassen sich amiibo dumpen!

Zu guter Letzt präsentiert sich Goldleaf nun in blau.

nxdumptool v1.1.3

nxdumptool v1.1.5
Icon für nxdumptool

Mit dem nxdumptool von DarkMatterCore lassen sich Nintendo-Switch-Cartridges und installierte Spiele, Updates und DLCs dumpen und durchsuchen.

Entwickler DarkMatterCore
Dateigröße 1,41 MB
Letztes Update

Das Dumpen der NSPs erfolgt jetzt noch akkurater und ExeFS/RomFS von Updates lassen sich durchsuchen. Auch können mehrere Titel auf einmal als NSP gedumpt und auch nur ein einzelnes Verzeichnis eines RomFS gesichert werden. Das Dumpen von XCIs unter SX OS funktioniert wieder und einige Fehler wurden behoben.

Näheres findet ihr im umfangreichen Changelog auf GitHub.

nxdumptool v1.1.2

nxdumptool v1.1.5
Icon für nxdumptool

Mit dem nxdumptool von DarkMatterCore lassen sich Nintendo-Switch-Cartridges und installierte Spiele, Updates und DLCs dumpen und durchsuchen.

Entwickler DarkMatterCore
Dateigröße 1,41 MB
Letztes Update

Benutzern der letzten Version wird aufgefallen sein, dass das Dumpen oft mit der Meldung "Title Count mismatch" fehlschlug – dies wurde behoben. Auch wurde ein Fehler in Bezug auf einen invaliden Titel-Index behoben. Delta-Fragment-NCAs sind nun in Update-Dumps enthalten, wenn das Ticket mitgedumpt wird und Updates von GameCards lassen sich jetzt auch ohne Ticket dumpen, solange die prod.keys vorhanden ist. Zu guter Letzt gab es noch einige UI-Verbesserungen.

Den vollständigen Changelog findet ihr auf GitHub.

gcdumptool wird zu nxdumptool v1.1.1

nxdumptool v1.1.5
Icon für nxdumptool

Mit dem nxdumptool von DarkMatterCore lassen sich Nintendo-Switch-Cartridges und installierte Spiele, Updates und DLCs dumpen und durchsuchen.

Entwickler DarkMatterCore
Dateigröße 1,41 MB
Letztes Update

Dieses Update ändert nicht nur den Namen von "gcdumptool" in "nxdumptool", es hat auch vieles weitere in petto! So ist es jetzt möglich, Spiele, Updates und DLCs als NSP zu dumpen, egal wo diese installiert sind! Außerdem lassen sich das ExeFS und RomFS durchsuchen und Dateien daraus einzeln dumpen. Wer das Hauptspiel gelöscht hat, aber trotzdem installierte Updates/DLCs dumpen möchte, muss nur "Y" drücken, um verwaiste Titel anzuzeigen.

Aus NSP-Dumps lassen sich auch alle persönlichen Informationen entfernen – dabei werden bestimmte Informationen genullt. Das Ticket lässt sich aber auch ganz entfernen (per Standard-Crypto).

Die NSWDB.com XML-Datenbank wurde nach "SD://nxdumptool/NSWreleases.xml" und alle gedumpten Inhalte nach "SD://nxdumptool/TYP" verschoben.

Wichtig ist es, vorher Lockpick RCM auszuführen! Den umfangreichen Changelog findet ihr im Quellen-Link.