Zum Inhalt springen

Schlagwort: emulator

pEMU v5.1

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update , , ,

Downloads anzeigen

pFBN Switch

Eine Portierung von Final Burn Neo auf die Nintendo Switch. Früher "pFBA".

pNES

Portierung von Nestopia auf die Nintendo Switch.

pSNES

Portierung des Snes9x-Emulators auf die Nintendo Switch.

Diese Version enthält zahlreiche Fehlerbehebungen und Perfomance-Verbesserungen. Auch werden Roms beim Start jetzt schneller geladen. Den umfangreichen Changelog findet ihr auf GitHub.

RetroArch v1.10.1

3DS, 3DS: Update, Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update, vWii, Wii, Wii U, Wii U: Update, Wii: Update , ,

Offensichtlich funktionierte RetroArch schon längere Zeit gar nicht auf dem GameCube und der Wii – dieser Fehler wurde behoben. Der RGUI Menü-Treiber bietet nun auch dynamische Themes pro Playlist und Spiel. Mehr in den Quellen-Links.

Downloads anzeigen

RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Cemu v1.26.2

Wii U, Wii U: Update ,

Cemu

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Der angekündigte Software-Decoder für H.264-Videos ist jetzt integriert und am Vulkan Grafik-Backend wurden etliche Verbesserungen vorgenommen. Auch wurde ein Problem behoben, bei dem Dateien nicht korrekt ersetzt wurden, wenn ein Grafikpack benutzt wurde. Zudem gehört die Meldung "Invalid TMD" im Download-Manager jetzt der Vergangenheit an.

ZXDS 3DS v2.2.1

3DS, 3DS: Update , ,

ZXDS 3DS

ZX-Spectrum-Emulator für den 3DS.

Gameplay-Aufnahmen lassen sich als RZX speichern und erneut abspielen. Auch wurden einige Fehler behoben und die Emulation verbessert – näheres dazu im Changelog.

Changelog

ZXDS 2.2.1 (20.1.2022)
* HALT is now really contended by PC+1 in all cases. Thanks, Woody.
* Block instructions now set flags correctly when interrupted or overwritten. Thanks, Ped7g.
* Fixed re-recording of forced RZX frames during RZX playback.
* Subtle "just-in-case" RZX fixes (frame count overflow, rollback checkpoint).

ZXDS 2.2.0 (24.12.2021)
+ RZX recording, including support for rollback and resume.
Simply save file with .rzx suffix to start the recording.
+ RZX recordings can share external snapshot placed in the same directory.
Load the snapshot after starting the (preferably paused) recording to use it.
+ Recording playback of another RZX, both entire or part of, is supported, too.
This makes it possible to resume RZX files which were already finalized.
+ RZX recording can start both before or during a multiplayer session as well.
Just remember to use rollback on the recording machine to avoid recording of the rewind actions.
* RZX playback was updated to support forced frames introduced in RZX format 0.14.
* Saving snapshot files in save requester no longer overwrites the UNDO buffer.
This makes UNDO work as expected even in multiplayer, especially after rollback is used.
* Local SZX snapshots now support external media in their original location in other directories.
* Few minor improvements (confirmation backlight, SZX and Z80 pre-save stepping, help word wrapping).
* Few subtle bugfixes (RZX jumbo frames, RZX tape warping, RZX rollback seek, tape parsing, async I/O).
! Dedicated to Daren Pearcy. So sad you couldn't try it out.
! In memory of Sir Clive Sinclair. Thank you for everything.

Danke an Alexander für den Hinweis!

RetroArch v1.10.0

3DS, 3DS: Update, Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update, vWii, Wii, Wii U, Wii U: Update, Wii: Update , ,

Für den 3DS wurden die Cores Jaxe, A5200 und WASM4 hinzugefügt. Auch lassen sich Overlays hinter dem Menü anzeigen, anstatt davor und die Rotation auf dem 3DS und der Wii U wurden behoben.

Allgemein lassen sich jetzt auch ROMs aus Unterverzeichnissen von Archiven laden. Alle Änderungen findet ihr im Changelog.

Downloads anzeigen

RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

Danke an Berserker für den Hinweis!

Cemu v1.26.1

Wii U, Wii U: Update ,

Cemu

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Es wurden etliche Probleme mit Eingaben behoben. Näheres im Changelog.

input: Lots of input fixes. Including:
  - Improved keyboard handling (Shift and other special keys can be mapped and used again)
  - Better handling for controller connect/disconnect. The UI will now update accordingly
  - Improved rumble for Gamecube controller API (#596)
  - Fixed an issue where the currently active controller profile file (controller.xml) would be deleted when the game profile set a different profile
  - Restored DirectInput under Wine
  - Fixed threading issues causing random crashes, usually these would occur when interacting with the input settings in some way
  - Fixed an issue where a rumble strength setting of 0 wouldn't completely disable rumble on some input APIs

Wii-U-Emulator Cemu wird Open-Source, Linux-Version in Arbeit

Wii U , , ,

Die Entwickler des Wii-U-Emulators Cemu haben eine Roadmap vorgelegt, in der unter anderem ihre Pläne zu einem Open-Source-Release und einem Linux-Port beschrieben sind.

Laut der Roadmap sind schon ca. 70% der Arbeiten für den Linux-Port erledigt. Dies hängt aber von anderen Arbeiten, wie etwa einem plattformunabhängigen Cubeb Audio-Backend, einem H.264 Software-Decoder und die Migration hin zu einer modernen C++-Version mit cmake anstatt Visual Studio ab (anfangs wurde Cemu komplett in C geschrieben). Letztgenannte Punkte sind zur Zeit entweder in Planung oder in der Ideen-Phase.

