Schlagwort-Archive: keys

Lockpick RCM v1.9.5

Lockpick RCM v1.9.6

Liest alle Schlüssel der Switch aus. Erweiterung zu Lockpick ab 7.0.0+.

Entwickler shchmue
Dateigröße 84,70 kB
Letztes Update

Die neue Schlüsselgenerierung der Firmware 13.0.0 wird unterstützt. Ferner kann mit "VOL UP" ein Screenshot erstellt werden, eine "Reboot to Hekate" Option wurde hinzugefügt, falls sich hekate auf der SD befindet und einige Fehler wurden behoben.

* added a screenshot button for after the keys finish dumping. Press VOL UP if you wish to save a screenshot, especially when submitting an issue to me
* reboot to Hekate option added to main menu if present on SD
* fixed Mariko dumping both sets of prod/dev keys, this was accidental and the other keyset is erroneous. Erista consoles can still dump both
* no longer require successful EMMC mount to derive keys since it's all done via embedded keygen
* retry keygen on failure for rare edge cases
* fix name of bis_key_source in key file
* set regular RAM clocks while idle, only OC during run
* more verbose errors if encountered when dumping partial keys on Mariko
* embed version in payload so other payloads can check

Lockpick RCM v1.9.4

Lockpick RCM v1.9.6

Liest alle Schlüssel der Switch aus. Erweiterung zu Lockpick ab 7.0.0+.

Entwickler shchmue
Dateigröße 84,70 kB
Letztes Update

Da sept entfernt wurde, bündelt Lockpick RCM nun Atmosphères Keygen-Payload mit, was das Dumpen enorm vereinfacht. Alle Erista-Konsolen dumpen damit auch die aktuellen Keys, egal, welche Firmware installiert ist und die Dev-Keys werden ebenfalls mit ausgegeben.

Lockpick RCM v1.9.3

Lockpick RCM v1.9.6

Liest alle Schlüssel der Switch aus. Erweiterung zu Lockpick ab 7.0.0+.

Entwickler shchmue
Dateigröße 84,70 kB
Letztes Update

Der neue Master-Key der Firmware 12.1.0 wird unterstützt. Auch sollte kein Update mehr nötig sein, bis sich der Master-Key wieder ändert.

Added an agnostic methodology for handling future firmware versions which use the same master key generation and key derivation method.

Lockpick RCM v1.9.2

Lockpick RCM v1.9.6

Liest alle Schlüssel der Switch aus. Erweiterung zu Lockpick ab 7.0.0+.

Entwickler shchmue
Dateigröße 84,70 kB
Letztes Update

Die Firmware 12.0.2 wird unterstützt, die aber keine neuen Keys mit sich bringt. Auch wurde die Akkuanzeige wieder aktiviert.

* Updated to support version 12.0.2, which again introduces no new keys but has a new pkg1 version
* Updated bdk/drivers to reach parity with hekate v5.5.6
* Implemented payload compression to allow for easier growth in the future
* Re-enabled the battery status bar

Lockpick RCM v1.9.0

Lockpick RCM v1.9.6

Liest alle Schlüssel der Switch aus. Erweiterung zu Lockpick ab 7.0.0+.

Entwickler shchmue
Dateigröße 84,70 kB
Letztes Update

Auf Mariko und gepatchten Geräten können jetzt auch Keys gedumpt werden.

Wer an die konsolenspezifischen oder die Mariko-Keys kommen will, kann die "SD://switch/partialaes.keys" Datei mit PartialAesKeyCrack bruteforcen. Der Inhalt der Datei sind die Keyslot-Nummern, gefolgt von dem, was passiert, wenn dieser Keyslot 16 Null-Bytes verschlüsselt. Mit dem Tool müssen diese in Abfolge eingegeben werden:

PartialAesKeyCrack.exe NUM1 NUM2 NUM3 NUM4

Mit --numthreads=N lässt sich die Anzahl der CPU-Threads feinjustieren. Enthalten ist auch eine Beispiel BAT-Datei.

