Schlagwort-Archive: bootloader

hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

Die Switch-Firmware 12.0.0 wird natürlich unterstützt und RAM-Overclocking wird beim Start in Horizon deaktiviert, damit der Standby-Modus korrekt funktioniert. Seamless-Display-Support wird jetzt auch in L4T Linux und Android unterstützt.

Näheres im Changelog.

hekate CTCaer mod v5.5.4 mit Nyx v1.0.1

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

Der Fehler 2002-4686 in einem EmuMMC, dessen Größe geändert wurde, wurde behoben. Eine Repartitionierung ist nicht notwendig, es reicht, einfach die Erstellung neu laufen lassen.

hekate CTCaer mod v5.5.4 mit Nyx v1.0.0

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

Einige Fehler wurden behoben und SD-Karten mit einer Kapazität mit weniger als zwei Gigabyte (SDSC) werden unterstützt. Mit Nyx lässt sich nun ein verkleinerter EmuMMC zwischen vier und zwölf Gigabyte erstellen und eine einfache GPT wird jetzt erkannt.

Der umfangreiche Changelog kann auf GitHub gefunden werden.

hekate CTCaer mod v5.5.3 mit Nyx v0.9.9

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

Durch die Behebung eines Fehlers im SDMMC-Treiber wurde eventuell auch die Kompatibilität mit bestimmten SD-Karten erhöht. Des Weiteren wurden einige Fehler in der Partitionierung behoben; u.a. eines, welches Android betraf.

Auf gepatchten Erista- und Mariko-Geräten lässt sich die originale Firmware booten, ohne Fuses zu "brennen" und die Temperaturanzeige auf Mariko-Geräten wurde behoben.

hekate CTCaer mod v5.5.2 mit Nyx v0.9.8

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

Wieder wurden einige Probleme behoben. So wird der AutoRCM-Status auf Konsolen mit Modchip nun korrekt ausgegeben und das Power-Management wurde refactored.

Bei der grafischen Oberfläche Nyx wurde die EmuMMC-Migration überarbeitet, sodass der Migrationstyp frei gewählt werden kann und die USB-Perfomance auf Mariko-Geräten sollte jetzt ähnlich der von Erista sein. Populäre Hori-Pads und Arch Linux werden unterstützt, genauso wie OTA-Updates für Android. Der Hersteller des Touchpanels und die unterstützten Firmware-Versionen für die aktuelle Anzahl an gebrannten FUSES lassen sich auch einsehen

Weitere Informationen im Changelog.

hekate CTCaer mod v5.5.1 mit Nyx v0.9.7

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

Die Firmware 11.0.1 wird unterstützt und der Standby-Modus auf nicht-Mariko Switches behoben, wenn der SX Core verbaut ist. In der grafischen Oberfläche "Nyx" wurde die Key-Generierung auf Konsolen, die mindestens mit 9.1.0 ausgeliefert werden, behoben und weitere Informationen zu den SD-Infos wurden hinzugefügt.

Näheres im Changelog.

hekate CTCaer mod v5.5.0

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

Die neue Switch-Firmware v11.0.0 kann jetzt gebootet werden, auch im EmuMMC. Theoretisch lässt sich hekate jetzt auch auf Mariko booten; dafür werden allerdings Keys und Atmosphère v0.17.0 benötigt, welches späterer erscheinen wird.

Der "Mariko Warmboot Storage" wurde hinzugefügt, bei der die Warmboot-Binary auf die SD-Karte gesichert wird, um das Ausführen einer niedrigeren Firmware mit gebrannten Fuses zu ermöglichen – deshalb sollte darauf geachtet werden, diese Datei nicht von der SD zu löschen. Dies ermöglicht kein Downgrade!

hekate CTCaer mod v5.3.4 mit Nyx v0.9.5

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

Diese Version kann mit Atmosphères Kernel-Reimplementation Mesosphère booten und die "update.bin" wird beim ersten Start automatisch generiert (in unserem Download lag diese immer mit dabei). Mit dem Flag "bootprotect=1" unter "[config]" kann der Zugriff auf den "bootloader"-Ordner gesperrt werden, damit keine Anwendung diesen lesen oder beschreiben kann. Das heißt natürlich auch, dass bspw. Kosmos/hekate Toolbox damit nicht funktioniert.

In Nyx lassen sich die Joy-Cons über den Flag "jcdisable=1" in der nyx.ini deaktivieren und mehr Infos zum USB Power Delivery Controller BM92T36 werden angezeigt.

hekate CTCaer mod v5.3.3 mit Nyx v0.9.4

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

Die neue Firmware 10.2.0 wird unterstützt und ein Backup-PKG1 kann geladen werden, falls der originale korrumpiert ist. Der Package1 wird auch wieder korrekt gedumpt und die Lebenszeit des eMMC kann angezeigt werden. Wie immer gab es auch etliche Bugfixes.

hekate CTCaer mod v5.3.1 mit Nyx v0.9.3 -> v5.3.2

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

UPDATE: v5.3.2 fixt noch zwei Fehler.

Diese Version behebt einige Fehler, u.a. das Starten auf der Firmware 8.1.0/9.0.x und Probleme mit einem neueren Exosphere. Das Dumpen des Package1 wurde gefixt und CAL0 lässt sich entschlüsselt dumpen. Die Informationen über das verbaute Display sind akkurater und der Touchscreen wird bei einem HW-Defekt deaktiviert.