Nachdem der Code modernisiert wurde, soll er offen gelegt werden, wofür es keinen genauen Zeitplan gibt, es aber noch dieses Jahr geschehen soll. In früher Entwicklung befindet sich auch ein neuer Shader-Decompiler, der die Zeiten zum Übersetzen von Shadern deutlich verringern soll. Dies soll sich aber nicht auf die Framerate auswirken, da heutige Grafikkarten schon sehr gut im Optimieren von Shadern sein. Ein anderer Open-Source Wii-U-Emulator ist decaf, der allerdings keine so hohe Kompatibilität wie Cemu besitzt.

Auf der Roadmap darf natürlich auch die Kompatibilität mit allen Spielen nicht fehlen, was natürlich das Ziel jedes Emulators ist.

Vielen Dank an alle Einsender!

ScummVM v2.5.1

Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update, Wii, Wii: Update ,

ScummVM Switch

ScummVM ist eine Software- und Skript-Sammlung, in der zahlreiche nachgebaute Spiel-Engines unter einer gemeinsamen grafischen Benutzeroberfläche zusammengefasst sind.

ScummVM Wii

ScummVM ist eine Software- und Skript-Sammlung, in der zahlreiche nachgebaute Spiel-Engines unter einer gemeinsamen grafischen Benutzeroberfläche zusammengefasst sind.

Mehrere Fehler in "The Lost Files of Sherlock Holmes" wurden behoben und die Soundausgabe in "Sam & Max" ist nun akkurater. Zudem wurden für einige Macintosh-SCUMM Spiele die Grafik verbessert, für "The Longest Journey" mehr Render hinzugefügt und viele Verbesserungen an "Little Big Adventure" vorgenommen. Auch startet "World of Xeen" wieder.

Der vollständige Changelog kann auf scummvm.org gefunden werden.

Cemu v1.26.0

Wii U, Wii U: Update ,

Cemu

Cemu ist ein Wii-U-Emulator für den PC.

Diese Version überarbeitet quasi alles, was mit Eingaben zu tun hat – so wurden zahlreiche Fehler im Controller-Support gefixt. Mehrere Controller lassen sich jetzt auch mit einem emulierten Controller verbinden (nützlich, wenn man bspw. Joy-Con verwendet) und die Controller von Stadia, Steam und Amazon Luna werden unterstützt. Der Wiimote-Support wurde verbessert, genauso wie das Deadzone-Handling.

Auch gehören mehrere Grafik- und Audiofehler der Vergangenheit an. Näheres im ziemlich umfangreichen Changelog.

Wii64 Beta 1.3-20211222

vWii, Wii, Wii: Update ,

Wii64

Ein Nintendo-64-Emulator für die Wii. Veraltet, nutze Not64.

Als Vorweihnachtsgeschenk präsentiert emukidid heute eine neue Beta des Nintendo-64-Emulators "Wii64", nachdem 2018 bereits eine erster Rice Test-Build veröffentlicht wurde. Die letzte Beta 1.1 erschien im Jahre 2010, also sogar noch bevor es die WiiDatabase gab!

Not64 und Wii64 dürften sich nicht viel geben – ersterer hat viele Änderungen bereits übernommen und sich in eine eigene RIchtung weiterentwickelt. Nicht alle Änderungen von Not64 fließen deshalb in Wii64 ein. Emukidid selbst rät eher zu Not64, da es mehr getestet wurde.

Genug der vielen Worte, hier sind die Neuerungen: Wii64 unterstützt jetzt Boxarts und das Rice GFX-Plugin. Auch wurden das Grafik-Plugin GlideN64, sowie der dynamische Recompiler verbessert, was Kompatibilität und Performance erhöht. Das Steuerkreuz der Wiimote lässt sich als "Analog-Stick" nutzen und das Wii U GamePad wird bei einem VC-Inject unterstützt, genauso wie die höhere Taktrate. Dazu gesellen sich natürlich etliche Bugfixes.

Probiert einfach beide aus und guckt selbst, welcher von den beiden Emulatoren für euch besser funktioniert.

mGBA v0.9.3

3DS, 3DS: Update, Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update, vWii, Wii, Wii: Update ,

Downloads anzeigen

mGBA Switch

Ein sehr guter Game-Boy-Advance-Emulator.

mGBA 3DS

Emuliert den Game Boy, Game Boy Color und Game Boy Advance.

mGBA Wii

Ein sehr guter Game-Boy-Advance-Emulator.

Dieses Update wartet wieder mit zahlreichen Bugfixes und Verbesserungen an der Emulation auf sich, wie im Blogpost von endrift ersichtlich ist. Auf der Wii lassen sich außerdem die Intensität des Gyroskops und die Achsen einstellen.

RetroArch v1.9.13

3DS, 3DS: Update, Nintendo Switch, Nintendo Switch: Update, vWii, Wii, Wii U, Wii U: Update, Wii: Update , ,

Neu ist die Option "Automatic Frame Delay" mit der die Frame-Verzögerung vollautomatisch auf Basis der aktuellen Perfomance eingestellt wird.

Auch wurde eine Option hinzugefügt, mit der jeder Spieler das Menü steuern kann – zurzeit darf aber nur der erste Spieler das Menü überhaupt öffnen.

Downloads anzeigen

RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

RetroArch v1.9.12

Allgemein , ,

Alle Änderungen findet ihr um umfangreichen Blogpost von Libretro. Diese Version enthält lediglich Bugfixes.

 

Downloads anzeigen

RetroArch Switch

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, PS1, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch Wii U

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einem Dach, darunter bspw. für NES, SNES, GBA, SEGA-Systeme, Arcade und viele, viele weitere!

RetroArch 3DS

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.

RetroArch Wii

RetroArch vereint mehrere Emulatoren unter einer Oberfläche mit nützlichen Zusatzfeatures.