Es gibt folgende Keyslots:

  • 12 – Mariko Key Encryption Key (Master-Key-Derivation)
  • 13 – Mariko Boot Encryption Key (Package1-Entschlüsselung)
  • 14 – konsolenspezifischer Secure Boot Key (nicht benötigt)
  • 15 – konsolenspezifischer Secure Boot Key (Dev-Geräte)

xyzzy v1.2.8 Mod

xyzzy v1.3.0 Mod
Icon für xyzzy

Mit xyzzy lassen sich die OTP- und SEEPROM-Encryption-Keys der Wii und vWii extrahieren.

Entwickler bushing, DarkMatterCore
Dateigröße 1,07 MB
Letztes Update

Der SD-Key, SD-IV und MD5-Blanker werden nun mitgedumpt, genauso wie die device.cert. Natürlich gab es auch einige kleinere Verbesserungen und Bugfixes.

* Dumps SD Key from the ES module from the running IOS (loaded from NAND).
* Dumps SD IV and MD5 Blanker from the System Menu binary.
* Saves the raw device.cert to the SD card root.
* Replaced tabs with spaces in the output keys.txt file.
* Improvements to the OTP/SEEPROM read functions. Unaligned reads are now handled more efficiently.
* Fixed an issue where trying to read SEEPROM data starting from an offset higher than zero would return garbage data.
* Added an unused SEEPROM write function capable of handling unaligned writes. Might be useful for someone else.

Danke an TeleTubby666 für den Hinweis!

Lockpick RCM v1.8.3

Lockpick RCM v1.9.6

Liest alle Schlüssel der Switch aus. Erweiterung zu Lockpick ab 7.0.0+.

Entwickler shchmue
Dateigröße 84,70 kB
Letztes Update

Diese Version kommt mit einem Geschwindigkeitsboost, besonders in einem EmuMMC. Außerdem kann sept von der sept-secondary Binary gelesen werden, wenn der FSS0-Eintrag in der hekate_ipl.ini vorhanden ist.

Improved the general aes-xts crypto function to match the diskio algorithm (only 2 total aes-ecb calls instead of one per block) and perform the xor operations in 32-bit chunks. Also updated for gcc 10 and merged latest Hekate commits.

Sysmmc runs get a slight speed improvement, emummc gets a large speed improvement, especially file-based.

Also now supports parsing sept from sept-secondary if FSS0 entry is present in hekate_ipl.ini

Lockpick RCM v1.8.2

Lockpick RCM v1.9.6

Liest alle Schlüssel der Switch aus. Erweiterung zu Lockpick ab 7.0.0+.

Entwickler shchmue
Dateigröße 84,70 kB
Letztes Update

Lockpick RCM läuft auf 10.0.0 wieder ordnungsgemäß und ein Problem mit fehlenden ES-Saves wurde behoben.

Version 10.0.0, in addition to having new key offsets, expands the 80000000000000E1 common ticket save. This revealed a bug in remap init code, now fixed. Also fixed a bug caused by missing ES saves.

hactool v1.3.2

hactool v1.4.0

Mit diesem Kommandozeilentool können verschiedene Formate für die Switch angesehen, entschlüsselt und extrahiert werden.

Entwickler SciresM
Dateigröße 391,76 kB
Letztes Update

Die neuen Fixed-NCA-Header-Keys für 9.x+ können validiert werden und ein möglicher Stapelüberlauf beim Parsen eines RomFS wurde behoben.

- Support was added for validating new NCA header fixed-keys (9.x+)
- Romfs is now parsed via an iterative loop instead of recursion to prevent possible stack exhaustion.

hactool v1.3.1

hactool v1.4.0

Mit diesem Kommandozeilentool können verschiedene Formate für die Switch angesehen, entschlüsselt und extrahiert werden.

Entwickler SciresM
Dateigröße 391,76 kB
Letztes Update

Die Ausgabe bestimmter SDK-Versionen wurde korrigiert und die neuen ACID-Keys für 9.x+ lassen sich validieren.

-Output was fixed for displaying certain SDK versions.
-Support was added for validating new ACID keys (9.x+)