* Fix pkg2 re-encryption for 8.1.0/9.0.X
* This fixes issues with panics to RCM or blue screens when new exosphere is used (0.13.0 and up).
* Add panic dumping (pstore) for L4T Linux/Android
* And many more fixes.
* Fix dumping of Package1 - Before it would split into NX bootloader, Security Monitor and Warmboot wrongly.
* Disable touch screen if hw failure - Fixes an issue with Joycon not registering with a broken touch panel.
* Add decrypted CAL0 dumping
* More accurate info about display panels
* Add info of Protected area of SD Card
* Add better info about write protection of SD cards
* Skip first 4 packets for joycon calibration

hekate CTCaer mod v5.3.0 mit Nyx v0.9.2

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

Die neu geschriebene TrustZone-Reimplementierung mit dem Codenamen "Exosphère 2" wird unterstützt, welche in Atmosphère v0.13.0 folgt. Das Booten in einen EmuMMC wurde um rund 500 ms verkürzt und ein Problem beim Anwenden von KIP1-Patches wurde behoben. Auch fragt hekate jetzt nach, ob gebootet werden soll, selbst wenn die Patches fehlschlagen. Außerdem wurde ein Schutz gegen defekte Bootlogos eingebaut.

In der grafischen Oberfläche Nyx wurden etliche Fehler im Partitions-Manager behoben und das Dumpen des Joy-Con-SPI verbessert. Beim ersten Start muss außerdem das Uhrzeit-Offset gesetzt werden, falls nicht schon geschehen.

hekate CTCaer mod v5.2.1

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

Der "emupath"-Key in der Config funktioniert jetzt wirklich, genauso wie das "Nullen" der PRODINFO. Icons mit der Endung "_hue" im Dateinamen werden nun mit der Theme-Farbe eingefärbt und die Zeit und das Datum lassen sich umstellen.

Alle Änderungen findet ihr im Changelog.

hekate CTCaer mod v5.2.0

Heute wird hekate zwei Jahre alt und CTCaer feiert dies mit einem riesigen Update! Neu sind u.a. ein Partitions-Manager, USB-Support (Massenspeicher, Joy-Con am PC nutzen, …), ein verbesserter SD-Treiber und ein schnellerer dateibasierter EmuMMC.

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

UPDATE: Wer hekate vor dem 01.05.20 um 20:34 Uhr heruntergeladen hat sollte es neu downloaden, da ein Bug im exosphere.ini-Parser behoben wurde.

hekate CTCaer mod v5.2.0 weiterlesen

hekate CTCaer mod v5.1.4 mit 10.0.0-Support

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

hekate unterstützt jetzt die neue Switch-Firmware 10.0.0, auch im EmuMMC. Wenn der Akku fast leer ist, wird außerdem eine entsprechende Meldung angezeigt und die Konsole ausgeschaltet, wenn sie nicht innerhalb von 15 Sekunden geladen wird – dies kann mit "VOL-" und "VOL+" umgangen werden. Ferner wurden noch einige Fehler behoben, u.a. einer, der dazu führte, dass sich Nyx aufhing.

hekate v5.1.3

Empfohlen
hekate CTCaer mod v5.5.5 mit Nyx v1.0.2
Icon für hekate

hekate ist ein hübscher Bootloader und Firmware-Patcher, der u.a. NAND-Backups und einen EmuMMC erstellen kann.

Entwickler CTCaer
Dateigröße 552,01 kB
Letztes Update

CFWs auf der Firmware < 7.0.0 booten wieder und Atmosphères Custom NCM wird mit dem Parameter "fss0experimental=1" unterstützt. Auch hier wurde der Fehler mit einem unbootbaren EmuMMC auf 1.0.0 behoben. Wer immer noch Probleme mit dem Touchscreen hat, sollte "VOL+" und "VOL-" beim Starten gedrückt halten, um ihn neu zu kalibrieren. Zusätzlich lässt sich die Erstellung eines EmuMMC abbrechen und das Archiv-Bit-Fix-Tool kommt mit Dateipfaden größer als 256 Zeichen zurecht.

* Fixed an issue with booting CFW on < 7.0.0
A missing check was causing old versions to boot complete stock.
* Fix issues with the usual sd card suspects when doing a warmboot based reboot.
The SD Card regulator is now disabled on HW init and re-enabled at the appropriate time.
* Support for Atmosphère experimental content.
Use the fss0experimental=1 key on a boot entry to enable it. For now it's only for NCM.
* Support fatal context version AFE2
Add more Minerva checks, in case it is paired with old bootloader folder contents.
* Support coreboot.rom chainloading that is not 1MB.
* Fixed an issue with HOS 1.0.0. Based on m4xw/emuMMC@d12dd54
* Fixed all touchscreen issues. In Nyx and HOS.
In case you have the issue, you can boot Nyx while pressing VOL- and VOL+.
This will force a re-calibration of the touchscreen. (The tool version will come later.)
* Fixed an issue with lvGL heap which was causing hangs
* Fix Archive bit tool when filepath is bigger than 256 chars.
* Allow canceling of emuMMC creation.